Vergewaltigung

Beiträge zum Thema Vergewaltigung

Lokales
Symbolbild

Gericht
Landgericht Kempten mildert Strafe eines Westallgäuers (25) in Prozess um Vergewaltigung und Körperverletzung ab

Die Berufung hat sich gelohnt: Das Landgericht Kempten hat einen 25-Jährigen aus dem Landkreis Lindau wegen Vergewaltigung und schwerer Körperverletzung zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und neun Monaten verurteilt. Entscheidend für den Angeklagten: Das Gericht setzte die Strafe zur Bewährung aus, er bleibt also in Freiheit. Damit änderte die Kammer ein Urteil des Lindauer Amtsgerichtes ab. Es hatte den Angeklagten im Frühjahr noch zu drei Jahren und fünf Monaten Haft verurteilt....

  • Lindau
  • 16.11.18
  • 2.073× gelesen
Lokales

Über Facebook verbreitet
Erfundene Vergewaltigung durch Flüchtlinge in Lindau: Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen Volksverhetzung

Eine Frau hatte im Dezember behauptet: Flüchtlinge haben mich vergewaltigt. Bald fand die Polizei heraus: Die Geschichte war erfunden. Die Staatsanwaltschaft Kempten ermittelt nun. In Lindau hatte an Weihnachten ein Bericht über eine angebliche Vergewaltigung einer Frau durch Flüchtlinge für Aufregung gesorgt. In einem Facebook-Beitrag hieß es, dass eine junge Frau von mehreren Menschen attackiert, misshandelt und letztendlich von zwei Männern vergewaltigt worden sei. Dazu wurde behauptet,...

  • Lindau
  • 04.03.16
  • 30× gelesen
Lokales

Geständnis abgelegt
Erfundene Vergewaltigung durch Flüchtlinge in Lindau: Ermittlungen der Polizei dauern an

18-Jährige erfindet Vergewaltigung. 39 Jahre alter Bekannter glaubt ihr und macht Internet-Eintrag Wegen Vortäuschens einer Straftat ermittelt die Kriminalpolizei gegen eine 18 Jahre alte Frau. . Ein 39 Jahre alter Bekannter hatte der Frau geglaubt und den Vorfall im Internet veröffentlicht. Daraufhin war es in einer Facebookgruppe zu Beschimpfungen und drastischen Aussagen gekommen. Auch war der Polizei vorgeworfen worden, sie wolle eine Straftat verschleiern. Dabei war der Polizei aber...

  • Lindau
  • 29.12.15
  • 14× gelesen
Polizei

Beitrag auf Facebook
Angeblich Frau durch Asylbewerber in Lindau vergewaltigt: Vorfall war frei erfunden

Die Beamten der Polizeiinspektion Lindau bekamen am 2. Weihnachtsfeiertag einen Hinweis auf ein Gerücht, dass eine Frau in der Stadt von Flüchtlingen vergewaltigt worden sei. Die Polizisten ermittelten und fanden schließlich einen Beitrag auf Facebook. Dort stand, dass mehrere Flüchtlinge eine junge Frau am Vorabend attackiert und misshandelt hätten und von zwei der Männer vergewaltigt worden sei. Außerdem stand dort, dass die Täter arabischer und afrikanischer Abstammung gewesen seien. Die...

  • Lindau
  • 27.12.15
  • 44× gelesen
Lokales

Gericht
Lindauer Arzt Dieter K. in Paris wegen Tod der Stieftochter endgültig verurteilt

Der Stiefvater von Kalinka, Dieter K., bleibt wegen deren Tod vor 32 Jahren in Lindau weiterhin in Haft. Der ehemalige Arzt erhielt wegen vorsätzlicher Körperverletzung mit Todesfolge eine Freiheitsstrafe von 15 Jahren. Das höchste Gericht Frankreichs hat gestern einen Revisionsantrag des deutschen Arztes abgewiesen. Der heute 78-Jährige soll 1982 vorgehabt haben, die Tochter seiner französischen Frau im gemeinsamen Wohnort Lindau zu vergewaltigen. Deswegen soll er ihr ein Beruhigungsmittel...

  • Lindau
  • 03.04.14
  • 17× gelesen
Lokales
2 Bilder

Kriminell
Fasching im Allgäu: Polizei warnt vor K.-o.-Tropfen

Faschingszeit - die fröhlichste Zeit des Jahres! Den Fasching sollte man auch unbeschwert genießen können. Allerdings warnt die Polizei momentan verstärkt vor Kriminellen, die Frauen mit sogenannten K.-o.-Tropfen außer Gefecht setzen. Wie so eine Situation ablaufen kann, haben wir für Sie in einem Video nachgestellt, zu dem sich freundlicherweise Kathrin Dorsch und Markus Pöpperl von DAS NEUE RSA RADIO zur Verfügung gestellt haben. Das Ziel ist klar: Das Opfer soll nicht mehr in der Lage sein,...

  • Lindau
  • 30.01.13
  • 14× gelesen
Lokales
2 Bilder

Kriminell
Fasching im Allgäu: Polizei warnt vor K.-o.-Tropfen

Faschingszeit - die fröhlichste Zeit des Jahres! Den Fasching sollte man auch unbeschwert genießen können. Allerdings warnt die Polizei momentan verstärkt vor Kriminellen, die Frauen mit sogenannten K.-o.-Tropfen außer Gefecht setzen. Wie so eine Situation ablaufen kann, haben wir für Sie in einem Video nachgestellt, zu dem sich freundlicherweise Kathrin Dorsch und Markus Pöpperl von DAS NEUE RSA RADIO zur Verfügung gestellt haben. Das Ziel ist klar: Das Opfer soll nicht mehr in der Lage sein,...

  • Lindau
  • 30.01.13
  • 82× gelesen
Polizei

Warnung
Fasching: Polizei Ravensburg warnt vor K.o-Tropfen

Der Fall hat über den Bodenseekreis hinaus Entsetzen ausgelöst: Vor zwei Wochen ist eine junge Frau nach dem Narrensprung in Langenargen Opfer einer Vergewaltigung geworden. Möglicherweise war sie zuvor mit K.o.-Tropfen außer Gefecht gesetzt worden. Die Polizeidirektion (PD) in Ravensburg hat den Fall im Nachbarkreis gestern zum Anlass genommen, Festbesucher ausdrücklich vor K.o.-Tropfen zu warnen. Seit Januar 2012 gab es im Zuständigkeitsbereich der PD 20 Fälle, in denen der Verdacht...

  • Langenargen
  • 26.01.13
  • 22× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019