Verein

Beiträge zum Thema Verein

273×

Notfall
Westallgäuer Verein "Hilfe für Frauen in Not" bekommt Unterstützung aus Memmingen

Klingelt das Notfallhandy, sind sie parat. Sie hören zu, helfen, vermitteln Ansprechpartner, Anlaufstellen, eine sichere Zuflucht. Am anderen Ende der Leitung: Frauen, die nicht mehr weiter wissen; Frauen, die beschimpft, bedroht, geschlagen, misshandelt wurden. Ihnen hilft seit mehr als 30 Jahren der Verein „Hilfe für Frauen in Not“. 20 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen bieten Rat und Beistand. Seit Jahresbeginn arbeiten sie mit der Sozialpädagogin Marion Stockner-Stengele aus Memmingen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.03.19
Bei schönem Wetter findet das Lindenberger Stadtfest auf dem Stadtplatz statt. Bei schlechtem Wetter wurde die Veranstaltung bisher abgesagt. Für 2019 haben die Vereine aber den Löwensaal als Schlechtwetter-Alternative gebucht.
1.093×

Veranstaltung
Schlechtwetter-Alternative für Lindenberger Stadtfest: Vereine buchen Löwensaal

Ralph Klauber nennt es einen „Meilenstein“. Die Lindenberger Vereine haben eine Lösung, „damit das Stadtfest auf jeden Fall stattfindet“, bestätigt der Sprecher des Sportbeirats auf Nachfrage unserer Zeitung: Sie haben für den 20. Juli als Schlechtwetter-Alternative den Löwensaal gebucht. Somit wird das größte regelmäßig stattfindende Fest im Westallgäu heuer auch bei Regen über die Bühne gehen. Das Stadtfest sorgt Jahr für Jahr für Gesprächsstoff. Die Freiluftveranstaltung ist stark vom...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.02.19
Kleiderladen des Kinderschutzbund Lindenberg
677× 18 Bilder

Wohltätigkeit
Kinderschutzbund Lindenberg: Viel mehr Platz im neuen Kleiderladen

Aus 140 werden 300 Quadratmeter: Der Kleiderladen, den der Kinderschutzbund im Westallgäu in Lindenberg betreibt, ist ab 1. März in neuen Räumen zu finden. Er ist umgezogen in die ehemalige Buchhandlung Netzer in der Weinstraße und damit ein Stück weiter in Richtung Stadtkern. „Wir brauchen mehr Platz“, begründet Geschäftsführerin Visnja Witsch vom Kinderschutzbund den Umzug, den die 30 ehrenamtlichen Helfer in vielen Arbeitsstunden gestemmt haben. Freilich ändert sich an der Größe des...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.03.18
101×

Pläne
Vereinsheim und Sozialwohnungen statt Lehrerhaus in Weiler-Simmerberg

Die Gemeinde Weiler-Simmerberg will das sanierungsbedürftige Gebäude an der Alten Salzstraße in Simmerberg abreißen und neu bauen. Davon könnten Musikkapelle, Trachtler und die Landjugend profitieren. Das Lehrerhaus in Simmerberg muss dringend saniert werden. Risse ziehen sich durch die Fassade, Fenster und Heizung müssen ersetzt werden. Das käme der Gemeinde als Besitzer sehr teuer, sagt Bürgermeister Karl-Heinz Rudolph. Deswegen sei nun die Überlegung, das Haus komplett abzureißen. An...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.02.18
198×

Heimatpreis
Schindelhaus inmitten von Neubauten: Heimatdienst Oberreute zeichnet Familie Kimpfler aus

'Die Preisvergabe soll auch zum Diskutieren im Ort anregen', sagt Heimatdienst-Vorsitzender Heinz Mößlang. Dazu gibt es nach der Vergabe des Heimatpreises am gestrigen Abend durchaus Anlass. Denn der Verein hat heuer mit der Familie Kimpfler die Besitzer eines Hauses ausgezeichnet, das gerade erst gut 90 Jahre alt ist. Und dennoch unterscheidet es sich deutlich von den Gebäuden in der Nachbarschaft. Dort sind in den vergangenen Jahrzehnten Neubauten entstanden, denen ein Allgäuer Stil nicht...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.01.18
32×

