Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

Lokales

Verkehr
Viele Ideen für die Zukunft des Weinmarkts in Memmingen

Eine Einbahnstraße schaffen, Parkplätze streichen und stattdessen mehr Stellflächen auf dem benachbarten Schweizerberg anbieten, den Durchgangsverkehr komplett unterbinden: Für die Zukunft des Weinmarkts gibt es die unterschiedlichsten Ideen in den Stadtratsfraktionen. Derzeit läuft noch ein Probeversuch auf diesem zentralen Platz: Der Weinmarkt ist von Samstagnachmittag bis Sonntagabend für den Autoverkehr gesperrt. Diese Lösung findet im Stadtrat offensichtlich kaum noch Befürworter. Das...

  • Memmingen
  • 07.11.17
  • 196× gelesen
Lokales

Verkehr
Memminger Stadtrat diskutiert wieder über Weinmarkt

Es ist derzeit das kommunalpolitische Top-Thema in Memmingen: Soll die Sperrung des Weinmarkts an Wochenenden eine Dauerlösung werden oder nicht? Laut Oberbürgermeister Manfred Schilder wird sich der Stadtrat am 13. November mit dieser Frage beschäftigen. Im Interview mit unserer Zeitung nahm der Rathauschef auch Stellung zur geplanten Sanierung des Bahnhofsareals: Die im Rennen verbliebenen Investoren sollen in den nächsten Wochen mithilfe von Modellen darlegen, wie sie sich die künftige...

  • Memmingen
  • 27.10.17
  • 68× gelesen
Lokales

Diskussion
Flexibus: Entscheidung über Einführung im Unterallgäu vertagt

Mehr als zweieinhalb Stunden lang haben sich die Kreisräte in der jüngsten Sitzung des Kreistags mit dem Flexibus auseinandergesetzt. Dabei war das Angebot selbst, nämlich ein Bus, den die Fahrgäste nach Bedarf anfordern können, ohne an einen Fahrplan gebunden zu sein, keineswegs umstritten. Die Tücke lag stattdessen – wie zuvor schon in der Sitzung des Kreisausschusses – im Detail. 16 Wortmeldungen zeigten, dass es bei der Ausgestaltung des Flexibusses, der Teilräume des Landkreises mit...

  • Memmingen
  • 11.10.17
  • 60× gelesen
Lokales

Verkehr
Stadtmarketing fordert: Memminger Weinmarkt wieder öffnen

Der Stadtmarketing-Verein spricht sich entschieden dagegen aus, dass der Weinmarkt an Wochenenden dauerhaft für den Verkehr gesperrt wird. Bei einer Umfrage unter den gewerbetreibenden Mitgliedern plädierten 72 Prozent der Teilnehmer für eine uneingeschränkte Öffnung dieses Platzes. Wenn die über den Weinmarkt verlaufende Ost-West-Achse wegfiele, würde die Innenstadt nach Auffassung des Stadtmarketing-Vereins an Attraktivität verlieren. Es gehe darum, die Wettbewerbsfähigkeit Memmingens zu...

  • Memmingen
  • 21.09.17
  • 28× gelesen
Lokales

Innenstadt
Für Autos gesperrt: Situation am Memminger Weinmarkt sorgt weiterhin für reichlich Diskussionsstoff

Der Memminger Weinmarkt ist seit 15. Juli probeweise am Wochenende für Autos gesperrt – und zwar ab Samstag, 14 Uhr. Das sorgt seither für kontroverse Diskussionen. Passanten äußerten sich bei einer Umfrage unserer Zeitung weitgehend positiv. Dagegen klagen Geschäftsleute rund um den Weinmarkt über Umsatzeinbußen. Ladenbetreiber haben eine Initiative gegen die Sperrung des Platzes gegründet. Nach einem Aufruf in der MZließen uns bereits zahlreiche Bürger ihre Meinungen in Sachen...

  • Memmingen
  • 19.09.17
  • 149× gelesen
Lokales

Ausbau
Memmingerberg nimmt neun Straßen ins Visier

Gleich neun Ortsstraßen nimmt die Gemeinde Memmingerberg (Unterallgäu) ins Visier: Ihre Erschließung soll fertiggestellt werden, die Bauarbeiten dafür sind im kommenden Jahr geplant. Denn es herrscht Zeitdruck: Der Gesetzgeber habe eine klare Linie festgelegt, erinnert Bürgermeister Alwin Lichtensteiger: Demnach müssten betroffene Straßen bis zum Jahr 2021 abgerechnet sein. Mithilfe einer Prioritätenliste sollen in der Gemeinde die Straßen abgearbeitet werden, bei denen noch...

