Alles zum Thema Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

Polizei

Stau
Vatertags-Ausflüge: Verkehrschaos in Füssen

An Christi-Himmelfahrt kam es im Laufe des Nachmittages zu kilometerlangen Staus von Füssen zur Colomankirche in Schwangau. Ursache war der starke Ausflugsverkehr bei gutem Wetter. Da sowohl die B17 sowohl in Fahrtrichtung Halblech, als auch in Richtung alter Grenzübergang Ziegelwies gesperrt war, mussten sich alle Autofahrer durch die Füssener Innenstadt quälen. Manche berichteten gegenüber Beamten der Polizeiinspektion Füssen von teilweise stundenlangen Verzögerungen. Im Verlauf des...

  • Füssen
  • 06.05.16
  • 14× gelesen
Lokales

Verkehr
Die Kleinstadt und der Dauerstau: Noch hat Füssen keinen Planer für ein Verkehrskonzept

Die Wochen nahen wieder, in denen Autofahrer in Füssen regelmäßig verzweifeln: In der sommerlichen Tourismussaison ist die Kleinstadt fest im Würgegriff einer schier nicht enden wollenden Blechschlange, herrscht Dauerstau. Wo bleibt ein überzeugendes Verkehrskonzept der Kommunalpolitik? Daran wird seit Jahren gearbeitet, im vergangenen Herbst schien ein Durchbruch erreicht worden. Doch bislang ist noch nicht entschieden, welcher Planer das Konzept erarbeiten soll, wie Bürgermeister Paul Iacob...

  • Füssen
  • 26.04.16
  • 15× gelesen
Polizei

Verkehr
Vorfahrt in Halblech missachtet: Mädchen (9) bei Unfall verletzt

Am Samstag den 23.04.2016, gegen 14:15 Uhr, kam es zwischen Buching und Halblech zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 17. Ein 19-jähriger Ostallgäuer fuhr mit seinem Pkw von Berghof kommend in Richtung B17. Er wollte die Bundesstraße überqueren und übersah dabei einen mit drei Personen besetzten VW, welcher von einer 42-jährigen Oberbayerin von Buching nach Halblech gelenkt wurde. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Hierbei wurde die 9-jährige Mitfahrerin des VW leicht verletzt....

  • Füssen
  • 24.04.16
  • 10× gelesen
Polizei

Kontrolle
Mit zwei Promille Alkohol und mehr unterwegs: Zwei Fahrer in Füssen und Lechbruck am See von Polizei gestoppt

Erneut wurde ein amtsbekannter 60-Jähriger mit annähernd zwei Promille aus dem Verkehr gezogen. Der Mann aus Füssen war am frühen Abend einer Polizeistreife aufgefallen, als er auf seinem Fahrrad im Füssener Westen fuhr. Bei dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, sein Fahrrad wurde vorsorglich sichergestellt. Bereits im Laufe des Tages war der Mann aufgefallen als er trotz Hausverbot ein Füssener Einkaufszentrum betrat und einen Angestellten eines Geschäftes beleidigte. Der Frührentner wird...

  • Füssen
  • 14.04.16
  • 16× gelesen
Lokales

Konzept
Elternbeirat des Gymnasiums Hohenschwangau erarbeitet Verbesserung des Verkehrssicherheitskonzepts

Eine Verbesserung des Sicherheitskonzepts für die Fuß- und Verkehrswege am Gymnasium Hohenschwangau ist in Sicht. Nachdem die Kritik an der Planung des Staatlichen Bauamts in der Bauausschusssitzung des Gemeinderats groß war, ist der Elternbeirat am Montag zu einer außerordentlichen Sitzung zusammengekommen. Dabei wurde laut Schulleiter Thomas Schauer ein Kompromiss erarbeitet: Am Pöllatweg werden keine Kurzzeitparkplätze ausgewiesen, vielmehr können dort Lehrer ihre Autos abstellen. Im...

  • Füssen
  • 12.04.16
  • 10× gelesen
Lokales

Forderung
In einer der Füssener Haupterschließungsstraßen fehlen Querungshilfen für Fußgänger

Mit über zwei Kilometer Länge führt sie vom Westen ins Zentrum der Stadt Füssen und ist eine Haupterschließungsstraße, in der in der Hochsaision 11.000 Fahrzeuge pro Tag gezählt werden. Doch sichere Stellen für Fußgänger, um diese Straße zu überqueren, sind Mangelware. 'Die Kemptener Straße ist für Fußgänger ein brachialer Riegel', sagt Stadträtin Ilona Deckwerth. Bei einem SPD-Stammtisch forderte sie deshalb, dass alle 500 Meter eine Querungshilfe entstehen soll – vorzugsweise...

