Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

 44×

Verkehr
Achtjähriger wünscht sich zusätzliche Ampel für Füssen

Parkende Autos, schmale, schlecht einsehbare Gehwege – die durchaus stark befahrene Schwangauer Straße in Füssen ist für Fußgänger nicht leicht zu überqueren. Jetzt wandte sich ein achtjähriger Bub an die Stadt. 'Die Schwangauer Straße sollte eine Ampel haben, gerne mit Stand-by-Modus. Am besten, wo sie mit der Lechbrücke kreuzt', lautete seine Forderung. Der Füssener Verkehrsausschuss konnte den Wunsch aber nicht gleich erfüllen. Doch gaben die Kommunalpolitiker der Verwaltung den Auftrag,...

  • Füssen
  • 15.09.17
 118×

Verkehr
Tempo-10-Zonen haben in Füssen ausgedient

Die Tempo-10-Zonen haben in Deutschland ausgedient: Mit der Neufassung der Straßenverkehrsordnung hat der Gesetzgeber deutlich gemacht, dass er auf die einstmals erwogene Einführung nun doch verzichtet. Das hat Folgen natürlich auch für Füssen. Der Verkehrsausschuss musste jetzt festlegen, welche Regelungen künftig in den vorhandenen Tempo-10-Zonen gelten soll. Zwei Varianten standen zur Wahl: Verkehrsberuhigter Bereich oder Tempo-20-Zone. Warum künftig in der Inneren Kemptener Straße und in...

  • Füssen
  • 14.09.17
 29×

Verkehr
Luitpoldstraße in Füssen: Ampel beschleunigt den Verkehrsfluss

Sehr zufrieden haben sich nahezu alle Mitglieder des Füssener Verkehrsausschusses über ein provisorische Ampel in der Luitpoldstraße geäußert. Der Verkehrsfluss am Rande der Altstadt sei dadurch deutlich besser geworden. Die Ampel ersetzte einen Zebrastreifen, seitdem können Fußgänger nur noch gebündelt die Straße überqueren. Der Verkehrsausschuss sprach sich dafür aus, den Probebetrieb der Ampel zu verlängern. Über eine endgültige Installation soll der gesamt Stadtrat entscheiden, für den eine...

  • Füssen
  • 13.09.17
 683×

Stau
Verkehrschaos an den Grenzübergängen von Füssen nach Österreich

Am vergangenen Samstag kam es von 9:00 bis 16:00 Uhr zu starken Verkehrsbehinderungen an den Grenzübergängen von Füssen nach Österreich. Unter anderem wurde auf der A7 in Fahrtrichtung Reutte der Ausreiseverkehr nur blockweise abgefertigt. Zeitweise staute sich der Verkehr bis zur Ausfahrt Nesselwang zurück. Hinzu kam, dass die österreichische Polizei die Strecke von Füssen/ Ziegelwies nach Pinswang kurt nach dem Grenzübergang komplett sperren musste. Die Fahrbahn auf österreichischer Seite...

  • Füssen
  • 03.09.17
 17×

Verkehr
Schutzstreifen für Radfahrer in Füssen sorgt für Kritik

Er soll eine Verbesserung für Radfahrer sein. Der Schutzstreifen in der Kemptener Straße stadtauswärts ab der Einfahrt zur Kaserne macht aber offenbar niemanden glücklich – nicht einmal die Befürworter. 'Der große Wurf ist das nicht', sagt Dr. Martin Metzger. Der Stadtrat (Bürger für Füssen) gehört dem Arbeitskreis Radverkehr an, der sich zum Ziel gesetzt hat, mehr Autofahrer zu einen Umstieg auf den Drahtesel zu animieren – und damit zur Reduzierung des innerstädtischen Verkehrs...

  • Füssen
  • 20.06.17
 93×

Verkehr
Was bringt die neue Ampel in Füssen?

Von 'sinnfrei' bis 'prima Verbesserung': Die Meinungen der Leser gehen weit auseinander. Die Füssener Kommunalpolitiker haben sich vor wenigen Tagen sehr zufrieden zur neuen Ampel in der Luitpoldstraße geäußert: Sie helfe, den innerstädtischen Stau aufzulösen. Doch was halten die Bürger davon? Das wollten wir von unseren Lesern wissen und baten um Zuschriften. Die Reaktionen fielen ganz unterschiedlich aus, sie reichten von 'Wir sind sehr zufrieden mit der Ampel. Es ist ein viel besserer...

