Verbraucher

Beiträge zum Thema Verbraucher

Lokales
Der Hofgarten in Immenstadt wurde 1969/70 erbaut. Das Gebäude ist sanierungsbedürftig. Eine Generalsanierung würde 20 Millionen Euro kosten.

Schätzung
Immenstadt: Sanierung des Hofgartens soll 20 Millionen Euro kosten

Hofgarten – Abriss oder Erhalt – ein Thema in Immenstadt, das die Gemüter erregt. Auch im Stadtrat. So ging es in der jüngsten Sitzung emotional zu, als Achim Groll, Leiter des städtischen Bauamts, die Kostenschätzung vorlegte, die eine Generalsanierung des Hofgartens kosten würde: 20 Millionen Euro. Was von den Abrissgegnern sofort infrage gestellt wurde. Mehrheitlich beschlossen die Räte zudem ein Gutachten bei der Beratungsfirma Cima in Auftrag zu geben, mit dem die Auswirkungen eines großen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.10.19
  • 1.014× gelesen
Lokales
Die Vogelbeere wächst an der Eberesche (Symbolbild).

Nahrung
Hätten Sie´s gewusst? Sind Vogelbeeren giftig?

Prall und leuchtend orangerot verlocken die Früchte der Eberesche ab dem Spätsommer dazu, sie zu pflücken. Aber kann man sie auch bedenkenlos essen? „Vogelbeeren sind entgegen der landläufigen Meinung nicht giftig. Sie liefern viel Vitamin C und Provitamin A“, so Anja Schwengel-Exner, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. Bis auf wenige Zuchtsorten enthalten rohe Vogelbeeren jedoch Parasorbinsäure, die bitter schmeckt. Der Verzehr großer Mengen kann zu Unwohlsein führen....

  • Kempten
  • 19.09.19
  • 857× gelesen
Polizei
Die Polizei Memmingen bittet um Hinweise. (Symbolbild)

Hinweise
Hund vor Verbrauchermarkt in Babenhausen gestohlen

Am Mittwochnachmittag haben zwei Personen einen Hund vor einem Verbrauchermarkt in Babenhausen gestohlen. Die Täter konnten ermittelt werden, von dem Hund fehlt bislang jede Spur. Laut Polizeiangaben band die Besitzerin den Hund am Eingangsbereich des Ladens an und ging anschließend zum Einkaufen hinein. Als sie wieder herauskam, war ihr Hund nicht mehr da. Eine Zeugin konnte beobachten, wie ein Mann und eine Frau mit dem Hund wegrannten. Wie die Polizei mitteilt, konnten die beiden Täter...

  • Babenhausen
  • 12.09.19
  • 2.660× gelesen
Lokales
Seit April 2019 kennzeichnen acht Handelsunternehmen Fleischprodukte einheitlich mit dem Siegel „Haltungsform“.

Haltungskennzeichnung
Fleisch aus besserer Tierhaltung: Die Auswahl in Discountern ist gering

Das Wichtigste in Kürze: Weniger als zehn Prozent des Fleischangebots in Supermärkten und Discountern stammt von Tieren aus deutlich besseren Haltungsbedingungen.Alte und neue Haltungskennzeichnungen sorgen für Verwirrung beim Einkauf.Die Haltungskennzeichnung des Handels ist ein guter Ansatz, aber kein Garant für mehr Tierwohl. Tierwohl ist in aller Munde. Fleisch aus tiergerechterer Haltung kann jedoch kaum auf dem Teller von Verbrauchern landen, denn Supermärkte und Discounter...

  • Kempten
  • 04.09.19
  • 802× gelesen
Lokales

Wirtschaftsschau
Trotz Hitze: Gute Laune auf Erlebnismesse MIR in Memmingen

Entschleunigt könnte man das Tempo am Samstag um die Mittagszeit auf der Messe MIR („Miteinander für die Region“) im Memminger Stadtpark Neue Welt nennen. Bei 29 Grad Außentemperatur und noch ein paar mehr im Messezelt schlendern die Besucher gemächlich von Stand zu Stand. Überall treffen sie trotz der Hitze auf gut gelauntes Standpersonal, das sich viel Zeit nimmt, alle Fragen zu Produkten und Angeboten zu beantworten – und dem man den Spaß am persönlichen Kontakt mit den Kunden...

