Verbrennungen

Beiträge zum Thema Verbrennungen

Die 32-jährige Frau erlitt Verbrennungen zweiten Grades während des Champions-League-Finale. (Symbolbild)
5.563×

Ethanol und Holzkohlegrill
Frau (32) gerät in Rammingen während Champions-League-Finale in Brand

Während des Champions-League-Finales am Sonntagabend hat sich eine 32-jährige Frau in Rammingen Verletzungen zweiten Grades zugezogen. Ein 37-jähriger Mann wollte mit Hilfe von Ethanol das Feuer in einem selbst aufgestellten Holzkohlegrill anzünden. Wie die Polizei berichtet, stand die 32-jährige Frau daneben und geriet aufgrund ihres synthetischen Pullovers direkt in Brand. Laut Polizei konnte das Feuer zwar schnell gelöscht werden, die Polizei wurde aber erst viel später verständigt. Die...

  • Rammingen
  • 24.08.20
Symbolbild
7.422×

Rettungshubschrauber-Einsatz
Schwere Verbrühungen: Offroad-Fahrer (58) in Stetten schwer verletzt

Ein 58-jähriger Mann hat sich am Samstagabend in einer Kiesgrube in Stetten schwere Verletzungen zugezogen. Nach Angabe der Polizei war der Mann - gemeinsam mit einer Gruppe von Off-Road-Fahrern - auf einem abgesperrten Kiesgruben-Gelände unterwegs. Der Mann fuhr währenddessen einen komplett umgebauten SUV und bemerkte dann eine Überhitzung des Kühlers. Noch bevor der Mann das Fahrzeug abstellen und verlassen konnte, platze ein im Innenraum verlegter Kühlerschlauch. Der 58-Jährige erlitt...

  • Stetten
  • 19.07.20
Grillen: Mit offener Flamme nicht ganz ungefährlich.
1.479× 1

Was tun bei Verbrennungen?
Erste Hilfe bei Grillunfällen: BRK Oberallgäu gibt Tipps

Der Sommer ist da und in vielen Gärten und auf Balkons werden die Grills angeworfen. Dabei sollte jeder Einzelne Vorsicht walten lassen. Denn laut Deutscher Gesellschaft für Verbrennungsmedizin kommt es in Deutschland jedes Jahr zu etwa 4.000 Grillunfällen mit zum Teil schweren Verletzungen. Frank Schönmetzler, Leiter der Breitenausbildung beim Bayerischen Roten Kreuz (BRK) Oberallgäu, hat Tipps, wie man im Notfall richtig reagiert. Hinweis: In Corona-Zeiten gelten bei der Ersten Hilfe...

  • Kempten
  • 20.05.20
18×

Unfall
Säugling verbrüht sich an heißem Wasser in Buchloe

In der Nacht von Sonntag auf Montag verbrühte sich in einer Gemeinschaftsunterkunft an der Mindelheimer Straße ein 10 Monate altes Kind in Anwesenheit seiner Eltern mit heißem Wasser aus einem Wasserkocher. Der Säugling erlitt Verbrühungen an Bauch, Beinen und Händen und wurde zur Behandlung in eine Spezialklinik gebracht. Die näheren Umstände des Vorfalls werden noch ermittelt, es handelte sich wohl um einen Unfall.

  • Buchloe
  • 16.01.17
76× 12 Bilder

Polizeimeldung
Unbekannter bringt Schwerverletzte zu Tankstelle und verschwindet

Gegen 01:50 Uhr wurde die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West über zwei schwerverletzte Personen informiert, die sich an einer Tankstelle in der Mindelheimer Straße in Türkheim befinden würden. Im Rahmen der ersten Ermittlungen vor Ort wurde bekannt, dass ein Pkw Fahrer kurz zuvor einen Beschäftigten der Tankstelle aufgefordert hatte, den Rettungsdienst für die beiden Männer, die er nach bisherigen Erkenntnissen selbst zur Tankstelle gebracht hatte, zu verständigen. Im...

  • Buchloe
  • 26.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