Verhandlung

Beiträge zum Thema Verhandlung

21×

Straßenbau
Immer noch kein Termin für Sanierung von Hurren-Trasse in Memmingen

Seit Jahren soll die Kreisstraße zwischen Dickenreishausen und der Memminger Stadtgrenze bei Hurren saniert werden, doch es tut sich einfach nichts. Nachdem es immer wieder positive Signale gegeben hatte, besteht jetzt offensichtlich wenig Grund zum Optimismus. Ein Abschluss der Verhandlungen sei derzeit nicht in Sicht, sagt Thomas Sternath, der Chef des Memminger Liegenschaftsamtes. 'Es treten immer wieder Probleme beim Grunderwerb auf', berichtet Gernot Winkler, der Leiter des Tiefbauamtes....

  • Memmingen
  • 04.10.16
53×

Straßenbau
Neue Hurren-Trasse bei Memmingen: Einigung rückt näher

Autofahrer, die zwischen Memmingen und dem Illerwinkel unterwegs sind, hoffen seit Jahren auf eine Sanierung der maroden Straße beim Weiler Hurren. Nach schwierigen Grundstücksverhandlungen rückt jetzt eine Einigung näher, heißt es bei der Stadtverwaltung. Die Trasse soll auch einen anderen Verlauf bekommen. Es handelt sich um einen rund 3,4 Kilometer langen Streckenabschnitt zwischen der Stadtgrenze bei Hurren und Dickenreishausen. Die Straße soll künftig von Hurren auf der bestehenden Trasse...

  • Kempten
  • 24.09.14
30×

Bahnhof
Sanierung des Füssener Bahnhofs teurer als Neubau

Architekt rät Investoren von Erhalt des historischen Gebäudes ab - Stadtrat gibt Bürgermeister Rückendeckung für Verhandlungen Einen Beschluss - für Neubau oder Sanierung - wollte Bürgermeister Paul Iacob vom Stadtrat nicht, als es um den Bahnhof ging. Allerdings verdichten sich die Hinweise darauf, dass das traditionsreiche Gebäude abgerissen wird. Allein schon aus betriebswirtschaftlichen Gründen: «Eine Sanierung kostet mehr als ein Neubau», warnte der Füssener Architekt Wolfgang Martin...

  • Füssen
  • 15.04.11

Klinikensanierung
Kienbaum kündigt erste Vorschläge für März an

Verwaltungsrat sucht sich Kandidaten für dritten Vorstandsposten aus - Noch Verhandlungen nötig In der nächsten Verwaltungsratssitzung Ende März will die Unternehmensberatung Kienbaum erste Vorschläge zu Einsparmöglichkeiten in den Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren machen. Dies teilte Verwaltungsratsvorsitzender Stefan Bosse nach der jüngsten Sitzung des Gremiums in dieser Woche mit. Dort stellten sich zudem zwei Bewerber für den dritten Vorstandsposten vor. Ein Kandidat erschien den Räten aus...

  • Marktoberdorf
  • 19.02.11

Klinikensanierung
Kienbaum kündigt erste Vorschläge für März an

Verwaltungsrat sucht sich Kandidaten für dritten Vorstandsposten aus - Noch Verhandlungen nötig In der nächsten Verwaltungsratssitzung Ende März will die Unternehmensberatung Kienbaum erste Vorschläge zu Einsparmöglichkeiten in den Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren machen. Dies teilte Verwaltungsratsvorsitzender Stefan Bosse nach der jüngsten Sitzung des Gremiums in dieser Woche mit. Dort stellten sich zudem zwei Bewerber für den dritten Vorstandsposten vor. Ein Kandidat erschien den Räten aus...

  • Kempten
  • 19.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