  • Memmingen
  • 01.07.19
  • 396× gelesen
Lokales
Die Verbraucher- und Erlebnismesse MIR (Miteinander in der Region) findet von Freitag, 28., bis Sonntag, 30. Juni, wieder im Memminger Stadtpark Neue Welt statt. Dabei präsentieren sich über 100 Aussteller. Der Eintritt ist frei.

Messe MIR
Über 100 Aussteller präsentieren ab Freitag ihre Produkte in Memmingen

„Miteinander in der Region“ – unter diesem Motto präsentieren sich von Freitag, 28., bis Sonntag, 30. Juni, im Memminger Stadtpark Neue Welt über 100 Aussteller auf der Verbraucher- und Erlebnismesse MIR. Veranstalter ist der Allgäuer Zeitungsverlag. Der Eintritt ist frei. Ausstellungsangebot Das Themenspektrum reicht von Automobilen und Nutzfahrzeugen über die Bereiche Bauen und Wohnen, Haushalt und Garten, Gesundheit und Sport, Nahrungs- und Genussmittel bis hin zu Freizeitangeboten...

  • Memmingen
  • 26.06.19
  • 799× gelesen
Lokales
Pläne für die Bebauung des Hofgartens wurden jetzt im Immenstädter Stadtrat vorgestellt. Demnach soll der alte Hofgarten abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden.

Projekt
Firma Geiger plant Verbrauchermarkt am Immenstädter Hofgarten

Das Oberstdorfer Bauunternehmen Geiger plant im Zentrum von Immenstadt einen Verbrauchermarkt. Damit folgt Geiger dem Willen der Mehrheit im Stadtrat und des örtlichen Einzelhandels, keinen Supermarkt auf dem Kunert-Gelände anzusiedeln. Der Supermarkt soll anstelle des Hofgartens entstehen. Ebenfalls mit in der Entwurfsplanung ist der große Parkplatz „Bauhofinsel“ jenseits der Konstanzer Aach. „Das ist eine große Chance, um Immenstadt zukunftsfähig zu machen“, sagt Bürgermeister Armin...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.05.19
  • 4.493× gelesen
Lokales
Kriminelle spähen online immer öfter persönliche Daten aus und nutzen diese für ihre betrügerischen Zwecke.

Identitätsmissbrauch
Polizei Kempten: Immer mehr Menschen von Cyber-Kriminalität betroffen

Ich ist jemand anderes – was komisch klingt, kann online schnell passieren: Identitätsmissbrauch nennt es die Polizei, wenn Kriminelle sich als jemand anders ausgeben und so online beispielsweise einkaufen. Die Rechnung geht dann an das Opfer. Das Phänomen tritt immer häufiger auf, sagt Andreas Winkler von der Verbraucherzentrale Kempten. Mehrmals pro Woche melden sich Betroffene bei der Polizei in Kempten. Die gute Nachricht lautet: Mit wenigen Vorsichtsmaßnahmen kann man es den Kriminellen...

  • Kempten
  • 13.03.19
  • 646× gelesen
Lokales
Viele Landwirte setzen zur Direktvermarktung ihrer Bio-Produkte auf Automaten, an denen sich die Kunden rund um die Uhr bedienen können. Ein solcher Automat steht auch am Grünen Zentrum in Kaufbeuren.

Bewerbung
Ja zur Öko-Offensive: Landkreis Ostallgäu will Modellregion werden

Der Landkreis Ostallgäu will staatlich anerkannte Öko-Modellregion werden und beteiligt sich am Wettbewerb des bayerischen Landwirtschaftsministeriums. Davon verspricht sich der Kreis eine Stärkung bäuerlicher Strukturen durch eine intakte Landwirtschaft, sowie einen Image-Gewinn. Der Kreisausschuss hat sich einstimmig für die Bewerbung ausgesprochen. „Um ökologischen Landbau voranzubringen, müssen Kommunen, Landwirte, Verarbeiter und Verbraucher zusammenarbeiten“, sagt Landrätin Maria Rita...