  • Füssen
  • 12.04.16
  • 10× gelesen
Lokales

Ablehnung
Schwangauer Bauausschuss kritisiert Sicherheitskonzept für Gymnasium

Der Schwangauer Bauausschuss hat ein Verkehrssicherheitskonzept des Staatlichen Bauamts Kempten für das Gymnasium Hohenschwangau abgelehnt. Die Maßnahmen würden die Situation schlechter machen, als sie derzeit ist. Umgesetzt wird es wahrscheinlich trotzdem, sagte Bauamtsleiter Wolfgang Geiger. Bei Vorhaben des Freistaats werde die Gemeinde lediglich darum gebeten, ihr Einvernehmen zu erteilen. Tut sie das nicht, entscheidet die Regierung von Schwaben. Was am Gymnasium Hohenschwangau geplant...

  • Füssen
  • 11.04.16
  • 16× gelesen
Lokales

Verkehr
Sperrung der B17 im Füssener Land sorgt für Aufregung

'Für mich war klar, dass die Anrainer nach Füssen reinkommen. Ich wusste nicht, dass die Deutschen ihre Leute einsperren', sagt Wolfgang Haas vom Baubezirksamt in Reutte. Er bezieht sich damit auf die Kritik einiger Ziegelwieser. Diese hatten sich beschwert, dass sie fast nicht mehr von zuhause wegkommen, seit die B17 wegen Bauarbeiten komplett gesperrt ist und auf österreichischer Seite zeitgleich Felssicherungsarbeiten laufen. Zudem nutzt die Stadt Füssen die Sperrung für Baumfällungen. Auch...

  • Füssen
  • 05.04.16
  • 17× gelesen
Lokales

Reiseverkehr
Ärger um B17-Sperrung in Schwangau an Ostern

'Es ist eine Sauerei, was das Straßenbauamt da abliefert', schimpft Rupert Gebler. Der Schwangauer Gemeinderat (CSU) bezieht sich damit auf den Osterreiseverkehr und die aktuelle Baustelle an der B17 entlang des Bannwaldsees. Dort werden derzeit auf einer Strecke von circa 900 Metern Krötentunnel eingebaut und die Straße repariert. Am Osterwochenende war nun laut Gebler aufgrund der Sperrung wegen der Baustelle und des großen Verkehrsaufkommens in Schwangau die Hölle los. Dabei sei die...

  • Füssen
  • 29.03.16
  • 24× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Unbekannte beschädigen Blitzer nahe Rieden am Forggensee

In der Nacht vom 24.03.16 auf den 25.03.16 wurde eine Geschwindigkeitsmessanlage, die sich kurz nach der südlichen Ortseinfahrt Rieden befindet, beschädigt. Unbekannte haben an der Anlage einige Kabel herausgerissen. Der entstandene Schaden wird sich auf circa 500 Euro belaufen. Die Ermittlungen gegen den oder die Verursacher laufen. Sollten dazu Hinweise aus der Bevölkerung bestehen, bittet die Polizei Füssen um Mitteilung -Tel. 08362/9123-0.

  • Füssen
  • 26.03.16
  • 17× gelesen
Lokales

Verkehr
Reaktionen nach dem Aus für Füssens Umgehungsstraße: Iacob will kämpfen

Der Bund zahlt bis 2030 nichts für eine Füssener Umgehung. Das ist jetzt Fakt und hat niemanden, der mit der Sache befasst war, ernsthaft überrascht. Immerhin hatte der verkehrspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ulrich Lange, das bereits vor über einem Jahr deutlich angekündigt. Beide Varianten für eine Verkehrsentlastung Füssens – der oberirdische Weiterbau der Umgehungsstraße über Schwangauer Flur oder ein Tunnel – sind damit in weite Ferne gerückt. Gleichwohl...

  • Füssen
  • 25.03.16
  • 13× gelesen
Polizei

Alkohol
Füssener Polizei stellt drei betrunkene Verkehrsteilnehmer in einer Nacht

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag konnten Beamte der Polizei Füssen gleich drei alkoholisierte Verkehrssünder aus dem Verkehr ziehen. Gegen 01:00 Uhr fuhr ein 35-jähriger Füssener mit dem Fahrrad nach Hause. Ein Atemalkoholtest war ihm nicht möglich, jedoch war er durch Lallen und starken Alkoholgeruch aufgefallen. Bei ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Gegen 01:45 stellte eine weitere Füssener Streife bei einer Verkehrskontrolle fest, dass die 29-jährige Fahrerin stark...