Erfolg
Weilerer Vereine verkaufen 13.000 Liter Glühwein in München

Weil der Markt Weiler-Simmerberg heuer den Weihnachtsbaum für den Münchner Marienplatz gespendet hat, durften die Vereine aus der Westallgäuer Gemeinde dort während der Adventszeit Glühwein und heimische Spezialitäten verkaufen. Und obwohl längst noch nicht alle Zahlen ausgewertet sind, sagt Tourimus-Chef Sebastian Koch: 'Die Aktion hat unsere Erwartungen übertroffen.' An den 29 Verkaufstagen waren rund 230 Helfer aus verschiedenen Vereinen im Einsatz. In dieser Zeit gingen unter anderem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.12.16
112×

Flüchtlingshelfer
Der Verein Freunde statt Fremde erhält den Schwäbischen Integrationspreis für Projekt in Lindenberg

'Diese Auszeichnung freut uns riesig. Die Preisverleihung war etwas ganz Besonderes und die finanzielle Unterstützung können wir gut gebrauchen', sagt Margot Sontag vom Verein 'Freunde statt Fremde'. Die rührigen Flüchtlingshelfer haben – neben vier anderen Projekten – den Schwäbischen Integrationspreis für die Einrichtung ihres Sprachlabors erhalten. Neben überregionaler Aufmerksamkeit und Anerkennung ist der mit 1.000 Euro verknüpft. Geld, das die Ehrenamtlichen in das Projekt...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.11.16
108×

Turnen
Saisonhöhepunkt: Pokalturnen mit 106 Teilnehmern in Opfenbach

Insgesamt 94 Mädchen und zwölf Buben aus dem ganzen Landkreis im Alter von sechs bis 16 Jahren sind der Einladung des Turnuntergaus Lindau (TUG) gefolgt und haben sich zum Pokalturnen im Kultur- und Sportzentrum in Opfenbach eingefunden. Insgesamt waren beim letzten Wettkampf in diesem Jahr zehn Vereine vertreten, die auch jeweils die Kampfrichter stellten. Mit dabei waren: TSV Stiefenhofen, SV Weiler, TSV Röthenbach, TV Lindenberg, TSV Opfenbach, TSV Schlachters/Niederstaufen, TV Reutin, SV...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.10.16
29×

Gäste
Scheidegg tritt Westallgäu Tourismus bei

Die Marktgemeinde Scheidegg tritt dem Verein 'Westallgäu Tourismus e.V.' bei. Dieser war im Januar 2014 von zwölf Westallgäuer Kommunen gegründet worden – einzig Scheidegg entschied sich damals gegen eine Mitgliedschaft. Tatsächlich aber gab es viele Berührungspunkte – und auch Zahlungen zwischen 20.000 und 25.000 Euro pro Jahr, mit denen sich Scheidegg an gemeinsamen Marketing-Projekten beteiligte. Künftig wollen die Scheidegger nicht nur zahlen, sondern auch mitbestimmen. Dafür will der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.10.16
39×

Vereinsfußball
Fußball im Westallgäu: Wird eine zusätzliche Liga eingeschoben?

Mittelfristig werden einige Veränderungen auf die württembergischen Fußballvereine zukommen – und damit auch auf die Kicker aus dem Westallgäu. Bezirksspielleiter Andreas Schele berichtete auf einem Staffeltag in Lindenberg von einer geplanten Änderung im Spielklassensystem des WFV. Demnach könnte eine neue Liga eingeschoben werden. Derzeit werden verschiedene Modelle diskutiert. Eine mögliche Variante ist das 1-3-9-Konzept mit einer Verbandsliga (wie bisher), nur noch drei Landesligen (bisher...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.07.16
337× 23 Bilder

Treffpunkt
Tausende Besucher beim Stadtfest in Lindenberg

Die Westallgäuer haben darauf gewartet: Nach der wetterbedingen Absage im Vorjahr erlebte das Stadtfest in Lindenberg heuer einen Besucheransturm. Schon am Vormittag verfolgten zahlreiche Zuschauer den Gaudi-Lauf. Am Nachmittag blieben nur wenige Sitzplätze auf und rund um den Stadtplatz frei, und schon am frühen Abend wurde es dann richtig eng. Temperaturen um 20 Grad lockten ins Freie – zugleich waren Schwimmbäder keine Konkurrenz. Und so konnten sich die Lindenberger Vereine einem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.07.16
326× 17 Bilder

Freizeit
Die Hausbachflitzer in Weiler machen sich bereits Gedanken über das nächste Entenrennen

'Nach dem Entenrennen ist vor dem Entenrennen', sagt Anja Reichart, Vorsitzende der Hausbachflitzer. Der Verein blickt auf eine gelungene Premiere des Rennens zurück und plant bereits die nächste Auflage in zwei Jahren – mit ein paar Verbesserungen. . Die Hausbachflitzer, die das Ereignis zum ersten Mal organisiert hatten, waren selbst von dem Andrang überrascht. 'Wir hatten mit einem großen Interesse gerechnet, dass es so groß ist, aber nicht', sagt Reichart. Weil das Rennen nicht wie...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.07.16
269×

