Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

 20×

Idee
Lösung für parkende Reisebusse in Weißensee gefunden

Eine Lösung für die Reisebusse, die einen Gasthof am Weißensee zum Ziel haben, ist gefunden worden. Das teilte der Füssener Bürgermeister Paul Iacob (SPD) im Bauausschuss mit. Damit werde das Problem der kreuz und quer abgestellten Busse in diesem Bereich in absehbarer Zeit behoben. Mit der Situation beim Gasthof hatten sich die Kommunalpolitiker bereits mehrfach beschäftigt, seitdem dort verstärkt Reisegruppen zum Essen kommen. Denn , manchmal ragten sie zum Teil in die Straße hinein, einige...

  • Füssen
  • 06.10.16
 20×

Ausbau
Verkehrsberuhigung in Füssen: Arbeiten in Wohnviertel werden 2018 abgeschlossen

Auf drei Bauabschnitte hat der Füssener Stadtrat jetzt den im Juni gestarteten verkehrsberuhigten Ausbau im Wohngebiet hinter dem Alpenfilmtheater aufgeteilt: Bis in das Jahr 2018 wird es dauern, ehe der Baulärm in diesem Viertel (Ziegelbergweg, Bürgermeister-Dr.-Moser- und Hilteboldstraße) endgültig verstummt. Der Stadtrat legte ohne große Diskussion zwei weitere Bauabschnitte einstimmig fest. Über 1,57 Millionen Euro werden für den verkehrsberuhigten Ausbau und die Verlegung von Leerrohren...

  • Füssen
  • 04.10.16
 21×

Geduld
Stadt Füssen kommt nicht voran bei besserer Verkehrserschließung für Gewerbegebiet

Vor ziemlich genau sechs Jahren hat der Füssener Stadtrat beschlossen, den Bebauungsplan W 20 für das städtische Gewerbegebiet im Westen zu ändern. Ziel war vorrangig eine bessere Verkehrserschließung. Darauf pochen auch die Unternehmer in diesem Gebiet: Sie forderten bereits vor Monaten eine schnelle Verbesserung 'der derzeit unzumutbaren Verkehrs- und Anfahrtssituation unserer Betriebe'. Doch müssen sie sich weiter in Geduld üben, denn eine abschließende Planung ist immer noch nicht...

  • Füssen
  • 30.09.16
 299×

Verkehr
Infoabend: Fernpass Füssen-Reutte bleibt ein Nadelöhr auf dem Weg in den Süden

Wenig Hoffnung auf ein Ende des sommerlichen Dauerstaus im südlichen Ostallgäu und Außerfern hat ein Informationsabend in der Wirtschaftskammer Reutte zum Fernpass gebracht. Denn die kurz- und mittelfristigen Strategien, die dort der Verkehrsexperte eines Planungsbüros und ein Vertreter der Abteilung Verkehr und Straße des Landes Tirol vorstellten, greifen auf der Fernpass-Bundesstraße erst ab der Auffahrt Reutte-Süd, wie Füssens zweitem Bürgermeister Niko Schulte auf Nachfrage bestätigt...

  • Füssen
  • 25.09.16
 38×

Verkehrsausschuss
Zweite Fahrradstraße entsteht am Schulzentrum Füssen

Entscheidung fällt trotz Warnungen von Experten Die Rechnung ohne den Wirt hatte Bürgermeister Paul Iacob (SPD) in der ersten Verkehrsausschusssitzung gemacht: Sein Vorschlag, die Entscheidung über eine Fahrradstraße im Füssener Schulzentrum zu vertagen, bis die Testphase in der Mariahilfer Straße abgeschlossen ist, ignorierten die Stadträte. Obwohl Warnungen, Bitten und Empfehlungen einer Fahrradstraße in diesem Bereich widersprechen, entschieden sich die Kommunalpolitiker mit 9:3 Stimmen für...

  • Füssen
  • 22.09.16
 27×

Verkehr
Gemeinde Eisenberg lässt mehrere Straßen sanieren

Die Firma Höbel wird noch in diesem Jahr mehrere Ortsstraßen in der Gemeinde Eisenberg sanieren. Wie Bürgermeister Manfred Kössel mitteilt, hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, ihr mehrere Aufträge zu erteilen. Noch in diesem Jahr inklusive Unterbau komplett erneuert werden soll für 52 .000 Euro die Straße im Kreuzungsbereich in Schweinegg inklusive zweier Einfahrten. Ebenso steht die Straße im Abzweigungsbereich zwischen Unterdolden und Unterreuten für knapp 50 .000...

