Vergewaltigung

Beiträge zum Thema Vergewaltigung

45×

Prozess
Vermeintliche Vergewaltigung nach 17 Jahren noch einmal vor Landgericht Memmingen

Vor 18 Jahren wurde ein Oberallgäuer wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern und Vergewaltigung in drei Fällen verurteilt. 24 Jahre nach der vermeintlichen Tat, wurde der Prozess neu aufgerollt. Heute hat vor dem Landgericht Memmingen das Wiederaufnahmeverfahren begonnen. Der heute 62 Jahre alte Oberallgäuer war 1996 vom Landgericht Kempten wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern und Vergewaltigung in drei Fällen verurteilt worden. Nach Angaben eines Gerichtssprechers hatte die damals...

  • Kempten
  • 28.10.13
35×

Urteil
Landgericht Kempten: Haftstrafe mit anschließender Sicherungsverwahrung für Vergewaltiger

44-Jähriger verurteilt Wegen Vergewaltigung und gefährlicher Körperverletzung mit Bedrohung hat das Kemptener Landgericht einen 44-Jährigen zu viereinhalb Jahren Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt. Der Mann hatte bis 2009 bereits eine viereinhalbjährige Haftstrafe wegen versuchten Totschlags verbüßt. Im Rahmen der sogenannten Führungsaufsicht war ihm auferlegt worden, keine alkoholischen Getränke zu sich zu nehmen, um nicht erneut straffällig zu werden. Dennoch trank der...

  • Kempten
  • 02.10.13
77×

Gericht
Urteil aufgehoben: Vergewaltigung muss in Kempten neu verhandelt werden

Prozess gegen 45-Jährigen wird neu aufgerollt Der Bundesgerichtshof hat ein Urteil des Kemptener Landgerichts vom November 2012 vollständig aufgehoben. Damals hatte die Große Strafkammer des Landgerichts Kempten einen 45 Jahre alten Mann aus dem Westallgäu wegen mehrfacher Vergewaltigung der eigenen Tochter und wegen Inzests nach zweitägiger Verhandlungsdauer zu einer zwölfjährigen Haftstrafe und anschließender Sicherheitsverwahrung verurteilt. Der Verteidiger des Mannes, Dr. Florian Engert aus...

  • Kempten
  • 17.09.13
54×

Ermittlung
Vergewaltigung in Pfronten: Tatverdächtiger in Haft

Dank aufmerksamen Diskothekenbesuchern und einer Überwachungskamera konnte im Fall einer vergewaltigten 24-Jährigen ein Tatverdächtiger ermittelt werden. Die junge Frau war am 15.08.2013 in den frühen Morgenstunden nach einem Diskothekenbesuch nach Hause gegangen. Hierbei bemerkte die Ostallgäuerin, dass ihr in größerer Entfernung eine ihr unbekannte Person folgte. Als sich die 24-Jährige in einem unbebauten Bereich befand, holte der Mann die Frau ein, griff diese an und zerrte sie in eine...

  • Füssen
  • 22.08.13
24×

Gewalt
Polizei sucht weiterhin nach mutmaßlichem Vergewaltiger in Pfronten

Die Vergewaltigung einer jungen Frau nach einem Diskobesuch in Pfronten ist weiter ungeklärt. Die Polizei sucht mit Hochdruck nach dem Täter und einer möglichen Zeugin, die zur Tatzeit mit ihrem Hund in der Nähe unterwegs war. Das 24-jährige Opfer ist am vergangenen Donnerstag in den frühen Morgenstunden von einer Disko nach Hause gelaufen. Ein Mann folgte ihr. Er holte sie ein, griff sie an und zerrte sie auf die Wiese. Der Mann ging nach Angaben der Polizei sehr brutal vor. Weitere...

  • Füssen
  • 22.08.13
32×

Aufruf
Polizei sucht Zeugin nach Vergewaltigung in Pfronten

Im Fall der am Donnerstag, 15.08.2013 vergewaltigten Frau ist die Polizei auf der Suche nach einer bisher unbekannten Zeugin. Aufgrund der bisherigen Ermittlungen der Kripo Kempten ist bekannt, dass sich gegen 5:40 Uhr eine Radfahrerin mit einem großen hellbraunen Hund in der Nähe des Tatortes aufgehalten hat. Diese bisher unbekannte Radfahrerin wird von den Kriminalbeamten dringend als Zeugin gesucht. Die Frau, bzw. Personen die Hinweise auf diese wichtige Zeugin geben können, werden gebeten...

