Verein

Beiträge zum Thema Verein

Dürfen in Zukunft auch Frauen in den Stadtbach "jucken." Bislang war das nur Männern erlaubt. (Archivbild)
1.341× 1

Prozessausgang völlig offen
Dürfen Frauen am Fischertag bald in den Stadtbach jucken? - Urteil am Mittwoch

Am Mittwoch geht es am Landgericht Memmingen einmal mehr um die Frage, ob Frauen beim Ausfischen im Memminger Stadtbach während des Fischertages mitmachen ("in den Stadtbach jucken") dürfen. Bislang war das nur Männern vorbehalten. Christiane Renz, die seit 34 Jahren Mitglied im Fischertagsverein ist, hatte gegen den entsprechenden Artikel in der Vereinssitzung geklagt, und in erster Instanz vor dem Amtsgericht Memmingen Recht bekommen. Gegen das Urteil legte der Fischertagsverein Berufung ein....

  • Memmingen
  • 27.07.21
Nachrichten
532× 2

Fischertagsprozess Memmingen geht in die zweite Runde
Kompromisse wurden ausgeschlossen

Die Verhandlung um den Memminger Fischertag juckte heute Vormittag in die zweite Runde. Christiane Renz, selbst Mitglied des Fischertagsvereins e.V. hatte in einer Klage gegen den Verein Recht bekommen, dass zukünftig auch Frauen in den Stadtbach jucken dürfen. Der Verein hatte jedoch Berufung gegen die Entscheidung des Amtsgerichts eingelegt. So kam es heute am Landgericht Memmingen zur Verhandlung in zweiter Instanz.

  • Memmingen
  • 24.06.21
Nachrichten
202×

FC Memmingen
allgäu.tv spezial - 9. Juni 2021

Eine gute Vorbereitung ist bekanntlich die halbe Miete. Das gilt vor allem im Sport. Deswegen haben wir für die neue Ausgabe unseres Magazins allgäu.tv Spezial das Allgäuer American Football Team, die Allgäu Comets, und den FC Memmingen besucht und mit ihnen über die Wichtigkeit und die Herausforderungen einer Saisonvorbereitung gesprochen.

  • Memmingen
  • 10.06.21
Nachrichten
359×

Anpfiff und Kickoff in Corona-Zeiten
FC Memmingen und Allgäu Comets: So starten Allgäuer Sportteams in die neue Saison

Eine gute Vorbereitung ist bekanntlich die halbe Miete. Das gilt vor allem im Sport. Die Saisonvorbereitung der Mannschaften ist jedes Jahr aufs Neue eine entscheidende Phase des Sportjahres und der Grundstein für eine erfolgreiche Spielzeit. Wir waren beim FC Memmingen und dem Allgäuer American Football Team, den Allgäu Comets, zu Besuch. Sieben Monate Pause für den FC MemmingenWegen Corona musste der FCM sieben Monate pausieren. Jetzt bereiten sich die Spieler auf die Regionalliga-Saison vor....

  • Memmingen
  • 10.06.21
Seit September 2020 ist der Kulturfabrik Mindelheim e.V. ein Verein.
425×

Events: Hoffnungsvoller Blick auf eine Zeit nach Corona
Was ist in der Kulturfabrik in Mindelheim seit der Eröffnung im Mai 2019 los?

Viele Vereine haben es in Zeiten von Corona nicht einfach. Aufgrund der Kontaktbeschränkungen gibt es kein Vereins-Leben. Für die Zukunft zu planen ist auch schwer, denn keiner weiß, wie die aussieht. Belebung der Stadt MindelheimDie Kulturfabrik in Mindelheim ist ein Verein, der sich dafür einsetzt, die Stadt Mindelheim zu beleben. Hauptsächlich mit verschiedensten Events. Seit der Eröffnung im Mai 2019 haben hier in der Kulturfabrik einige Events stattgefunden: Poetry Slams, Jazz-Frühstücke,...

