Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

11×

IHK
Hochschule und Verkehr im Fokus einer gemeinsamen Sitzung in Füssen

Rahmen in Kaufbeuren stimmt 'Die Wirtschaft hier im Allgäu braucht eine leistungsfähige Infrastruktur, um weiter erfolgreich arbeiten zu können.' So fasste Markus Brehm, Vorsitzender der IHK-Regionalversammlung Kempten und Oberallgäu, den Tenor der gemeinsamen Sitzung der IHK-Regionalversammlungen Kempten/Oberallgäu und Kaufbeuren/Ostallgäu zusammen. Die Wirtschaftsvertreter informierten sich über die aktuelle Entwicklung der Allgäuer Hochschule. Anschließend ging es um aktuelle...

  • Füssen
  • 26.11.12
18×

Seeg
Seeg erhält ÖPNV-Preis 2012

Die Gemeinde Seeg hat den ÖPNV-Preis 2012 erhalten. Auf dem siebten Bayerischen Nahverkehrs-Kongress in München wurde die Ostallgäuer Gemeinde damit für ihr Engagement um den Neubau des Moorbahnhofes geehrt. Wirtschaftsminister Martin Zeil sagte, der neue Bahnhof habe Pilotcharakter für eine nachhaltige Verkehrsentwicklung im ländlichen Raum. Wie berichtet, war der Moorbahnhof im November 2011 eingeweiht worden und ersetzt den maroden alten Bahnhof im Ort. Die Kosten für den Neubau betrugen...

  • Füssen
  • 02.11.12
15×

Schwangau
Umsonst mit Bus und Bahn für Touristen

Mit einer Vertragsunterzeichnung wird heute ein neues Zeitalter im Öffentlichen Personen-Nah-Verkehr für Touristen im Ostallgäu besiegelt. Der Landkreis Ostallgäu hat mit den Verkehrsunternehmen für Busse und Züge im Ostallgäu und Außerfern, sowie mit zwölf Kommunen des südlichen Ostallgäus eine neue elektronische Gästekarte entwickelt. Damit können Touristen in der Region den ÖPNV und verschiedene Zugstrecken kostenlos nutzen. Landrat Johann Fleschhut spricht in Superlativen von dieser...

  • Füssen
  • 26.10.12

Füssener Bauausschuss berät über Infrastruktur

Die Füssener Räte im Bau-, Umwelt-und Verkehrsausschuß befassen sich heute vorwiegend mit der Infrastruktur: Zum einen mit Verkehrsangelegenheiten und zum anderem mit der Bauleitplanung. Es geht um die Sanierungskosten der Ostlandstraße und der Verkehrsberuhigung Ritterstraße. Hierzu wird nach rund zwei Monaten Bilanz gezogen. Dann gibt es den aktuellen Stand zum Bebauungsplan O4-Weidach Ost. Vor Sitzungsbeginn 17:00 Uhr gibt es eine Ortsbegehung.

  • Füssen
  • 02.10.12
22×

Verkehrsüberwachung
Steingaden will Raser ausbremsen

Kontrollen angekündigt Weil viele Verkehrsteilnehmer in Steingaden schlichtweg zu schnell fahren, hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung die Einrichtung einer kommunalen Verkehrsüberwachung einstimmig befürwortet. Drei Möglichkeiten standen im Gemeinderat zur Debatte, als er unter Ausschluss der Öffentlichkeit darüber beriet: Entweder die Kommune übernimmt die Verkehrsüberwachung selbstständig oder sie gründet einen Zweckverband. Eine weitere Möglichkeit wäre eine gemeinsame...

  • Füssen
  • 01.09.12
19×

Bahn
Bauarbeiten behindern Bahnbetrieb entlang der Strecke FüssenndashMünchen

Ab 23. Mai längere Fahrzeit bis München Auf Behinderungen entlang der Strecke Füssen–München müssen sich Bahnkunden ab Mittwoch, 23. Mai, einstellen. Der Grund sind Bauarbeiten zwischen Kaufering und Geltendorf. Voraussichtlich werden Züge bis Donnerstag, 7. Juni, nur eingeschränkt fahren. Wie Bahnsprecher Bernd Honerkamp auf Nachfrage unserer Zeitung erklärt, werde jeder zweite Zug im betroffenen Abschnitt durch Busse ersetzt. Ab Geltendorf könne man auch die S-Bahnen der Linie S 4 und...

