Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

7.230× 4 Bilder

Verkehr
Fahrzeuge wenden wegen Baustelle auf der B12 bei Altdorf: Unfall mit leichtverletzter Person

Auf der B12 kam es am Dienstag nach der Anschlussstelle Altdorf zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Laut Polizeiangaben passierte der Unfall wegen wendender Autos. Wegen einer Baustelle bildete sich auf der Fahrbahn Rückstau, deshalb wendeten offenbar einige Fahrzeuge mitten auf der Straße. Ein Autofahrer teilte der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West über Notruf eine „gefährliche und chaotische Verkehrssituation“ mit, weswegen die Polizei mit...

  • Marktoberdorf
  • 12.02.19
Bundesstraßen-Brücke als Nadelöhr: Südlich von Sonthofen ist an diesem Abschnitt auf freier Strecke nur noch Tempo 50 erlaubt. Alle müssen ganz am Rand fahren, weil die Brücke in der Mitte zu schwach konstruiert ist.
4.382×

B19
Jahrelange Verkehrsstörung bei Sonthofen befürchtet: Brückenneubau erst 2023

Fünf Jahre ein Nadelöhr an der Verkehrsschlagader nach Oberstdorf – die Vorstellung ärgert den Oberallgäuer Landrat Anton Klotz. Warum soll es bis 2023 dauern, bis an der B 19 südlich von Sonthofen eine neue Illerbrücke gebaut wird? Klotz: „Das ist nicht akzeptabel.“ Die Sigishofer Brücke aus dem Jahr 1969 ist in schlechtem Zustand. Jetzt ist dort die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 80 auf 50 reduziert. Was zu Stoßzeiten ein Ärgernis ist, könnte sich in der Wintersaison und während der...

  • Sonthofen
  • 08.12.18
Anwohner in Weiberg kommen während der Stoßzeiten aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens kaum auf die B 19. Aber auch Pendler nervt der tägliche Stau zwischen Kempten und Waltenhofen.
3.673×

Verkehr
Anwohner beschreiben Situation auf B19 zwischen Waltenhofen und Kempten als katastrophal

Die Enttäuschung ist Andreas Mioring und Walter Klein anzusehen. Auch an diesem Abend bekommen sie zu hören: Jeder sieht dringenden Handlungsbedarf. Doch getan wird (fast) nichts. Vorerst zumindest nicht. Das Thema: Die B 19 zwischen Kempten und der Kreuzung vor Waltenhofen. Täglich stauen sich – vor allem während der Stoßzeiten morgens und nachmittags – Autoschlangen vor den Häusern Miorings und Kleins. Regelmäßig meldet die Polizei Unfälle auf dem Abschnitt. Doch weil der vierspurige Ausbau...

  • Kempten
  • 09.11.18
Immer wieder staut es sich im Kreisel am Bahnübergang in Marktoberdorf, wenn ein Zug kommt.
1.241×

Verkehrsschau
Noch immer keine Lösung für den Bahnhofs-Kreisverkehr in Marktoberdorf

Wenn die Schranke am Bahnhofs-Kreisverkehr in Marktoberdorf geschlossen ist, stauen sich besonders in Stoßzeiten die Autos vor allem in die Ruderatshofener Straße zurück. „Können die da nicht ein Schild aufstellen, das zeigt, dass man sich vor der Schranke nebeneinander aufstellen kann?“, fragt eine verärgerte Leserin. Denn die Aufstellfläche vor der Schranke reicht für fünf bis sechs Autos – aber sie wird nicht genutzt. Das Problem ist nicht neu und beschäftigt Stadtverwaltung und Polizei nach...

  • Marktoberdorf
  • 08.11.18
Auf der B19 ereigneten sich innerhalb von nicht mal 24 Stunden zwei Unfälle, die lange Staus auslösten.
2.558×

Fünf Verletzte und lange Staus nach Unfällen auf der B19 bei Sonthofen und Burgberg

Innerhalb von nicht einmal 24 Stunden haben zwei Unfälle lange Staus und teils chaotische Verhältnisse auf der B19 zwischen Immenstadt und Sonthofen ausgelöst. Wie die Polizei berichtet, waren in die Unfälle insgesamt fünf Autos verwickelt. Vier Menschen wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. Laut Polizei geriet ein Autofahrer am Dienstag gegen 17 Uhr auf der B19 in Höhe Burgberg in den Gegenverkehr, wo er frontal mit einem entgegenkommenden Wagen zusammenstieß. Bei einem weiteren Unfall am...

