Vergiftung

Beiträge zum Thema Vergiftung

Schön, aber giftig – der Fliegenpilz.
844×

Was tun bei Pilzvergiftung?
BRK gibt Erste-Hilfe-Tipps für Schwammerlsucher

Ab August zieht es Pilzsucher wieder in die Wälder. Wer sich bei Steinpilz, Pfifferling & Co gut auskennt, kann sich nach einem erfolgreichen Tag auf eine richtig leckere Mahlzeit freuen. Was aber ist zu tun, wenn versehentlich ein ungenießbarer, verdorbener oder gar giftiger Pilz ins Essen geraten ist? Im schlimmsten Fall drohen dann bleibende Organschäden oder gar ein tödlicher Verlauf. Frank Schönmetzler vom BRK Oberallgäu gibt wertvolle Tipps, woran man eine Pilzvergiftung erkennt und...

  • Kempten
  • 03.09.20
5.139×

Achtung: Die Pilzsaison ist eröffnet

In der Region rund um die Allgäuer Alpen gab es dieses Jahr bereits einiges an Niederschlag. Sollte es jetzt nicht mit einer absoluten Dürre weitergehen hofft Pilzsachverständiger Daniel Schuster auf eine ergiebige Pilzsaison 2020 - die bereits begonnen hat. Bereits seit einigen Wochen können erfahrene Schwammerl Sucher einige Funde mit nach Hause bringen. Inzwischen sind selbst Steinpilze in unseren Wäldern zu finden.  Vorsicht ist dabei immer bei der Auswahl der Pilze geboten.  Nicht jeder...

  • Kempten
  • 17.08.20
Milo, der vierjährige Jack Russel Terrier.
11.890× 5 Bilder

"Das sind Unmenschen"
Tierärztin ist sich sicher: Hund in Kempten mit Köder vergiftet

Eigentlich war alles wie immer für eine Hundebesitzerin in Kempten am Freitagmorgen, 24. Juli. Kurz vor sieben Uhr ging sie wie gewohnt mit ihrem vierjährigen Jack Russel Terrier "Milo" am Illerweg Gassi. Doch als sie gegen acht Uhr wieder daheim ankamen, "ging's dann auch schon los", erzählt die Kemptenerin (Name der Redaktion bekannt): Die ersten Anzeichen, dass Milo vergiftet wurde. Die Besitzerin ist "stinksauer", sagt sie im Gespräch mit all-in.de. "Für mich sind das einfach keine...

  • Kempten
  • 30.07.20
60×

Zeugenaufruf
Bienenvolk in Kempten vernichtet

Am Lehrbienenstand 'Weißholz' wurde vom betreuenden Imker ein totes Bienenvolk in einem Bienenstock festgestellt. Da keine äußeren Beschädigungen sichtbar waren, könnten die ca. 35.000 Bienen durch Gas vergiftet worden sein. Entsprechende Untersuchungen wurden eingeleitet. Bereits in der Vergangenheit wurden am Lehrbienenstand Sachbeschädigungen verzeichnet. Wer vergangenes Wochenende an der Örtlichkeit im Weißholz an der Oberstdorfer Straße Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten dieses bei...

  • Kempten
  • 23.08.17
33×

Präventionshinweise
Defekte Gastherme in Bregenzer Reihenhaus: Mutter (30) und Kind (3) leicht verletzt

Am 28.02.2017, um 20:12 Uhr hielt sich eine 30-Jährige Frau gemeinsam mit ihrem knapp dreijährigen Sohn im Badezimmer ihres Reihenhauses in Bregenz auf. Als sie bemerkte, dass ihr schwindlig wurde, nahm sie ihren Sohn und verließ – in der Annahme, dass die Gastherme für das Heißwasser defekt sein könnte – unverzüglich das Badezimmer. In weiterer Folge begab sie sich selbständig mit ihrem Sohn und ihrer ebenfalls im Haus befindlichen, 52-Jährigen Mutter ins Krankenhaus Bregenz. Aufgrund der...

