Verbot

Beiträge zum Thema Verbot

Mit einem Schild am Eingang der Badestelle weist die Stadt auf das Fütterungsverbot hin.
1.577×

Naturschutz
Stadt Lindenberg bittet „dringend“, Enten nicht zu füttern

Die Schilder sind kaum zu übersehen. Vier Stück hat die Stadt am Lindenberger Waldsee aufgestellt. Damit bitten Stadt und Naturschutzbehörde alle Bürger, „dringend“ auf das Füttern der Wasservögel zu verzichten. Grund: Eine starke Zunahme der Enten kann Mensch und Tierwelt Probleme bereiten. Stockenten bevölkern seit vielen Jahren den Waldsee. Zuletzt hat deren Zahl wieder deutlich zugenommen. Das hat Folgen für den See: Der Kot der Tiere tut der Wasserqualität nicht gut, zudem sind die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.05.18
130×

Freizeit
Gülle soll ein Grund für das Badeverbot im Waldsee in Lindenberg gewesen sein

Leo Wiedemann spricht von einem 'Fiasko für Lindenberg'. Damit meint der Stadtrat und SDP-Kreisvorsitzende das Badeverbot am Waldsee im zurückliegenden Sommer. Das soll sich möglichst nicht wiederholen. Deshalb hatte die SPD zu einem Abend unter dem Titel 'Bschütte oder bade?' eingeladen. Gut 50 Bürger kamen. Der Diskussion stellten sich auch Allmannsrieder Landwirte, die Flächen im Einzugsbereich des Waldsees bewirtschaften. Sie fühlen sich zu Unrecht 'an den Pranger gestellt'. Der 28. Juli...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.11.17
426×

Landwirtschaft
Gülle-Verbot im Westallgäu greift ab 29. November

Es ist mittlerweile die Regel, dass die Sperrfrist für die Ausbringung von Düngemitteln im Landkreis Lindau nach hinten verschoben wird. Heuer dürfen Landwirte vom 29. November bis zum 28. Februar keine Gülle auf Grünland ausbringen. Neu ist hingegen, dass vom 15. Dezember bis zum 15. Januar auch kein Mist ausgebracht werden darf. 'Diese Sperrfrist gab es bisher nicht', sagt Annemarie Jaumann vom Landwirtschaftsamt Kempten. Für Ackerland gelten andere Regelungen. Mehr über das Thema erfahren...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.10.17
630×

Wasserqualität
Lindenberger Waldsee: Badeverbot aufgehoben

Das Landratsamt hat das Badeverbot für den Lindenberger Waldsee (Westallgäu) aufgehoben. Das Verbot hatte seit Ende Juli bestanden. Damals hatte das Landratsamt bei einer Routinekontrolle in dem beliebten Badesee eine deutlich erhöhte Konzentration an Blaualgen festgestellt, die die Behörde als gesundheitsgefährdend einstufte. Seitdem hatte das Gesundheitsamt regelmäßig die Qualität des Wassers untersuchen lassen. Bis zuletzt waren die Grenzwerte für eine Blaualgenkonzentration...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.09.17
45×

Blaualgen
Seit vier Wochen herrscht Badeverbot am Lindenberger Waldsee

Das rot-weiße Absperrband flattert im Wind. Auf der Seeoberfläche zieht einsam eine Entenfamilie ihre Kreise. Auf dem Rundweg ein paar Spaziergänger, Jogger und Hundebesitzer. Auf der Liegewiese hingegen: gähnende Leere. Wo sich sonst hunderte Lindenberger ins Wasser stürzen, sitzen nur vereinzelt ein paar Sonnenanbeter, um zu Lesen oder die Ruhe zu genießen. Es herrscht immer noch Badeverbot am Waldsee – und es deutet derzeit nicht viel darauf hin, dass sich das so schnell wieder...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.08.17
369×

Blaualgen
Baden am Lindenberger Waldsee weiter verboten

Im See tummeln sich ein paar Enten, eine Handvoll Wanderer sitzt an der Badestelle - ansonsten herrscht Ruhe am Lindenberger Waldsee. Auch, wenn die Sonne scheint. Das Badeverbot, das wegen einer starken Konzentration von Blaualgen herrscht, schreckt offenbar viele ab. Vor zehn Tagen hat das Landratsamt ein Badeverbot für den Moorsee erlassen. Am Dienstagabend hat die Behörde wieder eine Wasserprobe genommen. Das Ergebnis liegt noch nicht vor. Die Stadt hofft aber, dass sich die Lage bald...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.08.17
222×

Gefahr
Badeverbot im Lindenberger Waldsee wegen giftiger Blaualgen

Das erste Wochenende der Sommerferien, 27 Grad Celsius Luft-, 24 Grad Wassertemperatur und niemand ist im Waldsee beim Baden. Selbst alteingesessene Lindenberger können sich an so etwas nicht erinnern. Schuld sind die Blaualgen. Weil das Gesundheitsamt eine hohe Konzentration giftiger Algen nachgewiesen hat, gilt seit Freitag ein Badeverbot. Was sind Blaualgen? Anders als der Name vermuten lässt, handelt es sich bei Blaualgen nicht um Pflanzen, sondern Bakterien. Die Cyanobakterien gehören zu...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.07.17
232×

Bakterien
Blaualgen: Landratsamt verbietet Baden im Lindenberger Waldsee

Schwimmen und Baden im Waldsee in Lindenberg ist bis auf weiteres verboten. Grund sind Blaualgen. Bei einer Routinekontrolle am Donnerstag hat das Landratsamt den Befall festgestellt. Am Freitag hatte das Amt dann die Gewissheit: Bei diesen Blaualgen handelt es sich um einen Bakterientyp, der Giftstoffe absondert. Laut Landratsamt können diese bei Hautkontakt einen erheblichen Ausschlag hervorrufen. Schluckt man das Wasser, können Durchfall und Erbrechen die Folge sein. Für Kleinkinder sei das...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.07.17
23×

Jugendschutz
Zur Fasnet gibt es Alkoholtestkäufe in Wangener Geschäften

Das Ordnungs- und Sozialamt der Stadt Wangen startet mit der närrischen Zeit wieder mit Alkoholtestkäufen. Dabei werden zwei städtische Auszubildende, die unter 18 Jahre alt sind, versuchen, branntweinhaltige Getränke in Supermärkten, an Tankstellen und an anderen der zwei Dutzend Verkaufsstellen im Stadtgebiet zu erstehen. Solche Getränke dürfen an Minderjährige nicht abgegeben werden. Dass dies nicht überall berücksichtigt wird, zeigen die Ergebnisse der Aktionen in den Jahren 2013 und 2015....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.01.17
46×

Zeugenaufruf
Unbekannter überholt auf der B12 bei Isny: Frau muss ausweichen und kracht gegen Leitplanke

Ein unbekannter Fahrzeugführer überholte am Montag gegen 15.30 Uhr auf der Bundesstraße 12, von Isny kommend in Richtung Großholzleute, obwohl ihm ein Auto entgegenkam und auf der Strecke ein Überholverbot besteht. Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, musste die Fahrerin des entgegenkommenden Autos bremsen und nach rechts ausweichen. Dabei überfuhr sie einen Leitpfosten und prallte gegen Leitplanken. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter ohne sich um den angerichteten Sachschaden in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