  • Füssen
  • 21.09.16
 19×

Debatte
Füssener Verkehrsproblem Thema bei CSU-Runde mit dem Bundespolitiker Stracke

Eigentlich sollte es um bundespolitische Themen gehen. Doch beim Gedankenaustausch mit dem Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke (CSU) bei der Senioren- und Frauenunion Füssener Land kam auch ein Thema zur Sprache, das nach diesem Sommer wieder einmal vielen Bürgern unter den Nägeln brennt. Das alljährliche Verkehrschaos zur touristischen Hochsaison. Hoffnungen, dass in Füssen in absehbarer Zeit eine Umgehungsstraße in Richtung Schwangau entstehen könnte, teilte Stracke nicht: 'Das ist...

  • Füssen
  • 06.09.16
 32×

Fahrverbot
Geschwindigkeitsmessung auf der B17 nahe Schwangau: BMW 50 kmh zu schnell unterwegs

Bei einer Lasermessung am Sonntagnachmittag im Bereich der B17, Höhe Mühlberg, wurde durch die eingesetzten Beamten festgestellt, dass sich der Großteil der Verkehrsteilnehmer an die vorgeschriebene Geschwindigkeit hielt. Eindeutig zu schnell fuhr aber der Fahrer eines hochmotorisierten BMW welcher bei erlaubten 70 km/h mit 120 km/h gemessen wurde. Ihn erwarten nun ein vierwöchiges Fahrverbot sowie ein Bußgeld in dreistelliger Höhe.

  • Füssen
  • 05.09.16
 14×

Sicherheit
Kinder sind im Auto auf Füssener Straßen oft schlecht gesichert

Sich und seine Kinder im Auto richtig anzuschnallen, ist auch nach 40 Jahren Gurtpflicht noch immer nicht für jeden selbstverständlich. Besonders erschreckend war bei Zählungen an Füssener Hauptverkehrsstraßen sowie Schulen- und Kindergärten, dass nicht nur fünf Prozent der Fahrer nicht angeschnallt, sondern auch einige Kinder gar nicht oder nicht richtig gesichert waren, sagte Stefan Baar vom Autoclub Europa (ACE). Die Zahlen ermittelten Mitarbeiterinnen des Landtagsabgeordneten Dr. Paul...

  • Füssen
  • 31.08.16
 17×

Mittelfinger
Autofahrer beleidigt Verkehrsteilnehmer auf der A7 nahe Füssen

Am Samstagnachmittag meldete ein Verkehrsteilnehmer, dass er soeben durch ein anderes Fahrzeug auf der A7 bei Füssen, stark gefährdet wurde. Der Fahrer des anderen Autos zeigte ihm den ausgestreckten Mittelfinger und zog bei gleicher Höhe auf die Überholspur um den Mitteiler abzudrängen. Dieser musste fast an die Leitplanke ausweichen. Die Beifahrerin des Mitteilers fotografierte den Fahrer des Fahrzeugs und notierte sich das Kennzeichen. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Nötigung im...

  • Füssen
  • 29.08.16
 42×

Alkohol
Nach zwölf Stunden Fahrt immer noch über ein Promille: Busfahrer fährt volltrunken von Mannheim nach Füssen

Die Polizei hat in Füssen einen 50 Jahre alten Busfahrer aus dem Verkehr gezogen, der offensichtlich stundenlang betrunken mit 25 Fahrgästen von Mannheim nach Füssen unterwegs gewesen war. Aufgeflogen war der Fall, weil der Chauffeur aus Ungarn seinen Bus vor einem Füssener Hotel ungünstig abgestellt hatte. Polizeibeamte baten ihn, das Fahrzeug umzuparken. Dabei nahmen sie bei dem Fahrer einen deutlichen Alkoholgeruch wahr. Der Mann hatte noch über ein Promille intus.  In Mannheim...

  • Füssen
  • 28.08.16
 34×

Verkehrsproblem
Dauerstau: Schwangaus Freie Wähler werfen Füssener Bürgermeister absolute Konzeptionslosigkeit vor

Als Beweis 'für die absolute Konzeptions- und Kreativitätslosigkeit der Verwaltungen und der politischen Organe im Königswinkel' wertet Dr. Michael Krehl Aussagen des Füssener Bürgermeisters Paul Iacob zum sommerlichen Stau in der Region. In einem Brief an den Rathaus-Chef fordert Krehl, der für die Freien Wähler in Schwangau aktiv ist, 'dass im Königswinkel gemeinsame Konzepte für Tourismus und Verkehr erarbeitet werden, die dann als Leitlinie für alle weiteren Aktivitäten herangezogen...

