Veranstaltung

Beiträge zum Thema Veranstaltung

Lokales
Am Samstag, 16. November findet in Immenstadt die Brauchtumsnacht statt. (Archivbild)

Veranstaltung
Immenstädter Brauchtumsnacht: Klausen- und Bärbeleverein feiert 15-jähriges Jubiläum

Traditionell findet das Klausen- und Bärbeletreiben erst Anfang Dezember statt. Doch die ersten gruseligen Gestalten ziehen bereits am Samstag, 16. November, durch Immenstadt. Dort findet zum 15-jährigen Jubiläum des Klausen- und Bärbelevereins Immenstadt die Brauchtumsnacht statt. Rund 40 Gruppen mit hunderten Krampussen, Klausen, Perchten und Bärbele werden aus dem gesamten Alpenraum erwartet, so die Veranstalter auf Facebook. Sobald die Dunkelheit einbricht, wollen die schaurigen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.11.19
  • 5.794× gelesen
Lokales
Die 20. ALPRAUSCH-Party im Geißstadl in Kranzegg.
49 Bilder

Bildergalerie
Kranzegg im Partyfieber: Gute Stimmung beim 20. ALPRAUSCH im Geißstadl

Am Samstag, 9. November hat das Geweih geglüht – bei der 20. Hüttengaudi von Griaß di’, dem ALPRAUSCH im Geißstadl in Kranzegg. Der Geißstadl war bereits um 21 Uhr gut gefüllt, ab 22 Uhr dann proppenvoll! Das legendäre Griaß di`Tattoo für den Dirndl-Ausschnitt, Herzpin für alle Verliebten oder tolle Postkarten - die Gäste konnten sich über tolle Artikel aus der Griaß di’-Kollektion freuen. Gelegenheiten zum Flirten gabs genug: An der Nachrichtenwand konnten alle Schüchternen eine...

  • Rettenberg
  • 10.11.19
  • 7.952× gelesen
Lokales
Rummel auf dem Kemptener Königsplatz. Am Freitag startet wieder der beliebte Kathreinermarkt.

Veranstaltung
Am Freitag startet der Kathreinemarkt in Kempten

Der Kemptener Kathreinemarkt ist ein Event für große und kleine Gäste. Am Freitag, 25.10., ist es wieder so weit und der beliebte Jahrmarkt öffnet seine Pforten.  Zahlreiche Fahrgeschäfte sorgen für einen Adrenalinkick. Verschiedene Imbissstände versorgen die Besucher mit leckerem Essen. Von Autoscooter über Kinderkarussell, Schieß-, Spiel- und Losbuden ist alles dabei. Der Jahrmarkt findet auf dem Könisgplatz statt und ist bis zum 03.11. täglich von 11 bis 22 Uhr geöffnet. An Allerheiligen,...

  • Kempten
  • 24.10.19
  • 5.033× gelesen
Lokales
Festwoche 2019.

Jahreskalender
Festwoche 2020 früher als üblich

Die nächste Allgäuer Festwoche beginnt früher als sonst üblich: Sie wird bereits am 7. August 2020 eröffnet und dauert bis 16. August. Hintergrund ist der Feiertag Mariä Himmelfahrt, der grundsätzlich in die Festwoche integriert wird und der im kommenden Jahr auf einen Samstag fällt. Die Festwoche nach hinten verlegen, wollte die Mehrheit der Kemptener Stadträte nicht, als im Werkausschuss die Entscheidung anstand. Dann nämlich, war die große Sorge, könnten bereits zu viele Allgäuer ihren...

  • Kempten
  • 15.10.19
  • 5.926× gelesen
Lokales
Bald ist es wieder so weit: Die beliebte AZ-Schlagerparty steigt auf dem Hildegardplatz in Kempten.

