Veranstaltung

Beiträge zum Thema Veranstaltung

 625×

87. Allgäuer Gautrachtenfest in Altusried
„Seit 100 Johr‘ aus Liab‘ zur Tracht“

Getreu diesem Leitsatz feiern der Trachtenverein „Koppachtaler“ Altusried gemeinsam mit dem Trachtenverein „D‘Allgäuer“ Bad Grönenbach im Rahmen des 87. Allgäuer Gautrachtenfests ihre 100-jährigen Gründungsjubiläen. Mit einem bunten Programm für Jung und Alt freuen wir uns auf viele Gäste in unserem Festzelt in Altusried. Wir beginnen am Donnerstag, den 3. Juni 2021 (Fronleichnamstag) mit unserem Familientag. Die Fronleichnamsprozession endet mit dem letzten Altar in unserem Zelt. Ein...

  • Altusried
  • 07.07.20
Am Montag, 22.06.2020, leuchtete das Festspielhaus Füssen von 22:00 bis 01:00 Uhr rot!
 8.204×  7   16 Bilder

"Night of Light"
Gebäude im Allgäu leuchten rot wegen "dramatischer Situation" für Veranstalter

Am Montagabend hat bundesweit die "Night of Light" stattgefunden. Zahlreiche Gebäude leuchteten rot, um auf die "dramatische Situation in der Veranstaltungswirtschaft aufmerksam zu machen", heißt es auf der Homepage der Veranstalter. Laut Angaben der BigBox Allgäu haben über 9.000 Veranstalter an der Aktion teilgenommen.  Viele Veranstaltungen kommen aufgrund der Corona-Bestimmungen nicht zustande. Dürfen kleine Events doch stattfinden, müssen hohe Hygiene-Vorschriften eingehalten werden....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.06.20
Für die Mitgliedschaft im Fintessstudio soll es nun Gutscheine geben (Symbolbild).
 5.236×

Corona-Krise
Für Ausfälle von Veranstaltungen und Dienstleistungen soll es Gutscheine geben

Wegen der Corona-Krise können viele Allgäuer Mitgliedschaften im Fitness-Studio, Saisonkarten für Bergbahnen oder Jahreskarten für Sportstadien derzeit nicht nutzen. Auch Konzerte, Theateraufführungen oder der Urlaub müssen beispielsweise entfallen.  Betroffene sollen für die Ausfälle nun einen Wertgutschein erhalten, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ) in ihrer Montagsausgabe. Die Gutscheine können sie sich erst ab Dezember 2021 ausbezahlen lassen. Mit dieser Coupon-Lösung soll den...

  • Kempten
  • 20.04.20
Archivbild: Das Ikarus-Festival auf dem Gelände des Allgäu Airports in Memmingerberg.
 3.482×   2 Bilder

Elektro-Festival
Ikarus 2020: Mehr Besucher, mehr Bühnen, mehr Beats

Elektronische Beats, die ganze Nacht tanzen und dabei den Alltag vergessen: Das ist am Pfingstwochenende wieder auf dem Gelände des Allgäu Airports in Memmingerberg möglich. Vom 29. Mai bis 1. Juni findet dort zum sechsten Mal das Ikarus-Festival statt. Gäste können sich auf einige Neuerungen freuen. Das ändert sich 2020 "Kein Ikarus ist wie das andere", sagte Ralf Schmid, Geschäftsführer des Flughafens, bei einer Pressekonferenz zum Festival. Allein im Hinblick auf die immer wieder...

  • Memmingerberg
  • 27.01.20
Anzeige
Heinrich von Kempten nach Konrad von Würzburg, inszeniert von Silvia Armbruster: Michael Schönmetzer, Rainer von Vielen und Julia Jaschke.
 357×   12 Bilder

Zusatzvorstellung des Schauspiel-Erfolgs am Theater in Kempten
Heinrich von Kempten schwingt wieder sein Schwert

Heinrich schwingt wieder sein Schwert! Das Theater in Kempten spielt die Geschichte des Ritters Heinrich von Kempten nach dem Versepos von Konrad von Würzburg bereits in der dritten Spielzeit. Jetzt kommt der Schauspiel-Erfolg zurück ins Kemptener Stadttheater. Da die bisherigen Termine bereits ausverkauft waren, gibt es jetzt einen neuen: Die Wiederaufnahme der Inszenierung von Kemptens Theaterdirektorin Silvia Armbruster bekommt am Donnerstag, 30. Januar, 20 Uhr, im TheaterOben eine...