Karriere
Fußball-Profi Janik Haberer (22) aus Wangen wechselt zum Aufsteiger SC Freiburg

Nach einer starken Saison beim VfL Bochum ist Janik Haberer wieder zurück in der Bundesliga. Stück für Stück nach oben. Janik Haberer ist ein gutes Beispiel für eine kluge Karriereplanung. Nachdem der 22-Jährige bei der TSG 1899 Hoffenheim nicht zum Zug gekommen ist, ließ er sich zum VfL Bochum in die Zweite Liga ausleihen. Er spielte eine starke Saison (drei Tore, fünf Assists), weckte dadurch das Interesse einiger Bundesligisten und wechselt nun fest zum SC Freiburg. Im Interview mit unserer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.06.16
32×

Jugend
Privatkonzert statt Festivalstimmung: Nur eine Handvoll Besucher am Wochenende im Lindenberger Jugendhaus

Eigentlich sollte es ein Konzertwochenende mit Festival-Charakter im Lindenberger Jugendhaus werden: Fünf Bands sollten ohne Gage im Jugendhaus spielen, damit sich der Verein 'Jugend im Mittelpunkt' von den Eintrittsgeldern eine neue Licht- und Soundanlage kaufen kann. Geworden ist daraus eher Privatkonzert-Atmosphäre – denn obwohl sich die Bands aus der Region und dem Freiburger Raum richtig ins Zeug gelegt und die Bühne gerockt haben, war die Tanzfläche fast völlig leer. 'Lazy Hazy'...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.04.16
119×

Untreue
Staatsanwaltschaft ermittelt in Sachen Begräbnisverein Lindenberg

Der Lindenberger Begräbnisverein ist mittlerweile eine Sache für die Staatsanwaltschaft Kempten. Die Behörde ermittelt wegen des Verdachts der Untreue gegen den früheren Geschäftsführenden Vorstand. Im Mittelpunkt der Kritik stand die Vergütung, die er erhalten hatte. Die Regierung und der von ihr bestellte Liquidator des Vereins bezeichneten sie mehrfach als 'unangemessen' und 'überzogen'. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe des Westallgäuers vom 19.12.2015. Die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.12.15
269×

Veranstaltung
Nach 20 Jahren Pause: TSZ Lindenberg richtet wieder eigene Boxkämpfe aus

Der TSZ Lindenberg richtet erstmals seit fast 20 Jahren wieder eine eigene Box-Veranstaltung aus. Sie findet unter dem Motto 'Adventsboxen' am Sonntag, 29. November, ab 13 Uhr in der Schulturnhalle in Heimenkirch (Westallgäu) statt. Die Verantwortlichen rechnen an diesem Nachmittag mit 15 bis 20 Kämpfen. Erwartet werden Sportler aus Süddeutschland, Österreich und der Schweiz. Auch die Nachbarvereine Wangen, Immenstadt und Kempten sollen dabei sein. In den vergangenen zwei Jahren haben Trainer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.11.15
25×

Vereinsbestehen
SC Lindenberg steht beim 40-jährigen Jubiläum vor der möglichen Auflösung

Ein Jubiläum zu feiern, ist üblicherweise ein freudiges Ereignis. Doch beim SC Lindenberg droht nicht nur das Fest zum 40-jährigen Bestehen im Februar 2016 auszufallen, sondern stattdessen die Liquidation. Denn dem Verein fehlen in Bälde ein Vorsitzender und ein Leiter der Jugendabteilung. Deshalb hat der SCL für den 27. November eine außerordentliche Mitgliederversammlung einberufen. 'Wenn die nichts bringt, werden wir den Verein wohl auflösen', erklärt Dritte Vorsitzende Anke...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.11.15
152×

Sportbetrieb
Erstaufnahmestelle abgebaut: Dreifachturnhalle in Lindenberg wieder für Sport nutzbar

Die Dreifachturnhalle in Lindenberg hat als Erstaufnahmelager für Flüchtlinge ausgedient. Sie ist ab Samstag, 26. September, wieder für den Sportbetrieb nutzbar. Das teilte das Landratsamt Lindau der Stadt Lindenberg, der Mittelschule und den heimischen Vereinen mit. Fast drei Wochen lang hatte die Halle nicht für den Sportunterricht sowie den Trainings- und Wettkampfbetrieb zur Verfügung gestanden. Der Landkreis Lindau hatte die Westallgäuer Sportstätte zu einer Erstaufnahmestelle für...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.09.15
19×