  • Kempten
  • 01.03.17
140×

Tiere
Giftköder gefressen? Hund in Buchenberg vergiftet

Eine 37 Jahre alte Hundehalterin zeigte bei der Polizeiinspektion Kempten an, dass ihre vier Monate alte Mischlingshündin Ende Juni im Bereich eines Radweges bei Vordereinöde wohl etwas gefressen habe, was möglicherweise vergiftet war. Der Hund musste deshalb in einer Tierklinik behandelt werden. Der Polizei wurden bisher keine weiteren Fälle angezeigt, die auf einen möglichen Giftköder in diesem Bereich hindeuten. Personen welche in dieser Umgebung verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben,...

  • Kempten
  • 26.07.16
307×

Tiere
In Kempten werden Hunde mit Giftködern vergiftet

Immer wieder vermuten Kemptener, dass ihre Hunde mit Giftködern vergiftet wurden. So auch Hannes Notz. Er ist sich sicher, dass in seinen Garten ein präparierter Köder mit Rattengift geworfen wurde. Hund Anton fraß den Köder und kam gerade so mit dem Leben davon. Eine Anzeige hat er nicht aufgegeben. Denn er glaubt nicht, dass dabei irgendetwas rauskommt. Acht Verdachtsanzeigen sind in den vergangenen zwei Jahren bei der Kemptener Polizei eingegangen, bei der Hälfte davon konnten die Beamten...

  • Kempten
  • 17.04.15
30×

Gesundheit
Kohlenmonoxid-Vergiftung: Börwanger werden durch Shisha-Rauch ohnmächtig

Schöne Bescherung für eine Familie aus Börwang an Heiligabend: Statt - wie geplant - ganz entspannt klang der Abend für die Familienmitglieder im Krankenhaus aus. Der Grund dafür: Die 19 und 21 Jahre alten Söhne des Hauses wollten mit drei Freunden noch gemütlich im Keller eine Wasserpfeife rauchen. Doch das hatte Folgen: Die Jugendlichen zogen sich eine Kohlenmonoxidvergiftung zu, weil der Raum schlecht belüftet war. Gegen 2 Uhr nachts, als sich der ältere Bruder bereits ins Bett verabschiedet...

  • Kempten
  • 31.12.13
218×

Giftig
Kreuzkraut auf Allgäuer Weiden - Pflanze kann über Vergiftungen bis zum Tod führen

Gefährliches Kraut Was scheinbar harmlos auf Allgäuer Wiesen wächst, stellt eine gesundheitliche Bedrohung dar: das Kreuzkraut. Es kann zu schweren Vergiftungen bis zum Tod führen. Betroffen seien nicht nur Tiere, sondern auch Menschen, sagt Thomas Wanninger vom Kaufbeurer Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Erkennbar seien die zwei Hauptarten - das Jakobs- und das Wasserkreuzkraut - an ihren geöffneten, goldgelben Blüten, beide enthalten das Gift Alkaloid. Das kann nach und nach zu...

  • Kempten
  • 09.08.13
26×

Lindau
Küchenbrand in Lindau

Durch einen Küchenbrand haben zwei Lindauer am Wochenende eine leichte Rauchgasvergiftung erlitten. Wie die Polizei jetzt mitteilt, hatten die Bewohner Essen auf dem eingeschalteten Herd vergessen. Dieses hat dann Feuer gefangen. Der Sachschaden beträgt ca. 5000 Euro. Die Polizei Lindau stellt weitere Ermittlungen an.

  • Kempten
  • 09.07.12
24×

Rauchvergiftung
Brand in Dickenreishausen: 83-Jährige muss in Klinik

Bei einem Brand in der Dickenreishauser Ortsmitte hat sich eine 83-jährige Frau am Samstagabend eine Rauchvergiftung zugezogen. Sie wurde ins Klinikum eingeliefert. Als das Feuer ausbrach, befand sich die Seniorin nach Polizeiangaben alleine in ihrer Wohnung. Ersthelfer brachten die Frau in Sicherheit. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr bekämpften Nachbarn mit Feuerlöschern und Gartenschläuchen den Brand. Die Anwohner hätten sich vorbildlich verhalten, so ein Feuerwehr-Sprecher am Einsatzort. Bei...