  • Sonthofen
  • 10.10.18
5.337×

Gefährlich
Rehe legen Verkehr auf der A7 bei Füssen lahm: Autofahrer verhalten sich unvernünftig

Wegen drei Rehen ist am Sonntagvormittag die A7 im Bereich des Reinertshofer Tunnels nahe Füssen mehr als zwei Stunden lang komplett gesperrt worden. Die Tiere befanden sich innerhalb des Wildschutzzauns und sorgten immer wieder für gefährliche Situationen. Einen Tag nach dem stundenlangen Stau auf der A7 bei Füssen hat die Polizei am Montag weitere Einzelheiten bekannt gegeben. Aus Sicherheitsgründen sperrte die Polizei die A 7 im Bereich des Reinertshofer Tunnels bei Hopferau komplett....

  • Füssen
  • 28.08.18
Verkehr
2.442×

Verkehr
Kaufbeurer klagen über Staus und Engstellen

Zwischen 7.30 und 8.15 Uhr am Morgen ist es am Schlimmsten: In den Kaufbeurer Hauptachsen stauen sich die Autos, Pendler aus dem Umland, Eltern und Schüler sowie die Kaufbeurer auf dem Weg zur Arbeit brauchen viel Geduld. Und sie werden weiterhin damit leben müssen. Denn eine schnelle Abhilfe vermochte Oberbürgermeister Stefan Bosse bei der Bürgerversammlung im Stadtsaal nicht in Aussicht zu stellen. Das Thema Verkehr war ein Schwerpunkt in der über zweistündigen Diskussion. Verbesserungen...

  • Kaufbeuren
  • 22.03.18
34×

Verkehr
Bürgerversammlung: Staus beschäftigen Schwangauer

'Vielleicht sagt mancher Schwangauer, dass wir nun doch eine gemeinsame Umgehungsstraße machen.' Das hatte Bürgermeister Paul Iacob kürzlich bei der Füssener Bürgerversammlung erklärt. Denn 'scheinbar bringen im Moment bestimmte Ampelanlagen für Schwangau einen Nachteil' – nämlich in Form von langen Staus. Iacobs Äußerungen haben nun Reaktionen auf Schwangauer Seite ausgelöst. 'Es stimmt natürlich, dass man sich Gedanken macht. Ich möchte, dass das Thema mehr in den Fokus der Gemeinde gerät',...

  • Füssen
  • 24.11.17
461×

Verkehr
Bypass an der B19 vor Oberstdorf soll Staus verhindern

Nicht nur an schönen Wintersporttagen staut sich am Geiger-Kreisel vor Oberstdorf der Verkehr bis nach Fischen-Langenwang. Jetzt soll ein Bypass – eine zusätzliche Abbiegespur in Richtung Kleinwalsertal – Abhilfe schaffen. Zudem ist an der Abzweigung Tiefenbach ein weiterer Kreisverkehr geplant. Die zusätzliche Fahrspur am Geiger-Kreisel ist ein Ergebnis der Beratungen zum Verkehrskonzept Oberallgäu. Es soll die Voraussetzung bieten, dass der Verkehr besser in Richtung der großen Skigebiete...

  • Oberstdorf
  • 22.11.17
909×

Stau
Verkehrschaos an den Grenzübergängen von Füssen nach Österreich

Am vergangenen Samstag kam es von 9:00 bis 16:00 Uhr zu starken Verkehrsbehinderungen an den Grenzübergängen von Füssen nach Österreich. Unter anderem wurde auf der A7 in Fahrtrichtung Reutte der Ausreiseverkehr nur blockweise abgefertigt. Zeitweise staute sich der Verkehr bis zur Ausfahrt Nesselwang zurück. Hinzu kam, dass die österreichische Polizei die Strecke von Füssen/ Ziegelwies nach Pinswang kurt nach dem Grenzübergang komplett sperren musste. Die Fahrbahn auf österreichischer Seite war...

  • Füssen
  • 03.09.17
32×

Verkehr
Bringt ein Umbau der Berliner Platzes in Kempten nur mehr Stau?

Kompakter sieht der Berliner Platz in der Vorstellung der beteiligten Verkehrsbüros künftig aus. Die freien Rechtsabbiegespuren fallen demnach ersatzlos weg, genauso die beiden Wendebögen. Nicht nur Herbert Singer sieht darin große Probleme: Jetzt funktioniere der Knotenpunkt vorbildlich. Ein Umbau dürfe auf keinen Fall den Verkehrsfluss beeinträchtigen. Bisherigen Rechenmodellen zufolge sei die meistbefahrene Kreuzung der Stadt auch nach einem Umbau leistungsfähig genug, hieß es. Darin seien...

