verhaftung

Beiträge zum Thema verhaftung

Polizei
Symbolbild

Betrug
Einmietbetrüger (39) in Bad Wörishofen verhaftet

Am Montagnachmittag gelang es der Polizei Bad Wörishofen einen gesuchten Einmietbetrüger festzunehmen. Einem ortsansässigen Hotelier kam ein 39-jähriger Mann aus Osteuropa komisch vor. Bei der Überprüfung des Ungarn wurde festgestellt, dass sich dieser mit Alias-Personalien im Hotel eingemietet hatte. Er wurde vorläufig festgenommen. Bei seinen fortgesetzten Einmietbetrügereien in mindestens drei Fällen im November war ein Schaden von knapp 2.000 Euro entstanden. Der 39-Jährige wurde auf...

  • Bad Wörishofen
  • 20.11.19
  • 829× gelesen
Polizei
Symbolbild

Aggressiv
Kaufbeurer Polizei muss Taxi-Fahrgast verhaften

Am Dienstagvormittag wurde der Polizei Kaufbeuren ein aggressiver Taxifahrgast am Parkplatz des Forettle-Centers mitgeteilt. Der 28-jährige amtsbekannte Mann zeigte sich vor Ort äußerst aggressiv und bedrohte und beleidigte die eingesetzten Polizeibeamten mehrfach. Aufgrund seines Verhaltens musste der Mann in Gewahrsam genommen werden. Des Weiteren konnten die Beamten beim Beschuldigten ein gestohlenes Mobiltelefon auffinden. Dieses Handy hatte er kurz zuvor, in einem Kaufbeurer Krankenhaus...

  • Kaufbeuren
  • 02.10.19
  • 2.612× gelesen
Polizei
Verhaftung (Symbolbild)

Festnahme
Polizei verhaftet gesuchten Einbrecher und Geldfälscher (33) bei Biessenhofen

Am Mittwochabend hat die Kemptener Bundespolizei einen gesuchten Einbrecher und Geldfälscher festgenommen und den gebürtigen Friedrichshafener mittlerweile in Untersuchungshaft eingeliefert. Eine Streife der Kemptener Bundespolizei hatte den 33-Jährigen im Zug auf Höhe Biessenhofen kontrolliert. Bei der Kontrolle stellen die Beamten fest, dass die Staatsanwaltschaft Kempten den Mann per Untersuchungshaftbefehl wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls sucht. Er soll im...

  • Biessenhofen
  • 22.08.19
  • 4.159× gelesen
Polizei
Symbolbild

Polizeieinsatz
Polizei verhaftet gesuchten Straftäter im Unterallgäu

Am Samstagnachmittag, 17.08.2019, kam es zu einem größeren Polizeiaufgebot in einer östlich gelegenen Landkreisgemeinde. Der Grund dafür war, dass sich dort ein seit längerem gesuchter 21-jähriger Mann versteckt hielt, welcher nicht zum Antritt seiner längeren Haftstrafe im Mai bei einer Justizvollzugsanstalt erschienen war. Aufgrund umfassender Ermittlungen hatte sich der Verdacht erhärtet, dass der Mann bei seiner Freundin Unterschlupf gefunden hatte. Das große Polizeiaufgebot und der...

  • Mindelheim
  • 19.08.19
  • 3.931× gelesen
Polizei
Verhaftet: Bundespolizisten nehmen gesuchten Kriminellen fest. (Symbolbild)

Wohnungseinbruch
Polizei verhaftet gesuchten Serieneinbrecher bei Lindau

Am Samstagmittag (17. August) hat die Bundespolizei einen Mann aus Bosnien und Herzegowina in Untersuchungshaft eingeliefert. Der Verdächtige wurde wegen einer Serie von Wohnungseinbrüchen bereits mit Haftbefehl gesucht. Der 19-Jährige hatte am Vortag versucht, unerlaubt nach Deutschland einzureisen. Lindauer Bundespolizisten kontrollierten am Freitagmorgen (16. August) einen Bosnier als Insassen eines Fernreisebusses am Grenzübergang Hörbranz. Der 19-Jährige wies sich hierbei mit seinem...

  • Lindau
  • 19.08.19
  • 1.777× gelesen
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Polizei muss Betrunkenen in Leutkirch verhaften

Um Unterstützung durch das Polizeirevier Leutkirch bat am Samstagmorgen gegen 00:41 Uhr eine Rettungswagenbesatzung, die zu einer betrunkenen, kollabierten Person auf einem Spielplatz gerufen wurde.Vor Ort konnte von der Streifenwagenbesatzung kein medizinischer Notfall festgestellt werden, sondern ein stark alkoholisierter Mann, der sich in einem Streitgespräch mit den anwesenden Personen befand. Um den Streit zu beenden, wurde der betrunkene Mann des Platzes verwiesen. Dieser Aufforderung kam...

  • Leutkirch
  • 03.08.19
  • 3.119× gelesen
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Verhaftung in Maierhöfen: Reichsbürger (54) verletzt sich selbst

Ein 54-jähriger Mann aus der Reichsbürgerszene hat sich am Donnerstagmorgen bei seiner Verhaftung in Maierhöfen selbst verletzt. Gegen ihn sollte ein Haftbefehl wegen versuchter Nötigung vollzogen werden. Laut Polizei hat sich der Mann mit einem Taschenmesser zweimal in die Brust gestochen. Er erlitt dabei leichte Verletzungen.  Im Anschluss hat der Mann das Taschenmesser weggeworfen und die Polizei zum Schuss aufgefordert. Er konnte von Polizeibeamten jedoch schnell niedergerungen...

