Verein

Beiträge zum Thema Verein

20×

Vereine
Feste: Rettenberg befreit Vereine von Verwaltungsgebühren

Wenn ein Verein in Rettenberg ein Fest auf die Beine stellen will, braucht er dafür künftig keine Verwaltungsgebühren mehr an die Gemeinde bezahlen. «Bislang haben wir zwischen 25 und 50 Euro verlangt, gestaffelt je nach Tageszeit», erklärte Bürgermeister Oliver Kunz in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Neben den Kosten fielen früher Gebühren für einen Wasseranschluss an. Davon befreie Rettenberg seine Vereine rückwirkend zum 1. Januar 2011 - >, so der Rathauschef. Denn wenn jemand ein großes...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.07.11
307×

Soziales
Der Verein Notausgang in Sonthofen besteht seit über drei Jahren

Selbst schwierigste Lebensumstände lassen sich bei längerer Begleitung klären «Wir platzen aus allen Nähten! Könnt ihr euch vorstellen, in Sonthofen eine Zweigstelle aufzubauen?» Diese Anfrage des Vereins «Notausgang» in Memmingen erreichte das Ehepaar Dr. Joachim Bahrs und Ehefrau Ursula vor etwa 3,5 Jahren. Und stieß bei den frischgebackenen Rentnern auf offene Ohren. Inzwischen hat der Verein in Sonthofen einen festen Platz als Anlaufstelle für Rat- und Hilfesuchende in allen Lebensbereichen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.06.11
48× 2 Bilder

Einweihung
Viele Umwege bis zum Ziel am Kreisel

Die Blaichacher feiern mit einem Gottesdienst und einem Tag der offenen Tür das neue Vereinsheim von Trachten-, Musik- und Martinusverein Die Vereinsvorsitzenden strahlten mit der Sonne um die Wette: «Ein langer Weg ist vorerst zu Ende», freute sich Marcus Baumann, Chef des Musikvereins Blaichach. Er sprach damit seinen Kollegen Hermann Welte vom Gebirgstrachten- und Heimatverein und Herbert Käser vom Martinusverein aus dem Herzen. Mit ihnen feierten am Sonntag Hunderte von Vereinsmitgliedern,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.05.11
53×

Jugendarbeit
Alpenverein veranstaltet in renovierter Einrichtung in Bad Hindelang Tag der offenen Tür

Zwei Millionen Euro in Bildungsstätte investiert Nach fast drei Jahren mit drei Bauabschnitten ist die Sanierung der Jugendbildungsstätte des Deutschen Alpenvereins (DAV) in Bad Hindelang (Oberallgäu) abgeschlossen. Mit einem Tag der offenen Tür präsentiert sich die «Jubi» - wie die Bildungsstätte genannt wird - am Samstag, 14. Mai, der Öffentlichkeit. Knapp zwei Millionen Euro haben die Umbauten und Modernisierungen gekostet, berichtet Bildungsstätten-Leiterin Heidi Harder. Die Kosten haben...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.05.11
23×

Sport
Die Anlage am Sonthofer Gymnasium ist wieder für Vereine nutzbar

Stadt: Anlieger müssen Übungsbetrieb tolerieren Die Außensportanlage am Gymnasium Sonthofen wird wieder verstärkt auch von Vereinen genutzt. Wie Bürgermeister Hubert Buhl dem Stadtrat mitteilte, ist die Anlage seit Mitte April für die Bogenschützen der «Schützengesellschaft» freigegeben. Außerdem kicken dort fleißig die Nachwuchsmannschaften des 1. FC Sonthofen. Der Sportbetrieb war in den vergangenen Jahren zunehmend eingeschränkt worden, weil sich die Anlieger über die Lärmbelästigung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.05.11
27×