Veranstaltung
Endlich wieder AZ Schlagerparty: Am 8. August auf dem Hildegardplatz in Kempten

Tanzen, mitsingen, feiern: Die große AZ Schlagerparty findet am Donnerstag, 08. August 2019, ab 19:00 Uhr in Kempten statt. Der Hildegardplatz an der St. Lorenz Basilika bietet eine einzigartige Kulisse für die beliebte Open Air-Veranstaltung der Allgäuer Zeitung. Die bekannten DJs Olli und Christian sorgen mit ihrem bunt gemischten Musikprogramm für gute Laune und bieten das perfekte Festwochen-Warm Up. Neben Schlagern reicht ihr Repertoire an diesem Abend über Pop und Rock bis hin zu den...

  • Kempten
  • 15.07.19
  • 4.286× gelesen
Lokales
Überall liegt Müll. Deshalb veranstalten zwei Westallgäuer am Samstag, 13. Juli, eine allgäuweite Müllsammelaktion in Kooperation mit der Allgäu GmbH – die „Clean-Up Days“.

Umweltschutz
Allgäuer Alpen von Müll befreien: Am Wochenende finden die "Clean-Up Days" statt

Die  Allgäuer Alpen von Müll befreien. Das wollen Raphael Vogler aus Wangen und Martin Säckl aus Pfronten. Deshalb veranstalten die Westallgäuer am Samstag, 13. Juli, eine allgäuweite Müllsammelaktion in Kooperation mit der Allgäu GmbH – die „Clean-Up Days“ (zu deutsch: Aufräum-Tage). 60 Teams mit 300 Leuten sind bereits angemeldet. Vogler und Säckl haben mit ihrem Start-Up „Patron Plasticfree Peaks“ 2018 den Allgäuer Gründerpreis für ihre Brotzeitbox mit integriertem Schneidebrett und...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 11.07.19
  • 1.844× gelesen
Lokales
Auch im Ratscafé am Rathausplatz (unten links) wurden nur Porzellanteller ausgegeben.

Veranstaltung
Mehrweg-Geschirr auf dem Kemptener Stadtfest kommt gut an

Das Stadtfest hat während der vergangenen drei Tage viele Menschen in die Innenstadt gelockt – vor allem in den Abendstunden. Und was wäre ein Fest ohne Speisen und Getränke? Seit etwa zwei Jahren gehört zu den Auflagen für Budenbetreiber, ausschließlich Mehrweg-Geschirr zu verwenden. Neu in diesem Jahr war der Einsatz eines Ordnungsdienstes, der verstärkt kontrollierte. Wer erwischt wurde, erhielt ein Zwangsgeld. Der Kemptener Imbiss Ceto’s Döner war dieses Jahr das erste Mal mit einer Bude...

  • Kempten
  • 08.07.19
  • 1.144× gelesen
Lokales
Beim Radtag mit Infoständen und Live-Musik drehte sich in der Fußgängerzone alles rund ums Fahrrad.
7 Bilder

Veranstaltung
Radtag in Kempten: Veranstalter fordern mehr Engagement von der Stadt

Die Stadt tut einiges für Radfahrer. Davon ist Andreas Mayer überzeugt. „Doch sie sollte mehr tun“, sagt der 58-Jährige: Mehr Möglichkeiten schaffen – allein schon wegen der Sicherheit, denn Radwege seien oft nicht durchgängig. Und weil Radeln immer beliebter wird. Schließlich sei das Rad das umweltfreundlichste Verkehrsmittel. Darum will der Kemptener an diesem Sonntagnachmittag ein Zeichen setzen. Mit 750 anderen Radfahrern, die sich auf dem Hildegardplatz versammelt haben. Sie läuten...

  • Kempten
  • 01.07.19
  • 688× gelesen
Lokales
Werbung fürs Radeln auf einem Fahrradweg in Kempten: „Verbrennt Fett – und spart Geld“. Und außerdem ist Radfahren eine klimafreundliche Art der Fortbewegung.

