Verfolgung

Beiträge zum Thema Verfolgung

Seit Anfang letzter Woche wird ein 12-jähriges Mädchen aus Dösingen angeblich von einem Unbekannten in einem roten Auto verfolgt. Die Polizei Buchloe will nun die Präsenz auf dem Schulweg der 12-Jährigen und an einem Spielplatz verstärken.  (Symbolbild)
3.442×

Auf Schulweg und am Spielplatz
Unbekannter Autofahrer verfolgt Mädchen (12) in Dösingen

Die Polizei Buchloe sucht nach einem Unbekannten, der letzte Woche ein 12-jähriges Mädchen aus Dösingen (Westendorf) verfolgt haben soll. Seit Anfang vergangener Woche ist dem Mädchen auf dem Schulweg von Germaringen nach Dösingen ein Fahrzeug aufgefallen. Nach eigenen Angaben wurde derselbe Wagen auch am Spielplatz in Dösingen gesehen.  In rotem Auto unterwegsBei dem Fahrzeug handelt es sich um ein rotes Auto mit derzeit unbekanntem Insassen. Was der Fahrer von dem Mädchen will ist auch...

  • Westendorf
  • 24.05.22
In Egg an der Günz hatte eine Polizeistreife in der Nacht von Donnerstag auf Freitag versucht ein Autofahrer zu kontrollieren. Nach einer rasanten Verfolgungsjagd konnte der Man zunächst fliehen.  (Symbolbild)
2.085×

Rasante Verfolgungsjagd
Autofahrer bei Egg an der Günz gelingt Flucht vor Polizei - Auto sichergestellt

In Egg an der Günz hatte eine Polizeistreife in der Nacht von Donnerstag auf Freitag versucht ein Autofahrer zu kontrollieren. Nach einer rasanten Verfolgungsjagd konnte der Man zunächst fliehen.  Rasante Flucht Als die Polizei den Mann kontrollieren wollte beschleunigte er laut Polizeibericht stark und flüchtete teilweise  über Feld- und Waldwege in den Gemeindegebieten Frickenhausen, Daxberg und Lauben. Wegen der rücksichtslosen Fahrweise und deren Gefährlichkeit wurde die Verfolgung laut...

  • Egg an der Günz
  • 14.03.22
Zwei Männer haben sich in Lindau, gestritten, eine Frau verfolgt und randaliert. (Symbolbild)
2.580× 1

Platzverweise und Gewahrsamszelle
Männer (37 und 49) streiten in Lindauer Gaststätte und verfolgen Frau auf dem Heimweg

Am Donnerstagabend ist es zwischen 19:00 Uhr und 22:00 Uhr in einer Gaststätte in der Rickenbacher Straße in Lindau zu einem Streit zwischen zwei Männern im Alter von 37 und 49 Jahren gekommen. Die beiden bulgarischen Männer waren dabei wohl betrunken. Als die Polizei in der Gaststätte eintraf und den Streithähnen einen Platzverweis erteilte, entspannte sich die Lage. Allerdings nur vorerst.  Frau bis zur Haustüre verfolgtDenn als die beiden Männer auf ihrem Heimweg waren, setzte sich der Ärger...

  • Lindau
  • 18.02.22
Die Insassen des Kleinwagens waren mehrfach dicht auf das andere Auto aufgefahren. (Symbolbild)
1.140×

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte bedrängen und verfolgen Autofahrer in Lustenau

Am Samstagabend haben drei Personen in Lustenau in einem Kleinwagen einen anderen Autofahrer massiv bedrängt. Dabei wurde das Auto des 24-jährigen Opfers beschädigt. Die Polizei sucht nun nach den Tätern.  Massive BedrängungDie drei Personen waren in einem grauen Skoda auf der Diepoldsauerstraße in Richtung Hohenems unterwegs. Am Ortsende von Lustenau wurden sie offenbar auf den Wagen des 24-Jährigen aus Hohenems aufmerksam. Der Skoda bedrängte während der Fahrt auf der L203 den anderen Wagen....

