Alles zum Thema Veranstaltungen

Beiträge zum Thema Veranstaltungen

Kultur
Michael Hohl mit einer frischgeborgenen Stilbitstufe

Heimatreporter-Beitrag
Mineralien-Museen der Bergstadt Freiberg

Gleich 3 herausragende Mineraliensammlungen beherbergt die sächsische Bergstadt Freiberg. Neben der Sammlung der renommierten Bergakademie kann man im Schloss Freudenstein herausragende Mineralien aus der ganzen Welt und im Krügerhaus dessen Deutschlandsammlung besichtigen. Am Samstag, 13.Oktober, 19 Uhr stellt Michael Hohl, Vorsitzender der Allgaier Stoi'klopfer und selbst aktiver Sammler, diese Ausstellungen in einem Kurzvortrag vor. Hauptthema des Abends ist jedoch die Bestimmung von...

  • Kempten (Allgäu)
  • 03.10.18
  • 85× gelesen
Anzeige
Lokales
Blaulichttag in Marktoberdorf

Veranstaltung
Beeindruckende Schau beim Marktoberdorfer Blaulichttag

Bei einem Blaulichttag zeigten die Rettungsorganisationen in Marktoberdorf, wie sie helfen können. Die Zuschauer waren beeindruckt von Leistung und Geräten. Zusammen mit den Stadteilfeuerwehren aus Leuterschach, Geisenried, Sulzschneid, Rieder, Thalhofen und Bertoldshofen demonstrierten die Marktoberdorf in verschiedenen Vorführungen das Zusammenspiel der Rettungsorganisationen bei unterschiedlichen Notfallszenarien. Vom Technischen Hilfswerk über die Wasserwacht, Rettungsdienst und...

  • Marktoberdorf und Region
  • 30.09.18
  • 902× gelesen
Sonderthemen Anzeige

Veranstaltungen
Feiern und mehr in Memmingen

Ob Firmenjubiläum, Geburtstagsfeier, Hochzeit, Kommunion, Konfirmation oder Taufe – die zahlreichen Anlässe für ein Fest sind ganz verschiedener Natur. Man nimmt sich eine Auszeit vom Alltagstrott. In einer besonderen Atmosphäre verbringt man ein paar gemütliche und unterhaltsame Stunden zusammen mit Familie, Freunden, Bekannten und Kollegen. Eine gelungene Feier nimmt viel Zeit für Organisation und Vorbereitung in Anspruch. An erster Stelle steht die Wahl des Ortes: Räumlichkeit und...

  • Memmingen und Region
  • 26.09.18
  • 80× gelesen
Kultur
Der Steinbruch Henneberg in Thüringen, Foto: Klaus Vogt
3 Bilder

Vortrag
Ein bemerkenswerter Granit-Steinbruch

Ein reichhaltiges Mineralien-Menu bietet dem interessierten Sammler der Granit-Steinbruch Henneberg in Thüringen. Hart ist der Granit, und nur widerwillig rückt er seine Schätze heraus. Aber dann entfaltet sich die ganze Pracht von blau-violettem Flussspat, satt-grünem Torbernit, roter Zinkblende, goldenem Pyrit und vielen anderen, teils seltenen Mineralien. Seit über 25 Jahren nimmt der Schwabe Hartmut Stöckle gerne den weiten Weg in Kauf, um immer wieder neues Material für seine Leidenschaft,...

  • Kempten (Allgäu)
  • 28.08.18
  • 381× gelesen
Sonderthemen Anzeige

Veranstaltung
Freischießen Obergünzburg

Das beliebte und bekannte Volksfest findetin diesem Jahr vom Freitag, 24. August bis Samstag, 1. September statt und erfreut die Besucher auch mit politischer Prominenz und ausgelassener Stimmung im Festzelt.Am Eröffnungsabend findet der Empfang auf dem Marktplatz mit anschließendem Marsch zum Festzelt statt, wo der Bürgermeister um 20.00 Uhr den Bieranstich vornimmt. Der 25. August hält den Kindernachmittag bereit und abends sorgt Allgäuwild für zünftige Stimmung im Zelt. Der große...