  • Füssen
  • 28.08.16
 14×

Beeindruckend
Leser entwickeln viele Ideen für Lösung der Füssener Verkehrsprobleme

'Danke, dass dieses Thema jetzt mal auf diese Weise zur Diskussion kommt.' So oder so ähnlich lauten die Reaktionen auf den Aufruf der Lokalredaktion Füssen der Allgäuer Zeitung an die Leser: Sie sollten doch einmal selbst Vorschläge machen, wie man das jeden Sommer wiederkehrende Verkehrsproblem in Füssen mit vielen Staus in den Griff bekommen könnte – zumal die Stadt bei diesem Thema nicht wirklich vorankommt. Das Ergebnis war beeindruckend: Kreative Vorschläge und zum Teil umfassende...

  • Füssen
  • 25.08.16
 22×

Unfall
Fahrradfahrer nimmt Rollerfahrer in Füssen die Vorfahrt: Drei Menschen verletzt

Am Sonntagnachmittag fuhr ein 75-jähriger Ostallgäuer mit seinem Fahrrad den Radweg entlang der Kemptener Straße. Auf Höhe der ehemaligen Kasernenwache bog der Fahrradfahrer plötzlich auf die Fahrbahn der Kemptener Straße ein, ohne sich zuvor zu vergewissern, dass die Fahrbahn frei ist. Ein 62-jähriger Rollerfahrer befuhr zeitgleich die Kemptener Straße in gleicher Richtung und konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Fahrradfahrer, der Rollerfahrer und seine 55-jährige Mitfahrerin...

  • Füssen
  • 15.08.16
 23×

Kontrolle
Ohne Kindersitz auf der Autobahn am Grenztunnel Füssen unterwegs

Am Mittwochmittag reiste eine fünfköpfige Familie aus Belgien am Grenztunnel Füssen auf der Rückfahrt vom Urlaub ein und fuhr dabei durch eine Kontrollstelle der Bundespolizei. Die Beamten hatten grenzpolizeilich nichts zu beanstanden, registrierten aber ein mangelhaft gesichertes Kind auf der Rückbank ohne Kindersitz. Die aufgebrachte Mutter brachte als Entschuldigung vor, dass für einen Kindersitz kein Platz sei. Das sahen die Kollegen aber anders und übergaben 'den Fall' an ihre Kollegen...

  • Füssen
  • 11.08.16
 25×

Verkehr
Auch in diesem Sommer: Dauerstau in Füssen

Der Sommer ist da. Das merkt man nicht immer am Wetter, aber auf den Straßen: Im südlichen Ostallgäu, vor allem aber in Füssen ist für motorisierte Verkehrsteilnehmer oftmals nur Fortbewegung im Schneckentempo angesagt. In der sommerlichen Tourismussaison ist die Kleinstadt an Spitzentagen fest im Würgegriff einer Blechschlange. Eine große Lösung für das sich seit Jahren wieder verschärfende Problem ist nicht in Sicht. An welchen kleinen Schrauben die Stadt Füssen drehen will, um den...

  • Füssen
  • 09.08.16
 19×

Ermittlungen
Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen in Rieden am Forggensee: 19.000 Euros Sachschaden

Am Mittwochnachmittag kam es auf der Bundesstraße bei Rieden zu einem Verkehrsunfall. Eine 21-jährige Roßhauptenerin fuhr mit ihrem VW im stockenden Verkehr. Als die Fahrzeuge vor ihr bremsten, bemerkte sie dies zu spät und konnte nicht mehr zum Stillstand abbremsen. Sie fuhr auf den vorausfahrenden VW-Golf auf und schob dieses auf dessen vorrausfahrenden Citroen Berlingo. Bei dem Unfall wurde die Roßhauptenerin selbst und vier Fahrzeuginsassen der beiden vorrausfahrenden Fahrzeuge leicht...

  • Füssen
  • 05.08.16
 23×

Konzept
Noch keine Reisebus-Lösung für Weißensee

Als 'nicht akzeptabel' hat Bürgermeister Paul Iacob (SPD) im Füssener Stadtrat die Situation mit den Reisebussen beim Seegasthof Weißensee bezeichnet. Denn die Busse stehen auf der Kiesfläche vor dem Seegasthof oft kreuz und quer, manchmal ragen sie zum Teil auch in die Bundesstraße hinein, einige Fahrer vollführen waghalsige Wendemanöver mitten auf der Straße. Noch liegt aber kein Stellplatz-Konzept vor, wie es die Kommunalpolitiker gefordert hatten. Die Stadt baut nun auf verstärkte...

