Veranstaltung

Beiträge zum Thema Veranstaltung

Lokales
Am 23. November bleibt die Küche kalt – schauen Sie vorbei beim Essenverkauf des CVJM und der Evangelischen Gemeindejugend Memmingen zugunsten der Vesperkirche Memmingen.

Jugend unterstützt tatkräftig
Essensverkauf zugunsten der 1. Vesperkirche Memmingen am 23. November

Memmingen (ex). Am Samstag, 23. November, findet zwischen 10 und 14 Uhr zugunsten der 1. Vesperkirche Memmingen am Schrannenplatz ein Essensverkauf statt. „Hier gibt es eine tatsächliche Kostprobe der Vesperkirche Memmingen“, erzählt Walter Güthler, ehrenamtliches Mitglied im Projektteam der 1. Vesperkirche Memmingen und Vorstand des CVJM Memmingen. Gemeinsam mit der Evangelischen Gemeindejugend Memmingen platziert sich der CVJM Memmingen zentral in der Innenstadt und verkauft allerlei...

  • Memmingen
  • 19.11.19
  • 361× gelesen
Lokales
Das Sternsingermobil macht im Rahmen seiner Deutschland-Tour Halt in Memmingen.

Von Kindern für Kinder
Das Sternsingermobil macht am 11. November Station in Memmingen

Memmingen (ex). Das Sternsingermobil wird im Rahmen seiner Deutschland-Tour am Montag, 11. November, am Marktplatz 15 vor dem „Alten Pfarrhaus St. Johann“ in Memmingen Halt machen und über die Arbeit des Kindermissionswerks ‚Die Sternsinger‘ und Themen der Einen Welt informieren. Im Fokus der Tour stehen im Jubiläumsjahr der UN-Kinderrechtskonvention vor allem die Rechte von Kindern weltweit. Der aufklappbare Transporter kann vormittags von Kindern und Jugendlichen der Memminger Schulen...

  • Memmingen
  • 05.11.19
  • 221× gelesen
Lokales
Ein Teil des Organisationsteams der Vesperkirche (von links): Diakonin Sabine Schade, Dekan Christoph Schieder und Holger Scheu, Pfarrer der Christuskirche.

Helfende Hände
Im Februar öffnet die erste Vesperkirche Südbayerns ihre Türen in Memmingen – Infoveranstaltung am 5. November

Memmingen (stz). „Jeder is(s)t hier richtig!“, so lautet das Motto der 1. Vesperkirche Südbayerns, die im Februar in Memmingen ihre Türen öffnet. Neben gutem Essen und kulturellen Angeboten geht es dabei vor allem um eines: Gemeinschaft. Doch wie sieht die Vesperkirche in der Praxis eigentlich aus? „In unserem Fall wird während der Vesperkirche der Kirchenraum der Christuskirche in einer Jahreszeit, die kalt und lang erscheint, allen Menschen als Lebensraum geöffnet, indem sie dort...

  • Memmingen
  • 15.10.19
  • 502× gelesen
Lokales
Zu Halloween geht es wieder schaurig zu im Europa-Park bei Freiburg. Auch viele Allgäuer zieht es im Oktober nach Rust um die besondere Atmosphäre im Freizeitpark zu genießen und sich zu gruseln.

Erschrecken, Zittern und Gruseln
Noch bis 3. November herrscht gespenstischer Halloween-Spaß im Europa-Park

Rust (stz/ex). Bis zum 3. November kommen Gruselfans voll auf ihre Kosten, denn es spukt wieder in Deutschlands größtem Freizeitpark. Klapprige Skelette, unheimliche Gestalten und dämonische Nachtgespenster treiben in einer beeindruckenden Herbstkulisse ihr Unwesen. Die Attraktionen, die Parade, das Showprogramm und die Gastronomie stehen ebenfalls im Zeichen der schaurig-schönen Jahreszeit. Die besonders furchtlosen Besucher ab 16 Jahren können sich bei den „Horror Nights – Traumatica“ in...

  • Memmingen
  • 08.10.19
  • 764× gelesen
Lokales
Bereits im letzten Jahr hatten die Kinder große Freude am SpoSpiTo-Tag des TV Memmingen.

Nach Herzenslust spielen und toben
Jetzt anmelden zum SpoSpiTo-Tag des TV Memmingen am 20. Oktober

Memmingen (ex). Davon träumt jedes Kind: Toben erwünscht! Dieses Motto gilt am Sonntag, 20. Oktober, in der BBZ-Sporthalle in Memmingen (Bodenseestraße 41) von 11 bis 13 Uhr sowie von 14 bis 16 Uhr. Der TV Memmingen veranstaltet erneut einen großen Kinderaktionstag. „Wir bauen mit Sportgeräten einen Bewegungs- und Spieleparcours für Buben und Mädchen im Alter von vier bis zehn Jahren“, erläutert Monika Eckart vom TV Memmingen. Klettern, Springen, Schaukeln, Schwingen, Rollen, Balancieren...

