Veranstaltung

Beiträge zum Thema Veranstaltung

Lokales
29 Bilder

Musik
Kleine Kunst: Auf neun Plätzen gibt es in Weiler Hits aus allen Richtungen

Feuriger Bossa-Nova, Stimmungskracher vom Oktoberfest, Rockabilly, der in die Beine geht, Irish Folk zum Schwärmen: Bei der 15. Auflage der Kleinen Kunst auf Kleinen Plätzen in Weiler ist am Freitagabend die Wahl schwer gefallen. Neun Bands auf neun Plätzen boten Musik für fast jeden Geschmack - nicht zu vergessen die kulinarischen Leckerbissen. Doch wo anfangen? Wo verweilen? So viel vorneweg: Der echte Musikfan muss wandern. Die Bedingungen für ein stimmiges Open Air sind perfekt: laue...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.06.15
  • 75× gelesen
Lokales

Festival
Organisator erwartet 4000 Besucher zu Kleinen Kunst auf Kleinen Plätzen in Weiler-Simmerberg

Zum 15. Mal geht am 26. Juni die 'Kleine Kunst auf Kleinen Plätzen' in Weiler über die Bühne. Neun Bands werden bis in die Nacht hinein für Stimmung im Zentrum der Marktgemeinde sorgen. Der Westallgäuer hat mit Erwin Feurle über das 'Jubiläum' gesprochen. Er ist seit der ersten Auflage der Kleinen Kunst dabei. Viele bezeichnen die Kleine Kunst als schönstes Festival im Westallgäu. Haben Sie beim ersten Mal daran gedacht, eine solche Erfolgsgeschichte zu schreiben? Erwin Feurle: Nein,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.06.15
  • 106× gelesen
Lokales

Unterbrechung
Party-Pause im Westallgäu: Zwei Veranstaltungen finden heuer nicht statt

Die feierfreudigen Westallgäuer müssen in diesem Sommer auf zwei Partyveranstaltungen verzichten. Das 'Allm on Air' und die 'Copa d'Ellhofa' finden nicht statt. Während bei der Copa die Motivation des veranstaltenden TSV Ellhofen in den vergangenen Jahren wohl deutlich nachgelassen hat, spricht der Motorradclub Allmannsried, Veranstalter des Musikfestivals 'Allm on Air', von 'organisatorischen Gründen'. Die Feste sollen laut Veranstalter 2016 wieder stattfinden. Etwa 2000 Besucher haben beide...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.06.15
  • 41× gelesen
Lokales

Konzerte
Das Parknacht-Festival in Lindenberg endet im Jugendhaus

Weil ein Gewitter aufzieht, planen die Veranstalter kurzfristig um und verlegen die letzten beiden Auftritte ins Trockene Wortwörtlich ins Wasser gefallen ist am Samstagabend das fünfte Parknacht-Festival in Lindenberg. Nachdem bereits um 20.15 Uhr erste Blitze zu sehen waren, war das Fest für die rund 300 Besucher im Stadtpark erst einmal vorbei. Nach einer kurzen Pause ging es dann eine Nummer kleiner im benachbarten Jugendhaus weiter. "Nach einer Unwetterwarnung des Deutschen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.06.15
  • 54× gelesen
Lokales
44 Bilder

Aktion
Mehrere tausend Besucher beim Huttag in Lindenberg

Dass sie den Huttag in Lindenberg besuchen wird, wusste Annette Riebe schon, als sie zu Hause in Sachsen ins Auto stieg. Auch einen passenden Hut hatte sie extra eingepackt. Dass die 53-Jährige am Ende des Tages die 'schönste und charmanteste Hutträgerin Lindenbergs' sein würde, damit hatte sie aber nicht gerechnet. 20 Frauen aus ganz Deutschland bewerben sich um den Titel. Die weiteste Anreise hat Ute Schellbach hinter sich. Die Hutmacherin ist eigens aus Berlin angereist. Von den Lindenberger...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.05.15
  • 278× gelesen
Lokales

Freizeit
Die 18. Musiknacht in Lindenberg zieht Hunderte Besucher in die Stadt

Was für eine Musiknacht, die da in den Stunden auf Christi Himmelfahrt in der Lindenberger Innenstadt gefeiert wird. Während über den Bergen im Süden Wetterleuchten und fernes Donnergrollen droht, weht ein warmes Lüftchen die Musiknachtbesucher von einer Kneipe in die nächste. Zu Hunderten tanzen sie in den Gaststätten der Stadt, teils bis tief in die Nacht hinein. Die zwölf Bands machen den Besuchern das Weiterziehen schwer. Alle bieten eingängige, tanzbare und absolut hörbare Musik. 'Ich...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.05.15
  • 31× gelesen
Lokales
11 Bilder