  • Füssen
  • 01.08.16
 138×

Verkehr
Umleitung sorgt in Roßhaupten für Ärger

So langsam reicht es einigen Geschäftsleuten und Gastronomen in Roßhaupten: 'Ortsdurchfahrt Roßhaupten gesperrt – Anlieger frei bis zur Baustelle' heißt es auf Absperrungen schon im weiten Umkreis, ob in Halblech, Marktoberdorf oder Seeg. Dadurch bleiben zahlreiche Kunden aus. 'Dabei stimmt es ja gar nicht, wir sind von der B16 aus anfahrbar', sagt ein Betroffener. Ärger gibt es auch wegen einer völlig überlasteten Behelfsstraße, die explizit für Anlieger aufgeschüttet wurde. Jetzt ist...

  • Füssen
  • 17.07.16
 31×

Problem
Ärger in der Füssener Altstadt: Immer wieder Verkehr in gesperrter Straße

Die Ritterstraße in der Füssener Altstadt gegen 16.45 Uhr. Eigentlich ist sie während der Sommermonate tagsüber für den motorisierten Verkehr, aber auch für Radler gesperrt. Eigentlich. Denn ganz entspannt fahren zwei Radfahrer durch die Altstadtgasse, auch ein Autofahrer hat trotz des Pfostens in Höhe Rathaus den Weg in die gesperrte Straße gefunden. 'Das Ganze ist doch eine Lachnummer', ärgert sich eine Füssenerin über zu lasche Kontrollen der Sperrung. Dazu sei in den ersten Juli-Tagen auch...

  • Füssen
  • 15.07.16
 11×

Verkehr
Drei Varianten zur Entschärfung gefährlicher Radwege in Roßhaupten vorgestellt

Ungewöhnlich viele Zuhörer hatten zur Gemeinderatssitzung in Roßhaupten eingefunden. Eine neue Vorfahrtsregelung für Radwege an der Bundesstraße 16 hatte zuvor für erhitzte Gemüter gesorgt. Nun stellte Bürgermeister Thomas Pihusch drei mögliche Varianten zur Entschärfung der vier Radwege-Kreuzungen vor. Kostengünstig wäre etwa die Abfahrt nach Roßhaupten-Süd mit einer Leitplanke an der Tiefentalbrücke für Kraftfahrzeuge zu sperren. Das sei allerdings ungerecht gegenüber den Anwohnern in...

  • Füssen
  • 14.07.16
 29×

Verkehr
Online-Petition zum B12-Ausbau zwischen Buchloe und Kempten gestartet

Der SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Paul Wengert (Füssen) hat dazu aufgerufen, eine von ihm eingereichte Petition für einen raschen vierstreifigen Ausbau der Bundesstraße 12 von Buchloe bis Kempten zu unterschreiben. "Ich hoffe, dass möglichst viele Allgäuer unterschreiben, um der Forderungen nach einem kompletten Ausbau der B12 in einem Zug Nachdruck zu verleihen", so Wengert. Der Abgeordnete hatte sich bereits im April an Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (Weilheim)...

  • Füssen
  • 14.07.16
 25×

Unfall
Radfahrer kracht mit dem Kopf durch Windschutzscheibe: Mann (66) bei Unfall in Schwangau nur leicht verletzt

Gestern Vormittag kam es gegen 12:00 Uhr in Schwangau zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden zwischen einem Radfahrer und einem Pkw. Der 66-jährige Radfahrer übersah dabei die von rechts einbiegende Toyota-Fahrerin und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Radfahrer trug glücklicherweise einen Sturzhelm und erlitt bei dem Zusammenstoß augenscheinlich leichte Verletzungen. Der Radfahrer wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Füssen gebracht. Die Pkw-Fahrerin erlitt lediglich...

  • Füssen
  • 08.07.16
 26×

Verkehr
Unfall auf der A7 bei Füssen: Frau leicht verletzt, 20.000 Euro Sachschaden

Eine 33-jährige chinesische Touristin verließ am 07.07.2016 gegen 12:15 Uhr mit ihrem Mietfahrzeug die A7 an der Ausfahrt Füssen. Beim Einbiegen auf die B310 Richtung Füssen übersah sie einen Richtung Pfronten fahrenden Mercedes. Der Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Bei dem Verkehrsunfall wurde lediglich die Beifahrerin des Mercedes leicht verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 20.000 Euro. Nach Zahlung einer Sicherheitsleistung konnte die...

  • Füssen
  • 08.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