  • Füssen
  • 20.08.13
49×

Gewalt
24-Jährige nach Diskobesuch in Pfronten vergewaltigt

Eine 24-jährige Frau wurde am Donnerstag Opfer einer Vergewaltigung. Die junge Frau war in den frühen Morgenstunden nach einem Diskothekenbesuch über den Schönblickweg in Richtung Pfronten-Kreuzegg gegangen. Hierbei bemerkte die Ostallgäuerin, dass ihr in größerer Entfernung eine ihr unbekannte Person folgte. Als sich die 24-Jährige gegen 05:45 Uhr in einem unbebauten Bereich befand, holte der unbekannte Mann die Frau ein, griff diese an und zerrte sie in eine Wiese. Aufgrund der von dem Mann...

  • Füssen
  • 16.08.13
85×

Vergewaltigung
Kaufbeuren: 22-jährige Nichte zu sexuellen Handlungen gezwungen

46-Jähriger zu Bewährungsstrafe verurteilt Wegen Vergewaltigung seiner Nichte (22) wurde ein 46-jähriger Angeklagter vom Schöffengericht zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und zehn Monaten verurteilt. Der Mann war mit der jungen Frau, zu der er vor dem Vorfall offenbar auch einvernehmliche sexuelle Kontakte hatte, im November 2011 in ein Waldstück bei Kaufbeuren gefahren. Hier fasste er ihr an die Brust und griff ihr massiv in den Intimbereich, anschließend nötigte er sie, an ihm sexuelle...

  • Kempten
  • 03.08.13
38×

Prozess
Zwei Frauen vergewaltigt - Landgericht Kempten verurteilt 24-jährigen Oberallgäuer

Er hat nicht nur eine gute Bekannte vor den Augen ihres Kleinkinds vergewaltigt. Auch seine Ex-Freundin bedrohte ein 24-jähriger Oberallgäuer derart, dass sie sich beim erzwungenen Geschlechtsverkehr nicht mehr zur Wehr setzte. Der Angeklagte räumte beim gestrigen Prozess vor dem Landgericht Kempten alle Vorwürfe ein. Das Gericht verurteilte ihn wegen der Übergriffe an seiner Ex-Freundin - Vergewaltigung Körperverletzung und Freiheitsberaubung - zu vier Jahren Freiheitsstrafe. Für die zweite...

  • Kempten
  • 12.04.13
130×

Wangener wegen Vergewaltigung, Misshandlung und Freiheitsberaubung vor Gericht

Ein 24 Jahre alter Mann aus Wangen steht heute wegen mehrfacher Misshandlung und sexuellen Missbrauchs vor dem Landgericht Kempten. Der Westallgäuer hatte laut Anklage über eineinhalb Jahre seine Freundin mehrfach geschlagen, gewürgt und verletzt. Nach einem Streit soll es dann zur Vergewaltigung gekommen sein. Nach der Trennung hat der Beschuldigte wohl seine Exfreundin und ihre Familie bedroht. Bei einem Besuch einer Bekannten aus Blaichach kam es dann zur zweiten Vergewaltigung. Deswegen ist...

  • Kempten
  • 11.04.13
59×

Gericht
Erster Verhandlungstag im Klinikmord-Prozess von Bad Grönenbach in Memmingen

Mit Nagelschere immer wieder auf Frau eingestochen In Handschellen wird er in den Großen Sitzungssaal des Memminger Landgerichts geführt: Der 19 Jahre alte Schüler aus dem Ostalbkreis (Baden-Württemberg), der mit unvorstellbarer Brutalität und Grausamkeit vor fast genau einem Jahr eine 39 Jahre alte Patientin in einer Rehabilitationsklinik im Unterallgäuer Bad Grönenbach ermordet haben soll. Nach einer Feier in der Klinik folgte der Schüler der getöteten Frau auf ihr Zimmer, wo er versuchte die...

  • Altusried
  • 15.03.13
109×

Bad Grönenbach
19-Jähriger im Prozess um Klinikmord in Bad Grönenbach legt Teilgeständnis ab

Knapp ein Jahr nach dem brutalen Mord in einer Klinik in Bad Grönenbach beginnt heute vor dem Landgericht Memmingen der Prozess gegen den mutmaßlichen Täter. Der 19-Jährige muss sich wegen Mordes und versuchter Vergewaltigung verantworten. Der 19-Jährige soll in der Nacht zum 27. März vergangenen Jahres eine 39 Jahre alte Patientin getötet haben. Laut Anklage leidet der 19-Jährige an Schwerhörigkeit und war für eine Reha in der Klinik. Am Abend vor der Tat veranstaltete er mit zwei Mitpatienten...

