Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

20×

Verkehr
ADAC warnt vor Staus auf A7 und A96

Die Sommerreise-Welle rollt mit diesem Wochenende. Die Schüler im Allgäu müssen zwar noch fast drei Wochen im Klassenzimmer schwitzen. Doch ab heute sind insgesamt 13 Bundesländer in den großen Ferien. Der Startschuss für Millionen Autofahrer. Dichter Verkehr und lange Staus auf den Fernstraßen sind vorprogrammiert. Vor allem heute und morgen wird es voll auf der A7 und A96.

  • Kempten
  • 12.07.13
23×

Verkehr
Korridor-Vignette läuft aus - Mehr Verkehr auf Nebenstrecken?

Der neue vierspurige Pfändertunnel soll im Großraum Lindau/Bregenz für weniger Stau sorgen, anderorts wird er jetzt befürchtet. Denn mit dem Auslaufen der sogenannten Korridor-Vignette werden möglicherweise viele Autofahrer auf die Nebenstrecken ausweichen. Künftig müssen Autofahrer statt bisher zwei Euro, künftig den regulären Pickerl-Preis von acht Euro 30 bezahlen, wenn sie den Tunnel Richtung Österreich passieren wollen. Seit gestern rollt der Verkehr erstmals vierspurig durch zwei Röhren....

  • Kempten
  • 04.07.13
42×

Stau
Ölspur löst Verkehrschaos in Kempten aus

Am Mittwoch Nachmittag kam es ab 16.00 Uhr, einer Ölspur geschuldet, zu größeren Verkehrsbehinderungen im Bereich Berliner Platz und Kaufbeurer Straße. Aufgrund einer Ölspur, welche am Berliner Platz begann und sich über die Kaufbeurer Straße bis hin zur Füssener Straße erstreckte, bildete sich wegen des herrschenden Regens ein derart rutschiger Schmierfilm, so dass mehrere Verkehrsteilnehmer ins Rutschen kamen und sich querstellten. Glücklicherweise kam tatsächlich nur eine...

  • Kempten
  • 04.07.13
30×

Verkehr
Geplanter Ausbau der Kaufbeurer Straße Richtung Kempten wird abgespeckt

Aus vier mach drei Tägliches Warten, tägliches Schimpfen: Rund um den A7-Anschluss Leubas stehen Autofahrer zu den Stoßzeiten meist im Stau. Die Kaufbeurer Straße ist dort so überlastet, dass Experten seit geraumer Zeit einen vierspurigen Ausbau zwischen Heisinger Straße und der Bahnlinie Kempten-Ulm empfehlen. Die Finanzierung hat der Bund jedoch erst in seinen langfristigen Plänen verankert. Deswegen soll nun eine 'Sofortlösung' her, die Dampf aus dem Kessel nimmt. Leubaser Eltern, die in der...

  • Kempten
  • 24.06.13
22×

Großes Loch
Umleitung verursacht Verkehrschaos rund ums große Loch

Falschparker bringen Busfahrer auf die Palme Direkt vor dem Telekom-Gebäude sind sechs Autos abgestellt - obwohl dort seit Samstag absolutes Halteverbot herrscht. Da hält es Busfahrer Reiner Andraschko nicht mehr auf seinem Sitz: Er hält an, steigt aus und weist eine junge Autofahrerin zurecht, die hier gerade einparken will: 'Das habe ich heute schon mehrmals erlebt', schimpft Andraschko, weil er mit seinem Bus nicht mehr um die Ecke kommt. Diese Falschparker bringen derzeit nicht nur die...

  • Kempten
  • 18.06.13
12×

Wangen
Vollsperrung der A 96 bei Wangen

Die A 96 musste heute Vormittag Höhe Wangen in Fahrtrichtung München für knapp zwei Stunden aufgrund eines Verkehrsunfalls komplett gesperrt werden. Wie die Polizei mitteilte, befuhr ein 22-Jähriger mit seinem Geländewagen und seinem Solarmodulen beladenen Anhänger die Autobahn. Aufgrund eines Reifenplatzers kippte der Anhänger schließlich auf die Seite. Da das Gespann daraufhin beide Fahrstreifen blockierte, musste die Autobahn in diesem Bereich komplett gesperrt werden. Der Sachschaden...

  • Kempten
  • 12.04.12
31×

Unglück
Betonmauer stürzt auf A13 in Österreich - Lkw-Lenker tot

Der Fahrer des deutschen Lastwagens, der am Dienstagmorgen von einer herunterfallenden Stützmauer auf der A13 begraben wurde, ist tot. Die Ursache für das Unglück ist laut Medienberichten das vermehrt auftretende Schmelzwasser am Hang. Einige Wochen zuvor untersuchten Experten den Abschnitt der Betonmauer. 'Nach ersten Erkenntnissen ist die Mauer, die 1980 errichtet wurde, direkt an der statischen Stützkonstruktion des sogenannten Spornes gebrochen und Richtung Fahrbahn geklappt”, gab die...

  • Kempten
  • 21.03.12
11×

Sudetenstraße
Markierungen sollen Verkehr besser fließen lassen

Die Sudetenstraße verengt sich in Richtung Neugablonzer Zentrum hinter der Kreuzung am Hartmähderweg. Danach wird sie wieder breiter, aber rechts gibt es dann eine Abbiegespur. Deshalb fragt eine AZ-Leserin, warum vor der Engstelle alle Verkehrsteilnehmer durch Bodenmarkierungen angehalten werden, auf die rechte Spur zu fahren. «Das ist schon verwirrend. Sinnvoller wäre doch, auf die linke Spur zu fahren», meint eine andere Leserin.

  • Kempten
  • 30.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