Veranstaltung

Beiträge zum Thema Veranstaltung

149×

Veranstaltung
Buntes Programm beim Martini-Markt in Kaufbeuren

Verschiedenes geboten war in der Kaufbeurer Innenstadt. Aufgrund des Wetters musste teilweise umdisponiert werden Wegen Dauerregen, Wind und Kälte trauten sich am Wochenende nur wenige Neugierige vor die Tür und tauschten ihr warmes Zuhause gegen einen nassen Bummel über den Martini-Markt ein. Einige Händler bauten ihre Stände schon am Samstag wieder ab. Rudolf Kleinknecht war trotz des Wetters zufrieden mit dem Markt. Er kommt seit 1968 jedes Jahr nach Kaufbeuren, und bietet Haushaltswaren an,...

  • Kaufbeuren
  • 12.11.17
133×

Regen
Festival in Kaufbeueren abgesagt: Was bedeutet es für die Veranstalter, wenn Festivals und Feiern ins Wasser fallen?

Vergangenen Sonntag traf es das Bürgerfest in Neugablonz – an diesem Wochenende macht das Wetter Feierfreudigen schon wieder einen Strich durch die Rechnung: Mit dem für Samstag und Sonntag geplanten Open Air am Wertachstrand fallen auch die Auftritte von Sissi Perlinger, Balbina, Muttis Kinder, Folkshilfe und vielen anderen aus. Ärgerlich ist das nicht nur für die Fans, die sich seit Wochen auf die Auftritte gefreut haben, sondern auch für die Veranstalter. 'Keine Versicherung deckt Ausfälle...

  • Kaufbeuren
  • 16.09.17
170×

Bürger für Bürger
Neu gegründete Bürgerstiftung in Biessenhofen startet mit einer Street Food Veranstaltung

In der Gemeinde Biessenhofen ist seit diesem Jahr eine neu gründete Bürgerstiftung aktiv. Am Sonntg, 10. September findet die erste Veranstaltung statt. Der 'Herbstgenuss' in Ebenhofen wird nicht nur die regionalen Genüsse von Gastronomen und Lebenmittelhändler in einer Art 'Street Food' Veranstaltung aufzeigen. Der Erlös wird an drei Familien mit kranken Kindern gespendet, ein Teilbeitrag geht in das Projekit 'Wertach Erlebnisweg'. Die gemeinnützige Bürgerstiftung wurde von der Gemeinde...

  • Kaufbeuren
  • 22.08.17
366×

Veranstaltung
Das 2. Allgäuer Ponyspektakel auf der Flohwiese in Pforzen

Bühne frei für die Mädchen des Pony-Showteams vom Fohlenhof Farbenfroh aus Kaufbeuren. Mit großen Sprüngen, rasanten Ponyrennen und weiteren Attraktionen lockten sie die Besucher auf die Flohwiese in Pforzen. Dort fand das 2. Allgäuer Ponyspektakel statt. Die Idee, ein solches Spektakel zu veranstalten, entstand vergangenes Jahr aus der langjährigen Freundschaft zwischen dem Besitzer des Fohlenhofs Farbenfroh Artur Nieberle und Flohwiesen-Chef Günther Blösch. 'Artur hat die Ponys, ich habe die...

  • Kaufbeuren
  • 26.07.17
59×

Veranstaltung
Tänzelfest in Kaufbeuren: Vorstand zieht positive Bilanz

Gesichter von Kindern und Eltern, die mit der Sonne um die Wette strahlen. Diese Bild war auch am Tänzelfestmontag oft in der Stadt und vor allem beim Festzug zu sehen. Im Großen und Ganzen hatten die Organisatoren heuer wieder das Wetterglück auf ihrer Seite. Das umfangreiche Programm konnte komplett durchgezogen werden – und auch sonst zeigten sich die Vorstandsmitglieder nach dem Haupttagen zufrieden mit dem bisherigen Tänzelfest 2017. Auch aus wirtschaftlicher Sicht ist der Vorstand des...