  • Kempten
  • 29.07.17
67×

Stau
Unfall durch abrupten Spurwechsel auf der A96 bei Lindau: 10.000 Euro Schaden

Ein 34-Jähriger sowie ein 46-Jähriger befuhren mit ihren Autos in dieser Reihenfolge am Sonntagmittag die A96 von Lindau in Fahrtrichtung Österreich. Vor der Grenze hatte sich ein Stau gebildet. Als der 34-Jährige auf den Stau aufmerksam wurde, wechselte er abrupt auf die linke Fahrspur. Der 46-Jährige befand sich bereits auf der linken Fahrspur und konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Beide Autos waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten mit Abschleppdiensten...

  • Lindau
  • 10.04.17
78× 11 Bilder

Verkehr
Drei Folgeunfälle nach Unfall mit umgestürztem Lkw auf der A96 bei Weißensberg

Am Freitagnachmittag, gegen 14:30 Uhr, stürzte ein Lkw auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau um. Er war wahrscheinlich mit zu hoher Geschwindigkeit unterwegs. Auf der selben Strecke ereigneten sich mehrere Folgeunfälle. Lastwagen und Hänger hatten Sand geladen der dann Der LKW-Fahrer wurde leicht verletzt, der Sachschaden beläuft sich auf gesamt rund 35.000 Euro. In der Folge des Unfalls war die A96 für mehrere Stunden gesperrt und der Verkehr wurde teilweise über die Behelfsausfahrt in Schwatzen...

  • Lindau
  • 11.03.17
125×

Verkehr
Staus auf der A96 bei Eching und Etterschlag wegen Höhenkontrolle: Jetzt hat die Autobahndirektion reagiert

In den vergangenen Wochen haben etliche Verkehrsteilnehmer auf der A96 rot gesehen. Denn vor den Tunneln in Eching und Etterschlag lösten Lastwagen immer wieder die Höhenkontrolle aus. Die vor den Tunneln angebrachten Ampeln schalteten daraufhin auf Rot und die Tunnel blieben gesperrt, bis die Polizei die Sperrung wieder frei gab. Und so kam es immer wieder zu Staus auf der stark befahrenen Autobahn. Jetzt hat die Autobahndirektion Südbayern zusätzliche Schilder und LED-Warnleitanhänger...

  • Buchloe
  • 06.03.17
41×

Stau
Schneeballschlacht an der A7 bei Füssen veranstaltet und Unfall verursacht: Jugendlichen (16) erwartet Anzeige

Am Samstag kam es auf der A7 und auf dem Fernpass zur Blockabfertigung am Grenztunnel zu Österreich. Die Kinder einer Familie aus den Niederlanden entschieden sich während des Wartens zu einer Schneeballschlacht auf einer an die A7 angrenzenden Wiese. Einer der Schneebälle traf ein fahrendes Auto. Die Fahrerin (57) erschrak durch den Aufprall des Schneeballs und bremste stark ab. Ein dahinter fahrender 26-jährige Autofahrer aus Franken konnte trotz Vollbremsung den Aufprall nicht mehr...

  • Füssen
  • 21.02.17
277×

Verkehrskonzept
Oberallgäuer Landrat fordert: Regionalbahn und den Ausbau der B19 bis Oberstdorf weiter vorantreiben

Kritik gibt es am neuen Kreisverkehr in Sonthofen-Rieden Unter dem frischen Eindruck der Staus am vergangenen Wintersportwochenende fand in Immenstadt-Stein ein Regionalforum zur Entwicklung eines Verkehrskonzeptes für die Region statt. Dabei präsentierten die Arbeitsgruppen 'Straße', 'ÖPNV' und 'Schiene' Zwischenergebnisse, die Vertreter aus Bürgerinitiativen, Interessenverbänden, Politik, Wirtschaft und Behörden entwickelt hatten. Diskutiert wurde über verschiedene 'Baustellen': Die Situation...

  • Oberstdorf
  • 01.02.17
257×

Unfall
Frau läuft auf A96 bei Bad Wörishofen und verursacht tödliche Kollision

Am Dienstagmorgen hat sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der A96 bei Bad Wörishofen in Fahrtrichtung München ereignet, bei dem eine Fußgängerin schwer verletzt und ein Autofahrer (53) getötet wurde. Gegen 8:45 Uhr betrat eine Frau vom Parkplatz Wertachtal-Süd die Autobahn. Warum sie das tat, ist noch nicht geklärt. Ein Lastwagen erfasste die Fußgängerin. Die Frau erlitt lebensbedrohliche Verletzungen. Ein nachfolgender Autofahrer (53) konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr unter das...