  • 23.12.21
Trotz Sirene und Blaulicht ließ sich die 25-jährige Fahrerin nicht aufhalten. (Symbolbild)
1.732×

Fahrerin ignorierte Polizei
Drogenfahrt in Mindelheim endet an roter Ampel

Am Mittwochmorgen hat eine betrunkene Autofahrerin die Polizei in Mindelheim auf Trab gehalten. Erst nach längerer Verfolgung konnte sie gestoppt werden.  Trotz Straßensperre nicht zu stoppenDie Polizei hatte einen Hinweis auf ein in Schlangenlinien fahrendes Auto erhalten, das auf der B16 in Richtung Mindelheim unterwegs war. Um die 25-jährige Fahrerin zum Anhalten zu bewegen, blockierten Beamte der Polizei Mindelheim die Krumbacher Straße mit einem Streifenwagen, bei dem das Blaulicht...

  • Mindelheim
  • 05.11.21
Drei Männer sind am Freitag über den Ausgang ins Schloss Neuschwanstein eingedrungen.
12.047× 2

Von Sicherheitskräften geflohen
Hausfriedensbruch im Schloss Neuschwanstein: Polizei schnappt drei Männer

Am Freitagnachmittag beobachteten die Sicherheitskräfte des Schloss Neuschwanstein, wie drei junge Männer über den Ausgang in das Schloss eindrangen. Zuvor hatten sie versucht, den Eingang ohne Ticket zu passieren. Laut Polizei blieben die Männer etwa 20 Minuten im Schloss und rannten danach von den  Sicherheitskräften weg. Eine Polizeistreife nach die Verfolgung auf und fasste einen der Männer. Die beiden anderen fanden die Beamten kurze Zeit später in einer Scheune. Die Männer im Alter von 26...

  • Schwangau
  • 09.10.21
Polizei (Symbolbild)
3.312× 2

Rucksack weggeworfen
Fahrradfahrer (33) flüchtet in Schwangau vor Polizeistreife

Eine kurze Verfolgungsfahrt lieferte sich am Sonntagmittag ein 33-Jähriger auf seinem Fahrrad mit einer Streife der Polizeiinspektion Füssen im Bereich Mühlberg beim Bannwaldsee. Die Beamten konnten den Mann im Vorbeifahren dabei beobachten, wie er während der Fahrt mit seinem Mountainbike sein Mobiltelefon nutzte. Als der Radler anschließend zu einer Kontrolle angehalten werden sollte, flüchtete dieser mit seinem Fahrrad über einen Radweg. Währenddessen warf der Mann den gesamten Inhalt seines...

  • Schwangau
  • 04.10.21
Ein 29-Jähriger wollte in Memmingen drei Handys klauen. (Symbolbild)
3.977× 1

Aus Memminger Elektromarkt
Ladendieb (29) klaut drei Handys: Mitarbeiter nehmen Verfolgung auf

Am späten Montagnachmittag hatte ein 29-jähriger Ladendieb aus einem Elektromarkt in der Fraunhoferstraße in Memmingen drei Handys geklaut und beim Verlassen des Geschäfts einen Alarm ausgelöst. Nach Angaben der Polizei nahmen zwei Mitarbeiter daraufhin die Verfolgung auf und rannten dem Flüchtigen hinterher. Der 29-Jährige warf sein Diebesgut weg. Die Mitarbeiter konnten ihn letztendlich stellen. Der Dieb kam auch freiwillig mit zurück in das Geschäft. Der Schaden beträgt etwa 600 Euro. Dieb...

  • Memmingen
  • 03.08.21
Ein 61-Jähriger hat einen 22-jährigen Autofahrer verfolgt. (Symbolbild)
2.808×

Polizei sucht Zeugen
Unfallflucht: Autofahrer (61) verfolgt Schlangenlinienfahrer

Ein 61-Jähriger hat am Mittwochnachmittag ein Auto verfolgt, das in Schlangenlinien zwischen Jengen und Waal unterwegs war. Nach Angaben der Polizei geriet das Auto auf die Gegenfahrbahn. Der 61-Jährige musste eine Vollbremsung einleiten und neben die Straße ausweichen. Dabei wurde sein Auto leicht beschädigt. Der Unfallverursacher hielt nicht an. Deshalb verfolgte ihn der 61-Jährige. Dabei konnte er das Kennzeichen ablesen. Als der Verursacher bemerkte, dass er verfolgt wird, gab er Gas und...

