Verbrechen

Beiträge zum Thema Verbrechen

 126×

Gewaltverbrechen
Leutkircher (48) soll seine Tochter (25) getötet haben

Ein 48-Jähriger, der aus Leutkirch (württembergisches Allgäu) stammt, soll seine 25-jährige Tochter im Schweizer Kanton Thurgau getötet haben. Der Mann sitzt gemeinsam mit einem 37-Jährigen in der Schweiz in Untersuchungshaft. Ein sexueller Missbrauch wird nicht ausgeschlossen. Das Verbrechen soll sich am 2. Januar ereignet haben. Erst jetzt sind die Behörden mit dem Fall an die Öffentlichkeit gegangen – aus ermittlungstaktischen Gründen, wie es vonseiten der Staatsanwaltschaft...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.01.16
 52×

Kommunikation
Aktion von Asylbewerbern in Lindenberg: Nicht jeder Flüchtling ist ein Verbrecher

Omran Alomari und seine Freunde wollen in Lindenberg mit Passanten sprechen – aber die sind schwer zu erreichen Vier junge Männer mit südländischem Aussehen stehen am Samstagvormittag vor dem Lindenberger Müllermarkt hinter einem kleinen Stand. 'Wir sind gegen Sexismus und Gewalt' steht auf einem Plakat, Süßigkeiten liegen aus. Die Männer sind vor einigen Monaten nach Deutschland geflüchtet. Jetzt wollen sie reden, sich vorstellen – zeigen, dass auch sie nur ganz normale Menschen sind....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.01.16
 83×

Kriminalität
Aufsehenerregende Verbrechen im Westallgäu noch ungeklärt

Jahrelang hat die Polizei bereits ermittelt. Sogar in der Sendung 'Aktenzeichen XY ungelöst' wurde der Fall aufgerollt. Doch noch immer gibt es laut Kurt Kraus, Leiter der Kriminalpolizei Lindau, keine heiße Spur im Fall des sogenannten Pontiac-Serientäters. Auch bei einer aufsehenerregenden Serie von Diebstählen an teuren Audi A6 Avant und den Einbrüchen in Fahrradgeschäften in Lindenberg und Isny, bei denen fast 30 E-Bikes geklaut wurden, gibt es laut Polizei bisher keine neuen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.12.15
 23×

Kriminalität
Polizei schnappt mutmaßliche Tresorknacker von Oberreute - Entscheidender Hinweis kam von Zeitungszustellerin

Der Einbruch in das Oberreuter Rathaus ist offenbar geklärt. Die Polizei hat zwei Männer festgenommen, die am frühen Morgen des 25. Februar in das Gebäude eingebrochen sein sollen und versucht haben, den Tresor der Gemeinde zu knacken. Einen entscheidenden Hinweis zur Aufklärung des Verbrechens hat Gabriele Prinz geliefert, die in Oberreute die Heimatzeitung austrägt. Dienstagnachmittag wurde sie dafür von der Polizei geehrt. 'Solche Leute wie sie brauchen wir', sagte Kurt Kraus, Leiter der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.10.15

Burgenreihe
Bewegte Geschichte: Alttrauchburg erzählt von Belagerungen, Söldnern und Verbrechern

Über dem Weitnauer Ortsteil Kleinweiler thront die Alttrauchburg. Obwohl sie heute eine Ruine ist, lassen die hohen Mauerreste noch immer erahnen, wie beeindruckend die Anlage einmal war. Die Überreste erzählen eine bewegte Geschichte von Belagerungen, Söldnern und Verbrechern? Aber auch vom rauen Alltag auf der Burg. Toni Nessler hat sich jahrzehntelang mit der Geschichte der Burg beschäftigt und nimmt uns mit auf eine Zeitreise.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.08.13
 28×

Isny
Bereits sechs Sabotage-Akte bei AL-Logistik in Isny

In Isny haben Unbekannte erneut Radmuttern an Lastwagen der AL-Logistik gelöst. Wie die Allgäuer Rundschau berichtet, kam es seit vergangenem Oktober bereits zu sechs Sabotageakten. Zu Unfällen haben die Aktionen bisher noch nicht geführt. Mögliche Unfälle könnten aber katastrophal enden, sagte AL-Geschäftsführer Dietmar Kalbrecht. Momentan schützen sich die Lkw-Fahrer in dem sie vor jeder Fahrt die vorgeschriebene Abfahrtskontrolle durchführen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.02.13
 19×

Isny
Bereits sechs Sabotage-Akte bei AL-Logistik in Isny

In Isny haben Unbekannte erneut Radmuttern an Lastwagen der AL-Logistik gelöst. Wie die Allgäuer Rundschau berichtet, kam es seit vergangenem Oktober bereits zu sechs Sabotageakten. Zu Unfällen haben die Aktionen bisher noch nicht geführt. Mögliche Unfälle könnten aber katastrophal enden, sagte AL-Geschäftsführer Dietmar Kalbrecht. Momentan schützen sich die Lkw-Fahrer in dem sie vor jeder Fahrt die vorgeschriebene Abfahrtskontrolle durchführen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