Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

29×

Verkehr
Motorradfahrer bei Unfall in Burgberg leicht verletzt

Am gestrigen Montag in den Abendstunden wollte ein 18-jähriger Motorradfahrer von der Sonthofener Straße nach links abbiegen und hatte dazu den linken Blinker gesetzt. Kurzfristig entschloss er sich jedoch anders und wollte geradeaus weiterfahren. In diesem Moment überholte ihn aber bereits rechts ein 59-jähriger Pkw-Fahrer. Bei dem anschließend erfolgten Zusammenstoß und den Sturz in den rechten Straßengraben zog sich der Motorradfahrer leichte Verletzungen zu. Es entstand ein Schaden von...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.07.13
150× 10 Bilder

Unfall
Auto stößt mit Zug zusammen: Bahnstrecke Ulm-Memmingen gesperrt

Am Mittwochmorgen gegen 07:00 Uhr fuhr eine Regionalbahn von Altenstadt nach Kellmünz (Lkr. Neu-Ulm). Im Bereich des Bahnübergangs Weiherstraße, der mit Lichtsignalen gesichert ist, erfasste das Triebfahrzeug einen Pkw, der von einer Frau gesteuert wurde. Update: Die Bahnstrecke bleibt auf unabsehbare Zeit gesperrt. Lesen Sie dazu die aktuelle . Durch diesen Aufprall sprang der vordere Teil des Zuges aus den Gleisen. Die Regionalbahn (Zugnummer: RE 57757), die in diesem Bereich bis zu 140 km/h...

  • Kempten
  • 17.07.13
49×

Polizeimeldung
Fahranfänger übersieht vorfahrtsberechtigten Pkw: Schwerer Unfall bei Legau

Um die Mittagszeit des Freitag, 12.07., befuhr ein 18-Jähriger die Ortsverbindungsstraße von Außerlandholz nach Oberlandholz. Als er die Kreuzung zur Staatsstraße 2009 überqueren wollte, übersah er einen von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw. Durch den Zusammenstoß wurden die beiden Pkw zwischen 30 und 50 Meter weit in ein angrenzendes Feld geschleudert. Der Pkw des Unfallverursachers brannte vollständig aus. Beide Fahrzeuginsassen kamen leicht verletzt ins Klinikum Memmingen. Der...

  • Memmingen
  • 15.07.13
22×

Polizeimeldung
Vier Verkehrsunfälle innerhalb kurzer Zeit in Oberstdorf

Innerhalb kurzer Zeit ereigneten sich am Samstagnachmittag in Oberstdorf vier Verkehrsunfälle. Hierbei wurden zwei Personen zum Teil schwer verletzt wurden. Zunächst wurde die Polizei Oberstdorf zu zwei Unfälle mit Sachschaden gerufen. Im Anschluss ereignete sich ein Radunfall in einem Oberstdorfer Gebirgstal. Ein 14-jähriger Radfahrer befuhr mit einem sogenannten Elektrobike eine abschüssige Straße. Hierbei überschätzte er die Geschwindigkeit bei der Abfahrt und kam aufgrund eines...

  • Oberstdorf
  • 14.07.13
16×

Unfall
Fünf Verkehrsunfälle in Kaufbeuren und Umgebung

Freitag Nachmittag wurde in einem Hinterhof in Neugablonz ein 8jähriges Kind von einem rangierenden Pkw-Fahrer übersehen und leicht angefahren. Das Kind wurde leicht verletzt und vorsorglich ins Klinikum Kaufbeuren gebracht. Sachschaden entstand nicht. Am Freitag Nachmittag musste eine 52-jährige PKW-Fahrerin auf der B 16 kurz vor dem Kreisverkehr Irsee/Leinau verkehrsbedingt stark abbremsen. Dies bemerkte eine hinter ihr fahrende 23jährige zu spät und fuhr auf ihr Fahrzeugheck auf. Bei dem...

  • Kempten
  • 13.07.13
88× 14 Bilder

Unfall
Frontalzusammenstoß zwischen Kaufbeuren und Bad Wörishofen

Heute Morgen kam es auf der Staatsstraße 2015 auf Höhe Schlingen zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos. Laut Polizeiangaben wollte eine Autofahrerin auf Höhe Schlingen nach links abbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden Pkw. Sowohl die Fahrerin des abbiegenden Autos als auch die Insassen des zweiten Pkw wurden beim Zusammenstoß verletzt. Polizeimeldung: Am frühen Vormittag des 13.07.2013 fuhr eine 75-jährige Frau aus einem Bad Wörishofer Ortsteil mit ihrem Pkw auf der...

  • Kaufbeuren
  • 13.07.13
19×

Verletzung
21-jährige Radfahrerin bei Unfall in Marktoberdorf schwer verletzt

Schwere Verletzungen zog sich gestern Vormittag eine 21-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Meichelbeckstraße zu. Der Fahrer eines Pkw wollte vom Aggensteinweg nach rechts in die Meichelbeckstraße einbiegen. Hierzu fuhr er langsam an die vorfahrtsberechtigte Meichelbeckstraße heran. Die 21-jährige befuhr mit dem Fahrrad verbotswidrig den Gehweg entlang der Meichelbeckstraße und prallte gegen die vordere Pkw-Seite. Beim Sturz zog sich die junge Frau Verletzungen an den Händen...