  • Kempten
  • 24.01.20
Bei der Programmvorstellung in der Kattunfabrik wurden die Gäste auf Wallenstein 2020 eingestimmt.
 479×

Die Vorfreude wächst
Europas größtes Historienspiel Wallenstein lädt 2020 wieder auf eine beeindruckende Zeitreise ein

Memmingen (jpf). Im Allgäu gibt es viele historische Heimatfeste, aber keines ist so wie Wallenstein. Das größte Historienspiel Europas wird Memmingen im kommenden Jahr wieder zurückversetzen in das 17. Jahrhundert. Der Fischertagsverein stellte das Programm vor Kurzem in der Kattunfabrik vor. Ab 19. Juli 2020 ist es wieder soweit: Wallenstein verwandelt Memmingen in eine Stadt aus der Zeit des Dreißigjährigen Krieges. Der Fischertagsverein, der das Spektakel alle vier Jahre veranstaltet,...

  • Memmingen
  • 10.12.19
Das größte Lebkuchenhaus in Schwaben und vielleicht sogar Deutschlands steht in der Memminger Rathaushalle.
 1.967×

Ein Traum aus Lebkuchen
Größtes Lebkuchenhaus im Allgäu steht im Memminger Rathaus

Memmingen (ex). Oberbürgermeister Manfred Schilder eröffnete den Memminger Christkindlesmarkt im Beisein des Christkinds Emilie Spitz und den Sternenkindern vom Balkon der Großzunft aus. Traditionell fuhr er mit dem Christkind in einer Pferdekutsche auf den Marktplatz, musikalisch umrahmt vom Bläserchor St. Martin. „Ich wünsche Ihnen allen eine fröhliche und besinnliche Weihnachtszeit“, verkündete Schilder. Im Anschluss an die Eröffnung des Christkindlesmarktes ging es in die...

  • Memmingen
  • 03.12.19
Wallensteins Einzug bei den Festspielen 2016 in Memmingen.
 2.515×

Historienspiel
Wallenstein 2020 in Memmingen: Ticket-Vorverkauf startet am 2. Dezember

Im kommenden Jahr findet in Memmingen wieder das Wallenstein-Fest statt. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, laufen die Vorbereitungen für das – nach Angaben des veranstaltenden Fischertagsvereins – größte Historienspiel in Europa. Zur Auftaktveranstaltung waren jetzt Sponsoren, Unterstützer und die Medien eingeladen. Grund dafür ist der Beginn des Vorverkaufs der rund 40.000 Eintrittskarten am Montag, 2. Dezember. Vor 40 Jahren startete das Fest, dass an die Besetzung von General...

  • Memmingen
  • 27.11.19
Die 20. ALPRAUSCH-Party im Geißstadl in Kranzegg.
 8.421×   49 Bilder

Bildergalerie
Kranzegg im Partyfieber: Gute Stimmung beim 20. ALPRAUSCH im Geißstadl

Am Samstag, 9. November hat das Geweih geglüht – bei der 20. Hüttengaudi von Griaß di’, dem ALPRAUSCH im Geißstadl in Kranzegg. Der Geißstadl war bereits um 21 Uhr gut gefüllt, ab 22 Uhr dann proppenvoll! Das legendäre Griaß di`Tattoo für den Dirndl-Ausschnitt, Herzpin für alle Verliebten oder tolle Postkarten - die Gäste konnten sich über tolle Artikel aus der Griaß di’-Kollektion freuen. Gelegenheiten zum Flirten gabs genug: An der Nachrichtenwand konnten alle Schüchternen eine...

  • Rettenberg
  • 10.11.19
 2.328×

Übersicht
Allgäuer Faschingsplaner für das Wochenende

Das nächste Faschings-Wochenende steht vor der Tür und im gesamten Allgäu finden wieder zahlreiche Bälle statt, sowohl für die Kleinen als auch die Großen. Hier kommt als Untersützung für Ihre Wochenendplanung eine Übersicht: Freitag 08.02.2019 • Legau: Prunksitzung 5, Löwen-Arena, Beginn 20 Uhr • Wolfertschwenden: Moviestar-Ball. Festhalle, Beginn 20 Uhr • Memmingen: Schwaben Weißblau, Stadthalle, Beginn 20:11 Uhr Samstag 09.02.2019 • Bolsterlang: Dörflerball, Festsaal...