  • Füssen
  • 31.05.17
 121×   10 Bilder

Zusammenstoß
Verkehrsunfall mit mehreren Motorrädern bei Rückholz

Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Motorrädern kam es am Samstagvormittag auf der OAL23 auf Höhe Rückholz. Drei Personen wurden dabei leicht verletzt. Eine größere Motorradgruppe befuhr die OAL23 aus Fahrtrichtung Wald. Einer der hinteren Motorradfahrer erkannte zu spät, dass die Gruppe vor einer Kreuzung abbremste, um links abzubiegen. Er konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf ein vor ihm fahrendes Motorrad auf, auf dem zwei Personen saßen und das bereits zum...

  • Füssen
  • 27.05.17
 11×

Verkehr
Auffahrunfall in Füssen: Drei Verletzte Personen (16, 21, 46)

Ein 60-jähriger Mann aus Pfronten fuhr mit seinem Mini aus Füssen heraus in Richtung Tunnelkreuzung zur Autobahn. Den vor ihm fahrenden Kia Jeep, welcher aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens abbremsen musste, nahm er zu spät wahr und fuhr auf ihn auf. Der Kia war besetzt mit drei Personen, dem 46-jährigen Fahrer, dem 21-jährige Sohn sowie einem 16-jährigen Mädchen. Durch den Auffahrunfall erlitten alle drei Personen Schmerzen im Hals/Nackenbereich. Sie begaben sich im Anschluss selbst in ein...

  • Füssen
  • 27.05.17
 47×

Städtebauförderung
Verkehr raus, Flair rein! heißt das Motto für Pfrontens neuen Ortskern

Jede Menge Idee gibt es, um Pfrontens Ortskern für Einheimische und Gäste im Rahmen der Städtebauförderung attraktiver zu machen. Viele davon sind bei einem Ortsspaziergang für alle Interessierten mit Vertretern des Planungsbüros Lars Consult und der Gemeinde diskutiert worden. Zwei Punkte schälten sich dabei als zentral heraus: Der noch immer starke Verkehr auf der Allgäuer Straße belastet Pfrontens gute Stube schwer. Vermisst wird dagegen vieles, was ihr Flair geben könnte. Alle Ideen, so...

  • Füssen
  • 14.05.17
 129×

Stadtrat
Füssens Bürgermeister Paul Iacob: Reisebusse – die reine Katastrophe

Er schätzt den Bustourismus in Füssen nicht sonderlich: Bei Bürgermeister Paul Iacob (SPD) stieg der Blutdruck ganz offensichtlich enorm an, als im Stadtrat die Sprache auf dieses Thema kam. 'Der Bustourismus in dieser Stadt ist die reine Katastrophe, das senkt das Niveau', ereiferte sich der Rathaus-Chef. Er würde am liebsten Schilder aufstellen mit der Aufschrift 'Halt für Busse verboten', sagte er. Derweil tüftelt der Tourismusverein mit Hoteliers an einem Konzept, um das Problem in den...

  • Füssen
  • 13.05.17
 24×

Verkehr
Stadt Füssen sagt Temposündern den Kampf an

In der Welfenstraße im Füssener Westen ist fast jeder zweite Verkehrsteilnehmer schneller als erlaubt unterwegs. Negativer Spitzenreiter war ein Fahrer, der mit 90 Sachen in der Tempo-30-Zone unterwegs war. Auch an anderen Stellen im Stadtgebiet sind viele Raser unterwegs, ergaben Geschwindigkeitsmessungen. Nun bläst die Stadt Füssen zur Jagd auf die Temposünder: Das Kommunalparlament hat sich mit großer Mehrheit dafür ausgesprochen, dass der Zweckverband Kommunale Verkehrssicherheit Oberland...

  • Füssen
  • 10.05.17
 42×

Unfall
Auto kommt auf der B16 bei Rieden von der Straße ab und prallt gegen Mauer: Fahrer (44) nur leicht verletzt

In den frühen Morgenstunden des Samstags ereignete sich auf der B16 zwischen Roßhaupten und Füssen kurz nach der Tiefenthalbrücke ein Verkehrsunfall. Aus bisher nicht bekannten Gründen kam ein 44-jähriger Ostallgäuer mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab, schlug mit der rechten vorderen Seite in eine Mauer ein und kam danach nach links von der Fahrbahn ab. Dabei durchbrach er einen Zaun und rollte einen ca. fünf Meter tiefen Abhang hinunter. Nach 25 Metern kam er schließlich in...

