Verhandlung

Beiträge zum Thema Verhandlung

84×

Gericht
Flaschenwurf kostet Westallgäuer (21) 5.500 Euro

Für Richter Klaus Harter ist es 'der Klassiker': Ein Samstagabend, viele junge Leute und jede Menge Alkohol führten einmal mehr zu einer Verhandlung vor dem Lindauer Amtsgericht. Schauplatz der Ereignisse war in diesem Fall das 'Bleifrei' in Lindenberg. Hier gibt es immer wieder Polizeieinsätze in Folge von Streitereien und Körperverletzungen, wie der Leiter der Lindenberger Polizeiinspektion, Christian Wucher, bestätigt. Allein 2017 registrierte die Polizei dort acht Fälle, in deren Folge es...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.02.18
73×

Schneeball-System
Größter Betrugsfall im Allgäu seit Jahren: Angeklagter schweigt vor Gericht

Gegen den mutmaßlichen Drahtzieher und eine leitende Angestellte wird in 4.330 Fällen und Steuerhinterziehung verhandelt Es ist der größte Betrugsfall seit Jahren im Allgäu, nun wird er vor der Wirtschaftsstrafkammer des Augsburger Landgerichts verhandelt: Angeklagt sind der 46-jährige mutmaßliche Drahtzieher eines betrügerischen Schneeballsystems und seine frühere leitende Angestellte. Über eine Briefkastenfirma mit nobler Münchener Adresse sollen die beiden ab 2013 tausende Menschen dazu...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.10.15
19×

Aussage
Schlägerei bei Lindenberger Musiknacht: Angeklagter benennt den wahren Täter

Eine Schlägerei bei der Musiknacht in Lindenberg hatte Folgen vor Gericht. Bei der Verhandlung vor dem Amtsgericht Lindenberg stellte sich jedoch heraus, dass der falsche Mann auf der Anklagebank saß. Der 30-Jährige war zwar in die Streiterei verwickelt, eine Flasche hatte er aber nicht auf dem Kopf des Opfers zertrümmert. Den tatsächlichen Täter konnte der Beschuldigte sogar nennen. Mehr über diese Gerichtsverhandlung erfahren Sie in der Dienstagsausgabe im Westallgäuer vom 22.09.2015. Die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.09.15
347×

Millionenprojekt
Bayernpark in Lindenberg: Stadt verhandelt mit Investor über künftige Nutzung

Deshalb kommen die 100 Bungalows aus Sicht der Stadt nicht für eine Unterbringung von Flüchtlingen in Frage Der Stadt liegen konkrete Pläne eines Investors für eine Nutzung des früheren Bayernparks auf dem Nadenberg vor. Sie sehen ein Hotel, Chalets und in geringerem Umfang eine Nutzung für eine Wohnbebauung vor. Das berichtete Dritter Bürgermeister Michael Wegscheider bei der Infoveranstaltung des Landratsamtes zum Thema Flüchtlinge im Löwen-Saal. Gleich mehrfach war bei dem Informationsabend...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.09.15
40×

Sozial
Verkaufsverhandlungen um Missionshaus Mellatz erfolglos beendet

Ohne Ergebnis haben die Comboni-Missionare ihre Verhandlungen mit der St. Lukas-Klinik aus Meckenbeuren beendet. Das Missionshaus Mellatz bleibt auf Weiteres im Besitz der Comboni-Missionare. Denn die monatelangen Verkaufsverhandlungen mit der St. Lukas-Klinik aus Meckenbeuren (Bodenseekreis) sind gescheitert. Geplant war, in dem weitläufigen Gebäude ein sozialtherapeutisches Heim für Menschen mit Behinderung durch Hirnschädigung mit schweren psychischen Folgewirkungen unterzubringen. Doch die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.12.14
111×

Verhandlung
Streik bei Hochland in Heimenkirch

100 Mitarbeiter der Hochland Deutschland GmbH in Heimenkirch haben heute Nacht ihre Arbeit für eineinhalb Stunden niederlegt – nachdem die ersten Verhandlungen für die Arbeitnehmer der bayerischen Milchwirtschaft gescheitert sind. 'Dieser Streik richtet sich nicht gegen Hochland, sondern ist als Solidarität mit den noch vielen stattfindenden Streiks in den nächsten eineinhalb Wochen zu sehen.' so der Verhandlungsführer Peter Schmidt von der Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten. Sie fordert...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.10.13
240×

Leutkirch
Center-Parcs in Leutkirch: Bebauungsplan bis Jahresende

Ein Center-Parcs-Freizeitpark kommt vielleicht bald nach Leutkirch im Allgäu. Wie die Allgäuer Zeitung heute berichtet, solle der Bebauungsplan für das Großprojekt bis Ende des Jahres sicher sein. Es seien schon viele Verhandlungen mit internationalen Investoren geführt worden. Außerdem habe Center-Parcs bereits ein 57 Hektar großes Areal am Kürnacher Wald erworben, das zukünftig dem Artenschutz diene. Damit sei auch die Ausgleichsflächenthematik geklärt.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.07.12

Kißlegg
Allgäuland-Käsereien in Kislegg stimmen Übernahme durch Arla zu

Allgäuland Käsereien in Kislegg stimmen Übernahme durch Arla zu Die Übernahme der Allgäuland Käsereien ist weiter möglich. Nach der schlechten Stimmung durch die Bergbauern gestern herrscht jetzt wieder Euphorie. "Wir waren überwältigt von der Zustimmung gestern. 96,6% haben für die Übernahme gestimmt. Das war ein eindeutiges Signal für die Übernahme", so Paul Ritter, Geschäftsführer der Allgäuland-Käsereien GmbH. Am Mittwoch hatten die Bergbauern als bisher einzige Genossenschaft die Übernahme...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