Verfolgungsjagd

Beiträge zum Thema Verfolgungsjagd

Symbolbild.
 973×

Verfolgungsfahrt
Schlangenlinienfahrt auf der A7 bei Memmingen: Alkoholisierter Fahrer flüchtet vor der Polizei

Ein Autofahrer hat sich in der Nacht von Freitag auf Samstag eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert. Die Beamten wurden über einen Schlangenlinien fahrenden Wagen auf der A7, Kreuz Memmingen in Fahrtrichtung Füssen informiert. Nach Angaben der Polizei stellte sich dann eine Streifenbesatzung auf Höhe des Parkplatzes Vorwald-West, etwa einen Kilometer vor der Ausfahrt zu A980 auf. Kurze Zeit später sahen sie das gesuchte Fahrzeug. Als die Beamten den Wagen anhalten und kontrollieren...

  • Memmingen
  • 30.11.19
Sonntagnacht stellten Polizisten eine Frau auf der Donaustraße, die mit etwa 130 Stundenkilometern unterwegs war. Die Polizei vermutet, die Frau fühlte sich von der Zivilstreife herausgefordert und sucht Zeugen der Raserei.
 8.836×  1

Verkehr
Raserin verwickelt Memminger Polizei in Verfolgungsjagd

Unfreiwillig in ein rasantes Autorennen verwickelt zu werden – das ist am Sonntag ausgerechnet zwei Polizisten passiert. Die Zivilstreife überprüfte gegen 21.30 Uhr eine Ampelanlage bei der Kohlschanzstraße, als ihnen ein Auto mit „Tuning-Optik“ auffiel. Die Fahrerin war von ihrem Handy abgelenkt, weshalb die Polizisten sie anhalten wollten. Als die Beamten dem weißen Mercedes in die Donaustraße folgten, beschleunigte die Fahrerin auf mindestens 130 Stundenkilometer – sie war also mehr als...

  • Memmingen
  • 10.10.19
 38×

Verfolgung
Fahrradfahrer (22 und 16) flüchten in Memmingen stark alkoholisiert mit gestohlenen Fahrrädern vor Polizei

In der Nacht von Montag auf Dienstag sollten im Zuge eines Einsatzes zwei Fahrradfahrer einer Personenkontrolle unterzogen werden. Als die beiden Fahrradfahrer die Streifenbesatzung sahen, versuchten sie, sich der Kontrolle zu entziehen und flüchteten. Nach kurzer Verfolgungsfahrt mit dem Streifenfahrzeug warfen sie die Fahrräder schließlich weg und flüchteten zu Fuß weiter. Die Polizisten konnten sie stellen. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab bei dem 22-jährigen Radfahrer einen Wert von rund...

  • Memmingen
  • 23.05.17
 25×

Streifenwagen
Schaden in Höhe von rund 45.000 Euro bei Verfolgungsfahrt rund um Memmingen

Nur wenige Wochen dauerte der Einsatz des ersten blauen Streifenwagens in Memmingen. In der Nacht von Samstag 19.11. auf Sonntag 20.11.16 verunfallte das Fahrzeug bei einer Verfolgungsfahrt und wurde schwer beschädigt. Gegen 05:00 Uhr wollten die Beamten, welche mit dem Wagen auf Streife waren, den 28-jährigen Fahrer eines Opel Kleintransporters in der Lindenbadstraße einer Verkehrskontrolle unterziehen. Dieser ergriff sofort die Flucht über die Bahnhofstraße zur Luitpoldstraße und weiter über...

  • Memmingen
  • 20.11.16
 17×

Straftaten
Vorbestrafter 19-Fähriger schleppt sein schrottreifes Auto mit gestohlenem Fahrzeug auf A7 bei Memmingen ab

Bereits 3 Wochen zuvor hatte er ein Auto gestohlen Dem Gefahrenguttrupp der APS Memmingen fiel auf der A 7 bei Berkheim ein Fahrzeuggespann aus zwei Autos auf. Die beiden Fahrzeuge waren mit einer zweckentfremdeten Absperrkette verbunden und führten einen Abschleppvorgang durch. Bei der Kontrolle der beiden schrottreifen Fahrzeuge offenbarte sich eine ganze Reihe von Vergehen. Das abgeschleppte Fahrzeug war nahezu ohne Bremskraft. Bei einer stärkeren Bremsung des Zugfahrzeugs hätte dies bei...

  • Memmingen
  • 09.11.16
 23×

Sachbeschädigung
Scheibe in Holzgünz eingeworfen und dann eingeschlafen

Am Sonntagfrüh wurde ein Hausbewohner durch einen lauten Schlag geweckt und stellte eine zerbrochene Fensterscheibe im Erdgeschoß fest. Der Schaden beläuft sich auf ca. 300 Euro. Der Geschädigte versuchte noch den Täter zu verfolgen, verlor ihn jedoch kurz darauf aus den Augen. Der Täter wurde später in der Nähe des Tatortes schlafend angetroffen. Es handelte sich um einen 14-Jährigen, der nun mit einer Anzeige wegen Sachbeschädigung rechnen muss.

  • Memmingen
  • 29.08.16
 20×

Westerheim
Motorradfahrer flüchtet über A96 vor Polizeikontrolle

In den frühen Morgenstunden des gestrigen Sonntags (21.10.2012) sollte ein Motorradfahrer im Ortsbereich von Westerheim durch eine Streife der Mindelheimer Polizei einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Anstatt anzuhalten beschleunigte der Fahrer, flüchtete in Richtung Erkheim und anschließend weiter auf der BAB A 96 in Richtung München. Trotz schlechter Sicht aufgrund herrschendem Nebel beschleunigte der Fahrer sein Motorrad teils auf über 200 km/h. Kurz vor Landsberg gab er...

  • Memmingen
  • 22.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020