  • Buchloe
  • 10.01.17
120× 10 Bilder

Auffahrunfall
Zwei Unfälle auf der A96 zwischen Aitrach und Memmingen: Zwei Personen sind schwer verletzt

Am Montagnachmittag ist es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A96 zwischen der Anschlussstelle Aitrach und dem Autobahnkreuz Memmingen gekommen. Dabei wurden zwei Personen schwer verletzt. Gegen 13:15 Uhr war ein Auto auf der A96 in Richtung München unterwegs und kam zwischen der Anschlussstelle Aitrach und dem Autobahnkreuz Memmingen aus noch unklaren Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Im angrenzenden Grünstreifen bzw. der dortigen Böschung überschlug sich das Fahrzeug und kam auf...

  • Memmingen
  • 19.12.16
43×

Verkehr
Drei Unfälle auf der A96 an einem Nachmittag

Gleich dreimal hat es am Samstag auf der Autobahn bei den Anschlussstellen Weißensberg und Sigmarszell gekracht. Laut Polizei verletzte sich bei den Unfällen glücklicherweise nur eine Frau, es kam aber zu erheblichen Behinderungen und Staus auf der Strecke. Verursacher des ersten Unfalls war Laut Polizei übersah er dabei allerdings einen von hinten ankommenden Pkw. Der Fahrer versuchte, wieder zurück auf seine Fahrspur zu ziehen, stieß dabei aber dem Überholten in die Seite und geriet dadurch...

  • Lindau
  • 19.12.16
16×

Diskussion
Verkehr in Sonthofen soll besser flutschen

Jahrelang haben die Sonthofer über den Verkehr in ihrer Stadt diskutiert und überlegt, was sich wo verbessern ließe. Nun will die Stadt vorankommen – und ihren Verkehrsplan aktualisieren lassen. Neue Zählungen und Analysen bieten dann die Grundlage, um konkret zu entscheiden, was gebaut oder geändert werden soll, damit die Menschen später weniger im Stau stehen. Denn hat die Bundeswehr in einigen Jahren ihre Areale in der Innenstadt tatsächlich geräumt, wäre es zu spät, erst mit den Planungen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.11.16
21×

Staus
Mit Sommerreifen bei winterlichen Verhältnissen unterwegs: vier Unfälle bei Buchloe

Der Wintereinbruch am Montag mit starken Schneefällen im Bereich Buchloe führte zu erheblichen Behinderungen im morgendlichen Berufsverkehr. Unter anderem blieb ein Fahrer mit seinen Sommerreifen am Buchloer Postberg hängen und sorgte für einen längeren Stau. Eine Fahrerin rutschte auf ihren Sommerreifen gegen den Kreisverkehr zwischen Buchloe und Dillishausen und beschädigte ihren Pkw erheblich an der Vorderachse. In einem weiteren Fall rutschte ein Pkw-Lenker auf seinen Sommerrädern zwischen...

  • Buchloe
  • 07.11.16
30×

Baustelle
Verkehrschaos: Viele Bürger in und um Marktoberdorf sind genervt

Stau 11 Uhr in Thalhofen: 'Nicht die Bautätigkeit regt mich auf', sagt Georg Wittko, sondern' Den Rest von Wittkos Worten verschluckt der Laster, der an ihm und der Bäckerei vorbeibraust. Einer der Laster, die im 20-Sekunden-Takt die B472 zwischen Geisenried, Industriegebiet, Thalhofen und Marktoberdorf passieren. Auch zwischen 11 und 12 Uhr Mittag sind es im Schnitt drei Laster pro Minute. Wittko schreit erneut gegen den Lärm an: 'Nicht die Bautätigkeit regt mich auf, sondern die...

  • Marktoberdorf
  • 29.09.16
424×

Verkehr
Infoabend: Fernpass Füssen-Reutte bleibt ein Nadelöhr auf dem Weg in den Süden

Wenig Hoffnung auf ein Ende des sommerlichen Dauerstaus im südlichen Ostallgäu und Außerfern hat ein Informationsabend in der Wirtschaftskammer Reutte zum Fernpass gebracht. Denn die kurz- und mittelfristigen Strategien, die dort der Verkehrsexperte eines Planungsbüros und ein Vertreter der Abteilung Verkehr und Straße des Landes Tirol vorstellten, greifen auf der Fernpass-Bundesstraße erst ab der Auffahrt Reutte-Süd, wie Füssens zweitem Bürgermeister Niko Schulte auf Nachfrage bestätigt wurde....

  • Füssen
  • 25.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