  • Memmingen
  • 28.08.17
  • 63× gelesen
Lokales

Verkehr
Anwohner der Memminger Römerstraße müssen in die Tasche greifen

Der umstrittene Endausbau der Römerstraße in Memmingen kann jetzt über die Bühne gehen. Das hat der Bausenat gegen die Stimmen von Thomas Mirtsch (CRB) und Verena Gotzes (SPD) beschlossen. Anwohner hatten massive Einwände gegen die Pläne erhoben. So seien zum Beispiel die geschätzten Kosten von rund 600 000 Euro – von denen die Anlieger 90 Prozent übernehmen müssen – nicht nachvollziehbar. Zudem kritisierten sie die in ihren Augen zu geringe Zahl der Parkplätze und die Sinnlosigkeit eines...

  • Memmingen
  • 27.07.17
  • 141× gelesen
Lokales

Verkehr
Elternerziehung an der Elsbethenschule in Memmingen

'Das größte Problem sind nach wie vor die Eltern, die ihr Kind am liebsten mit dem Auto ins Schulhaus fahren wollen.' Das sagt Manfred Guggenmos, Leiter des Sachbereichs Verkehr bei der Polizeiinspektion (PI) Memmingen. Mit seiner Feststellung bezieht sich Guggenmos auf das Verkehrschaos, das täglich vor Memminger Schulen ausbricht, wenn die Schüler gebracht beziehungsweise geholt werden. Die Polizei, das Straßenverkehrsamt und die Schulen wollen sich damit aber nicht abfinden. Aus diesem...

  • Memmingen
  • 10.07.17
  • 285× gelesen
Lokales

Verkehr
Memminger Weinmarkt als autofreie Zone

Seit Jahren laufen Diskussionen über die Verkehrsregelung am Memminger Weinmarkt, jetzt wird dort ein neues Kapitel aufgeschlagen: Am 15. Juli beginnt die probeweise Sperrung des Platzes an Wochenenden, die der Stadtrat beschlossen hatte. Dies bedeutet, dass der motorisierte Verkehr samstags ab 14 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen nicht mehr auf dem Weinmarkt fließen darf. Die Testphase läuft bis Herbst, dann soll entschieden werden, wie es weitergeht. Derzeit empfinden es manche Fußgänger als...

  • Memmingen
  • 06.07.17
  • 241× gelesen
Lokales

Verkehr
Brücke über A96 in Memmingen wird verbreitert

Die Brücke über die A96 im Gewerbegebiet Nord soll neu gebaut und dabei von vier auf sechs Spuren verbreitert werden. Den Bau wollen der Bund und die Stadt Memmingen gemeinsam finanzieren. Durch diese Kooperation kann der Brückenbau früher in Angriff genommen werden, als wenn der Staat das Projekt allein stemmen müsste. Einer entsprechenden Vereinbarung zwischen Bund und Kommune hat der Stadtrat in jüngster Sitzung mit großer Mehrheit zugestimmt. Lediglich Corinna Steiger und Bernhard Thrul...

  • Memmingen
  • 04.07.17
  • 119× gelesen
Lokales

Nahverkehr
Hoffen auf den Flexibus im Unterallgäu

Im Unterallgäu fährt womöglich bald ein Flexibus. Die Weichen dafür sind laut Landrat Hans-Joachim Weirather nun gestellt. Denn der Freistaat Bayern hat nach seinen Worten ganz aktuell ein Förderprogramm für das flexible Bussystem aufgelegt. Der Landrat will das Thema nun kurzfristig aufgreifen und mit den Unterallgäuer Bürgermeistern sowie den Mitgliedern des Kreistags besprechen. Viele Bürgermeister hätten in der Vergangenheit den dringenden Wunsch nach einem Flexibus geäußert. Er soll das...

  • Memmingen
  • 06.06.17
  • 72× gelesen
Lokales

Verkehr
Probeweise Sperrung am Memminger Weinmarkt kommt

Der Weinmarkt in der Memminger Altstadt ist künftig samstags ab 14 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen für den motorisierten Verkehr gesperrt. Grünes Licht für den Testlauf gab jetzt der Memminger Stadtrat. Von der Regelung ausgenommen ist der Buslinienverkehr. Ziel der Sperrung ist es, Sicherheit und Aufenthaltsqualität auf dem zentral gelegenen Platz zu verbessern. Bereits seit 2008 ist er als verkehrsberuhigter Bereich ausgewiesen, Klagen gab es immer wieder über eine als chaotisch empfundene...