  • Mindelheim
  • 24.03.21
Fischertagsverein Memmingen e.V. legt Berufung ein (Archivfoto)
2.075× 2

Frauen und Männer beim Fischertag
Fischertagsverein Memmingen legt Berufung ein

Der Fischertagsverein Memmingen e.V. legt gegen das Urteil des Amtsgerichtes Memmingen vom 31. August 2020 in der Angelegenheit Renz/Fischertagsverein Berufung ein. Das Amtsgericht Memmingen hatte am 31. August entschieden, dass ab sofort auch Frauen beim Fischertag in Memmingen teilnehmen dürfen.   Beurteilung durch das Landgericht in MemmingenAus der Sicht des Fischertagsverein Memmingen e.V. halte man es für sinnvoll, zu den Begründungen des Amtsgericht Memmingen zum Grundgesetzt...

  • Memmingen
  • 04.11.20
Klaus Holetschek, Staatssekretär im bayerischen Gesundheits- und Pflegeministerium
274×

Projekts "Wir treffen uns im Internet"
Staatssekretär Holetschek überreicht Förderbescheid für innovatives Demenzprojekt in Memmingen

Das bayerische Gesundheits- und Pflegeministerium fördert in diesem Jahr erstmals Projekte aus Mitteln des ‘Bayerischen Demenzfonds‘. Der Staatssekretär im bayerischen Gesundheits- und Pflegeministerium, Klaus Holetschek, betonte anlässlich der Übergabe des ersten Förderbescheids seit Bestehen der Förderrichtlinie DEMTeil am Dienstagabend in Memmingen: "Ziel des bayerischen Gesundheits- und Pflegeministeriums ist es, die Lebenssituation von Menschen mit Demenz sowie ihrer Angehörigen in Bayern...

  • Memmingen
  • 30.09.20
Der Fußball-Regionalligist FC Memmingen kann sein Vorbereitungsspiel gegen den VfR Aalen nicht zuhause austragen. (Symbolbild)
939×

Fussball
FCM-Testspiel nach Aalen verlegt – Celani freigestellt

Der Fußball-Regionalligist FC Memmingen kann sein Vorbereitungsspiel gegen den VfR Aalen nicht zuhause austragen. Die Corona-Beschränkungen der Staatsregierung erlauben bis auf weiteres nur Begegnungen zwischen bayerischen Mannschaften auf bayerischem Boden – unter dem Ausschluss von Zuschauern. Deshalb wird die Partie nun am kommenden Samstag (14 Uhr) in der Ostalb Arena in Aalen ausgetragen, was für die Memminger mit entsprechenden Anreisekosten verbunden ist. FCM-Trainer Esad Kahric wird...

  • Memmingen
  • 20.08.20
Testspiele dürfen nun mit entsprechendem Hygienekonzept ausgetragen werden (Symbolbild).
319×

Fussball
FC Memmingen: Testspiele doch erlaubt – aber weiter keine Planungssicherheit

Fußball-Testspiele sind in Bayern nun doch ab sofort erlaubt. Nachdem in der letzten Kabinettssitzung der bayerischen Staatsregierung vor der Sommerpause am Dienstag kein Wort über Fußball verloren wurde, hat der Bayerische Fußballverband (BFV) tags darauf interveniert. Schließlich hatte es laut BFV-Präsident Rainer Koch zuvor schon entsprechende Signale für weitere Lockerungen im Sport gegeben. Die Testspiele dürfen nun mit entsprechendem Hygienekonzept ausgetragen werden, Zuschauer sind nicht...

  • Memmingen
  • 30.07.20
Fußball (Symbolbild)
1.050×

Corona-Krise
FC Memmingen: weiterhin kein Training

Seit diesen Montag ist unter Auflagen auch wieder Fußballtraining bei den Amateuren möglich – im Prinzip. Die praktische Umsetzung ist jedoch schwierig und so kurzfristig nicht möglich. Deshalb bleibt der Trainingsbetrieb beim FC Memmingen zunächst eingestellt und zwar solange bis entweder die strengen Auflagen umgesetzt werden können oder das Training im bisherigen, normalen Rahmen von Politik, Gesundheitsbehörden und Verwaltung wieder genehmigt wird. Die verkündete, vermeintliche Lockerung...

  • Memmingen
  • 11.05.20
Archivbild ECDC Memmingen
415×

Eishockey-Pressemitteilung
ECDC Memmingen reist zum Favoriten – Ersatzgeschwächt nach Deggendorf

Am Sonntagabend geht es für die Memminger Indians zum DEL2-Absteiger nach Deggendorf. Der DSC gilt, auch aufgrund starker Einzelspieler, als Top-Favorit um den Aufstieg. Auch ein Fanbus begleitet die Memminger zur schweren Aufgabe. Nach zwei knappen Niederlagen gegen Regensburg am vergangenen Wochenende kommt es bereits am Sonntag zum nächsten Aufeinandertreffen mit einem direkten Konkurrenten um Platz 1. Beim Deggendorfer SC hängen die Trauben für die Memminger ziemlich hoch, auch weil einige...