  • Memmingen
  • 08.02.19
 2.144×

Übersicht
Hier finden am Wochenende im Allgäu Faschingsveranstaltungen statt

Hoch die Hände Wochenende! Und Fasching noch dazu. Auch von Freitag, 01. Februar, bis zum Sonntag, 3. Februar, finden im Allgäu wieder zahlreiche Faschingsbälle und Umzüge statt. Hier kommt eine Übersicht: Oberallgäu: Burgberg: Am Samstag findet um 14:14 Uhr das Schubkarren-Rennen statt. Im Anschluss findet dann die Siegerehrung und die große Après-Schubkarren-Party mit Hindervier statt. Kleinweiler: Ab 14 Uhr lädt der Ort am Samstag zum Frauenfasching ein.Sonthofen: Der große Zunftball...

  • Memmingen
  • 01.02.19
IHK-Neujahrsempfang in Lindau
 452×   26 Bilder

Bildergalerie
IHK-Neujahrsempfang in Lindau

Mit dem Neujahrsempfang zum Jahresbeginn bietet die Regionalversammlung Lindau-Bodensee Repräsentanten aus Wirtschaft, Verwaltung und anderen gesellschaftlichen Gruppen jährlich eine Austausch-Plattform. Am Donnerstagabend, 17.01., fand der diesjährige Neujahrsempfang in Lindau statt. Hier gibt es die Bilder von der Veranstaltung.

  • Lindau
  • 18.01.19
Die Messe „WIR in Füssen“ findet dieses Jahr statt.
 981×

Veranstaltung
Messe „WIR in Füssen“ wird nicht abgesagt

In den vergangenen Wochen stand sie auf der Kippe: Die Regionalmesse „WIR in Füssen“, die der Ortsverband der Selbstständigen zwei Jahre organisiert und die immer 10.000 oder mehr Besucher anlockt. Doch für die Neuauflage am 25./26. Mai 2019 sind die Ausstellerzahlen deutlich zurückgegangen. Denn etliche Betriebe winkten ab: Ihre Auftragsbücher sind voll, sie benötigen derzeit keine neuen Abschlüsse. Obwohl nun ein Defizit droht, will der Ortsverband der Selbstständigen die Regionalmesse...

  • Füssen
  • 08.01.19
Archivfoto: „Rottach dolé“ erklingt 2019 nicht mehr beim Gaudiwurm. Dann heißt es „Faschingsumzug adé“.
 4.864×

Entgültig
Kein Faschingsumzug 2019 in Kempten

Jetzt ist es endgültig: 2019 wird es keinen Faschingsumzug in Kempten geben. Das Angebot der Stadt, mit der Faschingsgilde Rottach als Organisator des Umzugs über einen Zuschuss zu sprechen, hat der Verein nicht wahrgenommen. Gilde-Präsident Benjamin Böser ist „aus persönlichen Gründen“ vor kurzem von allen Ämtern zurückgetreten. Sein Nachfolger, Dominik Dodel, sagt auf Nachfrage zum weiteren Vorgehen nur „kein Kommentar“. Man habe noch einige Versammlungen. Für den Initiator des...

  • Kempten
  • 28.12.18
Archivfoto: Jedes Jahr kommen zur Vierschanzentournee bis zu 40 000 Besucher nach Oberstdorf.
 565×

Skispringen
Vierschanzentournee: Bahn fährt abends alle 20 Minuten zwischen Ulm/Kempten und Oberstdorf

Die Vierschanzentournee der Skispringer lockt am Wochenende wieder zehntausende Fans nach Oberstdorf. Die meisten Zuschauer reisen erfahrungsgemäß mit der Bahn an, sagt Florian Stern, der Geschäftsführer der Skisport- und Veranstaltungs GmbH in Oberstdorf. Deshalb sind auch heuer wieder verlängerte und zusätzliche Züge zwischen Ulm/Kempten und Oberstdorf auf der Strecke. Vergangenes Jahr hatte es Turbulenzen am Oberstdorfer Bahnhof gegeben. Ungewöhnlich viele Besucher verließen die...

  • Oberstdorf
  • 28.12.18
Die Lange Einkaufsnacht in Kempten war wieder gut besucht.
 1.605×   41 Bilder

Bildergalerie
Lange Einkaufsnacht in Kempten lockt viele Besucher an

Ein Mix aus Musik, Show-Teilen und Tanzkunst auf verschiedenen Flächen begleitete die lange Einkaufsnacht in Kempten. Schauen, shoppen und erleben war bis 23 Uhr angesagt. Vom Residenzplatz über Gerberstraße, Freitreppe, Klostersteige, Fischerstraße und Bahnhofstraße bis zum Forum Allgäu gab es viel zu entdecken. Dazu hielten die Geschäfte allerlei besondere Angebote bereit. Möglich machte den Aktionstag auch in diesem Jahr das City-Management. Tausende Besucher ließen sich dieses nächtliche...

  • Kempten
  • 03.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