  • Altusried
  • 14.03.13
43×

Urteil
30-Jähriger Oberallgäuer vergewaltigt bewusstlose Frau: Zwei Jahre auf Bewährung

Für seine Tat fehlten dem Angeklagten vor Gericht selbst die Worte. Zwar zeigte sich der 30-Jährige geständig und räumte alle Vorwürfe ein. Bei der Schilderung der Geschehnisse geriet er aber ins Stocken: Der Oberallgäuer hatte eine 36-jährige Bekannte, die sich bis zur Bewusstlosigkeit betrunken hatte, in seine Wohnung getragen. Dort zog er die wehrlose Frau aus und vergewaltigte sie. Jetzt wurde der 30-Jährige am Amtsgericht Sonthofen wegen sexuellen Missbrauchs einer widerstandsunfähigen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.02.13
23×

Immenstadt
17-Jähriger überfällt zwei Frauen in Immenstadt

Zu einem versuchten Sexualdelikt zum Nachteil zweier Frauen kam es in der Nacht vom vergangenen Samstag auf Sonntag in Immenstadt. Der Kriminalpolizei Kempten gelang die Festnahme eines Tatverdächtigen. Gegen 02.15 Uhr machten sich die beiden Frauen von einer Bar in der Sonthofener Straße auf den Weg nach Hause, wo sie nahe eines Drogeriemarktes in der Bräuhausstraße von einem, ihnen unbekannten Mann, zunächst angesprochen wurden. Plötzlich hielt der Mann die 30-Jährige fest und forderte diese...

  • Kempten
  • 21.02.13
34×

Kempten
Versuchter Totschlag – Tatverdächtiger in Haft

Die Mitteilung über den Hilferuf einer Frau führte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zur Aufdeckung eines versuchten Totschlags. Gegen 01.20 Uhr wurden der Kemptener Polizei Hilfeschreie aus einer Wohnung mitgeteilt. Als die Streifenbesatzung bei der besagten Wohnung eingetroffen war, wurde ihr nicht geöffnet. Da jedoch die Stimme einer Frau aus dem Wohnungsinneren zu hören war, entschlossen sich die Beamten, die Tür aufzudrücken und die Wohnung zu betreten. Zu diesem Zeitpunkt hielt ein...

  • Kempten
  • 21.02.13
115× 2 Bilder

Kriminell
Fasching im Allgäu: Polizei warnt vor K.-o.-Tropfen

Faschingszeit - die fröhlichste Zeit des Jahres! Den Fasching sollte man auch unbeschwert genießen können. Allerdings warnt die Polizei momentan verstärkt vor Kriminellen, die Frauen mit sogenannten K.-o.-Tropfen außer Gefecht setzen. Wie so eine Situation ablaufen kann, haben wir für Sie in einem Video nachgestellt, zu dem sich freundlicherweise Kathrin Dorsch und Markus Pöpperl von DAS NEUE RSA RADIO zur Verfügung gestellt haben. Das Ziel ist klar: Das Opfer soll nicht mehr in der Lage sein,...

  • Lindau
  • 30.01.13
27× 2 Bilder

Kriminell
Fasching im Allgäu: Polizei warnt vor K.-o.-Tropfen

Faschingszeit - die fröhlichste Zeit des Jahres! Den Fasching sollte man auch unbeschwert genießen können. Allerdings warnt die Polizei momentan verstärkt vor Kriminellen, die Frauen mit sogenannten K.-o.-Tropfen außer Gefecht setzen. Wie so eine Situation ablaufen kann, haben wir für Sie in einem Video nachgestellt, zu dem sich freundlicherweise Kathrin Dorsch und Markus Pöpperl von DAS NEUE RSA RADIO zur Verfügung gestellt haben. Das Ziel ist klar: Das Opfer soll nicht mehr in der Lage sein,...

  • Lindau
  • 30.01.13
47×

Warnung
Fasching: Polizei Ravensburg warnt vor K.o-Tropfen

Der Fall hat über den Bodenseekreis hinaus Entsetzen ausgelöst: Vor zwei Wochen ist eine junge Frau nach dem Narrensprung in Langenargen Opfer einer Vergewaltigung geworden. Möglicherweise war sie zuvor mit K.o.-Tropfen außer Gefecht gesetzt worden. Die Polizeidirektion (PD) in Ravensburg hat den Fall im Nachbarkreis gestern zum Anlass genommen, Festbesucher ausdrücklich vor K.o.-Tropfen zu warnen. Seit Januar 2012 gab es im Zuständigkeitsbereich der PD 20 Fälle, in denen der Verdacht bestand,...