  • Memmingen
  • 14.02.20
Kreisjugendpflegerin Julia Veitenhansl schmökert im neuen „Wegweiser für Vereine“. Das Heft liegt im Landratsamt Unterallgäu, bei der Stadtverwaltung Memmingen und in den Rathäusern der Unterallgäuer Gemeinden aus.
374×

Fortbildungen und Unterstützungsangebote für Ehrenamtliche
„Wegweiser für Vereine“ für das neue Jahr erschienen

Unterallgäu (ex). Wie führt der Schriftführer in der Vereinsversammlung richtig Protokoll? Wie kann der Leiter einer Jugendgruppe seine Schützlinge motivieren? Für Ehrenamtliche gibt es in der Region auch im Jahr 2020 wieder interessante Fortbildungen. Diese hat das Landratsamt Unterallgäu in einem „Wegweiser für Vereine“ gesammelt. Die Broschüre enthält außerdem viele Informationen und Hilfestellungen für Ehrenamtliche. „In der Broschüre haben wir Fortbildungsveranstaltungen von verschiedenen...

  • Memmingen
  • 14.01.20
557× 23 Bilder

Fußball-Bildergalerie
Regionalliga: Ein Punkt für den FC Memmingen

Eigentlich hat der FC Memmingen im Nachbarschaftsduell gegen den FV Illertissen nicht viel falsch gemacht. Eigentlich – mit der Ausnahme, dass es am Ende nur 1:1 (0:1) Unentschieden stand. Der Sieger zum Rückrunden-Auftakt hätte eigentlich Memmingen heißen müssen, angesichts eines gefühlten Ballbesitzes von 80 bis 90 Prozent, einer Flut von eigenen Eckbällen (mehrere Male gleich drei hintereinander in einer Minute) und der nummerischen Überlegenheit angesichts einer Roten Karte gegen die Gäste....

  • Memmingen
  • 01.11.19
Milchviehbetrieb (Symbolbild)
16.027× 2

Tierschützer
Tierquälerei in großem Bad Grönenbacher Milchviehbetrieb: Interview mit der "Soko Tierschutz" aus Augsburg

Einer der wohl größten Milchviehbetriebe Deutschlands im Unterallgäu steht unter Verdacht, Tiere über Wochen hinweg gequält und misshandelt zu haben. Die Staatsanwaltschaft ist eingeschaltet. Aufgedeckt haben die mutmaßlichen Missstände die Tierschützer vom Verein „Soko Tierschutz“ aus Augsburg. Wir sprachen mit dessen Gründer Friedrich Mülln. Wie sind Sie dem Betrieb im Unterallgäu auf die Schliche gekommen? Friedrich Mülln: Bei Soko Tierschutz arbeiten wir in der Regel mit Informanten...

  • Bad Grönenbach
  • 09.07.19
Bocciademonstration von 2 Ex-Weltmeistern, Nicola Natale (Austria) und Davide Bianchi (Schweiz) anlässlich des Vereinsjubiläums.
422× 49 Bilder

Vereinsjubiläum
15 Jahre Bocciafreunde Pallino Memmingen

Die Bocciafreunde Pallino Memmingen e.V. haben anläßlich des 15 Jahre Vereinsjubiläum die Mitglieder, Fans, Freunde und Sportbegeisterten eingeladen zu einer Boccisdemonstration höchster Klasse mit den beiden Ex-Weltmeistern Nicola Natale (Austria) und Davide Bianchi (Schweiz).

  • Memmingen
  • 24.06.19
Wakeboard-Wettbewerb in Memmingen.
2.347× 51 Bilder

Bildergalerie
Wakeboard-Wettbewerb in Memmingen: Spektakel mit vielen Sprüngen im Stadtpark

Der Verein „Sons of Allgäu“ hat am Samstag einen offiziellen Wakeboard-Wettbewerb auf der Anlage im Memminger Stadtpark „Neue Welt“ veranstaltet. 14 „Rider“ gingen bei dem Wettkampf an den Start, darunter zwei Frauen. Alle Teilnehmer besaßen eine offizielle Lizenz des Verbands. Zunächst absolvierte jeder Sportler fünf Runden auf der Anlage. Eine Jury des Wakeboard-Verbands bewertete die Sprünge. Anschließend mussten sich die Teilnehmer einem anderen Kandidaten im direkten Duell stellen. Wer die...