Veranstaltung
Zwei Westallgäuer von Prodigyy gewinnen ersten Breakdance-Battle am Bahnhof im Lindenberger Jugendhaus

Drei Jungs aus Biberach entscheiden den Kids-Battle für sich Was es am Ende rausgerissen hat? Vitali Kirsch zuckt mit den Schultern. Der 22-Jährige hat zusammen mit Willi Brozmann (24) den ersten Breakdance-Battle am Bahnhof im Lindenberger Jugendhaus für sich entschieden. 'Ich glaube, der Salto am Schluss hat den Zuschauern gefallen', vermutet der Tänzer. Für die beiden jungen Männer war der Auftritt in Lindenberg quasi ein Heimspiel. Kirsch stammt aus Lindenberg, Brozmann aus Weiler, beide...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.03.15
  • 59× gelesen
Lokales
76 Bilder

Fasching
19 Gruppen, 330 Teilnehmer und jede Menge Gaudi beim Faschingsumzug in Weiler

Eine bunte Karawane hat sich beim Faschingsumzug durch Weiler geschlängelt: Sportler, Gallier, Ratten, Märchenfiguren, alte Schachteln, und, und, und. 19 Gruppen und 330 Teilnehmer waren beim Gaudiwurm, den der Sportverein veranstaltete, dabei. Sie alle haben sich fantasievolle und lustige Themen einfallen lassen - und natürlich ist die Lokalpolitik nicht zu kurz gekommen. Das Eschenlohrhaus beispielsweise war gleich bei zwei Gruppen angesagt. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.02.15
  • 164× gelesen
Lokales
26 Bilder

Veranstaltung
Winterfest: In Lindenberg entstehen Skulpturen aus Eis und Schnee

Bei besten Bedingungen hat das sechste Lindenberger Winterfest Tausende in die Stadt gelockt. Ausreichend Schnee als Material für viele Skulpturen lag bereit. Das trockene und kalte Wetter ließ auch längere Aufenthalte im Freien zu, so dass sich professionelle Bildhauer, Hobbykünstler und Gewerbetreibende gleichermaßen daran machten, überlebensgroße Schnee- und Eisplastiken zu schaffen. Mehr über das Winterfest lesen Sie in der in der Montagsausgabe des Westallgäuers vom 02.02.2015. Die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.02.15
  • 81× gelesen
Lokales

Misswahl
Miss Meckatzer gesucht

Eine neue Miss Meckatzer wird am Samstag, 18. April, beim Fanclub-Fest der Meckatzer Löwenbräu gewählt. Zu dem Treffen erwartet die Brauerei rund 2500 Besucher, die meisten in Tracht. Der Meckatzer Fanclub ist nach wie vor angesagt. 1996 gegründet hat er einige tausend Mitglieder. Alle zwei Jahre im Frühjahr treffen sich die Fans in der Brauerei im Heimenkircher Ortsteil. Ein wichtiger Punkt des Treffens ist die Wahl der neuen Miss Meckatzer. Das Amt übt seit 2013 Anna Broger aus Tettnang...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.01.15
  • 273× gelesen
Lokales

Hutmuseum
Lindenberger Kulturfabrik wächst zusammen

Das erste Konzert im Kesselhaus in der Lindenberger Kulturfabrik ist über die Bühne gegangen. Die Arbeiten im Deutschen Hutmuseum laufen auf Hochtouren. Nun hat auch das Kultur- und Gästeamt der Stadt seine neuen Räumlichkeiten im Foyer des Deutschen Hutmuseums bezogen. Die Lindenberger Kulturfabrik wächst zusammen. Doch noch muss einiges erledigt werden, damit am kommenden Samstag, 13. Dezember, im Foyer die ersten Besucher ihre Tickets kaufen und Informationen erhalten können. Denn mit dem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.12.14
  • 15× gelesen
Lokales

Veranstaltungen
Neuer Lindenberger Veranstaltungssaal bietet Platz für 199 Besucher