  • Langenargen
  • 26.01.13
51×

Kaufbeuren
Kinderpornos: Angeklagter erscheint nicht im Amtsgericht Kaufbeuren

Der wegen Verbreitung kinderpornographischer Inhalte angeklagte Ostallgäuer ist heute nicht zum Gerichtstermin am Vormittag erschienen. Das Amtsgericht Kaufbeuren prüft derzeit, warum der Mann dem Gerichtssaal fernblieb. Im Vorfeld der Verhandlung fanden Ermittler sechs Bilddateien, die sexuelle Handlungen mit Kindern zeigten. Weitere 52 Fotos zeigten Minderjährige zwischen 14 und 18 Jahren. Außerdem war auf seinem Rechner ein Video und eine Textdatei mit kinderpornographischem Inhalt...

  • Kempten
  • 16.01.13
66×

Landgericht
Ostallgäuer vergewaltigt eigene Schwester - Landgericht Kempten spricht Urteil

Zuerst hat er nachts die Schlafzimmertür seiner Schwester aufgebrochen, die 48-Jährige überwältigt und vergewaltigt. Am nächsten Morgen lockte er dann die Pflegekraft seiner Mutter in den Stall und drohte ihr, sie umzubringen - falls sie sich ihm nicht fügen wolle. Für diese Taten im Mai 2012 musste sich gestern ein Ostallgäuer (46) vor dem Landgericht Kempten verantworten. Das Gericht verurteilte den Angeklagten wegen Vergewaltigung und schwerer sexueller Nötigung mit Körperverletzung zu acht...

  • Kempten
  • 16.01.13
42×

Friesenried/ Kempten
Ostallgäuer wegen Vergewaltigung seiner Schwester angeklagt

Ein 47-jähriger Friesenrieder muss sich heute vor dem Landgericht Kempten verantworten. Laut Anklageschrift wird ihm unter anderem vorgeworfen, seine Schwester vergewaltigt zu haben. Darüber hinaus soll er eine weitere Frau versucht haben zu vergewaltigen. Die sexuellen Übergriffe sind laut Anklageschrift im vergangenen Mai auf dem Hof der Eltern des Angeklagten geschehen. In der Nacht auf den 31. Mai drang er gewaltsam in das Zimmer seiner Schwester ein und übte gegen ihren Willen...

  • Kaufbeuren
  • 15.01.13
45×

Kempten
Mann wegen Vergewaltigung der eigenen Ehefrau vor Gericht

Wegen Vergewaltigung seiner Ehefrau muss sich ein Allgäuer am Vormittag vor dem Amtsgericht Kempten verantworten. Dem Mann wird vorgeworfen, seine Ehefrau im Juni 2011 ohne ihre Zustimmung zum Geschlechtsverkehr gezwungen zu haben. Dabei soll er sie aufs Bett gestoßen und ihr dann Handschellen angelegt haben. Die Ehefrau hatte versucht, sich zu wehren, allerdings ohne Erfolg.

  • Kempten
  • 15.11.12
37×

Kempten
Landgericht verurteilt Vergewaltiger zu zwölf Jahren Haft

Zu zwölf Jahren Haft das Landgericht Kempten einen 45-jährigen Lindenberger wegen Vergewaltigung seiner eigenen Tochter verurteilt. Danach soll er in Sicherungsverwahrung, sowie 15.000 Euro Schmerzensgeld an das heute 18-jährige Opfer zahlen. Wie berichtet, hatte der Familienvater über Jahre hinweg seine Tochter jahrelang vergewaltigt, geschlagen und misshandelt. Außerdem hatte er dem Mädchen immer wieder Gewalt angedroht, wenn sie jemandem von den Übergriffen erzählen sollte. Laut einem...

  • Kempten
  • 09.11.12
13×

Vergewaltigungsprozess gegen Lindenberger wird fortgesetzt

Vor dem Landgericht Kempten wird heute der Vergewaltigungs-Prozess gegen einen 45-jährigen Mann aus Lindenberg fortgesetzt. Wie berichtet, soll sich der 45-jährige über Jahre hinweg an seiner heute 18 Jahre alten Tochter sexuell vergangen haben. Gestern zum Prozessauftakt hat sich der Angeklagte zu keinem der Vorwürfe geäußert. Seine Ex-Frau hat dagegen ausgesagt und den Angeklagten als unbeherrscht und gewalttätig beschrieben. Sie habe selber jahrelang sexuelle und gewalttätige Übergriffe...

  • Kempten
  • 07.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