  • Füssen
  • 06.05.17
 64×

Alkohol
Betrunkener Mann (30) baut Unfall in Lechbruck und flüchtet

Kurz nach Mitternacht wurde der Polizei am 03.05. ein in Lechbruck am Fahrbahnrand stehendes Fahrzeug mit Totalschaden gemeldet. Zudem befand sich auf der Straße eine Ölspur. Eine Polizeistreife fand den mutmaßlichen Fahrer bei seiner Freundin in Lechbruck auf, wo er sich zunächst vor den Beamten verstecken wollte. Der 30-Jährige war mit 1,8 Promille stark alkoholisiert und kam wahrscheinlich deswegen mit seinem Auto in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Dann prallte er frontal...

  • Füssen
  • 03.05.17
 33×

Verkehr
In Füssen soll ein zusätzlicher Bahnhaltepunkt entstehen

Im Füssener Westen soll in fünf Jahren ein Bahnhaltepunkt entstehen - nur wenige hundert Meter vom Bahnhof entfernt. Dennoch hat sich der Stadtrat mit großer Mehrheit dafür ausgesprochen, dieses Angebot aus dem Programm 'Stationsoffensive Bayern' anzunehmen. Als 'Grundsatzentscheidung für die Zukunft' stufte beispielsweise Michael Jakob (CSU) dies ein. Georg Waldmann (SPD) freute sich: 'Wir schaffen hier für 4.000 Menschen in Füssen-West einen fußläufig erreichbaren Bahnhalt.' Doch gab es...

  • Füssen
  • 28.04.17
 62×

Kreisstraße
Der Bau der Verbindung von Pfronten nach Eisenberg soll heuer zumindest noch beginnen

Im Juli, so hofft Thomas Kolbinger, Leiter der Arbeitsgemeinschaft Tiefbau im Landratsamt Ostallgäu, könnte der Bau des Radwegs von Pfronten nach Eisenberg beginnen. Die Planung für die Trasse stehe jedenfalls weitgehend. Mit letzten Tekturen wurde noch erreicht, dass ein Feuchtgebiet bei Zell nur am Rand tangiert und der Wasserhaushalt dort nicht gestört wird. Eine Lösung, mit der auch die Untere Naturschutzbehörde und die Landschaftsplanerin zufrieden seien. obald die letzten...

  • Füssen
  • 28.04.17
 22×

Alkoholmissbrauch
Betrunkener Mofafahrer (38) fährt auf der B16 bei Roßhaupten Schlangenlinien

Am 14.04.2017 befuhr ein 38-jähriger Mofafahrer, wohnhaft im Bereich Ostallgäu, die B16 von Marktoberdorf kommend in Richtung Füssen. Auf Höhe Roßhaupten wurde er wegen seiner Schlangenlinienfahrt von einem Autofahrer angehalten und gebeten, nicht mehr weiter zu fahren. Der Autofahrer teilte dies auch der Polizei in Füssen mit. Da der Mofafahrer nicht zu Fuß gehen wollte, konnten die Beamten nach kurzer Suche in Roßhaupten am Sparkassengebäude einen Mofa-Roller mit noch warmen Motor...

  • Füssen
  • 14.04.17
 20×

Zeugenaufruf
Leitpfosten und Schneestangen bei Pfronten herausgerissen

Unbekannte Täter haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf der Staatsstraße 2520 zwischen Pfronten-Weißbach und Pfronten-Kappel ca. 15 Leitpfosten und Schneestangen herausgerissen und in die angrenzenden Wiesen geworfen. Auch ein mobiles Verkehrszeichen wurde umgeworfen. Weiter wurden noch Schneestangen auf der Kappeler Straße herausgerissen. In Pfronten-Kappel verliert sich die Spur der Täter. Die Streife stellte einen Teil der Leitpfosten im Kurvenbereich wieder auf. Hinweise bitte an...

  • Füssen
  • 05.03.17
 35×

Stau
Schneeballschlacht an der A7 bei Füssen veranstaltet und Unfall verursacht: Jugendlichen (16) erwartet Anzeige

Am Samstag kam es auf der A7 und auf dem Fernpass zur Blockabfertigung am Grenztunnel zu Österreich. Die Kinder einer Familie aus den Niederlanden entschieden sich während des Wartens zu einer Schneeballschlacht auf einer an die A7 angrenzenden Wiese. Einer der Schneebälle traf ein fahrendes Auto. Die Fahrerin (57) erschrak durch den Aufprall des Schneeballs und bremste stark ab. Ein dahinter fahrender 26-jährige Autofahrer aus Franken konnte trotz Vollbremsung den Aufprall nicht mehr...

