Veranstaltungen

Beiträge zum Thema Veranstaltungen

Lokales
Das war der Viehscheid in Unterjoch.
41 Bilder

Alpabtrieb
Viel Sonne beim Viehscheid 2019 in Unterjoch

Beim diesjährigen Viehscheid in Unterjoch waren es in etwa 50 Kühe, die von der Buchel Alpe ins Tal gekommen sind.  Der Standort des Scheidplatzes hat sich in den letzten Jahren verändert. Seit zwei Jahren befindet sich dieser neben dem Tennisplatz in Unterjoch. Heuer umrundet von Wurstbude und Kuchenverkauf. Das lockte bei Sonnenschein zahlreiche Besucher an. Auch Gerhard Gehring, Mitarbeiter im Landratsamt Oberallgäu, war dabei uns sagte begeistert: "Wir lieben unser Vieh".

  • Bad Hindelang
  • 20.09.19
  • 5.500× gelesen
Lokales
Viehscheid in Kranzegg.
33 Bilder

Bildergalerie
Bilder vom Viehscheid 2019 in Kranzegg

Der Viehscheid in Kranzegg ist jedes Jahr ein ganz besonderes Ereignis. Die Tiere von insgesamt 6 Alpen werden zum Viehscheid prachtvoll geschmückt. Wenn der Alpsommer unfallfrei verlaufen ist, führt traditionell ein prächtig geschmücktes Kranzrind die Herde an.

  • Rettenberg
  • 14.09.19
  • 8.357× gelesen
Lokales
Der Viehscheid-Auftakt in Bad Hindelang am Mittwoch, 11. September 2019.
44 Bilder

Bildergalerie
Viehscheid-Auftakt 2019 in Bad Hindelang: 700 Tiere kehren ins Tal zurück

Rund 700 Rinder sind beim Viehscheid-Auftakt am Mittwoch ins Tal nach Bad Hindelang zurückgekehrt. Am Scheidplatz wurden sie wieder ihren Besitzern übergeben. In diesem Jahr wurden zwei der insgesamt fünf Herden von Kranzrindern angeführt. Der aufwendige Kopfschmuck soll zeigen, dass alle Tiere den Sommer in den Alpen unfallfrei überstanden haben. Zahlreiche Besucher waren vor Ort, um sich das Spektakel anzuschauen. Danach ging es für sie über den Krämermarkt oder in das Festzelt.

  • Bad Hindelang
  • 11.09.19
  • 19.328× gelesen
Lokales
Wincent Weiss in Altusried auf der Freilichtbühne.
39 Bilder

Veranstaltungsbilder
Wincent Weiss auf der Freilichtbühne in Altusried

Songs wie "Feuerwerk" und "Kaum erwarten" laufen im Radio rauf und runter. Wincent Weiss erzählt in seinen Hits Geschichten, teilt Emotionen und Stimmungen. Der 26-Jährige schafft es, sich mit seiner Stimme in die Herzen der Fans zu singen. Am Sonntagabend gab er auf der Altusrieder Freileichtbühne sein Können zum Besten. Als Vorband haben Jonny und Jakob die Besucher eingestimmt. Am nächsten Sonntag wird Wincent Weiss erneut im Allgäu auftreten: Am 08. September teilt er sich beim Bayern 3...

  • Altusried
  • 02.09.19
  • 5.365× gelesen
Lokales
Käse- und Händlermarkt in Fischen war Teil des Programms beim Schwabentag 2019.

Programm
Schwabentag in den Oberallgäuer Hörnerdörfern kommt gut an

Zufriedene Gesichter bei den Besuchern und glückliche Mienen der Gastgeber: Mit einem abwechslungsreichen Programm präsentierten sich die fünf Hörnerdörfer am Wochenende beim 12. Schwabentag. Und das kam gut an. Trotz Wander- und Badewetters nutzten viele Einheimische und Urlauber die 50 Angebote. „Wir versuchen, alle Stationen zu besuchen. Bei uns in Hessen gibt es so etwas leider nicht“, freute sich Urlauberin Anja Greiner über das tolle Angebot. „Die Kinder haben viel Spaß beim...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 02.09.19
  • 2.034× gelesen
Lokales
Beim Schwabentag 2019 erhielten die Besucher auch einen Einblick in die Welt der Wildkräuter.
23 Bilder

Schwabentag-Bildergalerie
Schwabentag 2019: Einblicke in die Welt der Wildkräuter in Balderschwang

Beim Schwabentag 2019 erhielten die Besucher am Samstag einen Einblick in die Welt der Wildkräuter. In dem Kräutergarten am Jägerwinkel bei Balderschwang sind alle Pflanzen Bio, um die man sich mit Liebe und Quellwasser kümmert. Laut Programmheft sollte diese Veranstaltung Erkenntnisse darüber bringen, was "Bio" in einem Naturpark bedeutet, der auch Kulturlandschaft ist.

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 31.08.19
  • 1.576× gelesen
Lokales
Schwabentag 2019: Gin brennen in Ofterschwang.
13 Bilder

Schwabentag-Bildergalerie
Schwabentag 2019: Gin brennen in Ofterschwang

"Was haben ein guter Obstler und eine schöne Kässpatzenschüssel gemeinsam? Genau, bevor beides auf den Tisch kommen kann, muss gebrannt werden." Mit diesen Worten weist das Programmheft zum Schwabentag 2019 auf das Highlight an diesem Wochenende in Ofterschwang hin. Im historischen „Busche Berta“ Haus dürfen Besucher beim Destillieren feiner Spirituosen zugucken. Mit dabei am Samstag: Bürgermeister Alois Ried.

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 31.08.19
  • 1.856× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019