Verband

Beiträge zum Thema Verband

199×

Wettbewerb
Trotz fehlender DSV-Unterstützung: Allgäuer Teilnehmer bei den Deutschen Meisterschaften im Ski-Freestyle dabei

Eine interessante Vorgeschichte hat die deutsche Meisterschaft im Ski-Freestyle, die am Wochenende in der Schweiz auf der Engstligenalp bei Adelboden stattfindet. 'Wir bekamen vom Deutschen Skiverband keine finanzielle Unterstützung für die Meisterschaft', erklärt Werner Weber (Tiefenbach), Freestyle-Sportwart im Allgäuer Skiverband, dieses Kuriosum. Weber hatte deshalb frühzeitig Gespräche mit österreichischen und Schweizer Freestyle-Funktionären geführt. 'Beide Nationen haben spontan...

  • Füssen
  • 07.04.17
35×

Gesundheitswesen
Gemeinde Pfronten tritt aus dem Bayerischen Heilbäderverband aus

Die Gemeinde Pfronten soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt aus dem Bayerischen Heilbäderverband austreten. Das hat der Gemeinderat mit elf zu acht Stimmen beschlossen. Er folgte damit einer Empfehlung des Finanzausschusses, der das Preis-Leistungs-Verhältnis der Mitgliedschaft kritisiert. Zudem passe man mangels entsprechender Anbieter nicht zur Riege der Kurorte. Mit Verweis auf die Kündigungsfrist hatten sich einige Gemeinderäte dafür ausgesprochen, sich mit der Entscheidung noch einige Monate...

  • Füssen
  • 04.10.16
19×

Verwaltung
Zweckverband Allgäuer Land plant keine großen Projekte für 2016

Größere Projekte plant der Zweckverband Allgäuer Land im kommenden Jahr keine. 'Wir wollen vorerst den status quo aufrecht erhalten', sagte Füssens Bürgermeister und Verbandsvorsitzender Paul Iacob in der jüngsten Sitzung des Zweckverbandes im Nesselwanger Rathaus. Allerdings habe man bereits in einem Workshop künftige Ziele und Aufgaben besprochen, an denen jetzt weitergearbeitet werden soll. Somit wurde der Verwaltungshaushalt auf 33.200 Euro festgesetzt. Das sind 9.000 Euro mehr als im Jahr...

  • Füssen
  • 16.09.15
468×

Bundeswehr
Füssener Reservistenverband löst sich auf

'Ein trauriger und gleichzeitig freudiger Anlass' hat Oberstleutnant Markus Wick und seine Soldaten zum Auflösungsappell auf den Hopferauer Festplatz geführt. Er musste als Kommandeur das nichtaktive Aufklärungsbataillon 911 außer Dienst stellen und auflösen. Den Zenit habe dieser Verband im Herbst 2012 mit einer Spitzenbesetzung von 125 Soldaten erreicht. 'Gewitterwolken' seien da allerdings schon aufgezogen, da die Wehrpflicht ausgesetzt worden war. Auch habe die Bundeswehr wegen 'neuer...

  • Füssen
  • 30.09.14
18×

Brauchtum
Bis kommendes Jahr soll aus zwei Füssener Trachtenvereinen einer werden

Die Füssener Trachtenvereine 'D’ Neuschwanstoaner' und 'Almrausch' arbeiten weiter an ihrem Zusammenschluss. Mit gut 350 Mitgliedern wird der neue gemeinsame Verein der zweitgrößte im Oberen Lechgau-Verband und bleibt gleichzeitig der älteste Trachtenverein im Ostallgäu. Denn beide Vereine entstammen einem im Jahr 1900 gegründeten Urverein. Wie die Vereine mitteilen, ist der Entwurf einer neuen Satzung mit Geschäftsordnung fertiggestellt, der aus den Satzungen beider Vereine erarbeitet wurde...

