Verband

Beiträge zum Thema Verband

Tourismusverbands-Mitgliederversammlung im Center Parcs Park Allgäu: mit Geschäftsführer Bernhard Joachim, Schatzmeister Stefan Rinke, dem Vorsitzenden Klaus Holetschek, Dr. Sabine Jarothe (Abteilung Tourismus Bayr. Wirtschaftsministerium), Christoph Muth (GM Center Parcs Park Allgäu), Hans-Jörg Henle (Oberbürgermeister Leutkirch), dem stellv. Verbandsvorsitzenden Johannes Hintersberger und dem schwäbischen Regierungspräsidenten Dr. Erwin Lohner (v.l.)
1.179×

Entwicklung
Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben zieht Rekordbilanz

Die Tourismusentwicklung in Schwaben ist eine Erfolgsgeschichte und dies seit Jahren. Auf der Mitgliederversammlung am Montag im neuen Center Parcs Park Allgäu konnte der Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben eine positive Bilanz ziehen. Erstmals wurden über sechs Millionen Gäste und mehr als 21 Millionen Übernachtungen im Verbandsgebiet gemeldet. Das entspricht einem Plus von 6,7 bzw. 4,5 Prozent.  Verbandsvorsitzender Klaus Holetschek setzt große Hoffnungen auf das neue Bayerische...

  • Leutkirch
  • 30.04.19
Prof. Dr. Alfred Bauer, Leiter des Bayerischen Zentrums für Tourismus an der Hochschule Kempten (links) und Klaus Holetschek, Vorsitzender des Tourismusverbands Allgäu/Schwaben.
1.441×

Podcast
Experten zur Zukunft des Tourismus im Allgäu: "Nachhaltigkeit besonders wichtig"

Wohin soll's gehen? "Sanfter" Tourismus? Nachhaltigkeit, trotzdem gute Wertschöpfung? Was sind die Rezepte, mit denen man in Zukunft im Allgäu mit Tourismus noch Geld verdient, ohne die Natur zu schädigen, die ja Touristen überhaupt erst ins Allgäu lockt? In unserem Podcast erklären Prof. Dr. Alfred Bauer, Professor und Dekan an der Fakultät Tourismus-Management, Hochschule Kempten und Leiter des neuen Bayerischen Zentrums für Tourismus und Klaus Holetschek, Mit-Initiator des Zentrums für...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 29.03.19
Symbolbild
539×

Hotel- und Gaststättenverband
Hoteliers und Wirte im Westallgäu fühlen sich durch immer mehr Vorschriften und Kontrollen gegängelt

Der Frust sitzt bei einigen Gastronomen tief. Eine stetig steigende Zahl an Kontrollen und Auflagen macht ihnen zu schaffen. Dazu fühlen sich die Wirte in der Region gegenüber ihrer nahe gelegenen Konkurrenz in Österreich und der Schweiz benachteiligt. „Ich habe das Gefühl, man will uns Betriebe mit zehn bis zwölf Mitarbeitern nicht mehr“, sagte Ludwig Gehring, der Kreisvorsitzende des Hotel- und Gaststättenverbandes bei der Mitgliederversammlung im Gasthof Zum Hirschen in Scheidegg. Zu den...

  • Scheidegg
  • 29.03.19
792×

Auszeichnung
Große Leistung: Profi-Reiterin Christiane Schwärzler (27) aus Oberreute hat das Goldene Reitabzeichen geholt

Für die Dressurreiter in Deutschland ist es die Königsklasse. Viel mehr als diese Auszeichnung geht nicht: Christiane Schwärzler aus Oberreute hat das Goldene Reitabzeichen verliehen bekommen. Dieser sportliche Erfolg gelang der 27-jährigen Berufsreiterin im Rekordtempo: Innerhalb von nur vier Monaten gewann sie die dafür nötigen zehn Dressur-Wettkämpfe der S-Klasse. Das S steht für 'schwer'. 'Das ist eine Riesenhürde und nicht selbstverständlich. Bei diesen Turnieren entscheidet manchmal ein...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.09.16
393×

Nachfolgerin gesucht
Käsekönigin aus Wangen legt nach zwei Jahren ihr Amt nieder

Gut zweieinhalb Jahre ist Andrea Haußmann im Amt. Die 20-Jährige aus Wangen-Deuchelried ist im April 2013 zur Allgäuer Käsekönigin gekürt worden und hat seitdem in ganz Deutschland das Allgäu und den Käse aus der Region repräsentiert. Jetzt wird ihre Nachfolgerin gesucht. Andrea Haußmann ist sozusagen mit dem Käse aufgewachsen. Die Eltern betreiben einen milchwirtschaftlichen Betrieb, die Kühe stehen neben dem Haus im Stall. Die Milch, die sie geben, wird an die nahe gelegene Käserei verkauft....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.08.15
58×