  • Kaufbeuren
  • 17.07.17
299×

Brauchtum
Tänzelfest: Fünfte Kaufbeurer Jahreszeit

Eine Einstimmung auf das Kaufbeurer Tänzelfest gibt es am Samstag, 8. Juli, ab 20:30 Uhr – dann findet die Serenade am Wertachstrand statt. Dieser musikalische Sommernachtstraum am Tanzrondell am Tänzelfestplatz wird gestaltet von den Tänzelfest-Landsknechtstrommlern Kaufbeuren und dem Musikverein Oberbeuren. Offizielle Eröffnung des Tänzelfests ist dann am Donnerstag, 13. Juli. Um 20 Uhr gibt es einen ökumenischen Gottesdienst und ab 20:30 Uhr findet die offizielle Eröffnung mit Musik, Tanz...

  • Kaufbeuren
  • 05.07.17
294× 16 Bilder

Ausstellung
Massen auf der MIR in Kaufbeuren

Nach einem Ansturm endete am späten Sonntagnachmittag die MIR in Kaufbeuren. Die Erlebnis- und Verbrauchermesse zog bei freiem Eintritt zahlreiche Besucher an. 170 Aussteller präsentierten drei Tage lang sich, ihre Produkte und Dienstleistungen. Messe-Organisator Markus Graber von der AZ Promotion sprach von einem 'vollen Erfolg'. Zahlreiche Verbände und Behörden kümmerten sich um ein Rahmenprogramm, das ebenfalls Zuspruch fand. Nächstes Jahr findet die MIR wieder in Marktoberdorf statt. Mehr...

  • Kaufbeuren
  • 25.06.17
166× 17 Bilder

Veranstaltung
Auf der Messe MIR in Kaufbeuren brummt es

Leicht bewölkter Himmel, ein leichter Wind, viele Ventilatoren und kühle Getränke: Auf der Erlebnis- und Verbrauchermesse MIR auf dem Kaufbeurer Tänzelfest lässt es sich aushalten. Zahlreiche Besucher flanieren derzeit über das Messegelände. In drei Ausstellerzelten und auf dem weitläufigen Freigelände zeigen 170 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen. Die Messe ist noch bis Sonntag geöffnet. Öffnungszeiten: Samstag bis 18 Uhr, Sonntag 10 bis 18 Uhr. Mehr über das Thema erfahren Sie in...

  • Kaufbeuren
  • 24.06.17
193× 15 Bilder

Stadtleben
Neu konzipierter Frühjahrsmarkt in Kaufbeuren kommt gut an

Gut angekommen ist am Wochenende der neu konzipierte Frühjahrsmarkt in der Kaufbeurer Altstadt. Denn der traditionelle Kunsthandwerkermarkt wurde ergänzt durch einen Street-Food-Market sowie durch spezielle Aktionen auf der Baustelle in der benachbarten Fußgängerzone, die derzeit grundlegend saniert wird. Was in der Innenstadt alles geboten war, lesen Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 08.05.2017. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in...

  • Kaufbeuren
  • 07.05.17
28×

Senioren
AZ-Telefonaktion in Kaufbeuren zu selbstbestimmtem Leben daheim

'Alter ist kein Schreckgespenst, das nur mit Krankheit und Gebrechlichkeit gleichgesetzt werden darf', sagt Simone Rethel-Heesters, 'aber es ist auch kein Selbstläufer.' Die Schauspielerin und Malerin ist Botschafterin der Aktionswoche 'Zu Hause daheim' des bayerischen Sozialministeriums. Bis zum 14. Mai geht es bei Veranstaltungen in Kaufbeuren und im Landkreis um Wohn- und Lebensformen für Senioren. Konkrete Hilfe und Tipps erhalten Betroffene, Angehörige und Ehrenamtliche, die sich über...

  • Kaufbeuren
  • 05.05.17
18×

Kultur
Musik-Kabarett im Altbau Irsee

Der bayerische Brutalpoet, der 'Weiherer', kommt am Samstag, 29. April, ab 20 Uhr mit seinem aktuellen Jubiläumsprogramm in den Altbau in Irsee. Der 'Weiherer' passt längst in keine Schublade mehr. Seit inzwischen 15 Jahren tingelt der in München lebende Niederbayer mit Gitarre, Mundharmonika und einer gelungenen Mischung aus Liedermacherei und Kabarett durch den deutschsprachigen Raum. Auf seiner Jubiläums­tour präsentiert der Sturschädel neue Lieder und Geschichten ebenso wie Klassiker...