  • Füssen
  • 26.09.13
22×

Füssen
Richtfest am Baumkronenweg in Füssen

Mit dem heutigen Richtfest des Baumkronenwegs im Walderlebniszentrum - kurz WEZ - in Füssen kommt man der Eröffnung im Sommer einen großen Schritt näher. Die Bauarbeiten liegen im Zeitplan. Im Juni soll der grenzüberschreitende Baumwipfelweg dann fertiggestellt sein, so der erste Vorstand des WEZ-Vereins Walter Ganseneder. Rund eine Million Euro kostet der Baumkronenweg und wird unter anderem mit EU-Mitteln und Zuschüssen auch vom Zweckverband Allgäuer Land finanziert. Die offizielle Eröffnung...

  • Füssen
  • 14.02.13

Billard
BSC Füssen gibt Rote Laterne in der Billard-Verbandsliga ab

Erster Punktgewinn Der BSC Füssen hat die Rote Laterne in der Verbandsliga im Billard wieder abgegeben. Auch wegen der starken Form von Matthias Langer holten die Allgäuer in zwei Partien auswärts zumindest einen Punkt und verbesserten sich damit auf Platz sechs. Gegen die Spitzenmannschaft des PBC Erding erreichte Füssen immerhin ein 4:4. Zuvor kassierten die Billardspieler um Kapitän Tim Kerler eine 1:7-Niederlage gegen Gastgeber BSV PB München. 'München waren an dem Tag einfach besser als...

  • Füssen
  • 16.10.12
16×

Hohenschwangau
Hohenschwangau: Bezirksverband Schwaben bespricht Finanzausgleich

Der Bezirksverband Schwaben des Bayerischen Landkreistages kommt zur Stunde zusammen, um unter anderem einen Bericht zum Stand des kommunalen Finanzausgleichs für 2013 vorzulegen. Außerdem wird über die Entwicklung der Ausgaben in der Jugendhilfe in den vergangenen vier Jahren diskutiert und mögliche Maßnahmen der Gegensteuerung besprochen. Die Arbeitstagung des Bezirksverbandes Schwaben geht noch bis 17.30 Uhr im Museum der Bayerischen Könige in Hohenschwangau.

  • Füssen
  • 12.06.12
24×

Füssen
Klinikverbund Ostallgäu-Kaufbeuren soll erhalten bleiben

Die Füssener CSU spricht sich für den Erhalt des Klinikverbundes Ostallgäu-Kaufbeuren aus. Vier Kliniken allein könnten nicht wirtschaftlich betrieben werden, so die einhellige Meinung vieler Redner bei einer Informationsveranstaltung am Mittwoch. Am 12. Februar entscheiden die Ostallgäuer in einem Bürgerentscheid darüber, ob der Landkreis Ostallgäu aus dem Klinikverbund austreten soll oder nicht. Die Initiatoren erhoffen sich damit, das Krankenhaus in Marktoberdorf vor der Schließung zu...

  • Füssen
  • 30.12.11
25×

Gedenken
Allgäuer Magier Trixinis trauert um Jopie Heesters

Was den Magier mit dem Gentlemen der Bühne verband Ruft Dich doch mal der Schöpfer heim, wirst Du’s Maxim dort finden. Oh Bel Ami mir fehlt manch Reim, den Versekranz zu winden. (Trixini) Rieden am Forggensee Auf der Bühne leben – und am liebsten auf ihr sterben. Diese Sehnsucht verbindet Hansjörg Kindler aus Rieden alias Trixini, den Magier mit dem Blauen Stein, mit Johannes 'Jopie' Heesters, der am morgigen Freitag beerdigt wird. Auch persönlich standen die beiden Künstler in...

  • Füssen
  • 29.12.11
23×

Sitzung
Kläranlagen-Sanierung des Abwasserverbandes Wertach-Ost wird teurer als geplant

Bürgermeister informiert Gemeinderat Rieden über Sachstand Deutlich teurer als geplant wird wohl die Sanierung der Kläranlage des Abwasserzweckverbandes Wertach-Ost, in dem auch die Gemeinde Rieden Mitglied ist. Bürgermeister Ludwig Landwehr informierte die Gemeinderäte bei ihrer jüngsten Sitzung über den aktuellen Sachstand und erbat 'grünes Licht' für die Vertretung der Riedener Interessen bei der nächsten Verbandssitzung. Die Ertüchtigung der Anlage sei, so Landwehr, dringend erforderlich,...