  • Maierhöfen
  • 18.07.19
  • 3.772× gelesen
Polizei
In einer Zelle eingesperrt (Symbolbild)

Kontrolle
Fünf unter Mordverdacht stehende Rumänen bei Füssen festgenommen

Am frühen Sonntagmorgen hat die Bundespolizei auf der A7 fünf Männer verhaftet. Die Rumänen im Alter zwischen 17 und 37 Jahren stehen unter dem dringenden Tatverdacht, in Frankreich einen Mord begangen zu haben. Kemptener Bundespolizisten hatten die Männer am Grenztunnel Füssen kontrolliert. Sie waren in einem Auto mit französischer Zulassung unterwegs. Die Männer gaben an, in Italien Urlaub gemacht zu haben und nun auf der Rückreise nach Frankreich zu sein. Bei der Überprüfung stellten die...

  • Füssen
  • 08.07.19
  • 7.983× gelesen
Polizei
Bundespolizei-Kontrolle (Symbolbild)

Fahndungserfolg
Haftbefehl, Drogen, kein Führerschein: Kemptener Bundespolizei überführt Straftäter (28) durch Heimtierausweis

Aufgeflogen durch einen EU-Heimtierausweis: Die Bundespolizei hat am Mittwoch einen 28-jährigen Schweizer verhaftet, der wegen Betrugs per Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Limburg a.d. Lahn gesucht wurde. Der Mann muss jetzt seine Freiheitsstrafe von zwei Jahren absitzen. Mittwochnacht (15. Mai) hatte die Bundespolizei den Mann in einem Mietwagen mit Schweizer Kennzeichen am Grenztunnel Füssen kontrolliert. Er sagte, er habe seine Geldbörse mit den Ausweisen verloren, und gab falsche...

  • Füssen
  • 22.05.19
  • 2.950× gelesen
Polizei
Symbolbild Verhaftung

Polizeikontrolle
Polizei verhaftet gesuchten Mann (20) in Obergünzburg

Am Montagabend gegen 20 Uhr ging bei der Polizei Kaufbeuren eine Mitteilung über lärmende und trinkende Jugendliche an der Rösslewiese ein. Bei der Überprüfung der Örtlichkeit konnten dort mehrere Jugendliche angetroffen werden. Bei der weiteren Abklärung wurde festgestellt, dass ein 23-Jähriger und 20-Jähriger Alkohol an einen 14-Jährigen abgegeben haben. Beide jungen Männer erwartet nun eine Anzeige nach dem Jugendschutzgesetz. Bei der weiteren Überprüfung der Personalien des 20-Jährigen...

  • Obergünzburg
  • 19.03.19
  • 6.763× gelesen
Polizei
Marihuana

Drogen
Polizei durchsucht mehrere Wohnungen in Durach, Lindau und Wasserburg

Beamte der Kriminalpolizei haben am Donnerstag neun Wohnungen in Durach, Lindau und Wasserburg nach Drogen durchsucht. Hintergrund war die Verhaftung eines 35-jährigen Lindauers. Bereits Ende Juli fanden Polizisten bei dem 35-Jährigen rund 210 Gramm Amphetamin, 60 Gramm Marihuana, sowie Bargeld und weitere Drogen. Im Rahmen der anschließenden Ermittlungen durchsuchten die Beamten jetzt die Wohnungen einiger Abnehmer des Verhafteten.  In fünf der durchsuchten Wohnungen entdeckte die...

  • Durach
  • 27.09.18
  • 2.068× gelesen
Polizei
Verhaftung einer Einmietbetrügerin im Raum Füssen.

Kriminalität
Polizei in Füssen verhaftet Einmietbetrügerin (64)

Am Samstagnachmittag ist der Polizei Füssen eine überregional handelnde Einmietbetrügerin ins Netz gegangen. Die 64-jährige gebürtige Südafrikanerin mietete sich mehrfach in Wellness-Hotels ein und verschwand ohne die Rechnungen zu begleichen. In Füssen und Schwangau waren vorerst zwei Hotels betroffen. Auf Nachfrage bei anderen Hotels im Füssener Bereich konnte die Dame ausfindig gemacht werden. Insgesamt entstand den betroffenen Hotels dadurch ein Schaden in Höhe von ca. 10.500 Euro. Ob...

  • Füssen
  • 26.08.18
  • 2.634× gelesen
Polizei
Symbolbild

Gewalt
Marktoberdorfer Polizei ermittelt gegen 30-jährigen Somalier wegen versuchtem Tötungsdelikt

Die Polizei hat die Ermittlungen gegen einen 30-jährigen Mann aus Marktoberdorf wegen eines versuchten Tötungsdeliktes aufgenommen. Der Bewohner einer Asylbewerberunterkunft hatte in der Nacht auf Samstag in der Unterkunft randaliert und war deswegen von zwei weiteren Bewohnern zur Rede gestellt worden. Daraufhin hatte der 30-Jährige die beiden mit einer Bratpfanne bedroht und sie mit einem Messer attackiert. Beide Opfer konnten sich zunächst zur Wehr setzen, flohen dann aber aus der...

  • Marktoberdorf
  • 09.06.18
  • 3.130× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019