  • Füssen
  • 21.02.17
 18×

Verkehr
Kommunalpolitiker warnt: Künftig noch mehr Staus auf der A7 bei Füssen

Dem Füssener Vize-Bürgermeister Niko Schulte (CSU) schwant Übles, wenn die Außerferner Nachbarn ihr Dosiersystem dauerhaft einführen, um den Verkehr auf der Strecke zwischen Reutte und dem Lermooser Tunnel flüssig zu halten. Denn dann drohe, dass sich der Stau in der Tourismussaison weiter nordwärts und damit auf die A7 auf deutscher Seite verlagere. Die Folge könnte sein, dass Fahrer versuchen, die Autobahn zu umgehen – und damit auch in den Ortschaften im Füssener Land einen massiven...

  • Füssen
  • 31.01.17
 129×

Verkehr
Unübersichtliche A7-Ausfahrt bei Füssen soll Ampel erhalten

Die Stelle ist unübersichtlich und dort kracht es immer wieder: Die A7-Ausfahrt bei Füssen wird nicht umsonst bei vielen Autofahrern als gefährlich eingestuft, auch die Polizei spricht von einem Unfallhäufungspunkt. Doch jetzt ist eine Verbesserung in Sicht. Die Ausfahrt soll eine Ampelanlage erhalten. Bis 2018 wollen das Staatliche Bauamt in Kempten und die Autobahndirektion Südbayern das Projekt realisieren. Für Bürgermeister Paul Iacob ist das 'eine gute Nachricht für Füssen'. Welche...

  • Füssen
  • 26.01.17
 18×

Unfälle
Vortrag in Füssen: Senioren sollen mehr den öffentlichen Personennahverkehr nutzen

Neben Fahranfängern gelten Senioren als eine Risikogruppe im Straßenverkehr, auf ihre Kappe gehen viele Unfälle. Die Kompetenz am Steuer, die man durch jahrzehntelange Erfahrungen erwerben konnte, nimmt im Alter merklich ab – das ignorieren Pkw-Fahrer, die nach dem Motto 'Tragt mich zu meinem Auto' weiter wie gewohnt mobil bleiben wollen. 'Nutzen Sie die Busse, das Anrufsammeltaxi und das Linientaxi', schlug Kreisrat Hubert Endhardt in einer Veranstaltung im Begegnungsraum der Sozialstation in...

  • Füssen
  • 06.11.16
 16×

Betrug
Ostallgäuer Polizei warnt vor Betrugsmasche im Straßenverkehr

In der vergangenen Zeit gingen mehrere Anrufe bei der Polizei Füssen ein, in denen immer wieder geschildert wurde, dass Personen am Straßenrand andere Verkehrsteilnehmer anhalten und meist Geld für Benzin zur nötigen Weiterfahrt erbetteln würden. Diese Personen erzeugen häufig ein erhöhtes Stressniveau in kurzer Zeit bei allen anhaltenden Opfern, bieten ihnen evtl. wertlosen Schmuck als Pfand oder erfragen die Adresse, um das geliehene Geld zurückgeben zu können. Die Polizei Füssen warnt...

  • Füssen
  • 20.10.16
 116×

Straßenbau
Kreisverkehr-Umbau soll Verkehrsfluss in Füssen verbessern

Im kommenden Frühjahr soll der Luitpold-Kreisverkehr nahe der Füssener Altstadt umgebaut werden, um den Verkehrsfluss zu erhöhen: In einem Abschnitt der Luitpoldstraße und im Kreisel werden die Fahrzeuge dann zweispurig in Richtung Kaiser-Maximilian-Platz fahren, dies soll den Verkehrsfluss erhöhen und den bislang üblichen Rückstau minimieren. Der Stadtrat gab für das seit Jahren geplante Projekt am Dienstagabend grünes Licht. Allerdings erst nach einer kontroversen Debatte. Widerstand gab es...

  • Füssen
  • 12.10.16
 20×

Idee
Lösung für parkende Reisebusse in Weißensee gefunden

Eine Lösung für die Reisebusse, die einen Gasthof am Weißensee zum Ziel haben, ist gefunden worden. Das teilte der Füssener Bürgermeister Paul Iacob (SPD) im Bauausschuss mit. Damit werde das Problem der kreuz und quer abgestellten Busse in diesem Bereich in absehbarer Zeit behoben. Mit der Situation beim Gasthof hatten sich die Kommunalpolitiker bereits mehrfach beschäftigt, seitdem dort verstärkt Reisegruppen zum Essen kommen. Denn , manchmal ragten sie zum Teil in die Straße hinein, einige...

  • Füssen
  • 06.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020