  • Füssen
  • 25.03.16
  • 11× gelesen
Polizei

Tiere
Unfall mit Golden Retriever bei Pfronten: Polizei sucht Hundehalter

Ein herrenloser Hund ist am Freitagmorgen auf der Kreisstraße OAL 2 auf Höhe der Goldhofer Kiesgrube in einen Pkw gelaufen, der von Zell in Richtung Pfronten unterwegs war. Nach dem Unfall ist der Hund über die Wiese in Richtung Pfronten-Kreuzegg davon gelaufen. Am Pkw ist ein Sachschaden in Höhe von 400 Euro entstanden. Ein Hundehalter konnte bislang nicht ermittelt werden. Bei dem Hund handelte es sich um einen hellen Golden Redriever, evtl. Mischling, mit einem roten Halsband. Hinweise...

  • Füssen
  • 18.03.16
  • 33× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Wegweiser und Verkehrszeichen in Pfronten mit linken Parolen beklebt

Unbekannte Täter haben in der Zeit von Dienstag bis Samstag mehrere Wegweiser und Verkehrszeichen entlang der Bahnstrecke beim Zentralschulweg und Jagdhausweg mit Aufklebern von Ultra linken Gruppen aus Hamburg und Berlin beklebt. Die Aufkleber weisen auf extreme linke Gruppierungen hin. Die Verkehrsschilder wurden auch mit schwarzen Eddingstiften beschmiert. Der Schaden kann noch nicht genau beziffert werden. Vermutlich haben die Täter in Pfronten oder Umgebung übernachtet. Hinweise bitte an...

  • Füssen
  • 06.03.16
  • 15× gelesen
Lokales

Verkehr
Autofreie Zeit in einem Teil der Füssener Altstadt wird nicht verlängert

Der Vorschlag, den motorisierten Verkehr im Sommer zwei Monate länger aus der Ritterstraße in der Füssener Altstadt zu verbannen, ist gescheitert: Der Verkehrsausschuss des Stadtrates beschloss bei zwei Gegenstimmen, an der Regelung aus dem Vorjahr festzuhalten. So wird die Durchfahrt der Ritterstraße nach wie vor zwischen 1. Juli und 3. Oktober täglich von 10 bis 18 Uhr verboten sein. Noch geklärt werden muss, ob Radler in dieser Zeit weiter durch die Straße strampeln dürfen oder ihren...

  • Füssen
  • 03.03.16
  • 21× gelesen
Polizei

Schneeglätte
Witterungsbedingte Verkehrsunfälle im Bereich Füssen

In der Nacht vom 29.02. auf den 01.03.2016 kam es zu vier Verkehrsunfällen im Bereich der Polizei Füssen, welche auf nicht angepasste Geschwindigkeit bei schlechten Witterungsverhältnissen zurückzuführen sind. In der Von-Freyberg-Straße verlor ein 18-jähriger Fahrzeugführer die Kontrolle über seinen Opel Corsa, nachdem er einem geparkten Kleintransporter ausgewichen war. Anschließend kam er in einem Bauzaun zum Stehen. Doch damit nicht genug, der Fahranfänger fuhr nach dem Zusammenstoß...

  • Füssen
  • 02.03.16
  • 18× gelesen
Lokales

Verkehr
Gleich vier Schulwegunfälle in einem Jahr: Die Verkehrsstatistik der Polizei fürs Füssener Land

Vier Schulwegunfälle haben sich im vergangenen Jahr im Füssener Land ereignet – darunter ein besonders schwerer: Im Mai war ein 13-jähriger Bub in der Augsburger Straße von einem Motorrad erfasst worden, als er die Fahrbahn zwischen den im Stau stehenden Autos überqueren wollte. Der Schüler erlitt lebensgefährliche Verletzungen, inzwischen geht es ihm 'den Umständen entsprechend' wieder besser, wie Thomas Meiler von der Füssener Polizei sagt. Er hat mit Polizei-Chef Edmund Martin und Thomas...

  • Füssen
  • 01.03.16
  • 11× gelesen
Lokales

Verkehrssicherheit
In Füssen werden Schülerlotsen knapp

Der Andrang bei der traditionellen Helferbrotzeit für Füssener Schülerlotsen hat sich in diesem Jahr in Grenzen gehalten. Denn gerade einmal 16 Mittelschüler stellen sich noch morgens gegen 7.30 Uhr bei jedem Wetter an die Straße, um für einen sicheren Schulweg zu sorgen – in früheren Jahren waren es mehr als doppelt so viele. Und die Tendenz ist weiter fallend. Der Schwund bei den ehrenamtlichen Helfern zeigt längst Folgen: So stehen zum Beispiel keine Schülerlotsen mehr am Zebrastreifen in...