  • Waal
  • 15.07.21
Die Polizei hat Sonntagnacht versucht einen Autofahrer auf der A96 bei Sigmarszell zu kontrollieren. Der reagierte aber nicht auf die Anhaltesignale der Polizei. (Symbolbild)
2.382×

Mit 180 km/h über die B31
Autofahrer rast Polizei bei Sigmarszell davon - und stellt sich kurz danach

Die Polizei hat Sonntagnacht versucht einen Autofahrer auf der A96 bei Sigmarszell zu kontrollieren. Der reagierte aber nicht auf die Anhaltesignale der Polizei.  Mit 180 km/h über die B 31Bei der Flucht überfuhr er eine rote Ampel und fuhr auf der B 31 Richtung Friedrichshafen davon. Teilweise raste er mit rund 180 km/h über die B 31. Laut Polizeibericht wurde die Verfolgung aus Sicherheitsgründen abgebrochen. Die Beamten meldeten das Kennzeichen der Polizei Friedrichshafen.  Unter Einfluss...

  • Sigmarszell
  • 17.05.21
Zwei Autofahrer haben sich am Mittwoch in Waal gestritten. (Symbolbild)
3.377×

Nach Überholvorgang
Verfolgt, beleidigt, mit Golfschläger bedroht: Streit zwischen Autofahrern in Waal eskaliert

Am Mittwochnachmittag sind zwei Autofahrer in Waal aneinandergeraten. Laut Polizei hatte ein 32-Jähriger einen 52-Jährigen kurz nach Holzhausen an der der abknickenden Vorfahrt nach Buchloe überholt. Der Ältere ärgerte sich darüber und fuhr dem 32-Jährigen bis zu einer Bäckerei in Waal hinterher. Dort kam es zum Streit zwischen den beiden mit wechselseitigen Beleidigungen. Anschließend holte der 52-Jährige einen Golfschläger aus seinem Kofferraum und bedrohte seinen Widersacher. Passanten...

  • Waal
  • 30.04.21
Polizeikontrolle / Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn (Symbolbild)
4.094×

Unter Drogeneinfluss
Verfolgungsjagd in Altusried: Autofahrer (26) kollidiert mit Steinmauer

Am Samstagvormittag ist ein 26-jähriger Mann bei einer Verfolgungsjagd mit der Polizei mit einer Steinmauer kollidiert. Nach Angaben der Polizei hatte der 26-Jährige versucht, einer allgemeinen Verkehrskontrolle zu entkommen. Bei seiner Flucht verhielt sich der 26-Jährige demnach rücksichtslos und fuhr unter anderem mit "deutlich überhöhter Geschwindigkeit" durch den Ortsbereich von Altusried.  Nach einer kurzen Strecke verunfallte der 26-Jährige alleinbeteiligt.Nachdem Unfall musste die...

  • Altusried
  • 18.04.21
Ein bislang unbekannter Exhibitionist hat am Dienstagnachmittag in Vogt (Landkreis Ravensburg) eine 85-jährige Frau belästigt, die mit ihrem Rollator unterwegs war. (Symbolbild)
4.296×

Zeugenaufruf
Exhibitionist verfolgt Seniorin (85) in Vogt und befriedigt sich selbst

Ein bislang unbekannter Exhibitionist hat am Dienstagnachmittag in Vogt (Landkreis Ravensburg) eine 85-jährige Frau belästigt, die mit ihrem Rollator unterwegs war.  Seniorin vertreibt ExhibitionistLaut Polizei verfolgte der Mann die 85-Jährige zunächst. Um ihren Verfolger abzuschütteln drehte sich die Seniorin schließlich um. Der Mann blieb jedoch stehen und fing an, sich vor den Augen der Frau selbst zu befriedigen. Die 85-Jährige schrie den Mann an, woraufhin er in Richtung Ortsmitte...

  • 14.04.21
Unbekannter Mann greift Frau an den Hintern. (Symbolbild)
4.927×

Schulterlange Rastalocken
An den Po gefasst: Mann belästigt junge Frau (22) in Kaufbeuren

Eine 22-jährige Frau ist am Montagvormittag von einem unbekannten Mann im Jordanpark angesprochen worden. Der Mann griff der Frau im Verlauf des Gesprächs an den Po und verfolgte sie im Anschluss noch. Täter: Etwa 35 Jahre alt und schulterlange Rastalocken Nachdem die Frau nach dem Begrapschen in Richtung Bahnhof ging, wurde sie noch ein Stück von dem Mann verfolgt. Kurz vor dem Bahnhof habe sich der Unbekannte dann entfernt. Wie die Polizei mitteilt, war er auf einem blauen Fahrrad unterwegs....