  • Memmingen
  • 01.10.19
  • 234× gelesen
Lokales
Zum achten Mal dreht die Schwarze Schaar e.V. vom 13. bis 15. September in Bad Grönenbach die Zeit an den Beginn des 16. Jahrhunderts zurück.

Bis die Funken sprühen
Hephaistos‘ Schmiedezunft wird bei ANNO 1525 in Bad Grönenbach für Aufsehen sorgen

Unterallgäu (jpf). Bei diesen fünf Männern geht es heiß her! Sie haben sich zur Gruppe Hephaistos‘ Schmiedezunft zusammengeschlossen und sorgen auf Mittelaltermärkten für sprühende Funken und beeindruckende Lichteffekte. Dabei zeigen sie lediglich die traditionelle Schmiedekunst. Nun ist Hephaistos zum ersten Mal zu Gast bei ANNO 1525, das vom 13. bis 15. September in Bad Grönenbach stattfindet. In der griechischen Antike war Hephaistos der Gott des Feuers und der Schmiede. Unter seinem...

  • Memmingen
  • 27.08.19
  • 657× gelesen
Lokales
Die „Bayern-Tour Natur“ im August: Auf Initiative des bayerischen Umweltministeriums wurde auch in unserer Region wieder ein vielfältiges Programm zusammengetragen.

Vom Sternenhimmel bis zur Kanutour
BayernTour: Natur erleben im August – Rund um die heimische Flora und Fauna

Unterallgäu (stz/ex). Mehr erfahren über Fledermäuse, die Iller mit dem Kanu erkunden und vieles mehr kann man bei der „Bayern-Tour Natur“ im August. Auf Initiative des bayerischen Umweltministeriums wurde bayernweit ein vielfältiges Programm zusammengetragen. Die Untere Naturschutzbehörde am Landratsamt Unterallgäu weist besonders auf die Veranstaltungen rund um die heimische Flora und Fauna im Unterallgäu hin. Im August sind das folgende Veranstaltungen: • Faszination Sternenhimmel:...

  • Memmingen
  • 06.08.19
  • 155× gelesen
Lokales
Hermann Zeller (rechts) führte am Tag der Eröffnung des Bauernhofmuseums Illerbeuren durch die Wagnerei.

Pionier & Kämpfer
Ausstellung und Rahmenprogramm am Bauernhofmuseum Illerbeuren zum 100. Geburtstag von Gründer Hermann Zeller

Illerbeuren (stz/ex). Hermann Zeller, der Gründer des Bauernhofmuseums Illerbeuren, wäre heuer 100 Jahre alt geworden. Zeller war zu seiner Zeit, als 1955 das Museum gegründet wurde, ein Pionier und Kämpfer. Ohne ihn, aber auch ohne seine Unterstützer im Heimatdienst Illertal, wäre niemals das Schwäbische Bauernhofmuseum Illerbeuren in seinem heutigen Ausmaß entstanden. Heute hat das Museum 52 Mitarbeiter und ist nicht nur das älteste Freilichtmuseum Süddeutschlands, sondern auch das...

  • Memmingen
  • 30.07.19
  • 229× gelesen
Lokales
Am Wochenende findet das Foodfestival im Memminger Stadtpark neue Welt statt: dort gibt es nicht nur besondere kulinarische Leckerbissen, sondern auch Live-Musik und verschiedene Artisten.

Streetfood Memmingen
Insektenküche, Sommernachtszauber und mehr

Memmingen (ex). Am Freitag, 26. Juli, startet das heuer erstmals dreitägige Foodfestival im Memminger Stadtpark Neue Welt. Ein Event für Feinschmecker, das neben vielfältigen Köstlichkeiten auch ein tolles Rahmenprogramm in entspannter Atmosphäre bietet. Das familienfreundliche Foodfestival bietet mit rund 28 Food Trucks viele köstliche und frisch zubereitete Speisen aus der ganzen Welt an. Verschiedene Anbieter aller Kontinente sind mit deftigen und süßen Spezialitäten sowie...

  • Memmingen
  • 23.07.19
  • 1.962× gelesen
Lokales
Eine Rosenführung wird im Juli jeden Donnerstag im Kurpark Bad Wörishofen angeboten.