  • Buchloe
  • 05.02.19
  • 631× gelesen
Lokales
Die Unternehmensgruppe Geiger hat von Kunert im Immenstädter Westen diese Flächen einschließlich des großen Hochregallagers (im Hintergund) gekauft. Links im Bild die Lindauer Straße.

Stadtentwicklung
Flächennutzung in Immenstadt: Geiger übernimmt Kunert-Gelände

Diskussionsbedarf in der Stadt Immenstadt: Die Oberstdorfer Unternehmensgruppe Geiger hat einen großen Teil des Kunert-Geländes am westlichen Stadtrand gekauft. „Was wir damit machen, ist aber noch völlig offen“, sagt Hans Lipp, Projektentwickler bei Geiger. Durchgesickert sind allerdings schon erste Überlegungen, dort einen Verbrauchermarkt anzusiedeln. Das rief die örtliche Vereinigung der Geschäftsleute „Impuls“ auf den Plan. Denn die Einzelhändler befürchten, dass durch einen Supermarkt am...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.10.18
  • 3.022× gelesen
Lokales
Sie lauern vielerorts, die Gefahren für Verbraucher: beim Reklamieren der Waschmaschine, bei der Suche nach der großen Liebe im Internet und beim Telefonieren. Der Tipp vom Verbraucherschützer: „Augen offen halten, bevor man etwas vereinbart, unterschreibt oder anklickt.“

Verbraucherschutz
Wenn Kunden sich betrogen fühlen, wenden sie sich an die Allgäuer Beratungsstelle

„Es lauern so viele Gefahren.“ Andreas Winkler muss es wissen: An ihn wenden sich seit 24 Jahren Verbraucher, wenn sie Probleme haben. Wenn das Geschäft die gerade gekaufte, aber defekte Waschmaschine nicht zurücknimmt. Wenn sich der scheinbar günstige Handytarif als Kostenfalle entpuppt. Oder wenn sich herausstellt, dass man beim Dating-Portal nicht mit einem anderen Single, sondern mit einem erfundenen Nutzer flirtet. Was tun? In derartigen Fällen suchen die Allgäuer immer wieder Hilfe...

  • Kempten
  • 16.08.18
  • 309× gelesen
Lokales

Lebensmittelrückruf
Verunreinigung: Otto Nocker GmbH aus Germaringen ruft Lyoner zurück

In der in Streifen geschnittenen Lyoner in der 300 Gramm und der ein Kilogramm-Packung der Otto Nocker GmbH wurde eine mikrobiologische Verunreinigung mit Listeria monocytogenes nachgewiesen. Da das Produkt gesundheitliche Beschwerden hervorrufen kann, wird es zurückgerufen. Die Otto Nocker GmbH ruft die folgenden Chargen zurück: Die 300 Gramm-Packungen mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 10.09.2017, 15.09.2017, 18.09.2017 und 24.09.2017. Von der 1 Kilogramm-Packung sind die Chargen mit den...

  • Kaufbeuren
  • 08.09.17
  • 361× gelesen
Lokales

Landwirtschaft
Direktvermarktung in Füssen und Umgebung: Immer mehr Verbraucher setzen auf Regionalität

Käse, Fleisch, Milch und Gemüse direkt vom Bauern? Immer mehr Verbraucher setzen auf Regionalität. Auch mehrere Landwirte aus Füssen und Umgebung nutzen dies und bauen sich ein zweites Standbein mit der landwirtschaftlichen Direktvermarktung auf. Doch warum steigt die Nachfrage nach regional produzierten und direkt vermarkteten Lebensmittel? Müssen Landwirte Auflagen beim Einstieg in die Direktvermarktung erfüllen? Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer...

  • Füssen
  • 19.07.17
  • 128× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Einbruch in Verbrauchermarkt in Kirchheim: Unter anderem fast 500 Semmeln gestohlen

Am 30.09.16, gegen 02.00 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in den Verbrauchermarkt in Kirchheim ein. Unter der ausgesuchten Diebesbeute befanden sich auch 480 Semmeln. Aufgrunddessen wird davon ausgegangen, dass die Täter ein Fahrzeug in der Nähe stehen hatten. Wer hat zur fraglichen Zeit im Bereich des Verbrauchermarktes etwas bemerkt, was mit dem Einbruch zu tun haben könnte? Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Mindelheim unter Tel. 08261/7685-0.