  • Füssen
  • 15.05.12
29×

Augsburger Straße
Für jeden gefällten Baum in der Augsburger Straße in Füssen gibt es zwei neue

Der mächtige Stamm neigt sich, fällt und landet krachend auf der Augsburger Straße. Schon kreischen die Motorsägen, innerhalb kurzer Zeit wird der Baum zerlegt und abtransportiert. Voraussichtlich 13 bis 15 Bäume müssen an der Hauptverkehrsader, die derzeit saniert wird, gefällt werden. Das gefällt nicht jedem: 'Warum müssen die alles umhauen?', ärgert sich ein Radler, der die Szene beobachtet hat. Es handele sich um kaputte Bäume oder solche, von denen Gefahrenmomente ausgehen, sagt...

  • Füssen
  • 04.05.12
14× 2 Bilder

Radfahrer
Damit Pedalritter sicher im Sattel sitzen - Füssener Arbeitskreis besichtigt Schwachstellen

'Füssen hat beim Schutz von Radfahrern deutlichen Nachholbedarf': Diesen Satz ließ Heinz Hipp (CSU) in einer Sitzung des Verkehrsausschusses im Mai 2011 fallen. Dass es an einigen Stellen nach wie vor Nachholbedarf gibt, stellten Mitglieder des Füssener Arbeitskreises Radverkehr – darunter die Stadträte Michael Wollnitza (Freie Wähler), Lothar Schaffrath (SPD), Dr. Martin Metzger (Bürger für Füssen) und Hipp – nun erneut bei einer Besichtigungsfahrt fest. Sie schwangen sich auf ihre...

  • Füssen
  • 26.04.12
16×

Pfronten
Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall in Pfronten

14.000 Euro Sachschaden ist das Ergebnis eines Unfalls auf der B310 Richtung Pfronten Laut Polizeiangaben hat ein 38-jähriger Autofahrer zunächst an einer Bushaltestelle angehalten. Als er seine Fahrt fortsetzen wollte, übersah er eine von hinten kommende 22-jährige Autofahrerin. Bei dem Zusammenstoß sind beide Fahrzeuge stark beschädigt worden. Verletzt wurde niemand.

  • Füssen
  • 02.04.12
19× 2 Bilder

Bilanz
Mehr Unfälle und mehr Verletzte 2011 im südlichen Ostallgäu

Radler mit 2,9 Promille erwischt – 'Bob' soll junge Fahrer nüchtern halten Nach zwei Jahren, in denen die Unfallzahlen gesunken sind, hat es 2011 wieder häufiger auf den Straßen im südlichen Ostallgäu gekracht: 1129 Verkehrsunfälle registrierte die Polizei – das sind 6,2 Prozent mehr als im Jahr 2010 (siehe Grafik). Damit einhergehend stieg die Zahl der Verletzten von 199 auf 234 an. Die höhere Unfallzahl könne man eigentlich nur auf die allgemeine Verkehrszunahme zurückführen,...

  • Füssen
  • 31.03.12
17×

Verkehr
Mehr Unfälle im Füssener Land

Die Zahl der Verkehrsunfälle im Dienstbereich der Füssener Polizei ist leicht angestiegen, berichtete Inspektionsleiter Markus Eisenlauer bei der Vorstellung der Statistik für 2011. Hatten sich im Jahr 2010 noch 1063 Verkehrsunfälle im Dienstbereich der Polizeiinspektion Füssen zugetragen, mussten die Beamten im vergangenen Jahr zu 1129 Unfällen ausrücken. Dies entspricht einer Steigerung um 6,2 Prozent. Auch die Zahl der verletzten Personen erhöhte sich von 199 auf 234. Wie bereits 2010...

  • Füssen
  • 30.03.12
25×

Straßenbau
Straßenbau: Überweg am alten Postamt in Lechbruck

Flößerstraße muss noch warten: Ausbau erst im Frühjahr 2013 – Ab September kommt zunächst Füssener Straße dran Nach längerer Überlegungsphase hat sich der Gemeinderat Lechbruck nicht nur für eine fest installierte Fußgängerüberquerung vor dem Rathaus, sondern in jüngster Sitzung auch für eine Querungshilfe in der Füssener Straße ausgesprochen. Mit zwei Gegenstimmen entschieden sich die Räte für den Überweg auf Höhe des ehemaligen Postamts. Das zuständige Straßenbauamt hat seine Zustimmung...