Natur erleben im Unterallgäu
Von Frauenkräutern und Rosen: Die Angebote der "BayernTour Natur" im Juli

Unterallgäu (ex). Die Wirkung von Kräutern erkunden, eine partielle Mondfinsternis bewundern und die Rosen im Kurpark Bad Wörishofen bestaunen – die „BayernTour Natur“ beinhaltet im Juli wieder viele Angebote. Auf Initiative des bayerischen Umweltministeriums wurde bayernweit ein vielfältiges Programm zusammengetragen. Die Untere Naturschutzbehörde am Landratsamt Unterallgäu weist besonders auf die Veranstaltungen rund um die heimische Flora und Fauna im Unterallgäu hin. Im Juli sind das...

  • Memmingen
  • 09.07.19
  • 225× gelesen
Lokales
Archivbild. Das Memminger Stadtfest fällt im Juni 2019 wegen Gewittern aus.

Veranstaltung
Memminger Stadtfest wegen Gewittern abgesagt

Und erneut schlechte Nachrichten für das Memminger Stadtfest: Das Fest fällt am Samstag, 22. Juni 2019, wegen angekündigter Gewitter aus, so die Stadt in einer Mitteilung. Einen Ersatztermin gibt es nicht.  Eigentlich hätte das Memminger Stadtfest bereits am vergangenen Samstag, 15. Juni, stattfinden sollen. Wegen der hohen Gewittergefahr musste es allerdings verschoben werden.

  • Memmingen
  • 19.06.19
  • 7.601× gelesen
Lokales
Viel los und überwiegend friedlich: Das Ikarus-Festival in Memmingerberg

Sicherheit
Elektro-Festival Ikarus: Großeinsatz für die Memminger Polizei

Bis zu 20.000 Besucher werden an den kommenden Tagen jeweils beim Ikarus-Festival auf dem Flughafen-Gelände in Memmingerberg erwartet. Für die Polizei in Memmingen heißt das: Vier Tage lang jeweils 24 Stunden präsent sein. "Das ist für uns ein großer Einsatz", sagt der Memminger Polizeichef Joachim Huber, der sich aber gleichzeitig auf die Arbeit auf dem Ikarus-Festival freut. Die Veranstaltung zählt - trotz ihrer Größe - zu den friedlichen Veranstaltungen dieser Art. Die meisten...

  • Memmingen
  • 07.06.19
  • 15.339× gelesen
Lokales
Das Wetter beim Ikarus-Festival 2018 war am Freitag eher regnerisch. Immerhin gab es einen tollen Regenbogen.

Veranstaltung
Ikarus-Festival in Memmingerberg: Das sollten Besucher vorher wissen

Am 7. Juni geht es wieder los: Tausende Elektro-Fans aus ganz Deutschland pilgern nach Memmingerberg zum Ikarus-Festival. Das Festival am Flughafengelände findet dieses Jahr bereits zum fünften Mal statt. Auf den insgesamt sechs Bühnen heizen 100 Künstler den Besuchern drei Tage lang ein. Mit dabei sind unter anderem in der Szene bekannte DJs wie AKA AKA oder Neelix. Aber auch Musiker, die schon den ein oder anderen Hit in den Charts hatten, wie  Martin Solveig und Lost Frequencies treten auf....

  • Memmingen
  • 05.06.19
  • 7.208× gelesen
Lokales
Die Akupunktur ist eine der Behandlungsmethoden der traditionellen chinesischen Medizin (TCM).

Gesundheit
Tag der offenen Tür in der iTCM-Klinik Illertal am 30. März

Illertissen (ex). Am Samstag, 30. März, öffnet die iTCM-Klinik Illertal in Illertissen ihre Türen für Besucherinnen und Besucher. In der Klinik arbeiten deutsche und chinesische Ärzte unter einem Dach Hand in Hand – und das seit 20 Jahren. Dieses integrative Konzept ist laut Weltgesundheitsorganisation WHO deutschlandweit einmalig. Interessierte dürfen sich von 13 bis 17 Uhr auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. Der Tag der offenen Tür beginnt mit einer Klinikführung, bei der sich...

  • Memmingen
  • 26.03.19
  • 483× gelesen
Lokales
Alle Farben alias Frans Zimmer war einer der Top Acts beim Ikarus-Festival 2018.

Festival
Line-Up für Ikarus 2019 komplett: Künstler wie Paul Kalkbrenner, Ofenbach und Martin Solveig in Memmingerberg dabei

Paul Kalkbrenner, Martin Solveig, Ofenbach - beim Ikarus-Festival am Pfingstwochenende in Memmingerberg werden wieder knapp 100 internationale Künstler erwartet. Das Line-Up für das Event ist jetzt komplett.  Vom 7. bis 10. Juni 2019 findet auf dem ehemaligen Militärflugplatz in Memmingen zum fünften mal das Elektro-Festival statt. Hochkarätige DJs und Live-Acts teilen sich die sechs Bühnen des außergewöhnlichen Festivalgeländes. Neben den musikalischen Acts bietet das Festival über drei...

