Veranstaltung

Beiträge zum Thema Veranstaltung

UnternehmensbeiträgeAnzeige
12 Bilder

Zusatzvorstellung am 22. Dezember
Der Räuber Hotzenplotz poltert ein letztes Mal durch das Theater in Kempten

5300 Besucher sahen die Eigenproduktion „Der Räuber Hotzenplotz“ des Theater in Kempten (T:K) im vergangenen Jahr allein in Kempten. Wegen des großen Erfolgs zeigt Theater-Direktorin und Regisseurin Silvia Armbruster das Familienstück mit fünf Schauspieler*innen und viel Musik am 15. und 22. Dezember erneut im herrlichen Ambiente des Stadttheaters. Da die 15-Uhr-Vorstellungen nahezu ausverkauft sind, hat das Theater in Kempten noch eine Zusatzvorstellung am Sonntag, 22. Dezember, um 17 Uhr...

  • Kempten
  • 12.12.19
  • 61× gelesen
Lokales
Rummel auf dem Kemptener Königsplatz. Am Freitag startet wieder der beliebte Kathreinermarkt.

Veranstaltung
Am Freitag startet der Kathreinemarkt in Kempten

Der Kemptener Kathreinemarkt ist ein Event für große und kleine Gäste. Am Freitag, 25.10., ist es wieder so weit und der beliebte Jahrmarkt öffnet seine Pforten.  Zahlreiche Fahrgeschäfte sorgen für einen Adrenalinkick. Verschiedene Imbissstände versorgen die Besucher mit leckerem Essen. Von Autoscooter über Kinderkarussell, Schieß-, Spiel- und Losbuden ist alles dabei. Der Jahrmarkt findet auf dem Könisgplatz statt und ist bis zum 03.11. täglich von 11 bis 22 Uhr geöffnet. An Allerheiligen,...

  • Kempten
  • 24.10.19
  • 5.106× gelesen
Lokales
Festwoche 2019.

Jahreskalender
Festwoche 2020 früher als üblich

Die nächste Allgäuer Festwoche beginnt früher als sonst üblich: Sie wird bereits am 7. August 2020 eröffnet und dauert bis 16. August. Hintergrund ist der Feiertag Mariä Himmelfahrt, der grundsätzlich in die Festwoche integriert wird und der im kommenden Jahr auf einen Samstag fällt. Die Festwoche nach hinten verlegen, wollte die Mehrheit der Kemptener Stadträte nicht, als im Werkausschuss die Entscheidung anstand. Dann nämlich, war die große Sorge, könnten bereits zu viele Allgäuer ihren...

  • Kempten
  • 15.10.19
  • 6.094× gelesen
Lokales
Bald ist es wieder so weit: Die beliebte AZ-Schlagerparty steigt auf dem Hildegardplatz in Kempten.

Veranstaltung
Endlich wieder AZ Schlagerparty: Am 8. August auf dem Hildegardplatz in Kempten

Tanzen, mitsingen, feiern: Die große AZ Schlagerparty findet am Donnerstag, 08. August 2019, ab 19:00 Uhr in Kempten statt. Der Hildegardplatz an der St. Lorenz Basilika bietet eine einzigartige Kulisse für die beliebte Open Air-Veranstaltung der Allgäuer Zeitung. Die bekannten DJs Olli und Christian sorgen mit ihrem bunt gemischten Musikprogramm für gute Laune und bieten das perfekte Festwochen-Warm Up. Neben Schlagern reicht ihr Repertoire an diesem Abend über Pop und Rock bis hin zu den...

  • Kempten
  • 15.07.19
  • 4.344× gelesen
Lokales
Auch im Ratscafé am Rathausplatz (unten links) wurden nur Porzellanteller ausgegeben.

Veranstaltung
Mehrweg-Geschirr auf dem Kemptener Stadtfest kommt gut an

Das Stadtfest hat während der vergangenen drei Tage viele Menschen in die Innenstadt gelockt – vor allem in den Abendstunden. Und was wäre ein Fest ohne Speisen und Getränke? Seit etwa zwei Jahren gehört zu den Auflagen für Budenbetreiber, ausschließlich Mehrweg-Geschirr zu verwenden. Neu in diesem Jahr war der Einsatz eines Ordnungsdienstes, der verstärkt kontrollierte. Wer erwischt wurde, erhielt ein Zwangsgeld. Der Kemptener Imbiss Ceto’s Döner war dieses Jahr das erste Mal mit einer Bude...

