Verein

Beiträge zum Thema Verein

Lokales

Alpenverein
DAV Lindau: So viele neue Mitglieder wie nie

Die Lindauer Sektion des Deutschen Alpenvereins (DAV) verbucht ein Rekordjahr in zweierlei Hinsicht, betonte Vorsitzender Thomas Hummler in der Mitgliederversammlung. Zum einen verzeichnete die Sektion mit 443 Neueintritten den höchsten Mitgliederzuwachs und zum anderen mit fast 85.000 Euro das beste Finanzergebnis. Überproportional viele Neueintritte gab es mit 151 in der Altersklasse bis 25 Jahre. Bei den Erwachsenen (ab 25 Jahre) waren es 292. Zum Jahresbeginn zählte die DAV-Sektion...

  • Lindau
  • 20.03.18
  • 337× gelesen
Lokales

Alles neu
Aktionskreis Neugablonz startet durch

Neue Führungsmannschaft, neue Strukturen, neue Satzung, neue Pläne und viel neuer Mut – im Aktionskreis Neugablonz bricht eine weitere Ära an. Statt den maßgeblichen Verein im größten Kaufbeurer Stadtteil nach den Querelen im Vorstand den Bach runtergehen zu lassen, hat ein Unterstützerkreis und das einzig verbliebene Vorstandsmitglied Marta Gruß in den vergangenen 22 Monaten die Weichen für den Neuanfang gestellt. In der jüngsten Mitgliederversammlung nahm die Lokomotive nun Fahrt auf. Die...

  • Kaufbeuren
  • 15.03.18
  • 396× gelesen
Lokales
Ehrungen beim Kreisfischereiverein Füssen.

Jahresversammlung
Beim Kreisfischereiverein Füssen herrscht keineswegs ungetrübte Freude

Die Mitglieder des Kreisfischereivereins Füssen zählen wegen der „schönen Umgebung“, in der sie ihrer Leidenschaft frönen könnten, „zu den glücklichsten Fischern der Welt“. Das meinte zumindest der stellvertretende Landrat Wolfgang Hanig bei der Jahresversammlung des Vereins im Haus der Gebirgsjäger. Doch nicht jeder ist rundum glücklich, wie aus dem Bericht des stellvertretenden Vorsitzenden Manfred Mair hervorging. Er herrsche nicht ausschließlich ungetrübte Freude, verwies Mair auf zwei...

  • Füssen
  • 14.03.18
  • 775× gelesen
Lokales

Jahresversammlung
Musikgesellschaft Harmonie Waal bestätigt den Vorstand

Auf ein ereignisreiches und rundum gelungenes Vereinsjahr blickte die Musikgesellschaft Harmonie Waal bei ihrer Jahresversammlung im Gasthaus „Zur Post“ in Waal zurück. Bürgermeister Alois Porzelius lobte die Musikgesellschaft als „Garant für positive und gelungene Vereins- und Jugendarbeit“. Bei den Neuwahlen wurde der gesamte Vorstand in seinem Amt bestätigt. Lediglich das Schriftführeramt wechselte von Marion Wohlhaupter auf Michael Völk. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Buchloe
  • 09.03.18
  • 454× gelesen
Lokales
Kleiderladen des Kinderschutzbund Lindenberg
18 Bilder

Wohltätigkeit
Kinderschutzbund Lindenberg: Viel mehr Platz im neuen Kleiderladen

Aus 140 werden 300 Quadratmeter: Der Kleiderladen, den der Kinderschutzbund im Westallgäu in Lindenberg betreibt, ist ab 1. März in neuen Räumen zu finden. Er ist umgezogen in die ehemalige Buchhandlung Netzer in der Weinstraße und damit ein Stück weiter in Richtung Stadtkern. „Wir brauchen mehr Platz“, begründet Geschäftsführerin Visnja Witsch vom Kinderschutzbund den Umzug, den die 30 ehrenamtlichen Helfer in vielen Arbeitsstunden gestemmt haben. Freilich ändert sich an der Größe des...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.03.18
  • 513× gelesen
Lokales

Zukunftspotenzial
Sonthofer Wirtschaftsvereinigung sucht aktive Nachfolger

Einfache Zeiten erlebt der Handel gerade nicht. Auch in Sonthofen gibt es 'Baustellen' wie Ladengeschäfte ohne Nachnutzung. Dennoch ist Hans Fili, von der Wirtschaftsvereinigung 'Attraktive Stadt Sonthofen' (ASS), optimistisch: Die ASS und weitere Beteiligte suchten aktiv Nachfolger, um Leerstände neu zu beleben. Den Wirtschaftsstandort beleben, mit Qualität und Aktionen für Leben und Umsatz in der Stadt sorgen – solche Ziele hat sich die ASS auf die Fahnen geschrieben. Fili warb bei der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.02.18
  • 87× gelesen
Lokales