  • Obergünzburg
  • 22.08.18
  • 629× gelesen
Kultur
Die Alphornbläser Wengen bestehen seit 58 Jahren und organisieren das Alphornbläsertreffen in Wengen am 26. August 2018

Brauchtum
Alphornbläser Wengen richten ein Treffen mit 300 Musikern aus, zu dem sie 4.000 Besucher erwarten

Die Alphornbläser Wengen richten zum vierten Mal am Sonntag, 26. August, ein Alphorntreffen aus. Sie erwarten dabei 49 Gruppen mit 300 Musikern aus Tirol, Bayern und Baden-Württemberg – und gut 4.000 Besucher. Seit 60 Jahren ist das Alphorn wieder im Allgäu heimisch. Seit 58 Jahren wird es auch in Wengen angestimmt. Ein passionierter Alphornbläser ist Christoph Backhaus. Seit 2010 bläst er das Instrument. „Alle Alphornbläser sind auch Mitglied in der Musikkapelle Wengen“, sagt der...

  • Kempten (Allgäu)
  • 18.08.18
  • 1404× gelesen
Lokales
Biertage im Memminger Stadtpark.

Veranstaltung
Erstmals "Biertage" im Stadtpark Memmingen

Die ersten Memminger Biertage haben am Wochenende bei so manchem Liebhaber des Gerstensafts zunächst für ein langes Gesicht gesorgt. Der Grund: Nur etwa ein Drittel der angekündigten Biere aus aller Welt wurde auch angeboten. „Ein Fest mit verschiedenen Bieren zu veranstalten ist grundsätzlich gut, doch 300 verschiedene Biere, wie angekündigt, waren es sicher nicht“, wie etwa Thomas Sitz aus Heimertingen anmerkte. Dennoch war die Stimmung an beiden Tagen im Stadtpark gut. Bei angenehmen...

  • Memmingen und Region
  • 29.07.18
  • 2110× gelesen
Kultur
Mehr Veranstaltungen im Stadttheater, ein normalerweise ausgebuchtes Kornhaus, ein beliebter Weihnachtsmarkt – dennoch schreiben die Veranstaltungen und Häuser keine schwarzen Zahlen.

Kosten
Stadttheater, Kornhaus und Märkte sind beliebt in Kempten, aber schreiben rote Zahlen

Es sind die Sorgenkinder im Eigenbetrieb „Kempten Messe - und Veranstaltungsbetrieb“, die rote Zahlen schreiben: Stadttheater, Kornhaus, Weihnachtsmarkt, Festwoche und jetzt Jahrmarkt mit Händlermarkt. Einzig die Allgäuhalle fällt aus dem Rahmen: Denn hier profitiert der Eigenbetrieb seit 2017 von den Parkgebühren. Ob Festwoche, Weihnachtsmarkt, Theater oder Märkte – an den Besucherzahlen liege es nicht, dass bei diesen Veranstaltungen und Häusern, die vom „Kempten Messe- und...

  • Kempten (Allgäu)
  • 26.07.18
  • 242× gelesen
Kultur
Viel Sonne, viel Musik und viel entspannte Stimmung: Zumindest am zweiten tag hatte das „Acoustic-Living-Romm-Festival“ wieder den von den Besuchern geschätzten Wohnzimmer-Charakter.

Musik-Festival
Wetter macht Organisatoren und Gästen von „Acoustic-Living-Room“ in Kaufbeuren zu schaffen

Das Benefiz-Musikfestival „Acoustic Living Room“ zog trotz des nicht optimalen Wetters an zwei Tagen über 600 Besucher auf das gemütlich eingerichtete Feierareal am Kaufbeurer Fünfknopfturm. Zahlreiche Bands aus der Region spielten zugunsten der Hilfsorganisation Zim-Relief. Der Start in das fünfte „Acoustic Living Room“ war alles andere als einfach. Noch kurz vor dem Start hatten die Organisatoren mit jeder Menge Regen zu kämpfen. Planen wurden gespannt, Sessel unter das Dach geschoben und...

  • Kaufbeuren und Region
  • 13.07.18
  • 271× gelesen
Lokales
10001 Nacht in Buchloe

Veranstaltung
Interview mit Karin Guth vom Buchloer Gewerbeverein über den Erfolg der „1001 Nacht“

Am Freitag fand die zweite Ausgabe von „1001 Nacht“ in Buchloe statt – und hatte überraschend viel Resonanz. Denn über Stunden zogen viele Besucher über die Bahnhofstraße und nutzten das vielfältige und bunte Angebot des Gewerbevereins für die Einkaufsveranstaltung. Vorsitzender Niko Stammel zeigte sich deshalb auch sehr zufrieden. Die Buchloer Zeitung sprach mit Karin Guth, Leiterin des Bereichs Einzelhandel vom Gewerbeverein, über den Erfolg der Veranstaltung. Mehr über das Thema...