Aktion
Sonthofer Vereine und Verbände sammeln Müll und Unrat

Die Jugend packt an beim Tag der Umwelt Die Umwelt steht im Fokus, wenn die Arbeitsgemeinschaft Sonthofer Jugendverbände (ASJ) am Samstag, 7. Mai, zum zweiten Mal einen Umwelttag veranstaltet. Die Veranstalter hoffen, die bei der Premiere im Vorjahr erreichte Zahl an teilnehmenden Teams zu steigern. Damals hatten 200 Helfer in 32 Gruppen Müll, Abfall und Unrat eingesammelt. Diesmal sollen es 250 Aktive aus den rund 35 Mitgliedsverbänden und -vereinen sein. Ihnen bringt die Teilnahme unter...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.04.11
23×

Sexuelle Gewalt
Mit Prätect gegen sexuelle Gewalt vorbeugen - Sozialpädagogin stellt Projekt vor

Sozialpädagogin stellt Präventions-Projekt für Vereine bei Versammlung des Kreisjugendrings vor «Sexueller Missbrauch an Kindern passiert öfters als man denkt: Jedes dritte bis vierte Mädchen und jeder siebte bis elfte Junge ist davon betroffen», so Ilona Braukmann. Die Sozialpädagogin stellte diese Zahlen auf der Frühjahrsvollversammlung des Kreisjugendrings Oberallgäu vor. Der Kreisjugendring hatte einen Vortrag über «Prätect», ein Projekt zur Prävention sexueller Gewalt in der Kinder- und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.04.11
117×

Feuerwehr
Die Führungskrise prägt die Hauptversammlung der Feuerwehr in Immenstadt

«Wir sind keine Folklore» - Der Verein mahnt die Stadt, seine Bedeutung zu sehen, würdigt die Leistung der zurückgetretenen Kommandanten und ruft die Aktiven zum Zusammenhalt auf «Alle für einen - einer für alle!» An Zusammenhalt und Kameradschaft appellierte angesichts der Führungskrise bei der Stadtfeuerwehr Immenstadt Richard Waldmann, Vorsitzender des Feuerwehrvereins, bei dessen Jahreshauptversammlung am Freitag. Man hätte stolz auf das Festjahr zum 150-jährigen Bestehen zurückblicken...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.03.11
20×

Amtsgericht
Prozess gegen angeklagten Doktor eingestellt

Mediziner soll seine Pflichten gegenüber Patienten missachtet haben - Kassenärztliche Vereinigung wollte 1,1 Millionen Euro zurück Es handelte sich bei dem Prozess vor dem Amtsgericht Sonthofen gegen einen Oberallgäuer Arzt keineswegs um den klassischen Fall eines Abrechnungsbetrugs für nicht erbrachte kassenärztliche Leistungen. Diese Beteuerung der beiden Verteidiger des Mediziners machte sich selbst die Staatsanwältin zu eigen. Dennoch beharrte sie eingangs eines fünfstündigen Prozesses...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.02.11
44×

Tourismus
Urlaub auf dem Bauernhof soll authentisch bleiben

Gastgeber-Katalog vom Verein «Mir Allgäuer» neu aufgelegt Gewaltige Bergketten, deren Flanken Einsiedlerhöfe säumen. Der Duft von gemähter Wiese und das Muhen des Braunviehs runden die ländliche Atmosphäre ab. Touristen lieben das Allgäu und sein Flair, nicht zuletzt, weil die Region authentisch ist. Das soll auch der neue Ferienkatalog des Vereins «Mir Allgäuer» vermitteln. Gastgeber, die Urlaub auf dem Bauernhof anbieten, haben sich in dem Verein organisiert, um sich besser zu vermarkten. Der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.01.11
245×

Verknöcherung
Leben mit der Bürde einer schweren Krankheit

Petra Sommer hat einen Verein für Betroffene gegründet und bekommt die Bayerische Staatsmedaille Seit langem ist die Bewegungsfähigkeit des 21-jährigen Matthias Sommer stark eingeschränkt. Er leidet an der äußerst seltenen Krankheit Fibrodysplasia Ossificans Progressiva, kurz FOP genannt. Diese Verknöcherung des Binde- und Stützgewebes lässt sich nicht aufhalten. Seine Mutter Petra Sommer hat vor zwölf Jahren einen Verein für Betroffene der Krankheit gegründet. Für dieses Engagement wird sie...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