  • Memmingen
  • 16.06.19
So sehen Sieger aus: Die Fußballspieler des TSV Ottobeuren feiern ihren Dreifach-Aufstieg.
1.541× 2 Bilder

Fußball
Drei Teams - drei Aufstiege: Seniorenmannschaften des TSV Ottobeuren feiern erfolgreiche Saison

Dass ein Allgäuer Fußballverein drei gemeldete Seniorenmannschaften hat, ist schon außergewöhnlich. Dass alle drei Mannschaften gleichzeitig in einer Saison aufsteigen, ist eine kleine Sensation. Den Fußballern des TSV Ottobeuren ist dieser besondere Erfolg jetzt geglückt. Den Anfang machte die erste Mannschaft, die nach dem Sieg gegen den TSV Legau als Meister direkt den Einzug in die Bezirksliga schaffte. Mit nur 20 Gegentoren hatten die Unterallgäuer die beste Abwehr der Liga. Außerdem...

  • Ottobeuren
  • 07.06.19
Das Maximilian-Kolbe-Haus und der dazugehörige Veranstaltungssaal haben den Besitzer gewechselt: Die Memminger Wohnungsbau-Genossenschaft (Mewo) hat die Gebäude gekauft.
1.734×

Besitzerwechsel
Kolbe-Saal in Memmingen soll im Jahr 2020 wieder für Vereine offenstehen

Das Maximilian-Kolbe-Haus in Memmingen hat den Besitzer gewechselt: Die Memminger Wohnungsbau-Genossenschaft (Mewo) hat die Gebäude nun gekauft. Dies teilt Hans-Peter Fischer vom Mewo-Vorstand auf Nachfrage mit. Ziel ist es nach seinen Worten, dass der dazugehörige Saal, der von zahlreichen Vereinen und Gruppen für Veranstaltungen genutzt wurde, für solche Zwecke Mitte oder Ende des kommenden Jahres wieder seine Türen öffnet. Zuvor sei jedoch eine Modernisierung nötig. Laut Fischer werden nun...

  • Memmingen
  • 25.05.19
Die Vorstandschaft der neu gegründeten „Musikschule Unterallgäu-Mitte“ (von links) Alfred Gänsdorfer, Alfred Heiß, Johanna Schuster, Roland Diem und Korbinian Karrer. Es fehlt Rudolf Jackel.
692×

Auftakt
Erkheim: Unterallgäuer Gemeinden gründen eigene Musikschule

Nachdem kein landkreisweiter Zusammenschluss zustande gekommen ist, haben nun sechs Gemeinden und zehn Musikvereine die „Musikschule Unterallgäu-Mitte“ gegründet. Gründungs-Vorsitzender Alfred Gänsdorfer, Bürgermeister der Gemeinde Sontheim, freute sich: „Wir waren die Mutigen – die Gestalter, die mitbestimmen, wo es künftig lang geht.“ Wenn die Truppe ehrgeizig sei, habe man nun die Möglichkeit, zu gestalten. Die eigentlichen Arbeiten seien ein Klacks. Die neue Musikschule ist deswegen ins...

  • Erkheim
  • 24.05.19
Auch weiterhin dürfen Frauen nicht beim Stadtbachausfischen mitmachen: Fischertagsvereins-Vorsitzender Michael Ruppert (rechts) stellt den Delegierten den Antrag auf Satzungsänderung vor; in der Mitte Vermögensverwalter Thorsten Burghart, links der scheidende Schriftführer Alexander Köhler.
4.174× 1

Verein
Memmingerin möchte am Fischertag mit in den Bach "jucken": Ihr droht jetzt der Vereinsausschluss

Tosender Beifall brandet am Mittwoch um 21:38 Uhr im Bonhoeffer-Haus auf. Dort haben sich 157 der insgesamt 162 Delegierten des Fischertagsvereins in geheimer Abstimmung dafür ausgesprochen, dass weiterhin nur Männer den Stadtbach beim Fischertag ausfischen dürfen. Ein weibliches Vereinsmitglied wollte die Satzung geändert haben – fünf Unterstützerstimmen erhielt sie. Ihr droht jetzt sogar der Vereinsausschluss. Den hat ganz am Ende der Versammlung ein Delegierter gefordert. „Wegen...