  • Kempten
  • 29.05.12
23×

Kempten
Kemptener Jugendliche mit Alkoholvergiftung

Im Stadtteil Thingers wurde am späten Donnerstag Abend eine 16-jährige Schülerin von einer Passantin bewußtlos aufgefunden. Als die Polizeistreife vor Ort eintraf, lag das Mädchen in ihrem Erbrochenen. Wegend es Verdachts auf Alkoholvergiftung musste sie ins Klinikum Kempten eingeliefert werden und dort zumindest die Nacht zur Beobachtung verbringen. Die Eltern des Mädchens wurden von der Polizei informiert. Als die Schülerin im Krankenhaus wieder zu sich kam, konnte sie vage Angaben über Art...

  • Kempten
  • 20.04.12
29×

Widerstand
Schüler in Memmingen betrinken sich in Pause mit Eistee und Wodka

Einige Schüler einer Memminger Schule haben vor dem Unterricht und in der Pause Eistee mit Wodka gemischt getrunken. Anlass dafür war, wie die Polizei gestern mitteilte, der 15. Geburtstag eines der Schüler. 1,6 Promille Als die Beamten bei den Jugendlichen eintrafen, hielten diese sich vor der Schule auf. Zu diesem Zeitpunkt hatte das Geburtstagskind bereits einen Atemalkoholwert von 1,6 Promille. Der stark alkoholisierte Schüler wurde in Gewahrsam genommen und auf die Polizeiinspektion...

  • Kempten
  • 10.03.12
26×

Sonthofen
Drei Personen haben Rauchgasvergiftung nach Küchenbrand in Sonthofen

Bei einem Küchenbrand in Sonthofen haben am vergangenen Nachmittag drei Personen eine leicht Rauchgasvergiftung erlitten. Gegen 13 Uhr hatte ein 34jährige Frau auf ihrem neuen Induktionsherd einen Topf mit Speisen erwärmt. Versehentlich schob sie den Topf weiter nach hinten, so dass er nun auch die hintere Platte berührte. Die Platte schaltete sich automatisch an und dadurch gerieten eine dort stehende Plastikschüssel und Prospekte in Brand. Die 34jährige Frau befand sich zu dieser Zeit kurz im...

  • Kempten
  • 17.02.12
28×

Küche
Drei Menschen bei Küchenbrand in Kaufbeuren verletzt

Bei einem Küchenbrand sind am Sonntagmittag in Kaufbeuren drei Menschen leicht verletzt worden. Ein 15-jähriger Jugendlicher hatte versucht, mit heißem Fett ein Essen zu kochen. Doch das Fett fing an zu brennen und löste ein Feuer aus. Der 15-Jährige und seine zehn und 18 Jahre alten Brüder erlitten eine leichte Rauchgasvergiftung.

  • Kempten
  • 02.11.11
16×

Lindau
Brennende Zigarette verursacht Wohnungsbrand in Lindau

Die brennende Zigarette habe vermutlich die Matratze in Brand gesetzt. Dies verursachte dann eine starke Rauchentwicklung, so die Vermutung der Polizeibeamten. Der bewusstlose 47-Jährige musste von der Feuerwehr aus dem Mehrfamilienhaus geborgen werden. Er wurde mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Wegen des Brandes mussten sieben weitere Personen das Wohnobjekt verlassen und erlitten teils leichte Rauchgasvergiftungen. In der Wohnung entstand ein Schaden von 15.000...

  • Kempten
  • 21.07.11
10×

Allgäu
Alkoholvergiftungen im Allgäu haben sich verdreifacht

Die Alkoholvergiftungen im Allgäu haben sich in den letzten Jahren verdreifacht. Diese Bilanz zieht die Techniker Krankenkasse in einer Pressemitteilung. Die Anzahl der jugendlichen Rauschtrinker ist zwischen 2000 und 2009 von 95 auf 310 gestiegen. In der Bilanz werden die Fälle von Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 19 Jahren aufgezeigt. Kathrin Heydebreck, Pressesprecherin der Techniker Krankenkasse sieht in wiederholten Alkoholexzessen die Gefahr einer späteren Alkoholabhängigkeit...

  • Kempten
  • 12.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