Verein

Beiträge zum Thema Verein

111×

Zukunftspotenzial
Sonthofer Wirtschaftsvereinigung sucht aktive Nachfolger

Einfache Zeiten erlebt der Handel gerade nicht. Auch in Sonthofen gibt es 'Baustellen' wie Ladengeschäfte ohne Nachnutzung. Dennoch ist Hans Fili, von der Wirtschaftsvereinigung 'Attraktive Stadt Sonthofen' (ASS), optimistisch: Die ASS und weitere Beteiligte suchten aktiv Nachfolger, um Leerstände neu zu beleben. Den Wirtschaftsstandort beleben, mit Qualität und Aktionen für Leben und Umsatz in der Stadt sorgen – solche Ziele hat sich die ASS auf die Fahnen geschrieben. Fili warb bei der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.02.18
17×

Zinstief
Förderungen für Talente auszuschütten wird für Stiftungen im Oberallgäu immer schwerer

Das Zinstief trifft sie alle: erfolgreiche junge Sportler, begabte oder benachteiligte Schüler etwa, aber auch Vereine, soziale/kulturelle Einrichtungen und andere Organisationen. Denn für viele Stiftungen wird es immer schwieriger, genug Geld einzunehmen, um es dann für Förderungen auszuschütten. Wenn Banken kaum mehr Zinsen zahlen, brechen so mancher Stiftung die Einnahmen weg. Mehr zum Thema und wie es bei einzelnen Stiftungen in der Region aussieht, lesen Sie in der Montagsausgabe des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.04.16
70×

Alpwirtschaft
Allgäuer Bergbauern wollen Kühe auf der Weide sehen - und keine Raubtiere

'Ein klares Nein zum Wolf' verkündete Franz Hage, Vorsitzender des Alpwirtschaftlichen Vereins im Allgäu (AVA), im Oberallgäuer Bad Hindelang beim Festakt zum 90-jährigen Bestehen der Vereinigung. Alpflächen seien grundsätzlich kein Lebensraum für den Wolf. Hage forderte zudem, dass Schäden durch Wild, Biber oder Wildschwein "gescheit" ersetzt werden. "Ich sehe lieber eine Kuh auf der Weide - als einen Bär oder Wolf", sagte auch der Oberallgäuer Alfons Zeller, Präsident der Arbeitsgemeinschaft...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.04.15
50×

Energiewende
Unstimmigkeiten im DAV: Wasserkraftwerk im Hintersteiner Tal ja oder nein?

In der Diskussion um das geplante Wasserkraftwerk 'Älpele' im Hintersteiner Tal sorgen die Aussagen des Deutschen Alpenvereins (DAV) für Verwirrung. In einer aktuellen Pressemitteilung hatte sich der weltgrößte Bergsteigerverband erneut gegen den Bau dieses Kraftwerks südlich von Bad Hindelang ausgesprochen. Eines der Argumente: Das Projekt liege im Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen. Pikant dabei: In genau jenem Schutzgebiet erzeugt der Alpenverein selbst Strom aus Wasserkraft. Damit wird...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.02.15
106×

Veranstaltung
Theaterprogramm: Viel Wirbel um ein Verflixtes Klassentreffen in Kranzegg

Eine Jugendsünde und heimlich bezahlte Alimente sorgen für ziemlich viel Wirbel in der neuen Komödie, die der Theaterverein Kranzegg noch bis 6. Januar im Mohrensaal spielt. Sie heißt 'Das verflixte Klassentreffen', und eben jenes verursacht Franz-Josef Holzmeier ziemliches Kopfzerbrechen. Gerade hat ihm seine Frau nach einer durchzechten Nacht gründlich den Kopf gewaschen, da erreicht ihn eine Hiobsbotschaft. Elisabeth, eine ehemalige Mitschülerin seiner Frau, von der niemand mehr etwas gehört...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.12.14
265×

Landwirtschaft
Bilanz des Milcherzeugerrings Allgäu: Weniger Betriebe, aber mehr Kühe

Knapp 4.000 landwirtschaftliche Betriebe sind im 'Milcherzeugerring (MER) Allgäu' organisiert. Dieser Verein hat jetzt in Betzigau (Oberallgäu) seine Bilanz für 2013 gezogen. Dabei bestätigte sich der seit Jahren zu beobachtende Trend: Weniger Betriebe - mehr Kühe. Die Zahlen belegen, dass trotz des Rückgangs bei den Betriebszahlen von 100 bis 150 pro Jahr die Anzahl der gehaltenen Kühe in den vergangenen zwei Jahren sogar wieder leicht gestiegen sei. Von den etwas mehr als 160.000 MER-Kühen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.02.14
437×

Huigarte
Heimatdienst Sonthofen zeichnet langjährige Mitglieder aus

Von treuen Mitgliedern, verweichlichten und 'crossmedialen' Allgäuern Seit nunmehr 60 Jahren hält Hedi Fischer dem Heimatdienst Sonthofen die Treue. Vorsitzender Stefan Kracker zeichnete beim November-Huigarte im Pfarrheim St. Michael sie und weitere Mitglieder aus. Darunter waren auch Albert Bach, Klaus Hinterberger und Franz-Josef Wiesenhöfer, die seit 50 Jahren im Verein sind (weitere Ehrungen siehe Infokasten). Darüber hinaus stand ein Vortrag über das 'Selbst- und Fremdbild der Allgäuer'...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.11.12
53×

Jugendarbeit
Alpenverein veranstaltet in renovierter Einrichtung in Bad Hindelang Tag der offenen Tür

Zwei Millionen Euro in Bildungsstätte investiert Nach fast drei Jahren mit drei Bauabschnitten ist die Sanierung der Jugendbildungsstätte des Deutschen Alpenvereins (DAV) in Bad Hindelang (Oberallgäu) abgeschlossen. Mit einem Tag der offenen Tür präsentiert sich die «Jubi» - wie die Bildungsstätte genannt wird - am Samstag, 14. Mai, der Öffentlichkeit. Knapp zwei Millionen Euro haben die Umbauten und Modernisierungen gekostet, berichtet Bildungsstätten-Leiterin Heidi Harder. Die Kosten haben...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.05.11
44×

Tourismus
Urlaub auf dem Bauernhof soll authentisch bleiben

Gastgeber-Katalog vom Verein «Mir Allgäuer» neu aufgelegt Gewaltige Bergketten, deren Flanken Einsiedlerhöfe säumen. Der Duft von gemähter Wiese und das Muhen des Braunviehs runden die ländliche Atmosphäre ab. Touristen lieben das Allgäu und sein Flair, nicht zuletzt, weil die Region authentisch ist. Das soll auch der neue Ferienkatalog des Vereins «Mir Allgäuer» vermitteln. Gastgeber, die Urlaub auf dem Bauernhof anbieten, haben sich in dem Verein organisiert, um sich besser zu vermarkten. Der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