Verkehr
Am Sonntag findet in Kempten eine Radlerdemo statt

Teilnehmer aus dem ganzen Allgäu werden am kommenden Sonntag bei einer Rad-Ringfahrt des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) in Kempten erwartet. Von der Veranstaltung solle eine Signalwirkung für die ganze Region ausgehen, sagt Rüdiger Dittmann, einer der Organisatoren. Es gehe um ein fahrradfreundlicheres Klima in Stadt und Land, bessere und sichere Fahrradwege sowie ein faires Miteinander aller Verkehrsteilnehmer. Die Radlerdemo beginnt um 14 Uhr am Kemptener Hildegardplatz. Unter...

  • Kempten
  • 28.06.19
  • 1.013× gelesen
Lokales
Archivbild: 2018 trat etwa die Band Gotthard aus der Schweiz auf dem "Rock the King" in Buchenberg auf.

Befürworter
"Rock the King" in Buchenberg: Wieder eine Petition

Bereits zweimal beschäftigte sich ein Ausschuss des bayerischen Landtages mit den Rock- und Popkonzerten bei Buchenberg – nun wurde zum dritten Mal eine Petition eingereicht. Der Unterschied: Die aktuelle Antragstellerin, die Buchenbergerin Nastasja Grömling, setzt sich für – und nicht gegen – die Konzerte ein. 2017 und 2018 organisierte Allgäu Concerts Veranstaltungen auf einer Fläche am südwestlichen Ortsrand. Doch Anwohner beschwerten sich, fürchteten Lärm und Unruhe. Sie sammelten...

  • Buchenberg
  • 26.06.19
  • 1.677× gelesen
Lokales
40 Stände versorgen auf dem Street Food Market in Kempten am Pfingstwochenende die Besucher mit Essen und Getränken.

Video
Eigenes Geschirr auf dem Kemptener Street Food Market: Wie die Idee bei Besuchern ankommt

Weißwurstburger, schwarzes Eis und Nudeln aus dem Käselaib: Auf dem Street Food Market in Kempten gibt es am Pfingstwochenende wieder viele außergewöhnliche Leckereien. Knapp 40 Stände haben die Besucher mit Essen und Getränken verköstigt.  Mehrere tausend Besucher werden auf dem Hildegardplatz erwartet. Das bedeutet natürlich auch, dass viel Müll entsteht. Wie Veranstalter Patrik Schmidt erzählt, dürfen die Verkäufer aber nur essbares oder recycelbares "Geschirr" verwenden. Bei einem Stand...

  • Kempten
  • 09.06.19
  • 7.727× gelesen
Lokales
Bauchtanzshow im Kultiviert in Wildpoldsried.
32 Bilder

Bildergalerie
Belly Bizarr, Bauchtanzshow im Kultiviert in Wildpoldsried

Ausverkauftes Haus bei Belly Bizarr, der etwas anderen Bauchtanzshow im Kultiviert in Wildpoldsried. Mit ihren Darbietungen zogen die Tänzerinnen das Publikum in ihren Bann und ernteten großen Applaus. Die Show, organisiert von Martina Dorn, stand auch im Zeichen der Benefizaktion für humedika e.V. Insgesamt konnte an diesem Abend eine Spende in Höhe von 1.073 Euro an humedica e.V. übergeben werden.

  • Wildpoldsried
  • 09.04.19
  • 1.983× gelesen
Sport
Die Sonthofer Sportgala geht in die nächste Runde. Zum vierten Mal seit ihrer Neugestaltung steigt die Gala in der Kreisstadt am Samstag, 27. April.

Veranstaltung
Sonthofer Sportgala: Die Nominierten stehen fest

Die Sonthofer Sportgala geht in die nächste Runde. Zum vierten Mal seit ihrer Neugestaltung steigt die Gala in der Kreisstadt am Samstag, 27. April. Ab 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) beginnt der Festabend im Haus Oberallgäu in Sonthofen. Die Moderation übernimmt seit der Gala-Premiere 2016 der Sportredakteur des Allgäuer Anzeigeblattes, Ronald Maior, mit dem Sportreferenten der Stadt Sonthofen, Christian Feger. Und die Sportstadt lockt auch im Jahr nach Olympia mit großen Namen. Neben der...