  • Kaufbeuren
  • 19.04.17
108×

'Luthers Hochzeitsmusik'
Konzert mit der Capella de la Torre in der Dreifaltigkeitskirche in Kaufbeuren

Eines der weltweit führenden Ensembles für Renaissancemusik und ECHO-Preisträger 2016 ist am Freitag, 24. März, ab 20 Uhr mit einem spannenden Programm zu Gast in der Dreifaltigkeitskirche Kaufbeuren. Das Konzert 'Luthers Hochzeitsmusik' findet im Rahmen des Kaufbeurer Symposiums statt und ist Teil der Veranstaltungsreihe des Jubiläumsjahres '500 Jahre Reformation'. Die Hochzeitsfeier von Martin Luther und Katharina von Bora erfolgte am 27. Juni 1525. Es ist davon auszugehen, dass aus Anlass...

  • Kaufbeuren
  • 22.03.17
561× 18 Bilder

Fasching
Gaudiwurm in Mauerstetten lockt Hunderte Zuschauer

Oh wie ist das schön! Ein lustiger Faschingsumzug, strahlender Sonnenschein und das Ganze auch noch in einer Gemeinde, die im Geld nur so schwimmt. Letzteres jedenfalls vermittelte der Wagen der 'Kappa Schlawagga', die den Gaudiwurm durch Mauerstetten wieder organisiert hatten. Hunderte von Zuschauern säumten den Zugweg durch den Ort. Was es dort sonst noch zu sehen gab, lesen Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 27.02.2017. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Kaufbeuren
  • 26.02.17
99× 7 Bilder

Fasching
Burongaudi: Narren nehmen die Kaufbeurer Altstadt ein

Weiberfasching ist mittlerweile der Tag der Narren in der Kaufbeurer Altstadt. 25 Gruppen zogen am Donnerstag unter den Augen vieler Zuschauer zur Burongaudi durch die Gassen. Bei idealem Wetter erlebten sie lustige Gespanne, schräge Musik und die AZ-Baupresse. Lesestoff verprach der Knallgäuer, den die AZ-Redaktion exklusiv unter die Leute brachte. Welche Themen heuer bei der Burongaudi angesagt waren, lesen Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 24.02.2017....

  • Kaufbeuren
  • 23.02.17
277× 51 Bilder

Fasching
Ebenhofener Lachparade feiert sich selbst und vergisst das Granteln nicht

Vor 30 Jahren hieß es in Ebenhofen erstmals: Lachparade. Seither ist der parodierende Spott alle zwei Jahre nicht mehr aus dem örtlichen Fasching wegzudenken. Alle Vereine ziehen an einem Strang und das Geschehen im Dorf und in der Gemeinde durch den Kakao. Zum Jubiläum gaben nicht nur die beiden Gründungsväter der Muppet Show (im Ebenhofener Fall Norbert Scheifele (sitzend rechts) und Erwin Trinkwalder) ihre Kommentare zu dem 'Schmarra' ab, sondern frisch und fröhlich hüpfte diesmal sogar eine...

  • Kaufbeuren
  • 20.02.17
38× 2 Bilder

Lehrstellenmesse
Viel los beim Berufsinfotag in der Kaufbeurer Sparkasse

Am Sonntag darf es auch mal etwas länger dauern. Als der Berufsinfotag in der Kaufbeurer Sparkasse gegen halb Zehn eröffnet wurde, waren die Aussteller noch weitgehend unter sich. Eine Stunde später gab es fast kein Durchkommen zwischen den 70 Ständen. Zahlreiche Jugendliche und Eltern informierten sich bei der 28. Auflage dieser traditionsreichen Lehrstellenmesse. 'Wir sehen das sportlich', meinte Tatjana Huber aus Kaufbeuren, die mit ihrer Freundin atemlos einen Stand nach dem anderen...