  • Kaufbeuren
  • 17.03.21
Am Montag ist es in der Kramerstraße in Memmingen zu einer Verfolgungsjagd zwischen einer 32-jährigen Ladendiebin und einer Verkäuferin gekommen. (Polizei-Symbolbild)
1.932×

Verfolgungsjagd in Memmingen
Ladendiebin (32) flüchtet mit Kinderwagen vor Verkäuferin

Am Montag ist es in der Kramerstraße in Memmingen zu einer Verfolgungsjagd zwischen einer 32-jährigen Ladendiebin und einer Verkäuferin gekommen. Die Verkäuferin hatte beobachtet, wie die 32-Jährige in dem Drogeriemarkt Waren in ihrem Kinderwagen und ihrer Handtasche versteckte.  Verkäuferin haltet Diebin auf Als die Ladendiebin im Kassenbereich von der Verkäuferin angesprochen wurde, flüchtete sie mit ihrem Kinderwagen, indem sich unter anderem ihr Kind befand. Letztendlich konnte die...

  • Memmingen
  • 09.03.21
Gruppe flüchtet vor der Polizei in Sonthofen (Symbolbild)
2.987×

Jugendliche flüchten
Flucht vor der Polizei in Sonthofen - Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz

Mehrere Jugendliche und junge Erwachsene haben sich in der Nacht zum Samstag in Sonthofen getroffen. Die Jugendlichen hielten weder Abstände ein, noch trugen sie Masken. Die Polizei kontrolliere auch mehrere geparkte Autos, in denen noch weitere Personen festgestellt wurden.  Gegen alle Personen werden Anzeigen nach dem Infektionsschutzgesetz erstattet.

  • Sonthofen
  • 01.03.21
Die Polizei verfolgte einen Mann, der mit einem Haftbefehl gesucht wurde. (Symbolbild)
5.712×

Von mehreren Polizeistrifen verfolgt
Mit Haftbefehl gesuchter Mann (31) flüchtet mit 160 km/h vor Polizei in Memmingen

Ein 31-Jähriger, der von der Polizei mit einem Haftbefehl gesucht wurde, flüchtete in Memmingen vor mehreren Polizeistreifen. Der Mann war den Beamten gegen 14:30 Uhr auf der Europastraße aufgefallen. Als er die Polizeistreife bemerkte, beschleunigte er auf etwa 160 km/h und fuhr von der Donaustraße über Steinheim, Heimertingen, Fellheim und Pleß nach Kellmünz. Dabei wurde er von mehreren Streifenwagen verfolgt. Der 31-Jährige fuhr laut Polizei in mehrere Kreisverkehre links ein und gefährdete...

  • Memmingen
  • 30.12.20
Polizei (Symbolbild)
5.674× 1

Nach kurzer Verfolgung
Vater und Sohn stellen Ladendieb in Marktoberdorf

Ein Vater und sein 13-jähriger Sohn haben am Samstagabend einen Ladendieb in Marktoberdorf verfolgt und ihn schließlich der Polizei übergeben. Ein Mitarbeiterin des Supermarkts hatte gegen 17:30 Uhr beobachtet, wie ein Mann mit einer vollen Tasche das Geschäft über die Eingangstür verließ. Die Mitarbeiterin versuchte den Mann noch zu stoppen, dieser rannte aber fluchtartig davon.  Der Vater und sein 13-jähriger Sohn nahmen daraufhin die Verfolgung auf und konnten den Dieb schließlich einholen...

  • Marktoberdorf
  • 13.12.20
Europaweiter Aktionstag gegen Hasspostings (Symbolbild)
947× 1

Europol - Polizei - Justiz
Bekämpfung von Hasskriminalität -Zahlreiche Durchsuchungen in Bayern

Am 03.11.2020 findet europaweit ein Aktionstag gegen Hass und Hetze im Internet statt. Deutschlandweit kommt es zu zahlreichen Durchsuchungen zur Bekämpfung von Hasskriminalität. Seit 2016 findet dieser „Joint Action Day“ regelmäßig statt. Keine BagatelldelikteHass und Hetze im Internet sind keine Bagatelldelikte. Unteranderem können solche Postings den Straftatbestand von Verleumdung, Bedrohung und Volksverhetzung erfüllen. Die Täter agieren aus der scheinbaren Anonymität des Internets. Die...