Ausstellung
Eisenbahn- und Schifffahrtsmuseum Lindau sucht weiterhin Räume

Der Verein Eisenbahn- und Schifffahrtsmuseum Lindau hat zwar noch keine eigenen Ausstellungsräume, aber die Sammlung wächst monatlich mit Dokumenten, Bildern und Zeitzeugeninterviews, die sich mit der Geschichte der Verkehrswege in Lindau auf den Schienen und auf dem Wasser des internationalen Bodensees befassen. Zehn Modelle von englischen Dampflokomotiven mit den Spurweiten 2½ bis 5 sowie sieben Dampfmaschinen hat Robert Buck in seinem Haus in Wasserburg über viele Jahre gesammelt. Mehr...

  • Lindau
  • 26.02.18
  • 284× gelesen
Lokales

Pläne
Vereinsheim und Sozialwohnungen statt Lehrerhaus in Weiler-Simmerberg

Die Gemeinde Weiler-Simmerberg will das sanierungsbedürftige Gebäude an der Alten Salzstraße in Simmerberg abreißen und neu bauen. Davon könnten Musikkapelle, Trachtler und die Landjugend profitieren. Das Lehrerhaus in Simmerberg muss dringend saniert werden. Risse ziehen sich durch die Fassade, Fenster und Heizung müssen ersetzt werden. Das käme der Gemeinde als Besitzer sehr teuer, sagt Bürgermeister Karl-Heinz Rudolph. Deswegen sei nun die Überlegung, das Haus komplett abzureißen. An...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.02.18
  • 71× gelesen
Lokales

Frohsinn
Jonny Jarchow (22) möchte einen Buchloer Faschingsverein gründen

Die Narren sind los. Überall? Nein! Eine Kleinstadt ganz im Norden des Landkreises Ostallgäu bietet dem Frohsinn hartnäckig die Stirn. In Buchloe ist an Fasching nicht mehr viel geboten: Der Gaudiwurm (Faschingsumzug) ist längst gestorben; selbst die Hexen sind eingeschlafen. Doch Jonny Jarchow will die Faschingstradition nun zu neuem Leben erwecken. Auf der Internetplattform Facebook hat der 22-Jährige deshalb eine Gruppe gegründet und bislang über 180 Mitglieder um sich vereint. Unter...

  • Buchloe
  • 06.02.18
  • 261× gelesen
Lokales

Aktion
Repair-Cafe in Memmingen ist sehr beliebt

Die Ehrenamtsaktion 'Repair-Café' gibt es seit geraumer Zeit in vielen bayerischen Städten. Dagegen war Memmingen in dieser Hinsicht lange ein weißer Fleck. 'Das kann’s ja wohl nicht sein', sagte sich Günther Kuntz, Projektleiter beim Mehrgenerationenhaus in der Zangmeisterstraße. Mittlerweile öffnet alle zwei Monate ein 'Repair-Café' einen Nachmittag lang im Mehrgenerationenhaus. Zwölf Personen haben sich zusammengetan und bieten die Reparatur alter Geräte und Spielsachen gegen eine...

  • Memmingen
  • 06.02.18
  • 420× gelesen
Lokales

Museumsprojekt
Lindauer Verein will die Entwicklung von Eisenbahn- und Schiffsverkehr im Landkreis präsentieren

Das Logo ähnelt dem Emblem des Rotary-Clubs: Während jedoch das kreisrunde Zeichen der Rotarier an ein Zahnrad erinnert, hat der im Jahr 2015 gegründete Verein 'Eisenbahn- und Schifffahrtsmuseum Lindau' das Steuerrad eines Schiffes mit dem stählernen Laufrad eines Zugs verbunden, um mit dieser einprägsamen Grafik seine Idee zu positionieren. Dem Verkehr auf dem Wasser und auf der Schiene will der 60 Mitglieder und 900 Förderer zählende Verein ein Museum widmen. Genau genommen denken die...

  • Lindau
  • 31.01.18
  • 84× gelesen
Lokales

Mangelhafte Unterstützung
Marktoberdorfer Touristikverein löst sich auf

Nach mehr als 60 Jahren seines Bestehens hat sich der Touristikverein Marktoberdorf nun aufgelöst. Bei drei Gegenstimmen hat das die Mitgliederversammlung beschlossen, nachdem sich für die langjährige Vorsitzende Sylvia Sterzenbach kein Nachfolger gefunden hat. Bereits vor zwei Jahren war der Verein in unruhiges Fahrwasser geraten, diesmal aber gab es keine Rettung mehr. Ein Kernproblem der Entwicklung ist die oft mangelhafte Unterstützung durch die Mitglieder. Das zeigte sich auch im Besuch...

