Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

53× 7 Bilder

Unfall
Schwerer Unfall bei Hergatz: Frau in Auto eingeklemmt

Zwei Verletzte und 15.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich heute Vormittag gegen 10 Uhr auf der Staatsstraße in Staudach (Gemeinde Hergatz) ereignet hat. Nach Angaben der Polizei hat ein 37-jähriger Autofahrer die Vorfahrt einer 54-jährigen Frau missachtet, die aus seiner Sicht von rechts aus Richtung Wangen kam. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die Frau in ihrem Fahrzeug eingeklemmt wurde und von der Feuerwehr befreit werden musste. Während das dreijährige Enkelkind der Frau...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.02.14
16×

Fahndung
Gefahrgutfahrer unter Drogeneinfluss in Leutkirch aus dem Verkehr gezogen

Pfrontener Schleierfahnder konnten einen Gefahrgutfahrer unter Drogeneinfluss aus dem Verkehr ziehen. Auf der A96 stoppten ihn die Beamten. Nachdem der 29-jährige Fahrer auf der A8 bei Anger einen Unfall verursachte und Fahrerflucht beging, wurde eine Fahndung nach dem holländischen Sattelzug ausgeschrieben. Die Schleierfahndung Pfronten konnte den LKW auf der A96 bei Leutkirch stoppen. Neben Marihuana fand die Polizei auch Amphetaminreste und zwei Fahrerkarten für das digitale Kontrollgerät,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.01.14
20×

Verkehr
Auto brennt auf der A96 aus

Ein Raub der Flammen wurde in der Nacht zum Montag an der Autobahnausfahrt der A 96 ein 13 Jahre alter Kleinwagen der Marke Smart. Auslöser war offenbar ein technischer Defekt, der zum vollständigen Ausbrennen des Autos führte. Zwei 47- und 48-jährige Frauen befuhren kurz nach Mitternacht mit ihrem Auto die Autobahn A96 von Lindau in Richtung München. Kurz vor der Anschlussstelle Kißlegg setzte plötzlich Rauchentwicklung hinter den Sitzen ein. Schnellstmöglich lenkten die Damen ihren Smart an...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.12.13
20×

Unfall
Fußgängerin bei Verkehrsunfall in Leutkirch schwer verletzt

Schwere Verletzungen zog sich eine 65-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend gegen 19.44 Uhr in der Poststraße zu. Als die Fußgängerin auf Höhe der Bushaltestelle die Fahrbahn in Richtung Jugendhaus überquerte, wurde sie von einem 19-jährigen Opelfahrer erfasst, der vom Kreisverkehr in Richtung Karlstraße unterwegs war. Gegen den Autofahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.11.13
24×

Verkehrsstörung
Ausgebüchste Milchkühe lösen Polizeieinsatz in Lindenberg aus

Zu einer Verkehrsstörung der besonderen Art kam es am Donnerstagvormittag auf der Staatsstraße zwischen Lindenberg und Riedhirsch. Mehrere Verkehrsteilnehmer berichteten von einer 'Kuh-Prozession'. Der Ausflug der insgesamt neun Tiere konnte durch Landwirte aus Riedhirsch bis zum Erreichen des Tierhalters unterbrochen werden. Glücklicherweise kam kein Verkehrsteilnehmer zu Schaden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.10.13
176×

Straßenbau
Rohrach zwischen Scheidegg und Sigmarszell bleibt Dauerbaustelle - Sperrung für zwei Wochen

Das Rohrach wird erneut zur Baustelle: In zwei Wochen wird ein weiterer Hang im unteren Streckenbereich stabilisiert. Die wichtige Verbindung zwischen dem Westallgäu und dem unteren Landkreis wird deshalb zwei Wochen gesperrt sein. Grund ist das schwierige Gelände angrenzend an eine Schlucht zwischen den Gemeinden Scheidegg und Sigmarszell. Immer wieder kommt es dort zu Rutschungen Für die Bohrpfahlarbeiten muss die Fahrbahn vom 5. bis zum 15. November gesperrt werden. Der Verkehr wird in der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.10.13
54×

Unfall
Auffahrunfall auf der B12 bei Eglofs fordert mehrere Verletzte

Drei Verletzte und Sachschaden in Höhe von rund 16.000 Euro sind die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Montagmittag auf der B12 bei Eglofs ereignet hat. Ein 23 Jahre alter Mercedesfahrer bemerkte gegen 13.20 Uhr zu spät, dass der Verkehr an der Einmündung zur Kreisstraße 8011 ins Stocken geraten war. Ein Autofahrer wollte die B12 nach rechts in Richtung Steinegaden verlassen, konnte aber aufgrund einer querenden Viehherde nicht sofort in die Nebenstraße einbiegen. Der 23-Jährige krachte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.09.13
23×

