Verfahren

Beiträge zum Thema Verfahren

Polizei (Symbolbild)
748×

Ermittlungserfolg
Rollerdiebstahl in Kempten aufgeklärt: Täter (42) hatte versucht sieben Roller kurzzuschließen

In der Nacht vom 24.06.2019 auf den 25.06.2019 hatte der 42-jähriger Täter in einer Tiefgarage im Freudental in Kempten am Bahnhof versucht, insgesamt sieben Roller kurzzuschließen. Laut Polizei gelang es ihm letztendlich, einen Roller zu klauen.   Am folgenden Tag fuhr der Mann mit dem geklauten Roller im Bereich Starnberg in eine Leitplanke. Bei der Unfallaufnahme verständige ein Zeuge die Polizei. Daraufhin flüchtete der 42-Jährige auf dem Roller. Die Polizei konnte durch weitere...

  • Kempten
  • 05.12.19
Symbolbild.
1.238×

Widerstand
Mann (49) bedroht Füssener Polizeibeamte mit Messer

In der Nacht von Montag auf Dienstag randalierte ein Betrunkener lautstark  in seiner Füssener Wohnumgebung. Obwohl die hinzugerufenen Beamten den Mann zunächst beruhigen konnten, kam es kurze Zeit später zu einem erneuten Einsatz. Die Polizisten wollten den Mann mit auf die Wache nehmen. Der 49-Jährige bedrohte daraufhin die eingesetzten Beamten mit einem Messer und leistete massiven Widerstand. Der Täter konnte schließlich überwältigt und zur Dienststelle gebracht werden. Der Täter...

  • Füssen
  • 14.05.19
Polizei
1.192×

Fehlende Ortskenntnis
Bei Pfronten verfahren: Urlauber (68) fährt sich mit dem Auto im gesperrten Vilstal fest

Völlig auf Abwegen geriet am Samstagabend ein 68-jähriger Pkw-Fahrer aus Nordrhein-Westfalen im Vilstal in Pfronten. Der Urlauber wollte eigentlich mit seiner Frau ins Tannheimer Tal und bog aber falsch ins Vilstal ab. Auf einer Steigung kurz vor dem Kälble Hof kam der Fahrer nicht mehr weiter. Beim Wenden rutschte der Pkw dann noch in den Graben und drohte, in die Vils zu stürzen. Die hilflosen Personen hatten keinerlei Ortskenntnis und konnten nur noch einen Notruf absetzten. Der Pkw...

  • Füssen
  • 19.03.18
728×

Kokain
Ein Jahr nach Kokainprozess: Verfahren gegen Kollegin von Allgäuer Drogenfahnder Armin N. eingestellt

Justiz zieht Schlussstrich: Ermittler finden kein Indiz für ihre Mitschuld Die Staatsanwaltschaft München I hat die Ermittlungen gegen eine 45 Jahre alte Polizeibeamtin aus Kempten wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingestellt. Es gebe nach den Ermittlungen keinen hinreichenden Tatverdacht, teilte Behördensprecher Peter Preuß gestern auf Anfrage mit. Einzelheiten nannte er nicht. Die Polizeibeamtin, die ein Verhältnis mit dem (55) gehabt hatte, war ins Visier der...

  • Kempten
  • 15.01.16
18×

Sicherstellung
Drogenfahrt: Autofahrer (21) wird bei Verkehrskontrolle in Oberstaufen mit Rauschgift und Messer erwischt

Bei einer Verkehrskontrolle in Oberstaufen-Willis, in der Nacht von Sonntag auf Montag, wurde bei einem 21-jährigen Pkw-Fahrer Marihuana sichergestellt. Die Beamten, die die Verkehrskontrolle durchführten, konnten das Rauschgift in der Jackentasche auffinden. Deshalb wurde auch ein Drogentest angeordnet, der positiv auf THC ausfiel. Zudem führte der Fahrer ein Einhandmesser in seiner Hosentasche mit sich. Den Fahrer erwarten jetzt ein Betäubungsmittel- und Waffengesetzverfahren sowie ein...

  • Oberstaufen
  • 02.11.15
24×

Polizei
Coburgerin (18) von Navigationssystem auf Feldweg in Sigmarszell gelotst - Ziel war eigentlich Garmisch-Partenkirchen

In der vergangenen Nacht wurde die Polizei zu einem außergewöhnlichen 'Navigations-Notfall' gerufen. Eine 18-jährige Coburgerin war mit dem Auto ihrer Mutter unterwegs auf dem Weg nach Garmisch-Partenkirchen. Hierbei vertraute sie scheinbar blind ihrem Navigationsgerät. Auch als sie das Gerät von der befestigten Straße auf einen Feldweg und schließlich in eine Wiese leitete, fuhr die Autofahrerin unbeirrt weiter, bis sie sich mit ihrem Auto bei völliger Dunkelheit schließlich gänzlich...

  • Lindau
  • 13.11.14
15×

Verfahren
Darmstädter in Kempten unter Drogen und ohne Führerschein am Steuer

Gestern Abend gegen 21.10 Uhr wurde in der Scheggstraße ein 27-jähriger Autofahrer kontrolliert. Dabei stellten die Beamten der Inspektion den Verdacht fest, dass der Kemptener zuvor Drogen konsumiert hatte und ordneten deswegen eine Blutentnahme an. Sollte sich der Verdacht bestätigen, wird gegen den Autofahrer ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Bereits gegen 14.50 Uhr wurde ein Autofahrer auf dem Schumacherring kontrolliert und bei ihm Anzeichen auf vorangegangenen Kokainkonsum festgestellt,...

  • Kempten
  • 21.07.14
31×

Ermittlung
Böller und bengalische Feuer bei Autokorso in Babenhausen

Während der Autokorso nach Spielende in Memmingen mit rund 500 Fußgängern am Straßenrand und einer Vielzahl von Autos ohne nennenswerte Zwischenfälle verlief, kam es in Babenhausen zu gefährlichem Fehlverhalten. Etwa 300 feiernde Fußballsfans standen am Rand des Autokorsos, während fortlaufend unerlaubt Böller und gefährliche sogenannte bengalische Feuer gezündet wurden. Als Tatverdächtige wurden von der Memminger Polizei insgesamt vier männliche Personen im Alter zwischen 14 und 30 Jahren...

  • Mindelheim
  • 09.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