  • 03.11.20
Sieben Jungtiere auf der B12 unterwegs (Symbolbild)
2.789×

Tiere auf der B12 unterwegs
Sieben Jungrinder bei Hirschzell eingefangen: Polizei auf Trab gehalten

Auf der B12 bei Hirschzell hatten sich laut Meldungen am Dienstagmorgen mehrere Tiere aufgehalten. Nach Angaben der Polizei konnten die sieben Schumpen, fünf davon schwarz-weiß gefleckt und zwei schwarze später dann bei Hirschzell aufgefunden werden. Von Kuhglocken wach gewordenBei einer ersten Meldung habe es geheißen, dass sich die Tiere auf der B12 Höhe Hirschzell befinden sollen. Die Tiere seien aber beim Eintreffen der Polizei nicht mehr auffindbar gewesen. Anwohner aus Hirschzell meldeten...

  • Kaufbeuren
  • 03.11.20
Betrunkener Autofahrer flüchtet und liefert sich mit Polizei eine Verfolgungsfahrt (Symbolbild).
918×

Rasante Fahrweise
Autofahrer (43) flüchtet vor Polizeistreife bei Türkheim

Montagnacht, 02.11.2020, fiel ein 43-Jähriger mit seinem Auto einer Polizeistreife der Polizei Bad Wörishofen aufgrund seiner rasanten Fahrweise auf. Der Mann fuhr mit 120 km/h durch eine 60er Zone in der Ortschaft. Dabei verstieß er auch durchwegs gegen das Rechtsfahrgebot und kam immer wieder auf die Gegenfahrbahn. Die Beamten entschlossen sich deshalb den Fahrer des Pick-Ups einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Der Fahrer hielt jedoch trotz klarer Anhaltezeichen nicht an, sondern...

  • Türkheim
  • 03.11.20
Polizei (Symbolbild)
5.222×

Zeugen gesucht
Unbekannter Autofahrer verfolgt Kinder in Kaufbeuren

Am Donnerstagnachmittag hielten sich mehrere Jugendliche auf dem ehemaligen Gelände der Rosenbrauerei "Hohe Buchleuthe" in Kaufbeuren auf. Als dies von einer etwa 30-jährigen männlichen Person bemerkt wurde, fuhr er mit seinem schwarzen Pick-Up mit Ostallgäuer Zulassung auf die Kinder zu. Ein Kind musste hierbei zur Seite springen um nicht angefahren zu werden. Als die Kinder die Flucht ergriffen, kam ihnen der Pick-Up erneut auf dem Fußweg zum Fünfknopfturm entgegen. Da der Fahrer erneut auf...

  • Kaufbeuren
  • 16.10.20
Polizei (Symbolbild).
2.933×

Verfolgungsjagd mit der Polizei
Mann (28) in gestohlenem Auto flüchtet auf der A96 bei Memmingen

Am Mittwochabend ist ein Autofahrer (28) am Autobahnkreuz Memmingen vor der Polizei geflüchtet. Der Grund war wohl, dass er in einem gestohlenen Auto unterwegs war. Flucht über die Autobahn gefährdet EinsatzkräfteEine Streife der Lindauer Grenzpolizei wollte das Auto mit norddeutscher Zulassung am Autobahnkreuz Memmingen auf der A96 kontrollieren. Der Fahrer hat zunächst sämtliche Anhalteversuche der Polizei missachtet. Statt anzuhalten, hat er Verkehrsvorschriften ignoriert und die ihn...

  • Memmingen
  • 08.10.20
Polizei (Symbolbild)
4.081×

Verfolgung
Jugendlicher (13) in Immenstadt klaut Quad und fährt Rodelpiste hinunter

Sonntagmittag entwendete ein 13-jähriger Immenstädter ein Quad, welches in der Mittelstation der Mittagbahn für den Einsatzfall bereitgestellt war und fuhr damit die Rodelbahn in Richtung Tal davon. Der dortige Betriebsleiter konnte jedoch die Verfolgung aufnehmen und den jungen Mann stellen. Personen, welche durch die Fahrweise des 13-Jährigen gefährdet wurden, werden gebeten, sich bei der PI Immenstadt unter 08323/9610-0 zu melden.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.03.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