Fußball
FV Rot-Weiß Weiler spielt um den Verbandsliga-Aufstieg

Der FV Rot-Weiß Weiler steht vor dem wichtigsten Pflichtspiel seit acht Jahren. Am Sonntag treten die Fußballer aus dem Westallgäu in der zweiten Runde der Aufstiegsrelegation zur Verbandsliga (höchste Spielklasse Württembergs) an. Gegner auf dem Sportplatz Leutkirch ist um 15 Uhr der 1. FC Heiningen aus dem Landkreis Göppingen. Die Rot-Weißen hatten in der Landesliga Württemberg (Staffel IV) erstmals seit der Saison 2005/06 wieder die Vizemeisterschaft geholt und sich dadurch für die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.06.14
42×

Garabu Gym richtet die bayerische Thai-Box-Meisterschaft in Heimenkirch aus

Den Zuschlag erhalten Vor einem Jahr hatte Klaus Herbst es noch als vagen Traum formuliert, nun ist es in Erfüllung gegangen: Das Garabu Gym Lindenberg wird heuer die bayerische Meisterschaft im Thaiboxen ausrichten. Das sportliche Großereignis findet am Samstag, 23. März, ab 10 Uhr in der Schulturnhalle in Heimenkirch statt. Die bayerische Meisterschaft ist die offizielle Qualifikation zur deutschen Meisterschaft. 'In den letzten Jahren waren immer zwischen 120 und 150 Kämpfer am Start -...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.02.13

Beschluss
Positives Zeichen für das Westallgäu

Zweckverband Hauser Wiesen übernimmt die Erstellung eines Bebauungsplan für das Liebherr-Gelände in Lindenberg und Scheidegg Von einem 'positiven Signal für das Westallgäu' sprach am Ende einer kurzen Sitzung des Zweckverbands Hauser Wiesen Scheideggs Bürgermeister Ulrich Pfanner. Auch sein Lindenberger Kollege Johann Zeh sprach von einer 'bedeutenden Sitzung'. Gemeinsam mit den anderen Mitgliedern des Zweckverbandes 'Interkommunales Gewerbegebiet Hauser Wiesen' hatten sie einen Beschluss...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.01.12

Fußball
Frank Thumm vom Württembergischen Fußballverband im Interview

Über Wechselperioden, Vertragsamateure und sportliche Rechtsprechung Torhüter Dominik Buss vom VfB Friedrichshafen zum FV Ravensburg, Kai Mähr vom SV Oberzell zum VfB, Florian Albrecht vom FC Wangen zum FC Isny - dass einige Spieler und Vereine im Bezirk Bodensee zuletzt die Möglichkeit «Vertragsamateur» zu kurzfristigen Wechseln genutzt haben, hat für Diskussionen gesorgt. Christian Metz hat bei Justiziar Frank Thumm vom Württembergischen Fußballverband nachgefragt. Was unterscheidet einen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.09.11
374× 3 Bilder

Abwasserentsorgung
Schwere Störung im Klärwerk Hergatz

Bakterien der biologischen Klärstufe sind fast gänzlich abgestorben - Verschiedene Versuche, die Anlage wieder voll funktionsfähig zu machen, sind bisher gescheitert - Verband forscht nach den Ursachen Die biologische Klärstufe der Kläranlage in Hergatz ist in den vergangenen Tagen fast zum Erliegen gekommen. Das heißt, derzeit werden die täglich 3000 Kubikmeter Abwässer des Abwasserverbands Obere Leiblach (AOL) lediglich mechanisch gefiltert und fließen ohne weitere Reinigung in die Leiblach....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.02.11
107×

Grüne
«Vor der eigenen Hütte kehren»

Kreisverband stellt sich neu auf - Hener und Stoll neue Sprecher Neu aufgestellt hat sich der Lindauer Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen. Als gleichberechtigte Sprecher wurden bei der Mitgliederversammlung Alfons Hener und Hajo Stoll gewählt. Sie lösen Steffen Schramm und Martin Einsle ab. Die Grünen im Kreis wollen sich verstärkt der Themen vor Ort annehmen. Die Mitglieder zeigten im Gasthof «Löwen» in Niederstaufen Präsenz. Ein gutes Drittel (13 von 37) war gekommen, was Steffen Schramm...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