  • Memmingen
  • 22.03.19
Beim traditionellen Fischertag in Memmingen dürfen nur Männer in den Bach "jucken". Das sieht die Vereinssatzung so vor. Ein weibliches Vereinsmitglied findet das diskriminierend und will gerichtlich dagegen vorgehen.
5.915×

Fischertag
Frauen dürfen in Memmingen weiterhin nicht in den Bach

Beim Fischertag in Memmingen dürfen auch weiterhin keine Frauen in den Stadtbach jucken und ihn ausfischen. Den entsprechenden Antrag eines weiblichen Vereinsmitglieds lehnte die Delegiertenversammlung des Fischertagsvereins am Mittwochabend mit deutlicher Mehrheit ab. Insgesamt stimmten 157 Delegierte gegen den Antrag, nur fünf dafür. Seit fast 450 Jahren gibt es die Veranstaltung schon, bei der Fischer Ende Juli die Forellen aus dem Stadtbach fischen, bevor dieser gereinigt wird. Die...

  • Memmingen
  • 20.03.19
1.646×

Antrag
Frauen beim Fischertag? Memminger Verein entscheidet am Mittwochabend

Mit deutlicher Mehrheit entschieden die Delegierten gegen den Antrag der Frau. Mittwoch Abend (20.03.2019) entscheidet der Memminger Fischerverein, ob künftig auch Frauen am Fischertag in den Bach "jucken" dürfen. Traditionell dürfen nämlich nur Männer beim großen Stadtbachausfischen teilnehmen. Dagegen hat sich ein weibliches Vereinsmitglied ausgesprochen und wirft dem Verein Diskriminierung vor.  Die Memmingerin hat einen Antrag auf eine Änderung der Satzung des Fischertagsvereins gestellt....

  • Memmingen
  • 20.03.19
Bisher dürfen nur Männer beim traditionellen Fischertag in Memmingen in den Stadtbach "jucken".
5.395×

Online-Umfrage
Memminger Fischertag: Frau will auch in den Bach "jucken"

Nur Männer dürfen beim Memminger Fischertag in den Stadtbach „jucken“ und sich auf die Jagd nach der größten Forelle machen. Gegen dieses in der Vereinssatzung verankerte Recht geht ein weibliches Vereinsmitglied vor. Sie hat jetzt die Antidiskriminierungsstelle des Bundes eingeschaltet. Die Behörde bittet nun den mit etwa 4.500 Mitgliedern zweitgrößten Memminger Verein, „schon zum diesjährigen Fischertag im Juli“ das Ausfischrecht auch Frauen einzuräumen und den Männer-Passus aus der Satzung...

  • Memmingen
  • 26.02.19
Barrierefrei, schlicht und funktionell ist der Neubau der Sozialstation Buchloe-Germaringen-Pforzen im Buchloer Norden geplant. Gegenüber der alten Leit- und Dienststelle des Vereins am Heideweg soll ein zweigeschossiger Zweckbau entstehen, der auf 285 Quadratmetern Platz für Büros, Lagerräume und Umkleiden bietet. Im ersten Obergeschoss sollen Sozialräume, Büros, Besprechungszimmer und die Computer-Anlage untergebracht werden. Vorgesehen sind zudem Stellplätze für Einsatzfahrzeuge, Besucher und Mitarbeiter.
495×

Verwaltungssitz
Sozialstation Buchloe bekommt neue Zentrale

Die Entscheidung bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung ist einstimmig gefallen: Mit einem Neubau auf dem Gelände des ehemaligen Festplatzes reagiert die Sozialstation Buchloe-Germaringen-Pforzen auf die Herausforderungen der Zukunft. Das auf 1,5 Millionen Euro veranschlagte Projekt soll im kommenden Jahr starten. Geplant ist ein neuer Dienst- und Verwaltungssitz des gemeinnützigen Vereins. Im Winter zieht’s, im Sommer wird’s zu heiß – und an Donnerstagen geht ohnehin fast nichts, weil...

  • Memmingen
  • 04.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