Der Lindenberger Stadtrat hat gut zwei Wochen vor der Eröffnung festgelegt, wer den Veranstaltungssaal im neuen Kulturzentrum nutzen darf – und zu welchen Bedingungen. So ist die Zahl der Gäste auf maximal 199 begrenzt. Ab 200 wären die Auflagen – zum Beispiel für den Brandschutz – deutlich höher. Genutzt werden kann der 'Kulturboden' genannte Raum im Dachgeschoss des Deutschen Museums für kulturelle Veranstaltungen, aber auch Hochzeiten oder Geburtstagsfeiern. Privatleute können ihn...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.11.14
  • 94× gelesen
Lokales

Benefizveranstaltung
Scheidegger Gespräche mit Georg Fahrenschon und Dr. Michael Schaefer

Der ehemalige bayerische Finanzminister und der frühere deutsche Botschafter in der Volksrepublik China sind die diesjährigen Gäste der 'Scheidegger Gespräche': Georg Fahrenschon und Dr. Michael Schaefer sprechen am 10. Dezember in der Westallgäuer Marktgemeinde zu den Themen 'Hat das Sparen in Europa Zukunft?' und 'Europa zwischen den Welten'. 'Wir haben brandaktuelle Themen und zwei Referenten, die sozusagen aus der Bundesliga ihrer jeweiligen Fachbereiche kommen', sagt Mitorganisator...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.11.14
  • 15× gelesen
Lokales

Lesung
Krimilesung bei Hergatz begeistert viele Zuhörer

Tote gab es an diesem Abend jede Menge. Serienmörder, Vermisstenfälle, mysteriöse Rätsel. So viel ist schon von vornherein klar: Wenn Andrea Warthemann und die Autorin Hippe Habasch zur Krimilesung laden, ist Spannung garantiert. Doch dass gleich so viele Interessierte die Geschichten vom Ableben der mehr oder weniger liebenswürdigen Personen lauschen wollten, damit hätten die beiden nicht gerechnet. Nicht nur einmal musste Holzschnitzer Hans Grohe Sitzgelegenheiten herbeischaffen. Sein Neubau...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.11.14
  • 36× gelesen
Lokales

Freizeit
Isny startet in ein Wanderwochenende

Der Kurort lädt zu Wanderungen auf der Wandertrilogie Alläu, Open Air Konzerten und Filmvorführungen ein. Den Auftakt macht morgen die Rundwanderung "Wandern mit Bier und Käse" mit Verköstigung regionaltypischer Gaumenfreuden. Am Samstag brechen Wandergruppen ab 11 Uhr zu verschiedenen Touren auf. Wer keine Lust auf Wandern hat, kann am Rundgang "Isny erkundet das Mittelalter" teilnehmen und Türme, Mauern und Gefängnisse besichtigen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.10.14
  • 9× gelesen
Lokales

Verkehr
Verein will Car-Sharing am Bodensee vorantreiben

Infoveranstaltung in Niederwangen Geht es nach dem Verein 'Car-Sharing am Bodensee', dann soll das Teilen eines Autos durch mehrere Nutzer jetzt auch im Allgäu Fahrt aufnehmen. In Wangen stehen bereits zwei Car-Sharing-Fahrzeuge. Bald könnten es mehr werden. Bei einer Veranstaltung am heutigen Mittwoch erfahren Interessierte mehr über die Idee. Ein Auto per Telefon oder im Internet buchen, den Wagen mit einer Schlüsselkarte öffnen und losfahren, und das Fahrzeug später zurückstellen. Im April...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.07.14
  • 21× gelesen
Lokales
8 Bilder

Veranstaltung
Kleine Kunst auf Kleinen Plätzen in Weiler-Simmerberg trotz Regen ein großer Erfolg

Die einen flüchteten sich unter Bäume, andere in Hauseingänge, manche sogar unter Bierbänke - mit einem heftigen Gewitterschauer geht die Kleine Kunst auf Kleinen Plätze am Freitag spät abends zu Ende. 'Schade. Schön wäre es gewesen, wenn das Wetter noch eineinhalb Stunden länger gehalten hätte', sagt Organisator Erwin Feurle. Neun Bands, verteilt in Weilers Ortskern - das hatte mehrere tausend Musikliebhaber und Nachtschwärmer angelockt. Helles Lachen, Gesprächsfetzen dahinschlendernder...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.06.14
  • 196× gelesen
Lokales
82 Bilder

