Verhandlung

Beiträge zum Thema Verhandlung

40×

Jugendgericht
Ostallgäuerin (18) prellt Taxifahrer: Trotz und Tränen im Gerichtssaal

Mit einer Verwarnung und einer Geldauflage in Höhe von 300 Euro endete vor dem Jugendgericht ein Betrugsverfahren gegen eine 18-Jährige aus dem nördlichen Landkreis Ostallgäu. Die junge Frau hatte im Mai einen Taxifahrer um ein Beförderungsentgelt von knapp 40 Euro geprellt. Vor Gericht war sie grundsätzlich geständig und machte zunächst auch Angaben. Sie schwankte dann aber zunehmend zwischen Trotz und Tränen und erklärte schließlich, sie habe 'Besseres zu tun', als sich an eine vier Monate...

  • Buchloe
  • 29.09.15
30×

Gericht
Wurde er von Freunden oder von Fremden verprügelt? Mann (27) aus Buchloe erzählt verschiedene Geschichten

Im Zweifel für die Angeklagten hieß es jüngst bei einer Verhandlung am Amtsgericht Kaufbeuren. Denn Zweifel kamen während der Verhandlung immer wieder auf. Angeklagt waren zwei 35-jährige Männer aus Buchloe. Vor Gericht standen sie, weil sie angeblich einen Kollegen und Freund geschlagen und ihm seinen Laptop weggenommen haben sollen. Dieser dritte Mann, ein 27-Jähriger war im vergangenen Jahr zu einem der Angeklagten gezogen, nachdem er seinen Arbeitsplatz verloren und sich mit seinen Eltern...

  • Buchloe
  • 14.09.15
108×

Verhandlung
Polizist wird vom Vorwurf des Exhibitionismus freigesprochen

Zeugin war sich nicht mehr sicher - Zu wenige Beweise Mit einem Freispruch endete vor dem Kaufbeurer Amtsgericht ein Strafverfahren gegen einen Polizeibeamten, dem exhibitionistische Handlungen zur Last gelegt wurden. Weil in der Nähe des Tatorts ein neunjähriges Mädchen spielte, hatte die Anklage zusätzlich auf versuchten, sexuellen Missbrauch eines Kindes gelautet. Das Mädchen hatte den Vorfall, der sich im Juni 2009 in Buchloe ereignet hatte, nicht bemerkt - im Gegensatz zu einer 39-jährigen...

  • Buchloe
  • 13.01.11
37×

Lang Papier
Verhandlungen gescheitert

Konzernleitung beendet Gespräche mit Betriebsrat - Weiterhin Stellenstreichungen in Ettringen geplant Paukenschlag für Mitarbeiter und Betriebsrat von Lang Papier Ettringen: Gestern erklärte die Leitung die Gespräche zwischen Betriebsrat und Arbeitgeberseite für gescheitert. An die Stelle von Verhandlungen zwischen Unternehmensführung und Arbeitnehmer soll ein Einigungsstellenverfahren treten, mit dem eine Lösung für die geplanten Stellenstreichungen gefunden werden soll. Lang Papier kündigte...

  • Buchloe
  • 17.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