Asyl
Im World Café in Heimenkirch schmieden Einheimische und Flüchtlinge Pläne, wie das Miteinander klappt

Neue Nachbarschaften wachsen zusammen Die Gemeinden und der Landkreis lassen sich einiges einfallen, um das Miteinander zwischen Einheimischen und Flüchtlingen zu fördern. In Heimenkirch waren die Bürger zu einer Ideenwerkstatt eingeladen, in der sie ihre Anregungen für ein gutes Zusammenleben einbringen konnten. Der Zuspruch war enorm: Rund 110 Interessierte drängten sich im Paul-Bäck-Saal, 80 Heimenkircher und 30 Asylbewerber - beinahe alle Flüchtlinge, die in dem 3.700-Einwohner-Ort wohnen....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.09.15
43×

Projekt
Philipp Egger (18) aus Isny geht als Fußballtrainer in ein Armenviertel nach Brasilien

Fußball-Profi Coutinho hat es Philipp Egger angetan. Die Nummer 10 des FC Liverpool kommt aus Brasilien – und das hat bei dem 18-Jährigen die Neugier auf das Land geweckt. Jetzt, mit dem Abi in der Tasche, hat er selbst Lust, den Zuckerhut zu erkunden. Und natürlich spielt dabei auch der Fußball eine Rolle: Insgesamt acht Wochen lang wird der Isnyer, der in der A-Jugend des SV Maierhöfen-Grünenbach kickt, bei einem ehrenamtlichen Projekt mitarbeiten und in einem Favela am Stadtrand von Rio de...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.09.15
34×

Mobilität
Heimenkirch startet Carsharing-Projekt im Oktober

Als erste Gemeinde im Westallgäu bietet der Markt Heimenkirch künftig Carsharing an. 'Wir wollen dieses Projekt versuchen', kündigte Bürgermeister Markus Reichart im Gemeinderat an. Umgesetzt wird es mit dem Verein 'Carsharing am Bodensee' aus Friedrichshafen. Dieser hat seine Autos unter anderem bereits in Lindau, Isny, Wangen und Ravensburg stehen. In Heimenkirch soll es künftig einen Mietwagen geben, voraussichtlich einen Mitsubishi Colt. Verwaltet wird das Fahrzeug von den Mitarbeitern...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.09.15
16×

Asyl
Geplante Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Lindenberg: Verständnis und Hilfsbereitschaft bei Schulen und Vereinen

Im Wiederholungsfall soll der Kreis aber eine andere Halle nutzen Verständnis, große Bereitschaft zur Hilfe, aber auch Bedenken, wenn es keine einmalige Angelegenheit sollte - so lassen sich die Reaktionen von Sportvereinen und Schulen auf die Nutzung der Lindenberger Dreifachturnhalle als Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge zusammenfassen. Im Rathaus informierten Vertreter des Landratsamtes über das Vorhaben. 'Wir müssen die Situation gemeinsam stemmen', sagte Christine Münzberg,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.09.15
194×

Feier
Stadtfest Lindenberg: Für Absage des Vereinsprogramms hagelt es Kritik

Samstag, Stadtfesttag, 19 Uhr, 25 Grad Celsius, bestes Festwetter und ein leerer Stadtplatz. Das größte Fest im Westallgäu - zwei Tage zuvor größtenteils abgesagt, wegen der Furcht vor heftigen Gewittern. Weil die ausbleiben, hagelt es Kritik - auf der Straße und in sozialen Netzwerken. 'Hinterher bist Du immer schlauer', sagt Eric Ballerstedt. Er ist zwar als Bürgermeister nicht verantwortlich, wirbt aber um Verständnis für die Vereine, die die Entscheidung getroffen haben. hat der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.07.15
414×

Fußball
Württembergischer Fußballverband beschließt vierte Auswechslung

Es ist eine kleine Revolution: Der Württembergische Fußballverband, zu dem auch alle Vereine im Westallgäu gehören, erhöht ab der Saison 2015/16 die Zahl der Ein-/Auswechslungen von drei auf vier. Die neue Regelung gilt flächendeckend für alle Spielklassen von der Kreisliga B bis hinauf zur Verbandsliga sowie für die Pokalwettbewerbe. Im Pokal durfte bislang fünfmal gewechselt werden. Zum Teil waren die Schiedsrichter mit der unterschiedlichen Regelung überfordert, sagt WFV-Pressesprecher...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