  • Marktoberdorf
  • 28.01.18
  • 59× gelesen
Lokales

Heimatpreis
Schindelhaus inmitten von Neubauten: Heimatdienst Oberreute zeichnet Familie Kimpfler aus

'Die Preisvergabe soll auch zum Diskutieren im Ort anregen', sagt Heimatdienst-Vorsitzender Heinz Mößlang. Dazu gibt es nach der Vergabe des Heimatpreises am gestrigen Abend durchaus Anlass. Denn der Verein hat heuer mit der Familie Kimpfler die Besitzer eines Hauses ausgezeichnet, das gerade erst gut 90 Jahre alt ist. Und dennoch unterscheidet es sich deutlich von den Gebäuden in der Nachbarschaft. Dort sind in den vergangenen Jahrzehnten Neubauten entstanden, denen ein Allgäuer Stil nicht...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.01.18
  • 121× gelesen
Lokales

Städtepartnerschaften
In Marktoberdorf köchelt die Verbindung zu anderen Städten auf Sparflamme

Hohenelbe im Sudetenland, Spindlermühle im Riesengebirge, Forza d’Agrò auf Sizilien, Eutin in der Holsteinischen Schweiz, Waldmünchen im Bayerischen Wald: Alles wunderbare Urlaubsziele. Aber auch alles Orte, mit denen Marktoberdorf in irgendeiner Weise verbunden ist. Die Beziehungen könnten enger sein. Nur sieht sich im Rathaus zeitlich niemand in der Lage, das Netz fester zu knüpfen. Was Zweiten Bürgermeister Wolfgang Hannig im AZ-Gespräch auf die Idee bringt, einen Partnerschaftsverein zu...

  • Marktoberdorf
  • 26.01.18
  • 28× gelesen
Lokales

Konflikt
Tierschutzverein Kaufbeuren: Schlichtungsgespräch zwischen verfeindeten Lagern

Von einer echten Annäherung der verfeindeten Lager im Tierschutzverein Kaufbeuren und Umgebung spricht niemand. Doch es wird wieder miteinander geredet. Das lässt zumindest das Ergebnis eines Schlichtungsgesprächs unter der Moderation des Landtagsabgeordneten Bernhard Pohl vermuten. 'Im Interesse des Tierheims und der Tiere wollen die Beteiligten zeitnah Lösungen für bestehende Konflikte finden und diese beilegen', heißt es in einer Pressemitteilung, hinter der laut Pohl alle Teilnehmer der...

  • Kaufbeuren
  • 26.01.18
  • 41× gelesen
Lokales
13 Bilder

Gala-Abend
Beschwingt durch die Nacht beim traditionellen Buronia Galaball der Kaufbeurer Kunstreiter

260 Damen und Herren in festlicher Abendgarderobe – das bekommt man in Kaufbeuren eher selten zu sehen. Doch am Samstag, beim traditionellen Buronia Galaball der Kaufbeurer Kunstreiter, hatten sich die Gäste dem Anlass entsprechend herausgeputzt. Ein 15 Frauen starkes Dekorationsteam aus dem Verein hatten den Stadtsaal mit aufwendigem Blumen- und Kerzenschmuck in einen Tanzpalast verwandelt. Nach dem Einmarsch der Senatoren, die von den prächtig gewandeten Gardemädchen der Lecharia aus...

  • Kaufbeuren
  • 15.01.18
  • 241× gelesen
Lokales
2 Bilder

Verein
Neue Leiterin beim Weißen Ring in Memmingen

Die Suche hat länger gedauert, als eigentlich geplant war. Doch jetzt hat der 'Weiße Ring' in Memmingen eine neue Leiterin: Manuela Ayyildiz. Die 42-Jährige tritt zum 1. Februar die Nachfolge von Irmgard Mulzer-de Crignis an. Die 69-Jährige hat seit Anfang 2001 rund 17 Jahre lang die Außenstelle Memmingen-Unterallgäu geleitet. Im Herbst 2016 entschloss sie sich aus privaten Gründen dazu, beim 'Verein zur Unterstützung von Kriminalitätsopfern' aufzuhören. Mehr über die neue Leiterin des...

  • Memmingen
  • 14.01.18
  • 315× gelesen
Lokales

Soziales
Lachener Bürger wollen Lebensqualität hilfsbedürftiger Menschen verbessern

Die Lebensqualität von hilfebedürftigen Menschen in der Gemeinde Lachen soll sich in Zukunft verbessern. Deshalb hat Bürgermeister Josef Diebolder zusammen mit Pfarrgemeinderatsvorsitzendem Christian Fröhlich alle Gemeindebürger zu einer Versammlung eingeladen, bei der ein neuer Verein gegründet wurde. Bereits seit Sommer 2016 arbeitet die Gemeinde an dem Konzept 'Quartiersentwicklung', das vom Landratsamt unterstützt und gefördert wird. Nach vielen Gesprächen und Überlegungen entstanden...