  • Sonthofen
  • 31.03.19
  • 3.744× gelesen
  •  1
Lokales
Bei einer Gartenschau (wie hier in Bayreuth) geht es nicht nur um Blumen, sondern auch um die Gestaltung von Flächen: mit Wegen, Spielplätzen und Parkanlagen.

Städtebau
Sonthofen träumt von einer Landesgartenschau

Ginge es nicht um so viel für Sonthofen, könnte man Witze machen: Die Landesgartenschau wird zum Dauer-Traum für die Stadt. Schon 2012 gab es Diskussionen, ob man sie nun 2021 als kleine oder 2022 als große Landesgartenschau veranstalten soll. Inzwischen ist in Sonthofen die Rede von einer Landesgartenschau anno 2030. Dass es den Oberallgäuern weiter ernst ist, hat jetzt der Stadtrat per Grundsatzbeschluss untermauert: Einstimmig erhielt die Verwaltung den Auftrag, beim Thema am Ball zu...

  • Sonthofen
  • 30.03.19
  • 1.427× gelesen
Lokales
Ein Streitpunkt bei der Nutzung des Kornhauses: der historische Gewölbekeller. Die Räume für Ausstellungen zu nutzen und dafür eine Million Euro mehr auszugeben, lehnten die Stadträte dreier Ausschüsse ab. Lediglich Alexander Hold (Freie Wähler) plädierte dafür, diesen Teil im Kornhaus nicht als Stuhllager zu „missbrauchen.“

Veranstaltungshaus
Sanierung des Kemptener Kornhauses verschiebt sich nach hinten

Im größten städtischen Veranstaltungshaus bleiben die Türen im nächsten Jahr noch zu. Die Stadträte haben erst jetzt Raumplanung und Kosten abgesegnet Kempten Das trifft Veranstalter, die im nächsten Jahr das Kornhaus für einige hundert Besucher buchen wollten. Und das trifft auch die Stadt, die ihre Festwoche noch einmal im Stadttheater eröffnen muss. Denn die Türen des historischen Gebäudes, die Anfang des Jahres geschlossen wurden, bleiben länger als geplant zu. Bis 2021. Dann sollen sich...

  • Kempten
  • 30.03.19
  • 557× gelesen
Lokales
Das Kornhaus mit einer Kapazität von bis zu 600 Plätzen ist aufgrund von Sanierungsarbeiten geschlossen.

Vermietung
Kemptener Veranstalter in Nöten: Zu wenig große Säle

Wer in Kempten eine große Veranstaltung plant, tut sich schwer. Das Kornhaus mit einer Kapazität von bis zu 600 Plätzen ist geschlossen. Pfarrsäle mit Raum für bis zu 250 Besuchern sind gefragt, aber ebenso wie gastronomische Betriebe oft zu klein. Big Box und Stadttheater sind die einzigen Alternativen zum Kornhaus. Für eine gewisse Größenordnung sei einfach nichts da, sagen Veranstalter. Wer für einige hundert Besucher einen Saal suche, müsse aufs Umland ausweichen. Kempten habe definitiv zu...

  • Kempten
  • 18.02.19
  • 1.824× gelesen
Lokales
Auch traditionelle Hornschlitten bekommen die Zuschauer am Sonntag beim 16. Internationalen Hornerrennen in Bad Hindelang zu sehen.

Veranstaltung
Am Wochenende findet in Bad Hindelang das 16. Internationale Hornerrennen statt

Das traditionsreiche Hornerschlittenrennen wird am kommenden Sonntag, 17. Februar, zum 16. Mal in Bad Hindelang ausgetragen. Bei der Veranstaltung gehen mutige Teilnehmer aus dem Allgäu und aus Österreich mit ihren Holzschlitten an den Start und sausen eine 1.300 Meter lange Strecke hinunter.  Auch originale Hornschlitten, die mit Holz und Heu beladen sind, werden die Piste hinunter rutschen. Die ehemaligen Arbeitsgeräte, um Holz und Heu von den Alpen ins Tal zu transportieren, gehen aber...