  • Buchloe und Region
  • 03.07.18
  • 434× gelesen
Kultur
Nacht der Kultur in Memmingen

Kultur
Tausende strömen zur zweiten „Langen Nacht der Kultur“ in Memmingen

Petrus muss ein Memminger sein: Bei südländisch lauen Temperaturen flanierten am Samstagabend Neugierige in Scharen durch die Memminger Innenstadt, um die zweite „Lange Nacht der Kultur“ zu erleben. Die Stationen waren bequem zu Fuß zu verbinden, und so bot sich ein abendlicher beziehungsweise nächtlicher Bummel an. Bereits am Nachmittag gab es Angebote für Kinder und Jugendliche: Im Marionettentheater trieb der böse Wolf (in diesem Fall „Wolfi“) mit Rotkäppchen sein Unwesen und lieferte...

  • Memmingen und Region
  • 17.06.18
  • 216× gelesen
Lokales
Der neue Veranstaltungsstadel befindet sich im rückwärtigen Teil des Gebäudes. Noch fehlt allerdings die Genehmigung für den Betrieb. Betriebsleiter Tobias Kraus hofft, dass die für die Gastronomie und den Biergarten demnächst eintrifft.

Hofgut Ratzenberg
Neuer Veranstaltungssaal soll das Angebot in Lindenberg ergänzen

Die Holzbalken lassen erahnen, dass das mal die Tenne für das Heu war. An den Wänden hängen Geweihe. Bäuerlich-rustikal, aber charmant. Noch ist nicht alles fertig, die Theke fehlt zum Beispiel noch. Dafür stehen die Stühle schon im Eck. Aber wenn alles nach Plan läuft, dann sollen hier in absehbarer Zeit größere Veranstaltungen stattfinden können: Hochzeiten, runde Geburtstage, Tagungen, Weihnachtsfeiern, Livemusik, Kunstausstellungen oder auch Fußball-Übertragungen auf der Leinwand. Die...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 12.06.18
  • 769× gelesen
Lokales
Alpzit in Bad Hindelang
41 Bilder

Gewerbeverein
Fest "Alpzit" lockt tausende Besucher nach Bad Hindelang

„Alpzit“, die erste Veranstaltung dieses Namens, lockte am Wochenende einige tausend Besucher an mit Schlemmermeile, Verkaufsständen, Plattlervorführungen, Musik, Zirkus Liberta und verkaufsoffenem Sonntag – aber nicht mit Älplern. „Sie hätten ja gar keine Zeit mitzumischen“, sagt Monika Blanz, die mit ihrem Mann Felix Bergschafe hält und am Bauernmarkt „Minekussar’s Schoflädele“ betreibt. Die Älpler seien mit dem Vieh, das sie hüten, ja schon am Berg. Der Schäferladen der Familie Blanz...

  • Oberstdorf und Region
  • 11.06.18
  • 2220× gelesen
Kultur
Freiflug-Festival in Kaufbeuren
26 Bilder

Bildergalerie
72 Jahre Neugablonzer Geschichte im Zeitraffer

Mit rund 125 Mitwirkenden hat Regisseurin Doro Schroeder die Geschichte des Kaufbeurer Stadtteils Neugablonz im Zusammenspiel zahlreicher Kunstformen auf die Bühne gebracht. Die Aufführung der Show auf dem Bürgerplatz vor dem Gablonzer Haus war Abschluss und Höhepunkt des diesjährigen Freiflug-Straßenkulturprogramms der Stadt. Warum den Zuschauer dabei einiges an Geduld abverlangt wurde, lesen Sie am Montag in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 11.06.2018. Die Allgäuer Zeitung...

  • Kaufbeuren und Region
  • 10.06.18
  • 758× gelesen
Kultur
Bei der letztjährigen „Kultur im Residenzhof“ trat unter anderem die Gruppe Showtime auf.

Programm
„Kultur im Residenzhof“ vor der offiziellen Festwocheneröffnung geht in die zweite Runde

Nach dem erfolgreichen Testlauf im letzten Jahr findet die „Kultur im Residenzhof“ auch dieses Jahr wieder statt. Die Veranstaltungsreihe findet vom 3. bis 7. August, in der Woche vor der offiziellen Festwocheneröffnung, statt. Auf der Freilichtbühne im Residenzhof in Kempten treten überwiegend Künstler aus dem Allgäu auf. Mit dabei sind (Blech-) Bläser und andere Instrumentalisten, eine musikalische Reise durch Italien sowie sanfte und ausdrucksstarke Stimmen....

  • Kempten (Allgäu)
  • 05.06.18
  • 543× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018