  • Kempten
  • 02.10.16
  • 17× gelesen
Lokales

Lebensmittelmarkt
Trotz Bedenken: Sonthofens Bauausschuss befürwortet großen Rewe-Markt in Sonthofen-Rieden

Trotz aller Bedenken – Sonthofens Bauausschuss steht der Ansiedlung eines Rewe-Lebensmittelmarktes am früheren C+C-Standort in Rieden positiv gegenüber. Er hält das Vorhaben für zulässig und rät dem Stadtrat, die weiteren Schritte einzuleiten. Dazu zählt vor allem die Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes. Die beantragten rund 1750 Quadratmeter Verkaufsfläche soll es aber möglichst nicht geben. Mehr über die Hintergründe für die Entscheidung und warum die Nachbargemeinde...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.06.16
  • 527× gelesen
Lokales
2 Bilder

Marktoberdorf
Verbraucher- und Erlebnismesse MIR vom 17. bis 19. Juni rund um das Modeon Marktoberdorf

'MIR 2016' mit 170 Ausstellern In und um das Modeon in Marktoberdorf ist von Freitag, 17., bis Sonntag, 19. Juni, die Verbraucher- und Erlebnismesse 'MIR'. 'Miteinander in der Region' – unter diesem Motto präsentieren sich rund 170 Aussteller aus Handel, Handwerk und Dienstleistung mit ihrem Produkt- und Dienstleistungsangebot. Der Eintritt ist frei. Die Verbraucher- und Erlebnismesse 'Miteinander in der Region – MIR' ist jedes Jahr ein Publikumsmagnet, im Wechsel der Städte...

  • Marktoberdorf
  • 07.06.16
  • 18× gelesen
Polizei

Ladendiebstähle
Polizei stellt zwei Ladendiebe in Lindenberger Verbrauchermarkt

Am frühen Mittwochabend wurde die Polizei Lindenberg zu einem Ladendiebstahl in einen Verbrauchermarkt gerufen. Ein 53-jähriger Mann hatte drei Flaschen Bier eingesteckt und war dabei erwischt worden, wie er den Laden ohne Bezahlen der Ware verlassen wollte. Noch während der Diebstahlsaufnahme durch die Beamten wurde ein weiterer Ladendieb im selben Verbrauchermarkt auf frischer Tat ertappt. Eine 41-jährige Frau war von Mitarbeitern beobachtet worden, wie sie Käse im Wert von fünf Euro in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.11.15
  • 24× gelesen
Lokales

Planung
Mobilfunk: Zeit für Alternativstandortsuche in Füssen wird knapp

Zeit ist der entscheidende Faktor in der Debatte um die neuen Mobilfunksender in Füssen. Das machte Jörn Gutbier von der Verbraucherschutzorganisation 'Diagnose Funk' bei einer Informationsveranstaltung im Haus Hopfensee deutlich. Für eine neue unabhängige Standortsuche, die das Mobilfunkforum fordert, könnte es, wie er sagt, bereits zu spät sein. Denn der jetzige Senderstandort in Eschach wurde lediglich noch bis März verlängert. Um Zeit zu gewinnen, brachte Gutbier eine neue Variante ins...

  • Füssen
  • 23.10.15
  • 13× gelesen
Lokales
97 Bilder

Miteinander in der Region
Messe MIR eröffnet in Memmingen

Die Erlebnis- und Verbrauchermesse 'Miteinander in der Region' (kurz MIR) hat am Freitagmittag im Memminger Stadtpark ihre Pforten geöffnet. Noch bis Sonntagabend zeigen 100 Austeller aus den Bereichen Handel, Handwerk und Dienstleistung ihre Angebote. Themenschwerpunkte sind unter anderem Bauen und Wohnen, Haushalt und Garten, Gesundheit und Sport sowie Freizeitgestaltung und Lebensmittel. Auf den Freiflächen können Autos und Traktoren unter die Lupe genommen werden. Daneben  wird ein...