  • Kempten
  • 08.07.19
  • 1.149× gelesen
Lokales
Beim Radtag mit Infoständen und Live-Musik drehte sich in der Fußgängerzone alles rund ums Fahrrad.
7 Bilder

Veranstaltung
Radtag in Kempten: Veranstalter fordern mehr Engagement von der Stadt

Die Stadt tut einiges für Radfahrer. Davon ist Andreas Mayer überzeugt. „Doch sie sollte mehr tun“, sagt der 58-Jährige: Mehr Möglichkeiten schaffen – allein schon wegen der Sicherheit, denn Radwege seien oft nicht durchgängig. Und weil Radeln immer beliebter wird. Schließlich sei das Rad das umweltfreundlichste Verkehrsmittel. Darum will der Kemptener an diesem Sonntagnachmittag ein Zeichen setzen. Mit 750 anderen Radfahrern, die sich auf dem Hildegardplatz versammelt haben. Sie läuten...

  • Kempten
  • 01.07.19
  • 692× gelesen
Lokales
Werbung fürs Radeln auf einem Fahrradweg in Kempten: „Verbrennt Fett – und spart Geld“. Und außerdem ist Radfahren eine klimafreundliche Art der Fortbewegung.

Verkehr
Am Sonntag findet in Kempten eine Radlerdemo statt

Teilnehmer aus dem ganzen Allgäu werden am kommenden Sonntag bei einer Rad-Ringfahrt des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) in Kempten erwartet. Von der Veranstaltung solle eine Signalwirkung für die ganze Region ausgehen, sagt Rüdiger Dittmann, einer der Organisatoren. Es gehe um ein fahrradfreundlicheres Klima in Stadt und Land, bessere und sichere Fahrradwege sowie ein faires Miteinander aller Verkehrsteilnehmer. Die Radlerdemo beginnt um 14 Uhr am Kemptener Hildegardplatz. Unter...

  • Kempten
  • 28.06.19
  • 1.016× gelesen
Lokales
40 Stände versorgen auf dem Street Food Market in Kempten am Pfingstwochenende die Besucher mit Essen und Getränken.

Video
Eigenes Geschirr auf dem Kemptener Street Food Market: Wie die Idee bei Besuchern ankommt

Weißwurstburger, schwarzes Eis und Nudeln aus dem Käselaib: Auf dem Street Food Market in Kempten gibt es am Pfingstwochenende wieder viele außergewöhnliche Leckereien. Knapp 40 Stände haben die Besucher mit Essen und Getränken verköstigt.  Mehrere tausend Besucher werden auf dem Hildegardplatz erwartet. Das bedeutet natürlich auch, dass viel Müll entsteht. Wie Veranstalter Patrik Schmidt erzählt, dürfen die Verkäufer aber nur essbares oder recycelbares "Geschirr" verwenden. Bei einem Stand...

  • Kempten
  • 09.06.19
  • 7.729× gelesen
Lokales
Ein Streitpunkt bei der Nutzung des Kornhauses: der historische Gewölbekeller. Die Räume für Ausstellungen zu nutzen und dafür eine Million Euro mehr auszugeben, lehnten die Stadträte dreier Ausschüsse ab. Lediglich Alexander Hold (Freie Wähler) plädierte dafür, diesen Teil im Kornhaus nicht als Stuhllager zu „missbrauchen.“

Veranstaltungshaus
Sanierung des Kemptener Kornhauses verschiebt sich nach hinten

Im größten städtischen Veranstaltungshaus bleiben die Türen im nächsten Jahr noch zu. Die Stadträte haben erst jetzt Raumplanung und Kosten abgesegnet Kempten Das trifft Veranstalter, die im nächsten Jahr das Kornhaus für einige hundert Besucher buchen wollten. Und das trifft auch die Stadt, die ihre Festwoche noch einmal im Stadttheater eröffnen muss. Denn die Türen des historischen Gebäudes, die Anfang des Jahres geschlossen wurden, bleiben länger als geplant zu. Bis 2021. Dann sollen sich...

  • Kempten
  • 30.03.19
  • 560× gelesen
Lokales
Das Kornhaus mit einer Kapazität von bis zu 600 Plätzen ist aufgrund von Sanierungsarbeiten geschlossen.