  • Memmingen
  • 06.01.18
  • 22× gelesen
Lokales

Jahresversammlung
Schützen, was wir haben: Tourismusverein Hopfen am See setzt auf Nachhaltigkeit

Der Schwerpunkt sollte auf Nachhaltigkeit und der Verbesserung der Kapazitäten liegen – das betonten die Mitglieder des Tourismusvereins Hopfen am See bei ihrer Jahresversammlung. Vorsitzender Peter Hartung war darüber hinaus voll des Lobes über die gute Zusammenarbeit mit Füssen Tourismus und Marketing. Er spannte in seinem Bericht den Bogen von der Kneippinsel über das Kneippareal bis hin zur Intensivierung und Neuordnung der Werbung. Warum die Hopfener im Tourismus vor allem auf Qualität...

  • Füssen
  • 26.12.17
  • 502× gelesen
Lokales

Entscheidung
Künftig dürfen Memminger Vereine in den Ferien in Turnhallen trainieren

Memminger Turnhallen sind künftig in den Ferien für den Vereinssport geöffnet. Laut Oberbürgermeister Manfred Schilder können sich Vereine, die das Angebot nutzen wollen, an das Sportamt wenden. Denn dort werde die Belegung der Hallen koordiniert. Nach Angaben des städtischen Rechtsdirektors Thomas Schuhmaier gilt das Angebot zunächst probeweise. 'Allerdings nur in den Herbst-, Weihnachts- und Osterferien. Nicht im Sommer', sagt Schuhmaier. Von der neuen Regelung sind die Dreifachturnhallen...

  • Memmingen
  • 22.12.17
  • 29× gelesen
Lokales

Handel
Kaufhaus Allerhand in Kempten macht dicht

Das Kaufhaus Allerhand macht dicht. Am Samstag können die Kunden ein letztes Mal in der 'Unteren Eicher Straße 2' gebrauchte Möbel und Kleinwaren kaufen. Der Verein Kempodium, der das Kaufhaus betreibt, will sich auf seine Kernkompetenz beschränken: Das Angebot von Kursen und Werkstätten, in denen die Teilnehmer selbst Dinge herstellen. Aber die Entscheidung hat auch finanzielle Gründe, sagt Geschäftsführerin Sabine Elzer. In das Kaufhaus-Gebäude, das sich gegenüber des Kempodium-Stammhauses...

  • Kempten
  • 19.12.17
  • 711× gelesen
Lokales

Sportförderung
Zuschüsse an die Sportvereine kommen in Füssen auf den Prüfstand

Blickt man auf den millionenschweren Haushalt der Stadt Füssen, ist es keine gewaltige Summe, um die es geht. Es sind gerade mal 33.800 Euro, die die Kommune ihren Sportförderungsrichtlinien entsprechend an die Vereine verteilt. Doch ist der Verteilungsschlüssel wirklich gerecht? Diese Frage warf Christine Fröhlich (FWF) im Finanzausschuss auf. Letztendlich blieb das Gremium in diesem Jahr bei der bisherigen Regelung, doch sollen die Richtlinien unter die Lupe genommen werden. Auf welche...

  • Füssen
  • 14.12.17
  • 18× gelesen
Lokales

Vorwürfe
Machtkampf im Tierschutzverein Kaufbeuren

Wenn ein Verein seine fest terminierte Mitgliederversammlung verschieben muss, dann bedeutet das nichts Gutes. So ist es auch beim Tierschutzverein Kaufbeuren und Umgebung. Die Rede ist von 'laufenden Verfahren' und einer möglichen Schlichtung 'zwischen dem Verein und einer Personengruppe'. In einem Schreiben an die Mitglieder begründet der Verein damit die Verlegung der Versammlung von Mitte Januar auf den 9. Februar. Wer die turbulente Vergangenheit mit vielen Wechseln im Vorstand kennt,...

  • Kaufbeuren
  • 13.12.17
  • 63× gelesen
Lokales

Vereine
Keine Räume für größere Veranstaltungen in Memmingen

Mal ist der Preis der Knackpunkt, mal die Größe oder das Ambiente: Die Suche nach Räumen für größere Veranstaltungen ist alles andere als einfach, sagen Vorsitzende von Memminger Vereinen. Dies trifft umso mehr zu, da nun das Kolbe-Haus als Alternative wegfällt. Seit Ende September hat das Bistum Augsburg den Veranstaltungsbetrieb eingestellt, die Büroräume stehen leer. Wie berichtet sollen auf dem Areal später Wohnungen entstehen. Bisher hatte der TV Memmingen als einer von vielen Vereinen...

  • Memmingen
  • 24.11.17
  • 92× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019