  • Kempten
  • 04.09.15
  • 267× gelesen
Lokales

Sommerzeit
Judith Hanke von der Verbraucherzentrale in Memmingen gibt Tipps für einen gelungenen Urlaub

Statt für Sonnenbräune kann so ein Urlaubstrip schon mal für Zornesröte sorgen, wenn man bei der Buchung nicht aufpasst. Ärger wegen verspäteter oder verschobener Flüge, Mängel im Hotel oder empfindlich hohe Stornogebühren – mit solchen Problemen wenden sich Kunden an Judith Hanke von der Verbraucherzentrale in Memmingen. Sie gibt Tipps, wie sich Frust vermeiden lässt. Bei einer Buchung im Internet zum Beispiel empfiehlt Hanke, einen Anbieter aus Deutschland zu wählen. 'Bei Unternehmen im...

  • Kempten
  • 21.06.15
  • 13× gelesen
Lokales

Verbraucher
Billige Ware aus China gefährdet Konsumenten in Deutschland

Immer mehr gesundheitsschädliche Produkte tauchen in Europa auf. Besonders Spielsachen, Kleidung, Textilien und Mode-Accessoires können giftige Chemikalien enthalten, die Verbraucher gefährden können. Nach einem Bericht von EU-Kontrolleuren kamen fast zwei Drittel der Waren, die beanstandet wurden, aus China. Und da gehe eben nicht alles im Sinne der bewussten Konsumenten ab. 'Billighersteller, die 3,90 Euro für die Jeans verlangen – das kann nicht funktionieren', sagt Stefanie Prutscher...

  • Kempten
  • 27.03.15
  • 13× gelesen
Lokales

Service
Neue Stelle in Memmingen will Verbraucher aufklären

Alle Klarheiten beseitigt: Dieses Gefühl stellt sich nicht selten ein, wenn man als Verbraucher beispielsweise vor Entscheidungen in Sachen Altersvorsorge oder Geldanlage steht. Das soll sich ändern – durch ein Projekt, bei dem Memmingen eine Vorreiterrolle spielt: Hier nimmt der bayernweit erste Stützpunkt für Verbraucherbildung an der Volkshochschule (VHS) seine Arbeit auf. Wer sich künftig bei den Themen Internet, Datenschutz, Finanzen und Versicherungen einen Durchblick verschaffen...

  • Kempten
  • 15.03.15
  • 5× gelesen
Lokales

Volkshochschule
Marktoberdorfer Vhs befasst sich mit dem Islam sowie mit Verbraucherbildung – und wandert auf den Auerberg

Im neuen Programm der Vhs Marktoberdorf ist der Bereich der Verbraucherbildung stark vertreten. Es wird darüber informiert, wie die rechtlichen Grundlagen bei der Unterbringung der Eltern in ein Heim sind, wie man die Mietnebenkosten als Vermieter berechnet oder wie ernst das Internetrecht von Online-Nutzern genommen werden sollte. In diesem Semester beginnt zudem eine Serie über Weltreligionen. Susanne Odin, Islamwissenschaftlerin und Mitarbeiterin des Islambeauftragten der...

  • Marktoberdorf
  • 13.02.15
  • 11× gelesen
Lokales

Wirtschaft
AZ-Aktion Service Check: Wie zufrieden sind Ihre Kunden?

Was macht den Erfolg eines Unternehmens aus? Es ist nicht nur die Qualität eines Produkts, eine entscheidende Rolle spielt auch der Service. Freundlichkeit, Zuverlässigkeit, Wertschätzung des Kunden: All das hat größten Einfluss darauf, ob sich eine Firma am Markt behauptet. Beim 'Service-Check' können Unternehmen aus Kaufbeuren und Umgebung jetzt herausfinden, wie zufrieden ihre Kunden sind. Dabei handelt es sich um eine gemeinsame Aktion der Allgäuer Zeitung und des Beratungsunternehmens...

  • Buchloe
  • 17.12.14
  • 29× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019