Verdacht

Beiträge zum Thema Verdacht

Polizei
Symbolbild.

Schleuser-Verdacht
Auf dem Weg zur Weihnachtsfeier: Polizei stoppt Taxi am Grenztunnel Füssen

Die Bundespolizei hat in der Nacht auf Montag einen italienischen Taxifahrer mit vier Fahrgästen am Grenztunnel Füssen gestoppt. Zwei von ihnen hatten nicht die erforderlichen Reisedokumente mit sich. Wie die Polizei mitteilt, überprüften die Beamten in der Kontrollstelle der A7 den Fahrer eines in Deutschland zugelassenen Taxis und die vier Mitfahrer mit deutscher, italienischer, ugandischer und kongolesischer Staatsangehörigkeit. Laut Angaben der Polizei hatten der 35-jährige Ugander und...

  • Füssen
  • 05.12.19
  • 2.654× gelesen
Lokales
2 Bilder

Einsatz
Großeinsatz in Jugendherberge: Verdacht auf Noro-Virus bei über 40 Jugendlichen in Füssen

Übelkeit, Erbrechen und Durchfall - vermutlich war es ein Nora-Virus. Übelkeit, Durchfall und Erbrechen: Über 40 Jugendliche, die derzeit in der Jugendherberge in Füssen untergebracht sind, haben am Freitag Abend typische Symptome für eine Erkrankung mit dem Norovirus gezeigt - und lösten damit einen Großeinsatz aus. Die Rettungskräfte, allen voran das Gesundheitsamt, nahmen die Situation sehr ernst und isolierten die Jugendlichen in einer ersten Maßnahme auf ihrem Flur im Erdgeschoss der...

  • Füssen
  • 29.07.16
  • 125× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Bei Hausdurchsuchung in Füssen Drogen und Schusswaffe sichergestellt

Rauschgiftfahnder der Kripo Kempten ermittelten aufgrund des Verdachts des Handel Treibens mit Betäubungsmittel gegen einen 45 Jahre alten Mann aus Füssen. Am Montag, den 25.07.2016 vollzogen die Beamten einen vom Amtsgericht Kempten erlassenen Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung des Tatverdächtigen. Dabei wurden ca. vier Gramm Kokain und eine geringe Menge Marihuana aufgefunden. Zudem besaß der 45-Jährige eine scharfe Schußwaffe mit über 100 Patronen. Die Gegenstände wurden...

  • Füssen
  • 29.07.16
  • 75× gelesen
Polizei

Festnahme
Per Haftbefehl gesucht und Flüchtlinge eingeschleust: Festnahmen in Kempten und bei Füssen

Die Bundespolizei hat in Kempten und auf der A7 bei Füssen zwei Männer festgenommen. Es handelt sich um einen 45-Jährigen, der beschuldigt wird, sieben Afghanen eingeschleust zu haben, und einen 24-Jährigen, gegen den mehrere Haftbefehle vorlagen. Der gesuchte Deutsche wurde am Montag ins Kemptener Gefängnis eingeliefert. Sonntagnacht kontrollierten die Bundespolizisten in einer Regionalbahn, die zwischen Buchloe und Kempten verkehrt, einen deutschen Staatsangehörigen. Mithilfe des...

  • Füssen
  • 30.05.16
  • 16× gelesen
Polizei

Fahndung
Versuchte Tötung? Mann (49) und Frau (47) in Treppenhaus in Hopfen am See niedergeschlagen

Im Treppenhaus eines Wohn-/Geschäftsgebäudes in der Uferstraße im Füssener Ortsteil Hopfen am See wurden gestern (24.11.2015), gegen 18.15 Uhr, zwei schwer verletzte Personen festgestellt. Nach bisherigen Erkenntnissen passten Unbekannte die beiden Geschädigten im Treppenhaus ab, als sie nach Hause zurückkehrten. In einer körperlichen Auseinandersetzung wurden der Mann und die Frau mittels noch nicht näher bekannter Gegenstände massiv am Kopf verletzt. Die beiden Tatverdächtigen waren dunkel...

  • Füssen
  • 25.11.15
  • 11× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020