Vermietung
Kemptener Veranstalter in Nöten: Zu wenig große Säle

Wer in Kempten eine große Veranstaltung plant, tut sich schwer. Das Kornhaus mit einer Kapazität von bis zu 600 Plätzen ist geschlossen. Pfarrsäle mit Raum für bis zu 250 Besuchern sind gefragt, aber ebenso wie gastronomische Betriebe oft zu klein. Big Box und Stadttheater sind die einzigen Alternativen zum Kornhaus. Für eine gewisse Größenordnung sei einfach nichts da, sagen Veranstalter. Wer für einige hundert Besucher einen Saal suche, müsse aufs Umland ausweichen. Kempten habe definitiv zu...

  • Kempten
  • 18.02.19
  • 1.826× gelesen
Lokales
Archivfoto: „Rottach dolé“ erklingt 2019 nicht mehr beim Gaudiwurm. Dann heißt es „Faschingsumzug adé“.

Entgültig
Kein Faschingsumzug 2019 in Kempten

Jetzt ist es endgültig: 2019 wird es keinen Faschingsumzug in Kempten geben. Das Angebot der Stadt, mit der Faschingsgilde Rottach als Organisator des Umzugs über einen Zuschuss zu sprechen, hat der Verein nicht wahrgenommen. Gilde-Präsident Benjamin Böser ist „aus persönlichen Gründen“ vor kurzem von allen Ämtern zurückgetreten. Sein Nachfolger, Dominik Dodel, sagt auf Nachfrage zum weiteren Vorgehen nur „kein Kommentar“. Man habe noch einige Versammlungen. Für den Initiator des...

  • Kempten
  • 28.12.18
  • 4.641× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales
Die Lange Einkaufsnacht in Kempten war wieder gut besucht.
41 Bilder

Bildergalerie
Lange Einkaufsnacht in Kempten lockt viele Besucher an

Ein Mix aus Musik, Show-Teilen und Tanzkunst auf verschiedenen Flächen begleitete die lange Einkaufsnacht in Kempten. Schauen, shoppen und erleben war bis 23 Uhr angesagt. Vom Residenzplatz über Gerberstraße, Freitreppe, Klostersteige, Fischerstraße und Bahnhofstraße bis zum Forum Allgäu gab es viel zu entdecken. Dazu hielten die Geschäfte allerlei besondere Angebote bereit. Möglich machte den Aktionstag auch in diesem Jahr das City-Management. Tausende Besucher ließen sich dieses nächtliche...

  • Kempten
  • 03.12.18
  • 1.528× gelesen
Lokales
Gruselige Gestalten bei "Börwang Brennt" 2018.

Video
"Börwang Brennt": Das ganze gruselige Klausentreiben-Spektakel im Video

"Börwang Brennt" war auch in seiner dritten Auflage wieder ein Riesenspektakel. Schaurige Klausen mit Tierfellen und roten Augen zogen am Samstag durch die Straßen des Oberallgäuer Dorfs Börwang. Mit Trommeln, Peitschen und Feuer sorgten die maskierten Gestalten für Angst und Faszination bei den zahlreichen Besuchern. Das ganze Spektakel gibt es hier nochmal im Video. Hier gibt es die Bilder von der Veranstaltung "Börwang Brennt".

  • Haldenwang
  • 26.11.18
  • 3.354× gelesen
Lokales
130 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Börwang brennt 2018 - ein absolutes Highlight im Allgäu

In diesem Jahr stand das große Klausentreiben unter dem Motto: "Börwang brennt"  und wieder einmal ein voller Erfolg. Rund 445 Klausen, Bärbele, Krampusse und Perchten aus dem gesamten Alpenraum ließen beim Großumzug „Börwang brennt“ den kleinen Ort beben. Donnernder Glockenhall, zottelige Fratzen, Feuerschwaden – ein Spektakel zum dem mehrere tausend Besucher kamen... Ein riesen Kompliment an das Management, die Organisation und die vielen freiwilligen Helfer ohne welche so etwas nicht...

