Veranstaltung

Beiträge zum Thema Veranstaltung

33 Maibäume haben Kinder in Rettenberg gebastelt
4.932× 2 29 Bilder

Brauchtum trotz Corona-Krise
Kinder basteln 33 Maibäume für Rettenberg

Über 33 Maibäume darf sich die Gemeinde Rettenberg freuen. Nachdem es dieses Jahr keinen offiziellen Maibaum gibt, hat man nach einer Alternative gesucht. "Wir hoffen, dass wir nächstes Jahr wieder richtig feiern können", so Feuerwehrvorstand Stephan Wolhfahrt. Kinder aus Rettenberg hatten in den letzten Tagen Zeit, ihre eigenen Maibäume zu basteln. Das jüngste Kind ist zwei Jahre alt, das älteste zwölf. Eine fünfköpfige Jury, bestehend aus Bürgermeister, Feuerwehrvorstand und Ehrenmitglied...

  • Rettenberg
  • 01.05.20
Die 20. ALPRAUSCH-Party im Geißstadl in Kranzegg.
8.525× 49 Bilder

Bildergalerie
Kranzegg im Partyfieber: Gute Stimmung beim 20. ALPRAUSCH im Geißstadl

Am Samstag, 9. November hat das Geweih geglüht – bei der 20. Hüttengaudi von Griaß di’, dem ALPRAUSCH im Geißstadl in Kranzegg. Der Geißstadl war bereits um 21 Uhr gut gefüllt, ab 22 Uhr dann proppenvoll! Das legendäre Griaß di`Tattoo für den Dirndl-Ausschnitt, Herzpin für alle Verliebten oder tolle Postkarten - die Gäste konnten sich über tolle Artikel aus der Griaß di’-Kollektion freuen. Gelegenheiten zum Flirten gabs genug: An der Nachrichtenwand konnten alle Schüchternen eine...

  • Rettenberg
  • 10.11.19
19. ALPRAUSCH-Party im Geißstadl
4.676× 100 Bilder

Partyfieber
Ausgelassene Stimmung bei der 19. ALPRAUSCH-Party im Geißstadl in Kranzegg

Am Samstag, 17. November, hat das Geweih geglüht – bei der 19. Hüttengaudi von Griaß di’, dem ALPRAUSCH im Geißstadl in Kranzegg. Der Geißstadl war bereits um 21 Uhr gut gefüllt, ab 22 Uhr dann proppenvoll! Das legendäre Griaß di`Tattoo für den Dirndl-Ausschnitt, Herzpin für alle Verliebten oder tolle Postkarten - die Gäste konnten sich über tolle Artikel aus der Griaß di’-Kollektion freuen. Gelegenheiten zum Flirten gabs genug: An der Nachrichtenwand konnten alle Schüchternen eine...

  • Rettenberg
  • 18.11.18
Viehscheid in Kranzegg
4.650× 55 Bilder

Bildergalerie
Beim Kranzegger Viehscheid 2018 kommen auch Schafe und ein Pferd ins Tal

Nebelig war's am Freitagmorgen in Kranzegg. Das kleine Örtchen am Fuße des Grüntens war dennoch sehr belebt. Hier kündigten sich schon die Vorboten des Herbstes an. Biertische und -bänke waren aufgestellt, eine Blaskapelle spielte, und der Krämermarkt füllte sich langsam mit Besuchern. Dann kamen die ersten Herden von den Alpen runter. Neben dem Vieh kam auch ein Pferd runter ins Tal. Eine andere Herde bestand nur aus Schafen.

  • Rettenberg
  • 14.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