  • Füssen
  • 15.03.12
26×

Sofa
Rutschpartie in Schwangau mit Sofa und Fahrzeug veranstaltet

Eine Rutschpartie mit einem Sofa aus einem Wirtshaus haben Unbekannte am Freitagabend in Schwangau veranstaltet. Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei den Tätern um junge Leute handelte. Sie stellten das Sofa nach Angaben der Beamten auf einen Teppich und befestigten diesen an einem Fahrzeug. Vermutlich ließen sich anschließend Personen auf der Couch sitzend mitziehen. Ein Gast verständigte den Wirt. Dieser jedoch fand statt der Übeltäter nur noch sein Sofa am Straßenrand. Es war...

  • Füssen
  • 12.03.12
20×

Theresienhof
Bau eines Einkaufszentrums in Füssen soll bald starten

'Bei uns läuft alles auf Hochtouren', sagt Christoph Ost von der Unternehmensgruppe Geiger. Nachdem der Füssener Stadtrat dem Bebauungsplan für das Einkaufszentrum Theresienhof mehrheitlich zugestimmt hat, sollen die Bauarbeiten bald beginnen. Bürgermeister Paul Iacob (SPD) geht von einem Baustart im Frühjahr für das Einkaufszentrum aus, an dem seit vielen Jahren gefeilt wird. Vorausgesetzt natürlich, dass Nachbarn nicht versuchen, das Millionenprojekt noch auf juristischem Wege zu stoppen....

  • Füssen
  • 02.03.12
30×

Pfronten/Ostallgäu
Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am Montagmorgen überquerte ein 17-jähriger Berufsschüler an der Füssener Straße auf dem Fußgängerüberweg die Fahrbahn.Als er die Fahrbahn zu drei viertel überquert hatte, wurde er von einem Pkw erfasst, welcher aus Richtung Pfronten-Berg kommend nach rechts in die Füssener Straße abbog. Der schwerverletzte Jugendliche wurde ins Krankenhaus Pfronten eingeliefert. Die Scheiben des Pkw, der von einem 23-Jährigen gelenkt wurde, waren unzureichend vom Eis befreit, so dass seine Sicht erheblich...

  • Füssen
  • 06.02.12
35×

Roßhaupten
Betreutes Wohnen brennt Senioren in Roßhaupten unter den Nägeln

Das Thema 'Betreutes Wohnen' brennt älteren Menschen in Roßhaupten unter den Nägeln: 'In dieser Hinsicht sollte etwas gemacht werden', forderte Anton Hummel (70) bei einem Rundgang unserer Zeitung mit Senioren durch den Ort. Als Räumlichkeiten kämen mehrere leer stehende Häuser in Frage – zum Beispiel der Gasthof zum Bauernwirt. Gut aufgestellt sei die Gemeinde zwar mit dem Mehrgenerationenhaus – 'dort wird aber nur Tagespflege angeboten', betonte Ingrid Kanowski (71). Als...

  • Füssen
  • 13.01.12
17×

Unfälle
Trotz heftiger Schneefälle in Füssen bleibt Verkehrschaos aus

Trotz heftiger Schneefälle am Montagmorgen ist das befürchtete Verkehrschaos im Füssener Land ausgeblieben. Die Polizei aus Füssen meldete am Vormittag lediglich drei kleinere Unfälle ohne Verletzte. Auch in Pfronten und Nesselwang ging es glimpflich ab: Laut Polizei hatten aber zwei Laster – darunter ein Gefahrguttransporter – Schwierigkeiten, die Nesselwanger Serpentinen hochzukommen. Die Beamten regelten dort den Verkehr, bis der Räumdienst eintraf. So konnten längere Staus...

  • Füssen
  • 19.12.11
32×

Baufehler
Baufehler: Nagelneuer Radweg bis Frühling gesperrt

Nicht befahrbar, nicht geräumt, nicht gestreut Das Fragezeichen auf dem Sperrschild dürfte wohl die Verwunderung der Schwangauer Bürger ausdrücken. Denn der neue Radweg zwischen der Horner Gabel und dem Ortseingang Horn – der erst vor kurzem fertiggestellt wurde – ist gesperrt. Das 60 000 Euro teuere Projekt des Straßenbauamtes hatte schon beim Bau für einigen Unmut in der Schwangauer Bevölkerung gesorgt. Die Notwendigkeit des Weges wurde angezweifelt. Josef Merk, beim...