  • Haldenwang
  • 24.11.18
  • 3.364× gelesen
Lokales
53 Bilder

Bildergalerie
"Börwang Brennt" 2018: Fratzen, zottelige Gewänder und eine Feuershow

Auch in diesem Jahr war das große Klausentreiben unter dem Motto "Börwang brennt" wieder ein Erfolg. Am Freitag, 23. November, startete das Treiben mit einer Auftaktparty mit der Band „LAMAS“ im Festzelt. Der große Umzug fand am Samstag, 24. November 2018, ab 17:00 Uhr statt. Rund 445 Klausen, Krampusse, Bärbele und Perchten aus dem Alpenraum (Deutschland, Österreich, Schweiz) wurden erwartet. Alle Bilder finden Sie hier in unserer Galerie.

  • Haldenwang
  • 24.11.18
  • 10.275× gelesen
  •  1
Lokales
David Yeow und Stephan Michalik (stehend, von links) informierten knapp 40 Pädagogen im Allgäuer Medienzentrum in Kempten über die Gefahren, die im Internet lauern.

Lehrermedientag
Fake News, Hate Speech & Co: Allgäuer Zeitung informiert Pädagogen über die Gefahren im Netz

Das Internet hält Wissen in unvorstellbarem Ausmaß bereit, mit ein paar Klicks kommen die Nutzer an Nachrichten aus aller Welt. Doch das Netz hat auch Schattenseiten. Verbreiter von Falschmeldungen wollen User bewusst manipulieren, Hassbotschaften können den Opfern schwere psychische Probleme zufügen. Um den Umgang mit solchen Gefahren ging es am Mittwoch im Allgäuer Medienzentrum in Kempten. Anlässlich des bayernweiten Lehrermedientages hat unsere Zeitung eine Fortbildung für knapp 40...

  • Kempten
  • 22.11.18
  • 710× gelesen
Lokales
Archivbild.

Menschenauflauf
Stadt Kempten bleibt bei Sicherheitskonzept für Großveranstaltungen

Die komplette Innenstadt abzusperren ist ein Ding der Unmöglichkeit. Deshalb gibt es bei der langen Einkaufsnacht oder dem Tag der Musik in Kempten keine Sicherheitskonzepte. Bei Großveranstaltungen auf festen Plätzen dagegen schaut es anders aus. Gehen dort Events mit über 5000 Besuchern über die Bühne, müssen die Veranstalter ein Sicherheitskonzept vorlegen. Das ist umfangreich und kostspielig. Sensibler geworden bei der Sicherheit ist man bundesweit seit der Katastrophe bei der Loveparade...

  • Kempten
  • 15.11.18
  • 407× gelesen
Lokales
Die Allgäuhalle ist seit Jahrzehnten Auktionsort der Allgäuer Herdebuchgesellschaft. Jetzt plant die 4000 Mitglieder starke Organisation den Neubau einer Anlage in Unterthingau.

Vieh-Auktion
Allgäuhalle in Kempten verliert Großkunden

Eine jahrzehntelange Tradition steht vor dem Aus: Die Allgäuer Herdebuchgesellschaft kehrt Kempten den Rücken und verlegt ihre Vieh-Auktionen von der Tierzuchthalle in einen Neubau, der im Ostallgäuer Unterthingau entsteht.  Die Auktionstage prägen das Alltagsbild in Kempten seit Jahrzehnten: An verschiedenen Wochentagen fahren Landwirte zu Hunderten in die 1928 erbaute „Allgäuhalle“ im Stadtzentrum, um Kühe und Kälber zu kaufen oder zu verkaufen. Die Verkehrssituation ist einer der...

  • Kempten
  • 21.09.18
  • 6.377× gelesen
Lokales
36 Bilder

"Auszeit für Männer" - die Auszeit Messe in der bigBOX ALLGÄU
Impressionen eines "geduldeten Mannes" auf der Auszeit Messe

Zunächst einmal Danke an die Damenwelt, dass ihr mich in eurer Mitte habt teilhaben lassen. Für mich war es äußerst informativ und interessant für was das andere Geschlecht so begeistern kann. Wobei, für mich gab es schon einige interessante Themenbereiche und so kam ich auch mit der ein oder anderen Ausstellerin ins Gespräch. Es gab für alle Themenbereiche etwas zu sehen: Wellness, Fitness, Pfelge, Massage, Tanz, Sport, Spirituelles, Stausauger, BH's, etc. Ganz besonders hat mich...

  • Kempten
  • 20.09.18
  • 958× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019