  • Füssen
  • 08.12.11
205×

Tischtennis
Markus Gruber (13) aus Füssen überrascht bei der schwäbischen Meisterschaft im Tischtennis

Ein Bierkrug für einen Buben - Er gewinnt bei den Männern Weil beim Verband niemand mit dem Sieg des 13-Jährigen gerechnet hat, fällt die Trophäe nicht altersgerecht aus Markus misst nicht einmal eineinhalb Meter – und doch ist der Jugendliche in Schwaben einer der Größten. Bei der Meisterschaft im Tischtennis sorgte er für eine dicke Überraschung: Er gewann den Titel – und zwar bei den Männern. In der Klasse Herren C ließ der 13-Jährige die gesamte männliche Konkurrenz hinter sich...

  • Füssen
  • 17.11.11
22×

Schulverbände
Prem zahlt für 35 Grundschüler 41 000 Euro

Rechenkunst gefragt – Mittelschule als extra Verband Die Gemeinde Prem zahlt an den Grundschulverband Steingaden für ihre 35 Schüler insgesamt knapp 41 000 Euro. Der Anteil Steingadens liegt für 132 Grundschüler bei knapp 154 000 Euro. Den Ausgleichszahlungen hat der Gemeinderat Prem in seiner jüngsten Sitzung einstimmig zugestimmt. Die Zahlungen zu berechnen war nicht ganz einfach. Denn die bisherige Hauptschule Steingaden darf unter ihrem neuen Titel Mittelschule nicht mehr...

  • Füssen
  • 31.10.11
26×

CSU Ostallgäu
Kreisverband bestätigt Angelika Schorer mit 97,1 Prozent der Stimmen

Breite Basis für Schorer an Spitze Mit 135 von 139 Stimmen (97,1 Prozent) steht die Landtagsabgeordnete Angelika Schorer (Jengen) weiter unangefochten an der Spitze der Ostallgäuer CSU. Auch ihre vier Stellvertreter wurden mit ähnlichen Ergebnissen bestätigt: Dr. Alois Kling (Pfronten) bekam 130 Stimmen, Kaspar Rager (Germaringen) 138 und der Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (Kaufbeuren) 134. Neu im engeren Vorstand ist der 36-jährige Landwirt Christoph Knestel (Leuterschach), der mit 136...

  • Füssen
  • 30.05.11
24× 2 Bilder

Übung
Die Kreisverbände des Roten Kreuzes Schwaben proben in Pfronten

mit 160 Einsatzkräften den Ernstfall Schwerer Unfall im Grenztunnel Füssen. Kilometerlang stauen sich die Fahrzeuge. Das war das angenommene Szenario für die Kontingentübung des Roten Kreuzes Schwaben am Samstag im Ostallgäu. Geübt wird die Bergung sowie Versorgung von 250 Personen, die in der Mittelschule in Pfronten übernachten sollen. «Im Falle des Falles müssen wir vorbereitet sein und alles muss klappen», erklärt Volker Schneider, Landesfachdienstführer des Bayerischen Roten Kreuzes, die...

  • Füssen
  • 16.05.11
36×

VdK Füssen
Blick auf Solidarität und Gerechtigkeit

Sozialverband blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück «Die Kluft zwischen Arm und Reich muss geschlossen werden!» Das ist die Hauptaufgabe des politischen Engagements des Sozialverbandes VdK. Der Vorsitzende des Ortsverbands Füssen, Hans-Jörg Neumeyer, betonte bei der Versammlung, dass Rente, Pflege und Menschen mit Behinderungen im Blickpunkt der Bemühungen um soziale Gerechtigkeit stehen. Er forderte einen «Rettungsschirm für die Pflege», nicht nur für Not leidende Banken oder klamme Länder...

