Verbrauchermarkt

Beiträge zum Thema Verbrauchermarkt

Jugendliche haben in letzter Zeit in Pfronten mindestens 18 Kopfhörer gestohlen. (Symbolbild)
2.203× 1

Auf frischer Tat ertappt
Drei Schüler (zwischen 13 und 14) klauen in Pfronten mindestens 18 Kopfhörer

Am Mittwochnachmittag haben zwei 13-jährige und ein 14-jähriger Schüler in einem Verbrauchermarkt in Pfronten versuchten Diebstahl begangen. Sie wurden allerdings auf frischer Tat ertappt. 18 Kopfhörer entwendetAls die Polizei die Anzeige aufnahm, stellte sich heraus, dass die drei Schüler in letzter Zeit mindestens 18 Kopfhörer aus den Verpackungen in den Regalen entwendeten. Das Diebesgut hat einen Wert von mindestens 450 Euro. Die Polizei übergab die Jugendlichen ihren Eltern.

  • Pfronten
  • 14.10.21
Die Polizei hat in Füssen zwei Diebe in flagranti erwischt (Symbolbild).
9.068×

In flagranti erwischt
Waren aus Supermarkt gestohlen: Polizei Füssen nimmt Diebe (37 und 33) fest

Die Polizei hat am Donnerstagmorgen vergangener Woche zwei Diebe in Füssen festgenommen. Die Mitarbeiter eines Verbrauchermarkts in der Kemptener Straße sollen Waren in blauen Müllsäcken aus dem Markt gestohlen haben, teilt die Polizei in einer Meldung mit. Es entstand ein Sachschaden von 5.000 bis 10.000 Euro, schätzt die Polizei. Müllsack im Gebüsch verstecktEin Jogger hat beobachtet, wie ein Mann am Dienstagmorgen in der Nähe eines Verbrauchermarkts in der Kemptener Straße einen blauen...

  • Füssen
  • 03.08.20
Symbolbild: Polizei.
2.432×

Polizei
Dreister Diebstahl in Lindau: Mann (32) beklaut Frau (34) mitten im Gespräch

Ein 32-jähriger Lindau hat am Mittwochnachmittag eine 34-jährige Frau in einem Verbrauchermarkt in ein Gespräch verwickelt und ihr anschließend die Geldbörse geklaut. Als die Frau den Diebstahl bemerkte, informierte sie die Kassiererin und verließ den Markt. Kurz darauf betrat der Dieb erneut den Laden und wollte mit der Debit-Karte der 34-Jährigen Wein und Zigaretten kaufen, teilt die Polizei mit. Als die Kassiererin den Mann auf die Karte ansprach, erklärte er, dass die Karte seiner Tante...

  • Lindau
  • 07.05.20
Der Hofgarten in Immenstadt wurde 1969/70 erbaut. Das Gebäude ist sanierungsbedürftig. Eine Generalsanierung würde 20 Millionen Euro kosten.
1.161×

Schätzung
Immenstadt: Sanierung des Hofgartens soll 20 Millionen Euro kosten

Hofgarten – Abriss oder Erhalt – ein Thema in Immenstadt, das die Gemüter erregt. Auch im Stadtrat. So ging es in der jüngsten Sitzung emotional zu, als Achim Groll, Leiter des städtischen Bauamts, die Kostenschätzung vorlegte, die eine Generalsanierung des Hofgartens kosten würde: 20 Millionen Euro. Was von den Abrissgegnern sofort infrage gestellt wurde. Mehrheitlich beschlossen die Räte zudem ein Gutachten bei der Beratungsfirma Cima in Auftrag zu geben, mit dem die Auswirkungen eines großen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