  • Memmingen
  • 08.03.19
  • 2.564× gelesen
Lokales

Übersicht
Allgäuer Faschingsplaner für das Wochenende

Das nächste Faschings-Wochenende steht vor der Tür und im gesamten Allgäu finden wieder zahlreiche Bälle statt, sowohl für die Kleinen als auch die Großen. Hier kommt als Untersützung für Ihre Wochenendplanung eine Übersicht: Freitag 08.02.2019 • Legau: Prunksitzung 5, Löwen-Arena, Beginn 20 Uhr • Wolfertschwenden: Moviestar-Ball. Festhalle, Beginn 20 Uhr • Memmingen: Schwaben Weißblau, Stadthalle, Beginn 20:11 Uhr Samstag 09.02.2019 • Bolsterlang: Dörflerball, Festsaal...

  • Memmingen
  • 08.02.19
  • 2.038× gelesen
Lokales

Übersicht
Hier finden am Wochenende im Allgäu Faschingsveranstaltungen statt

Hoch die Hände Wochenende! Und Fasching noch dazu. Auch von Freitag, 01. Februar, bis zum Sonntag, 3. Februar, finden im Allgäu wieder zahlreiche Faschingsbälle und Umzüge statt. Hier kommt eine Übersicht: Oberallgäu: Burgberg: Am Samstag findet um 14:14 Uhr das Schubkarren-Rennen statt. Im Anschluss findet dann die Siegerehrung und die große Après-Schubkarren-Party mit Hindervier statt. Kleinweiler: Ab 14 Uhr lädt der Ort am Samstag zum Frauenfasching ein.Sonthofen: Der große Zunftball...

  • Memmingen
  • 01.02.19
  • 1.980× gelesen
Lokales
Siebzehn Tage lang gastiert die Wanderausstellung zum Thema "Leben mit Demenz" des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege im Landratsamt Unterallgäu.

Gesundheit
Wanderausstellung "Was geht. Was bleibt. Leben mit Demenz" im Landratsamt Unterallgäu

Unterallgäu (ex). Vom 10. bis 27. Dezember ist im Landratsamt Unterallgäu eine interessante Wanderausstellung zum Thema „Leben mit Demenz“ zu sehen. Bei der Vernissage am Montag, 10. Dezember, um 18 Uhr kommt auch eine Betroffene zu Wort. „Mutter weiß noch viel aus ihrer Jugend. Von gestern weiß sie kaum noch etwas.“ Über Symptome und Stadien der Demenz und darüber, wie sich das Leben der Betroffenen und deren Angehörigen durch die Krankheit ändert, klärt die Wanderausstellung „Was geht....

  • Memmingen
  • 05.12.18
  • 200× gelesen
Lokales
Adventskranz-Aufbau in Memmingen
14 Bilder

Bildergalerie
Aufbau des großen Adventskranzes in Memmingen

Aufbau des Memminger Adventskranz auf dem Christkindlesmarkt durch den Verein Soziale Bürger Memmingen e.V.. Dort ist er für die nächsten Wochen der Mittelpunkt des Marktes und soll die Besucher auffordern, ihm und damit der Adventszeit mehr Aufmerksamkeit zu schenken, innezuhalten und mehr Zeit zu nehmen für sich und andere.

  • Memmingen
  • 01.12.18
  • 267× gelesen
Lokales
„Blut muss fließen“ lautet der Titel einer Dokumentation über Rechtsradikale in Deutschland. Der Film wurde jetzt im kleinen Saal der Stadthalle gezeigt. Anschließend berichteten Kenner der Szene über rechte Umtriebe in unserer Region.

Aufklärung
Extremismus Experten berichten in der Memminger Stadthalle über Neonazi-Szene im Allgäu

Ihre tätowierten Oberkörper sind bunt, ihre Gesinnung dagegen ist braun: Neonazis und deren Machenschaften in der Region standen im Mittelpunkt einer Veranstaltung im kleinen Saal der Memminger Stadthalle. Die Macher der Internet-Plattform „Allgäu rechtsaußen – Was machen Nazis hier?!“ bezeichneten das Allgäu als einen „Hotspot“ der Neonazi-Szene in Schwaben. In den vergangenen zehn Jahren fanden laut Norbert Kelpp von der Plattform hier immer wieder Rechtsrock-Konzerte statt. Seit Anfang...

  • Memmingen
  • 29.11.18
  • 313× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019