Unfall
Dreijähriges Kind in Stiefenhofen angefahren

Ein dreijähriges Kind wollte in Stiefenhofen, Ortsteil Trabers, die Straße mit seinem Laufrad überqueren. Als es hinter einem geparkten Pkw hervor fuhr, wurde es von einem Pkw erfasst und zu Boden geschleudert. Der 44-jährige Autofahrer hatte nicht die rechte Fahrbahnseite eingehalten. Das Kind wurde sicherheitshalber mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Kempten zur Behandlung und weiteren Untersuchung geflogen. Nach derzeitigem Kenntnisstand zog sich der Dreijährige lediglich...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.08.13
73× 9 Bilder

Unglück
71-Jähriger stirbt nach schwerem Unfall auf der B12

Gestern Abend ereignete sich auf der B12, Höhe Hergatz, Lkr. Lindau ein folgenschwerer Frontalzusammenstoß. Aus noch nicht geklärter Ursache kam eine 41-jährige Fahrzeuglenkerin aus dem Landkreis Ravensburg auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Dieses Fahrzeug wurde von einem 71-jährigen Mann aus dem Landkreis Lindau gelenkt. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Seine 66-jährige Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen. Die Unfallverursacherin musste...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.07.13
51×

Messung
Weiterhin Luftkurort: Gute Luft in Weiler-Simmerberg

Ein Jahr lang wird Luftqualitat gemessen – Grenzwerte gut eingehalten Die Marktgemeinde Weiler-Simmerberg erfüllt weiter die lufthygienischen Voraussetzungen als Luftkurort. Das hat die Verwaltung mitgeteilt. Ein Jahr lang waren Proben ausgewertet worden. Luftkurorte müssen die Qualität ihrer Luft regelmäßig belegen. Gemessen wurde am Kurpark, der Strohmeyer- und der Hauptstraße in Weiler, sowie an der Alten Salzstraße in Simmerberg, also Stellen im Kurgebiet und welche mit vergleichsweise viel...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.07.13
36×

Vignette
Dobrindt über eine einfache Autobahnvignetten-Einführung in Deutschland

Die Einführung einer Autobahnvignette in Deutschland könnte ganz einfach sein - zumindest wenn es nach Bayerns CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt geht. Gegenüber DAS NEUE RSA RADIO sagte Dorbrindt, beim Kfz-Steuerbescheid sollte einfach eine Vignette beigelegt werden, dann hätte jeder durch seine Steuer die Vingette abgegolten. Derjnige, der keine hat, der komme dann aus dem Ausland und müsste sich eben an der Tankstelle eine kaufen. Damit könnte eine Autobahnvignette in Deutschland...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.06.13
25×

Isny
Betonmischwagen verliert auf B 12 bei Lindau Ladung

Auf der B12 bei Isny hat ein Fahrer eines Betonmischwagens Teile seiner Ladung verloren. Der Felderhaldetunnel wurde durch den aufgewirbelten Sand für den Verkehr zeitweise gesperrt. Mindestens vier Fahrzeuge wurden durch das aufgewirbelte Betongemisch beschädigt. Bis 15:30 Uhr gestern Nachmittag kam es deswegen auf der B12 bei Isny zu teils erheblichen Verkehrsbehinderungen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.04.13
16×

Verkehr
Unfallbilanz: 2012 vier Tote bei Unfällen im Westallgäu

Im vergangen Jahr sind vier Menschen auf den Westallgäuer Straßen gestorben. Wie die Allgäuer Zeitung heute mitteilt, seien das drei Personen mehr als noch 2011. Laut Polizeichef Christian Wucher hätten Umstände und Unfallorte nichts miteinander zu tun. Die Unfallrate sei generell um 9 Prozent gestiegen, dies beinhalte auch kleinere Verkehrsunfälle ohne Verletzte. Unfallprävention wird in diesem Jahr einen noch höheren Stellenwert bei der Polizeiarbeit einnehmen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.03.13
12×

Fahranfängerin rutscht bei Leutkirch in Gegenverkehr

Eine 18-jährige Autofahrerin ist bei Leutkirch wegen Schneematsch auf die Gegenfahrbahn gerutscht und dort frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Die Unfallverursacherin und der 53-jährige Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeuges wurden bei der Kollision gestern leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von insgesamt rund 4.500 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.01.13
33×

Opfenbach
Rotter spricht sich für Ortsumfahrung von Opfenbach und Auers aus

Der Landtagsabgeordnete Eberhard Rotter spricht sich für eine Ortsumfahrung von Opfenbach und Auers bei Röthenbach aus. Wie der Westallgäuer heute berichtet, ist Rotter dafür das Anliegen Bundesverkehrswegeplan aufzunehmen. Auch die Bevölkerung steht hinter dem Anliegen. Rotter plädierte darauf, die Maßnahmen dort vorzunehmen, wo der Rückhalt aus der Bevölkerung gegeben ist.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.12.12
32×