  • Oberstdorf
  • 12.02.19
  • 1.367× gelesen
Lokales
Archivfoto: Weniger Schadstoffe, mehr Lebensqualität – im Klimaschutzgesetz der Bundesregierung soll jeder seinen Beitrag leisten, sagt Gerd Müller.

Vortrag
Entwicklungsminister Gerd Müller an der Hochschule Kempten: „Elektromobilität ein Stück weit verschlafen“

Wenn Entwicklungsminister Dr. Gerd Müller über Klimaschutz redet, kommt er stets auf einen Kontinent zu sprechen: Afrika. Und wenn der CSU-Politiker dann – wie jetzt vor 400 Zuhörern in der Hochschule Kempten – Umweltschutz und Sicherstellung der Ernährung als zwei Überlebensfragen nennt, macht er das an seinen Auslandserfahrungen fest. Daran zum Beispiel, dass es in Somalia sechs Jahre lang nicht regnet und die Menschen hungern. Und daran, dass es seiner Einschätzung nach in den nächsten 30...

  • Wildpoldsried
  • 06.02.19
  • 642× gelesen
Sport
Glücklich im Schneetreiben: (v. links) die Oberstdorferin Sofie Krehl, Ski-Trail-Botschafter Peter Schlickenrieder, Urban Lentsch und Nachwuchsläufer Leonard Paluka.

Sport
Allgäuer erfolgreich beim Ski-Trail im Tannheimer Tal

Rund 1.200 Teilnehmer gingen beim Ski-Trail Tannheimer Tal – Bad Hindelang an zwei Tagen mit unterschiedlichen Konditionen an den Start. Mit zahlreichen Tiroler und Allgäuer Erfolgen machte der grenzüberschreitende Langlaufmarathon seinem Namen alle Ehre. Neben den 250 Startern des Klassik-Samstags, den 170 Nachwuchsläufern des Mini-Ski-Trails und den 200 Kindern beim Technikparcours, traten gestern 600 Teilnehmer im Skating an. Braunschweiger siegt Die Königsdisziplin über 60 Kilometer...

  • Oberstdorf
  • 28.01.19
  • 271× gelesen
Lokales

Veranstaltungen
Fasching im Allgäu: Hier können Sie am Wochenende feiern

Der Fasching im Allgäu ist in vollem Gange. Einige Vereine veranstalten an diesem Wochenende ihre Faschingsbälle und Umzüge. Hier kommt eine Übersicht der stattfindenden Veranstaltungen am Wochenende vom 25. bis 27. Januar: Oberallgäu: Sonthofen: Am Samstag, 26.01., wird auf dem Sonthofener Rathausplatz der Narrenbaum aufgestellt. Um 14 Uhr geht's los.Kleinweiler: Um 20 Uhr beginnt am Samstag der Rockfasching in Kleinweiler. Die Veranstaltung findet in der Dorfhalle statt.Wertach: Am...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 25.01.19
  • 2.872× gelesen
Sport
Die Kulisse ist atemberaubend, die Strecke knackig - das Tannheimer Tal erwartet in den kommenden Tagen wieder 1.500 Skilangläufer rund um den Ski-Trail mit dem deutschen Bundestrainer Peter Schlickenrieder.

Wintersport
Der Ski-Trail im Tannheimer Tal lockt 1.500 Athleten in die Region

Das grenzüberschreitende Skilanglauf-Ereignis geht in die nächste Runde. Der Ski-Trail im Tannheimer Tal und in Bad Hindelang verbindet und begeistert Profis, Amateure und den Wintersport-Nachwuchs. 1500 Langläufer machen sich dieser Tage wieder auf den Weg ins Tal, wenn von Donnerstag bis zum kommenden Sonntag, 27. Januar, der Ski-Trail steigt. Hervorzuheben ist bei der Veranstaltung, bei der das Hochtal zum Mekka für Langlaufsportler wird, das große Angebot an Strecken für Skater und...

  • Bad Hindelang
  • 24.01.19
  • 626× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019