  • Memmingen
  • 19.05.17
  • 188× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Polizei

Information
Ablenkung im Straßenverkehr: Polizei kontrolliert im Allgäu jetzt häufiger

Die Polizei informiert aus aktuellem Anlass über die Gefahren, die eine unaufmerksame Fahrweise mit sich bringt und will Verkehrsteilnehmer für dieses Thema sensibilisieren. In nächster Zeit sollen zudem mehr Kontrollen stattfinden. Smartphones am Steuer sind ein Risiko Eine offizielle Statistik gibt es nicht, jedoch gehen verschiedene Studien davon aus, dass abgelenkte und unaufmerksame Autofahrer für zehn bis 30 Prozent aller Verkehrsunfälle verantwortlich sein könnten. Die Teilnahme am...

  • Memmingen
  • 05.05.17
  • 25× gelesen
Lokales

Verkehr
Antrag auf Bau einer Tiefgarage am Westertorplatz in Memmingen stößt bei Stadträten auf Kritik

Nicht gerade auf große Begeisterung stößt ein Vorschlag von Stadtrat Gerhard Neukamm bei anderen Fraktionen. Wie berichtet, hat der CSU-Vertreter in einem Schreiben an Oberbürgermeister Manfred Schilder beantragt, den abgesenkten Teil des Memminger Westertorplatzes in eine Tiefgarage umzuwandeln. In der Begründung heißt es: 'Es häufen sich berechtigte Klagen von Anwohnern, Kunden und Angestellten, dass im Westen unserer Innenstadt eine massive Parkplatznot besteht – insbesondere durch...

  • Memmingen
  • 28.04.17
  • 270× gelesen
Polizei

Medizin
Mann (50) fährt Schlangenlinien in Memmingen: Beeinträchtigt durch Medikamente

Am Freitagabend, 07.04.2017, im Zeitraum von 21:20 Uhr bis 21:30 Uhr wurde in der Europastraße auf Höhe Egelsee ein schlangenlinienfahrendes Auto gemeldet, welches Richtung Memmingen fuhr. Der Fahrer des Wagens geriet dort mehrfach auf die Gegenfahrspur, weshalb die entgegenkommenden Fahrzeuge abbremsen und ausweichen mussten. In Memmingen kam es dann im Kreuzungsbereich der Buxheimer Straße Ecke Laberstraße zu einer weiteren Gefährdung eines bislang unbekannten Fußgängers. Der Fahrer konnte...

  • Memmingen
  • 08.04.17
  • 8× gelesen
Polizei

Krankenhaus
Rollerfahrer (23) wird bei Unfall in Buxheim von Auto am Arm überrolt

Ein 23-jähriger Rollerfahrer wurde in der Nacht von Freitag, den 30.03.17, auf Samstag, den 01.04.17 gegen 01:00 Uhr bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Ein 76-jähriger Autofahrer wollte zur Unfallzeit in Buxheim von der Buxacher Straße nach links in die Memminger Straße abbiegen. Hierbei übersah er den ortsauswärts fahrenden Rollerfahrer und prallte mit der Front gegen das Zweirad. Der Rollerfahrer kam hierdurch zu Sturz und wurde im Bereich eines Armes noch von dem Auto überrollt. Er...

  • Memmingen
  • 01.04.17
  • 20× gelesen
Lokales

Verkehr
Lärmschutzmaßnahmen an der A96 in Amendingen nehmen Gestalt an

Der Bau von Lärmschutzmaßnahmen entlang der A 96 im Stadtteil Amendingen schreitet voran. 'Die Arbeiten liegen im Zeitplan', sagt Olaf Weller, Leiter der Kemptener Dienstelle der Autobahndirektion Südbayern. Nach seinen Worten wird die Lärmschutzwand westlich der Brücke über den Stadtpark Ende März fertig sein. Die restlichen Schutzwände sollen im Sommer stehen. Danach werde auf etwa einem Kilometer länge ein 'offenporiger Lärmschutzasphalt' aufgetragen. Diese Arbeiten sollen im Herbst...

  • Memmingen
  • 23.03.17
  • 20× gelesen
Lokales

Verkehr
Neue Variante für Hurren-Trasse in Memmingen im Gespräch

In die festgefahrene Diskussion um die sogenannte Hurren-Trasse bei Memmingen kommt wieder Bewegung: Der Bürgerausschuss des Stadtteils Dickenreishausen bringt eine neue Variante für das Straßenbau-Projekt ins Spiel. Die Trasse würde weiter nördlich verlaufen als die bisher geplante Streckenführung. Die CSU-Stadtratsfraktion unterstützt diesen Vorstoß. Die Verwaltung werde Gespräche mit den betroffenen Grundeigentümern führen, kündigt Tiefbauamtsleiter Gernot Winkler an. Seit vielen Jahren...