Isny
Auto in Isny in Brand gesetzt

Unbekannte haben in der Nacht auf Sonntag in Isny ein Auto in Brand gesetzt und einen Schaden von 3 000 Euro verursacht. Der Wagen war auf einem Parkplatz abgestellt und brannte im Heck vollständig aus. Die Polizei vermutet, dass der Brand zwischen 2 und 3 Uhr gelegt wurde. Zeugen die in der Nacht auf Sonntag im Bereich Färbergasse / Bahnhofstraße verdächtige Personen aufgefallen sind, werden gebeten sich bei der Polizei in Isny zu melden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.11.12
21×

Heimenkirch
Mit über zwei Promille in Heimkirch hinterm Steuer

In Heimenkirch hat die Polizei einen Mann Montagabend mit über zwei Promille am Steuer angehalten. Den Beamten fiel der Mann auf, weil er beim Abbiegen immer vergessen hatte, seinen Blinker zu setzen. Bei der Verkehrskontrolle rochen die Polizisten dann die Alkoholfahne des Autofahrers. Ein Soforttest ergab einen Wert von über zwei Promille. Daraufhin wurde dem Betrunkenen Blut entnommen. Den Führerschein stellten die Beamten sofort sicher. Außerdem erwartet den Mann eine Strafanzeige wegen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.11.12
41×

Städtebau
Weiler-Simmerberg will Verkehrsführung um Bahnhof ändern

Friedrich-Heim-Straße wird verlängert Was bereits seit längerer Zeit im Gespräch ist, ist nun grundsätzlich beschlossen worden: Die Friedrich-Heim-Straße in Weiler wird verlängert, hinter dem Bahnhof herumgeführt und an die Jakob-Lang-Straße angedockt. Der Gemeinderat Weiler-Simmerberg hat sich bei zwei Gegenstimmen für diese städtebauliche Maßnahme ausgesprochen. Wann sie umgesetzt werden soll und was das Ganze kostet, ist noch unklar. Die zukünftige Straßenführung ist Teil der Neugestaltung...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.11.12
18×

Sanierungsarbeiten auf der A 96 bei Leutkirch

Heute beginnen die Sanierungsarbeiten der A96 in Fahrtrichtung Lindau zwischen den Anschlussstellen Aichstetten und Leutkirch-West. Auf einer Länge von sieben Kilometern wird in diesem Bereich die Fahrbahn erneuert. Während der Arbeiten wird der Verkehr auf zwei Behelfsfahrstreifen in Richtung München und einem Fahrstreifen in Richtung Lindau geführt. Die Anschlussstellen Aichstetten und Leutkirch-West sind während der Bauzeit über Provisorien angeschlossen. Mitte Oktober wird für die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.09.12
12×

Unfall
Fußgänger missachtet Ampel und wird schwer verletzt

In Isny ist in der vergangenen Nacht ein 74-jähriger Fußgänger schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollte der 74-jährige eine Straße überqueren, obwohl die Fußgängerampel auf Rot geschaltet war. Ein Autofahrer konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der 74-Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.09.12
20×

Gemeinderat
10 000 Euro Spende für den Kreisverkehr in Simmerberg

Für die angedachte Gestaltung der beiden Hügel neben dem Kreisverkehr Simmerberg hat die Gemeinde Weiler-Simmerberg eine Spende in Höhe von 10 000 Euro aus der Bevölkerung angekündigt bekommen. Das gab Bürgermeister Karl-Heinz Rudolph im Gemeinderat bekannt. Das Geld ist gedacht für die Umsetzung des Vorschlags des Künstlers Max Schmelcher, der ein Rad aus Aluminium sowie einen stilisierten Salzzug aus geschweißtem Schwarzblech anbringen möchte. Weil noch unklar ist, was das kostet, hat der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.06.12
17×

Straßenbau
B 32: In diesem Jahr geht es los

Straße wird begradigt – Geh- und Radweg vollendet Worauf die Opfenbacher seit Jahren warten, wird noch in diesem Jahr Wirklichkeit: Die B 32 zwischen Opfenbach und Wigratzbad wird begradigt und im Zuge dessen endlich auch der Lückenschluss beim Geh- und Radweg vollzogen. 'Ich bin froh, dass es in diesem Jahr los geht - kaum zu glauben' - mit diesen Worten kommentierte Gemeindechef Matthias Bentz die erfreuliche Nachricht des Staatlichen Bauamts Kempten und sprach den beiden anwesenden...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