Gautrachtenfest
Allgäuer Heimatabend in Heimenkirch mit internationalem Flair

Es muss nicht immer Party-Musik sein: Auch mit Volkstanzgruppen und Volksmusik lässt sich ein Festzelt füllen. Der Heimatabend anlässlich des 81. Allgäuer Gautrachtenfestes lockte rund 1.500 Gäste nach Heimenkirch. Einen solchen Zuspruch hatte der Vorsitzende des gastgebenden Trachtenvereins 'Leiblachtaler', Hubert Kolb, nicht erwartet. Umso größer war seine Freude über diesen gelungenen ersten offiziellen Teil des Festes. Der Abend zeigte, wofür die Mitgliedsgruppen im Allgäuer Gau-Verband...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.06.14
  • 249× gelesen
Lokales

Frauenfaschingskomitee
Faschingsklatsch in der Dorfhalle Kleinweiler

Warum kommen schleimende Schnecken schneller ans Ziel als meckernde Ziegen? Dies und mehr erfuhren die Besucher beim Faschingsklatsch in der voll besetzten Dorfhalle in Kleinweiler. Dort bot das Frauenfaschingskomitee ein echt tierisches Vergnügen. Die kreativen Frauen von Kleinweiler hatten sich auch heuer wieder mächtig ins Zeug gelegt und ein höchst amüsantes und ansehnliches Programm auf die Beine gestellt. Susanne Albrecht übernahm die Ansage der Darbietungen. Dass der Nachwuchs bereits...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.02.14
  • 22× gelesen
Lokales

Fest
12. Westallgäuer Oktoberfest in Weiler

Zum Auftakt ist das Festzelt nicht ausverkauft, trotzdem herrscht gute Stimmung Am ersten Abend des fünftägigen Festes ist das Zelt nicht ausverkauft. Trotzdem herrscht schon beim Fassanstich gute Stimmung. 'Schlagt den Ude', gibt Joachim Zwerger, Chef des Fördervereins des FV Weiler das Motto für Bernd Rief und Isabell Bufler vor. Mit ähnlich wenig Schlägen wie der Münchner OB hauen sie den Hahn ins Holzfass. Es ist der Startschuss für eine lange Party. Programm des Westallgäuer Oktoberfest am...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.10.13
  • 138× gelesen
Lokales

Historischer Salzzug von Immenstadt nach Simmerberg am kommenden Sonntag

Sechs Stunden auf den Spuren der Rödler 'Historisch gesehen ist der Salzzug auch bei jedem Wetter unterwegs gewesen', sagte der Ortsheimatpfleger Gerd Zimmer. Bei einer gemeinsamen Sitzung am Donnerstagabend haben sich die Beteiligten deshalb eindeutig dafür ausgesprochen, des Historischen Salzzug am kommenden Sonntag trotz der unsicheren Wetterlage durchzuziehen. Früh um 5 Uhr werden die Pferde gesatteln. Zwei Stunden später wird sich der Tross vom Marienplatz in Immenstadt aus auf den Weg zur...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.06.13
  • 30× gelesen
Lokales
6 Bilder

Blasmusik
4000 Zuschauern und neun Musikgruppen beim Oberkrainer-Wochenende in Heimenkirch

Mit einem dreitägigen rauschenden Festwochenende haben die Musikkapelle Heimenkirch und ihr Förderverein gemeinsam ihr zehntes Oberkrainer-Wochenende als großes Zelt-Festival gefeiert. Seit 2003 ein paar Musikanten der Musikkapelle Heimenkirch die Idee hatten, ein Oberkrainer-Wochenende zu organisieren, ist kein Jahr vergangen, in dem es in Heimenkirch nicht 'gekrainert' hätte. Der erste Abend gehörte der Jugend. Die 'Lederrebellen', die Partyband vom Cannstatter Wasen, sorgten im nahezu...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.05.13
  • 60× gelesen
Lokales

Heimenkirch eröffnet einen Jugendraum in der Schule

Eröffnung am 16. Oktober geplant Einen neuen Jugendraum in der Schule eröffnet die Marktgemeinde Heimenkirch am 16. Oktober. Der Verein 'Jugend im Mittelpunkt' will dort mit einer neuen Jugendgruppe insbesondere elf- bis 15-jährige Mädchen und Jungen aus Heimenkirch ansprechen. Denkbar seien von dort aus auch erlebnispädagogische Veranstaltungen wie Klettern, Rafting und Konzertbesuche, so Jugendsozialarbeiter Klaus Bilgeri in der Sitzung des Marktgemeinderates. Schon bislang ist der Verein in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.10.12
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019