  • Marktoberdorf
  • 11.07.13
29×

Unfall
Hund auf dem Beifahrersitz wird übel: Auto überschlägt sich auf der A96

Eine 52-jährige Pkw-Fahrerein aus Oberbayern befuhr zur gestrigen Mittagszeit die BAB A 96 als ihr kleiner Hund, welcher auf dem Beifahrersitz gesichert war, begann sich zu übergeben. Davon abgelenkt kam sie mit ihrem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab erschrak, lenkte ruckartig gegen, woraufhin sie die Kontrolle über ihren Pkw verlor, und sich dieser daraufhin im Grünstreifen überschlug. Ein zweiter Pkw-Fahrer beschädigte beim Ausweichmanöver die Felgen seines Fahrzeuges.Die Hundebesitzerin...

  • Buchloe
  • 11.07.13
47×

Unfall
Verletzte nach Verkehrsunfall bei Sigmarszell

Zwei Verletzte und ein Sachschaden in Höhe von 18.000,- Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochabend auf der B 31 ereignet hat. Ein 40-Jähriger wollte aus Friedrichshafen kommend, an der Auffahrt Sigmarszell nach links auf die A 96 abbiegen. Hierbei übersah er aber den entgegenkommenden Pkw eines 47-Jährigen. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß, bei dem die Fahrzeuge so stark beschädigt wurden, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden...

  • Lindau
  • 04.07.13
37×

Polizeimeldung
Autounfall bei Bad Hindelang: Unfallopfer erst nach Stunden entdeckt

Schwere Verletzungen zog sich ein 46-jähriger Pkw-Fahrer zu, als er gestern, zwischen 20 und 22 Uhr, alleinbeteiligt auf der Jochpassstraße talwärts, Höhe Kanzel, nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug hatte sich im Anschluss mehrmals überschlagen und blieb ca. 200 Meter von der Straße entfernt in einem Tobel auf dem Dach liegen. Der Mann aus dem Alb-Donau-Kreis konnte sich selbst befreien und lief zurück bis zur Straße, wo er dann augenscheinlich verletzt gegen 00:30 Uhr anderen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.05.13
12×

Fahranfängerin rutscht bei Leutkirch in Gegenverkehr

Eine 18-jährige Autofahrerin ist bei Leutkirch wegen Schneematsch auf die Gegenfahrbahn gerutscht und dort frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Die Unfallverursacherin und der 53-jährige Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeuges wurden bei der Kollision gestern leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von insgesamt rund 4.500 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.01.13
12×

Unfall
Fußgänger missachtet Ampel und wird schwer verletzt

In Isny ist in der vergangenen Nacht ein 74-jähriger Fußgänger schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollte der 74-jährige eine Straße überqueren, obwohl die Fußgängerampel auf Rot geschaltet war. Ein Autofahrer konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der 74-Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.09.12
41×

Unfall
72-Jährige stirbt nach Verkehrsunfall bei Wiggensbach

Gestern Abend ereignete sich ein tragischer Unfall nahe Wiggensbach. Nach Angaben der Polizei nahm eine 72-jährige Autofahrerin einem weiteren Verkehrsteilnehmer die Vorfahrt und erlitt bei der folgenden Kollision tödliche Verletzungen. Ihr 81-jähriger Beifahrer wurde schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus transportiert werden, berichtet die Allgäuer Zeitung. Der Fahrer des anderen Wagens wurde leicht verletzt.

  • Altusried
  • 14.09.12
17×

Ofterschwang/ Langenwang
Zwei Verkehrsunfälle mit verletzten Personen bei Ofterschwang und Langenwang

Gleich zweimal kam es gestern auf der B19 zu Unfällen mit Verletzten. Gegen 07.10 Uhr wollte ein Verkehrsteilnehmer auf Höhe der 'Krebsbachkurve' nach rechts auf einen Parkplatz abbiegen. Ein dahinter folgendes Fahrzeug konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen, streifte das stehende Fahrzeug seitlich und wurde anschließend nach links, auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Ein entgegenkommender Pkw wurde dadurch in die Leitplanke gedrückt. Durch die Kollisionen wurden vier Personen leicht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.08.12
21×

Scheidegg
Zusammenstoß mit PKW: 17-jähriger Rollerfahrer verletzt sich in Scheidegg

Verkehrsunfall mit verletztem Rollerfahrer Am Montag kam es gegen 17.35 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Roller und einem Pkw. Der 17-jährige Rollerfahrer befuhr die B 308 von Scheidegg kommend und wollte nach rechts in Richtung Ried abbiegen. Während des Abbiegevorganges geriet er jedoch mit seinem Roller zu weit nach links und stieß mit einem von Ried entgegenkommenden Pkw zusammen. Durch den Zusammenstoß wurde der Rollerfahrer schwer verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein...