  • Memmingen
  • 06.03.17
  • 27× gelesen
Lokales

Verkehr
Zahl der Unfälle im Unterallgäu besonders stark gestiegen: 17 Menschen starben im Jahr 2016 auf den Straßen

Der Landkreis ist ein trauriger Spitzenreiter bei der Unfallstatistik 2016, die das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West nun veröffentlicht hat. Von allen neun Landkreisen und kreisfreien Städten im Präsidiumsbereich ist die Anzahl der Verkehrsunfälle nirgendwo so stark gestiegen wie im Unterallgäu. 3494 Unfälle sind hier im vergangenen Jahr der Polizei gemeldet worden. Das sind 257 mehr als im Vorjahr - oder prozentual ausgedrückt: ein Plus von 7,9 Prozent. Eine Erklärung dafür hat die Polizei...

  • Memmingen
  • 02.03.17
  • 33× gelesen
Lokales

Ausbau
A7 zwischen Memmingen und Hittistetten soll entlastet werden

Was ist der beste Weg, um die kilometerlangen Staus am Memminger Autobahnkreuz zu verhindern? Mit dieser Frage beschäftigt sich jetzt die Autobahndirektion Südbayern. In etwa einem Jahr soll ein detailliertes Konzept auf dem Tisch liegen, sagt Dr. Olaf Weller, Leiter der Kemptener Dienststelle. Für den 27 Kilometer langen Abschnitt zwischen Memmingen und Illertissen gibt es zwei Varianten: Entweder wird die A7 auf sechs Fahrstreifen und damit von insgesamt 30 auf etwa 36 Meter verbreitert....

  • Memmingen
  • 10.02.17
  • 220× gelesen
Lokales

Verkehr
Warum Spediteure Mega-Trucks im Allgäu nur spärlich einsetzen

Ist für Gigaliner der Zug abgefahren? Der Motor der 450 PS starken Zugmaschine brummt monoton, als Lkw-Fahrer Jürgen Bannasch mit seinem roten Lastwagen in einen engen Kreisverkehr bei Biessenhofen (Ostallgäu) einfährt. Sein aufmerksamer Blick gilt den Seitenspiegeln, denn sein Lkw ist über 25 Meter lang. Doch ohne Probleme windet sich der Lang-Lkw um die Verkehrsinsel. Problemlos sieht die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) auch den Einsatz der Lang-Lkw nach fünf Jahren wissenschaflicher...

  • Memmingen
  • 03.02.17
  • 30× gelesen
Polizei

Fasching
Verkehrssicherheit: Polizei informiert über die Zulassung von Fahrzeugen auf Faschingsveranstaltungen

Bei einem Faschingsumzug in Kirchheim im Landkreis Unterallgäu wurde ein Mann aus dem Verkehr gezogen, weil er mit einem Go-Kart ohne Zulassung unterwegs war. Aufgrund dieses Vorfalls informiert die Polizei jetzt über Vorschriften im Straßenverkehr im Zusammenhang mit momentan stattfindenden Faschingsumzügen. Da fast kein Faschingsumzug ohne Fahrzeuge stattfindet, ist es wichtig, dass Veranstalter und Teilnehmer die rechtlichen Bestimmungen beachten. Auch auf Strecken von Faschingsumzügen...

  • Memmingen
  • 02.02.17
  • 39× gelesen
Polizei

Bilanz
Mehere Verkehrsunfälle bei Memmingen enden mit Blechschaden

Über das zurückliegende Wochenende ereigneten sich aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse mehrere Unfälle, die in der Regel mit Blechschaden ausgingen. Am Sonntag, 15.01., geriet in den frühen Abendstunden ein 19-Jähriger in Steinheim aufgrund eines Fahrfehlers auf schneebedeckter Fahrbahn mit seinem Auto ins Rutschen und prallte in ein geparktes Fahrzeug. Hierbei entstand ein Sachschaden von ca. 3.500 Euro. Am Samstag, 14.01.2017, befuhr in den Morgenstunden ein 25-Jähriger die...

  • Memmingen
  • 16.01.17
  • 16× gelesen
Polizei

Unachtsamkeit
Mann (80) verursacht Unfall bei Pleß: 10.000 Euro Sachschaden

Am Dienstagmittag, den 10.01.2017, befuhr ein 80-Jähriger die Staatsstraße 2031 in Pleß, nördlich von Memmingen, in Fahrtrichtung Altenstadt. Aufgrund einer Unachtsamkeit kam er mit der gesamten Fahrzeugbreite auf die linke Fahrspur und stieß mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. In diesem Fahrzeug befand sich eine hochschwangere Mitfahrerin, welche über leichte Schmerzen - vermutlich verursacht durch den Sicherheitsgurt - klagte. Sie wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert....

  • Memmingen
  • 11.01.17
  • 14× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019