  • Füssen
  • 26.02.16
  • 5× gelesen
Lokales

Straßenbau
Nach jahrelanger Planung: Jetzt steht Konzept für Verkehrserschließung des Füssener Gewerbegebietes

Nach einer kontroversen Debatte hat das Füssener Kommunalparlament mit 12:8 Stimmen beschlossen: Das städtische Gewerbegebiet im Füssener Westen wird zusätzlich durch den Bau der Kalkbrennerstraße erschlossen, der Bebauungsplan W 20 soll dahingehend und mit anderen, unstrittigen Punkten zur Verkehrserschließung geändert werden. Der von den Gegnern des Straßenbaus ins Spiel gebrachte Wendehammer ist laut Bürgermeister Paul Iacob nicht zu verwirklichen. Ist damit die seit Jahren diskutierte...

  • Füssen
  • 18.02.16
  • 10× gelesen
Lokales

Handel
Feneberg will gleich zwei neue Märkte in Pfronten bauen

Der Kemptener Lebensmittelhändler Feneberg will in Pfronten gleich zwei neue Märkte bauen. Mit dieser Nachricht überraschte Geschäftsführer Christof Feneberg die Teilnehmer einer gut besuchten Informationsveranstaltung im Haus des Gastes. Neben dem seit längerem geplanten Bau neben dem Pfrontener Seniorenzentrum – hier soll die Planung neu aufgegriffen werden, nachdem sie 2010 nach einem Bürgerentscheid gestoppt worden war – soll am bisherigen Standort im Ortskern ein Markt nach...

  • Füssen
  • 17.02.16
  • 86× gelesen
Lokales

Auszeichnung
Verkehrswacht Ostallgäu-Süd ehrt Autofahrer, die seit Jahrzehnten ohne Unfall unterwegs sind

Gemeinsam mit Thomas Meiler, dem Vorsitzenden der Verkehrswacht Ostallgäu-Süd, hat Füssens Polizei-Chef Edmund Martin sieben ältere Kraftfahrer für 40 und 50 Jahre unfallfreies Fahren ausgezeichnet. 'Es gibt leider nur Urkunden bis 50 Jahre', räumte Meiler ein – mehrere der Geehrten sind aber schon viel länger ohne Unfall auf den Straßen unterwegs. Ein Vorstandsmitglied hatte dazu eine gute Idee: 'Wenn wir alle älter werden, dann sollten die sich im Ministerium schon mal auf 60 Jahre...

  • Füssen
  • 02.02.16
  • 30× gelesen
Lokales

Neugestaltung
Straßensanierung: Anwohner des Ziegelbergwegs in Füssen wollen weniger Verkehr vor der Haustür

Auf wenig Begeisterung stieß der Entwurf für die Neugestaltung des Ziegelbergwegs und der Bürgermeister-Dr.-Moser-Straße in Füssen, der den Anwohnern an Montag bei einer Informationsveranstaltung vorgestellt wurde. Planer Gerald Blumrich führte unter anderem aus, dass Parkplätze neu angeordnet werden sollen und der Verkehr durch eine Einbahnstraßenregelung besser fließen könnte. Die Anlieger wünschen sich hingegen weniger Parkplätze und weniger Verkehr in ihrem Viertel. Sie werden mit 80...

  • Füssen
  • 26.01.16
  • 29× gelesen
Polizei

Straßenglätte
Schneeglätte: Unfall mit einem Schwerverletzten bei Roßhaupten

Am Freitagnachmittag ereignete sich gegen 14.15 Uhr auf der St 2059 zwischen Lechbruck und Roßhaupten an der Lusse ein Verkehrsunfall. Ein 19-jähriger Fahranfänger verlor bei Winterglätte die Kontrolle über seinen VW-Bus, kam ins Schleudern und knallte gegen die Böschung. Dort fiel sein Fahrzeug um. Seine Beifahrerin kam mit leichten Blessuren davon, der Fahrer selbst musste jedoch schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Am Pkw entstand Totalschaden. Die Straße musste bei den...

  • Füssen
  • 16.01.16
  • 19× gelesen
Lokales

Verkehr
Laster verliert hunderte Getränkekisten bei Lechbruck

Hunderte Getränkekisten sind von einem Lkw-Anhänger auf die Straße gefallen, bevor der Fahrer das Missgeschick bemerkte. Nach Polizeiangaben war der Fahrer des Lastwagens aus Marktoberdorf am frühen Morgen von Steingaden bei Lechbruck (Ostallgäu) in Richtung Wildsteig unterwegs. In Lkw und Hänger befanden sich insgesamt 1244 Getränkekisten. Am Beginn eines Waldstücks hinter Steingaden geriet der Lastwagen mit den rechten Rädern aufs Bankett. Der Anhänger streifte einen Telefonmasten. Dadurch...

  • Füssen
  • 06.01.16
  • 17× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019