  • Kempten
  • 31.07.12
10×

Wangen
Frau bei Unfall in Wangen verletzt

Wegen überhöhter Geschwindigkeit hat ein 21-Jähriger gestern in Wangen einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem eine Frau verletzt wurde. Der 21-Jährige verlor beim Queren einer Bahnschranke die Kontrolle über sein Auto und kollidierte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Die Beifahrerin dieses Fahrzeugs erlitt Kopf- und Schulterverletzungen, insgesamt entstand ein Sachschaden von 8.000 Euro.

  • Kempten
  • 18.07.12
22×

Ofterschwang
80 000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall in Ofterschwang

Ein Sachschaden von 80.000 Euro ist am Nachmittag bei dem Verkehrsunfall auf der B19 entstanden. Das hat die Polizei nun bekanntgegeben. Wie berichtet war der 73-jährige Fahrzeugführer auf der Höhe von Ofterschwang von der Fahrbahn abgekommen. Die beiden Insassen mussten mit Knochenbrüchen und Prellungen mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Unfallursache könnten gesundheitliche Probleme des Fahrers gewesen sein, so die Polizei. Die B19 war für knapp zwei Stunden...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.04.12

Ostallgäu
Schwerer Verkehrsunfall im Ostallgäu mit vier Verletzten

Am vergangenen Abend ist es bei Untrasried im Ostallgäu zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen gekommen. Eine 26-jährige Autofahrerin übersah ein Fahrzeug und nahm dem 32-jährigen Fahrer die Vorfahrt. Durch den Zusammenstoß wurde das Auto des Mannes in einen angrenzenden Wassergraben geschleudert. Der Wagen der Frau schleuderte noch gegen den Wagen einer 24-Jährigen. Zur Unfallaufnahme und Säuberung der Fahrbahn musste die Feuerwehr Untrasried mit 35 Mann anrücken. Vier Personen...

  • Kempten
  • 24.03.12
15×

Börwang
Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall bei Börwang

Bei dem schweren Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2055 zwischen Waizenried und Börwang hat sich der Fahrer schwerste Verletzungen und der Beifahrer schwere Verletzungen zugezogen. Der Fahrer ist nach Informationen der Polizei alleinbeteiligt ins Schleudern geraten und mit der Fahrerseite gegen einen Baum geprallt. Dabei wurden beide Insassen im Auto eingeklemmt. Beide wurden mittlerweile ins Krankenhaus eingeliefert.

  • Kempten
  • 09.02.12
99× 2 Bilder

Kressbronn
Ein Toter und zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf B31

Ein Toter, zwei Verletzte und ein Sachschaden in Höhe von rund 50.000 Euro. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am vergangenen Nachmittag auf der B 31 bei Kressbronn. Ein 71-jähriger Mann war auf der Bundesstraße von Lindau in Richtung Friedrichshafen unterwegs. Auf Höhe Kressbronn kam er dann aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er mit einem 46-jährigen Autofahrer zusammen. Ein weiterer Autofahrer konnte nicht mehr bremsen und prallte in die beiden bereits...

  • Kempten
  • 01.02.12
37×

Stiefenhofen
Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall heute Mittag in Holzleute bei Stiefenhofen sind vier Personen zum Teil schwer verletzt worden. Ein Kleinbus ist bei schneeglatter Straße auf die Gegenfahrbahn gerutscht und dabei mit einem PKW zusammen gestossen. Die beiden Kinder in dem Kleinbus wurden dabei leicht verletzt – die beiden Personen im PKW schwer. Die Straße mußte zur Bergung kurzzeitig vollständig gesperrt.

  • Kaufbeuren
  • 04.01.12
24×

Aitrang
22-Jähriger fährt bei Aitrang gegen Baum

Schwerste Verletzungen hat sich gestern Abend ein 22-Jähriger bei einem Verkehrsunfall zwischen Günzach und Aitrang zugezogen. Der in Richtung Aitrang fahrende Autofahrer kam mit seinem Fahrzeug von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Unter Einsatz der Rettungsschere konnte der eingeklemmte Fahrer aus dem Landkreis Ostallgäu durch die Feuerwehr geborgen werden. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. An dem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro.

  • Kempten
  • 13.12.11
29×

Kaufbeuren
Frau wird in Kaufbeuren unter Transporter eingeklemmt

Zu einem Einsatz mit einer eingeklemmten Frau unter einem LKW ist die Freiwillige Feuerwehr Kaufbeuren am Vormittag gerufen worden. Als der Transporter vor einem Supermarkt ausrangieren wollte geriet die 50-Jährige unter das Fahrzeug und wurde eingeklemmt. Während der Versorgung durch den Notarzt konnte die Schwerverletzte mit Hebekissen und hydraulischem Rettungsgerät, durch die Feuerwehr befreit werden. Während der Rettungsarbeiten kam es zu Verkehrsbehinderungen im Bereich der...

  • Kempten
  • 12.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