  • Füssen
  • 19.04.11
21×

Mobilfunk
Noch funkts nicht überall problemlos

Arbeitskreise werben weiter für Umsetzung des Konzepts des Zweckverbands «Allgäuer Land» - Betreiber zu Dialog aufgefordert Mit der Umsetzung des Mobilfunkkonzepts des Zweckverbands «Allgäuer Land» haben sich die Ostallgäuer Mobilfunk-Arbeitskreise in ihrer ersten Sitzung im neuen Jahr befasst. Im Herbst 2008 war das Konzept in Nesselwang vorgestellt worden. Bei der Umsetzung gibt es aber noch Probleme, resümierten die Mobilfunkkritiker. Sie appellierten an die Betreiber, bei der Standortsuche...

  • Füssen
  • 08.02.11
156× 2 Bilder

Patent
Markenstreit um Schloss Neuschwanstein

«David gegen Goliath» Es geht um Lizenzgebühren. Der Bundesverband Souvenir-Geschenke-Ehrenpreise kämpft vor Gericht gegen gegen die Bayerische Schlösser- und Seenverwaltung, die sich «Neuschwanstein» als Marke sicherte. Es ist wie David gegen Goliath, beschreibt Werner Nostheide die Situation. Mit der Bibelgeschichte vom Riesen und dem Hirtenjungen spielt der Geschäftsführer des Bundesverbands Souvenir-Geschenke-Ehrenpreise (BSGE) mit Sitz in Franken auf den Kampf seines kleinen Verbands gegen...

  • Füssen
  • 26.01.11
22×

Zweckverband
Langsam rührt sich was im Gewerbepark Allgäuer Land

Erste Grundstücke in Füssen verkauft Aufatmen beim Zweckverband Allgäuer Land, einem Zusammenschluss von zehn Kommunen im südlichen Ostallgäu: Nach Jahren konnten im gemeinsamen Gewerbepark in Füssen die ersten Grundstücke verkauft werden: So siedelt ein Betrieb an, der Baukräne verleiht und repariert. Die Firma kaufte ein 3000 Quadratmeter großes Grundstück. Zudem wurde eine weitere Fläche an ein junges Unternehmen, das sich auf Brillen spezialisiert hat, aus dem benachbarten Österreich...

  • Füssen
  • 20.01.11
22×

Allgäuer Dorf
Neue Investoren, neue Peilung: Startschuss 2012

Geldgeber einigen sich mit Zweckverband über Vorgehen Über Zahlen wollen sie an diesem Abend noch nicht sprechen, sondern viel lieber «Vertrauen schaffen» und eine «Aufbruchsstimmung vermitteln»: Die neuen Investoren für das geplante Großprojekt «Allgäuer Dorf» (siehe Infokasten) rücken Landrat Johann Fleschhut und Füssens Bürgermeister Paul Iacob zum ersten Mal ins Licht der Öffentlichkeit. Der Pressekonferenz im Schloss zu Hopferau vorausgegangen ist eine Sitzung des Zweckverbands Allgäuer...

  • Füssen
  • 15.12.10
43×

Dorf
Allgäuer Dorf: Neue Investoren vorgestellt

Mit Zweckverband Allgäuer Land geeinigt Die neuen Investoren für das geplante Großprojekt «Allgäuer Dorf» haben gestern Abend Füssens Bürgermeister Paul Iacob und der Ostallgäuer Landrat Johann Fleschhut vorgestellt: Neben Frank Fischer von der Krongut Bornstedt GmbH aus Berlin sind Erich Geisler und Erwin Trimmel von der Geisler & Trimmel Holding aus Brixlegg (Tirol) nun mit an Bord. Der Pressekonferenz im Schloss zu Hopferau war eine Sitzung des Zweckverbands Allgäuer Land vorausgegangen, bei...

  • Füssen
  • 14.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