  • Füssen
  • 16.12.11
39×

Unfall
Betrunkener greift Autofahrer bei Hopferau ins Lenkrad

Ein 23-Jähriger ist am Sonntagvormittag mit seinem Auto bei Hopferau (Ostallgäu) von der Straße abgekommen, weil ihm sein betrunkener, 18 Jahre alter Beifahrer ins Lenkrad gegriffen hatte. Das Fahrzeug blieb in einer Wiese liegen. Ein 52-Jähriger, der mit seinem Pkw entgegenkam, musste ausweichen. Seiner schnellen Reaktion ist es nach Angaben der Polizei zu verdanken, dass bei dem Unfall nur geringer Sachschaden entstand. Der 18-Jährige wird wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr...

  • Füssen
  • 13.12.11
18×

Gr-hausbau
Längere Ortsstraße erschließt Neubau Am Lauser in Rückholz

Auf breite Zustimmung im Rückholzer Gemeinderat stieß der Bauantrag für ein Einfamilienhaus im Dorfmischgebiet nahe des Baugebiets 'Am Lauser'. Das Vorhaben, mit dem im Frühjahr 2012 begonnen werden soll, erfordert die Verlängerung der Ortsstraße Holz zum Baugebiet 'Am Lauser' – so soll der Neubau erschlossen werden. Bauherr der rund 70 Meter langen Trasse ist laut Bürgermeister Xaver Boos die Gemeinde, die die Kosten jedoch auf zwei Anlieger umlegen wird.

  • Füssen
  • 12.12.11
26×

Ampel
Unbekannter Täter legt Füssener Ampel lahm

Einem aggressiven Verkehrsteilnehmer ist derzeit die Füssener Polizei auf der Spur: Sie fahndet nach einem Unbekannten, der mit brachialer Gewalt eine Ampelanlage zwischen Füssen und Schwangau (Ostallgäu) lahmgelegt hat. Mit einem Brecheisen hebelte er den Steuerungskasten auf und lädierte die Elektronik der Ampel. Zudem zerstörte er mehrere Glaselemente. Gesamtschaden: rund 15 000 Euro. Bereits im Oktober war die Ampel Ziel blinder Zerstörungswut. Den Täter vermutet die Polizei im Kreis von...

  • Füssen
  • 07.12.11
25×

Unfall
Lkw prallt gegen Baustelle an der Kreuzegger Steige

Schock in den frühen Morgenstunden: Gegen fünf Uhr ist gestern ein Sattelzug von der Bundesstraße in Pfronten abgekommen und in eine Baustelle gefahren. Beim Unfall wurde der Tank des Lkw aufgerissen und mehrere hundert Liter Diesel liefen aus. Die B 310 musste über Stunden für den Verkehr gesperrt werden. Nach Polizeiangaben war am Freitagmorgen ein 43-jähriger Sattelzugfahrer auf der B 310 an der Kreuzegger Steige aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine...

  • Füssen
  • 12.11.11
27× 4 Bilder

Autofreier Tag in Reutte: Kein Verkehr, dafür viel Spektakel in Reutte

Zahlreiche Starter aus dem Ostallgäu beim Stundenlauf des Rotary Clubs Zu einem riesigen Spektakel wurde der 'Autofreie Tag' in Reutte, der in der vergangenen Woche zum zweiten Mal nach 2010 über die Bühne ging. Rund 3000 Mitwirkende und Besucher feierten gemeinsam im Marktzentrum für einige Stunden die 'Erlösung vom Moloch Verkehr', der den Hauptort im Außerfern mit täglich rund 20 000 Fahrzeugen gefesselt hält. Im Mittelpunkt stand wie im vergangenen Jahr der Rotary-Stundenlauf, an dem rund...

  • Füssen
  • 26.09.11
193×

Preisanstieg
Taxifahren in Füssen wird teurer

Auf Antrag eines Füssener Unternehmers erhöht das Landratsamt die Tarife ab Mitte Oktober um 13 Prozent Wer ab Mitte Oktober in ein Fahrzeug mit gelbem Leuchtschild auf dem Dach steigt, muss sich umstellen: Taxifahren im Ostallgäu wird um 13 Prozent teurer. Der Grundpreis steigt damit von drei auf 3,40 Euro. Ein Füssener Taxiunternehmen hatte im März eine Fahrpreiserhöhung beantragt. Diesem Antrag stimmten die weiteren Taxiunternehmen aus dem Landkreis zu. Daraufhin hat das Landratsamt die...

  • Füssen
  • 20.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