  • Kaufbeuren
  • 19.02.17
175× 34 Bilder

Fasching
Aufbruch-Umbruch: Närrischer Kurzurlaub in Kaufbeuren

Auf einen vergnüglichen Kurzurlaub nahmen die Macher von Aufbruch-Umbruch ihr Premierenpublikum mit. Der ausverkaufte Kaufbeurer Stadtsaal verwandelte sich dabei nicht nur in das '(Alp-)Traumhotel Märzenburg'. Mit reichlich Musik, Tanz, Show und Comedy konnten die Zuschauer auf eine närrische Reise durch Raum und Zeit gehen. Welche Gäste sich in er Hotellobby tummelten, lesen Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 13.02.2017. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Kaufbeuren
  • 12.02.17
24×

Weihnachtsmarkt
Neugablonz und Kaufbeuren rücken zusammen

Viele Neugablonzer dürften enttäuscht sein: Der Weihnachtsmarkt vor dem Gablonzer Haus erfährt auch heuer keine Wiederauflage. Für ein besinnliches Programm mit Budendorf gibt es keinen Veranstalter. Fehlen engagierte Helfer und Zugpferde, stehen auch lieb gewonnene Traditionen auf dem Spiel. Vom allgemein beklagten Niedergang des Ehrenamtes können die Neugablonzer ein Liedchen singen. Die Initiative Neugablonz und der Vereinsring: aufgelöst. Der Aktionskreis: handlungsunfähig. Das Dilemma: Für...

  • Kaufbeuren
  • 23.11.16
24×

Veranstaltung
Am Freitag ist wieder Candle-Light-Shopping in der Kaufbeurer Altstadt

Feuershows und Kerzenschein Die kalte Jahreszeit empfängt man am besten mit heißem Glühwein, etwas Deftigem zu essen und Kerzenschein. Wem das zu viel Arbeit für zu Hause ist, der kann am kommenden Freitag, 11. November, das Candle-Light-Shopping in Kaufbeuren besuchen. Von 17 bis 22 Uhr soll beim abendlichen Einkaufsbummel durch die Altstadt wieder eine außergewöhnliche Atmosphäre herrschen: von Kerzenschein erleuchtete Gassen und Fassaden, Leckereien von mediterran bis heimisch und aufregende...

  • Kaufbeuren
  • 07.11.16
609×

Traktor-Pulling
83 Fahrer ziehen mit ihren Traktoren in Kaufbeuren um die Wette

Maschinenkraft gepaart mit Fahrkönnen. Pulling ist ein echter Männersport. Hunderte Zuschauer sind am Sonntag bei schönstem Wetter zu der Veranstaltung der Pulling-Freunde Ostallgäu am Kaufbeurer Kreisel gekommen, um sich den Wettbewerb anzuschauen. Ziel dabei ist es, den an den Traktor angehängten Bremsschlitten möglichst weit zu ziehen (englisch: to pull). 83 Fahrer traten in zwölf Klassen an. Vom Trecker mit rund einer Tonne bis hin zum Traktor von über 10.000 Kilo war alles vertreten. Mehr...

  • Kaufbeuren
  • 14.09.16
33×

Veranstaltung
Viehscheid in Maierhöfen: Besucher liefern sich spannende Wettkämpfe im Festzelt

Mehr als 250 Biertischgarnituren sind zusammengeklappt, das Zelt abgebaut, der Festplatz wieder ein Parkplatz, die Rinder heil im Stall. Der Viehscheid in Maierhöfen ist vorbei – und die Veranstalter ziehen eine durchweg positive Bilanz. Viele Besucher, das Wetter hat gepasst, alles verlief ruhig, sagt Thomas Holzer und bringt sein Resümee auf einen Nenner: Es hat Spaß gemacht. Bereits der Samstagabend war laut Holzer rekordverdächtig. Schon der Alpzug, der in den Mittagsstunden die Gemeinde...

  • Kaufbeuren
  • 13.09.16
44×

Geschichte
Ein doppelter Feiertag steht im Kaufbeurer Stadtteil Neugablonz bevor

Am zweiten Sonntag im September wird seit 2014 der Bayerische Gedenktag für die Opfer von Flucht, Vertreibung und Deportation begangen. Das Neugablonzer Bürgerfest findet somit auch in diesem Rahmen in Erinnerung an die Entstehungsgeschichte des Kaufbeurer Stadtteils nach 1945 am kommenden Sonntag, 11. September, von 10 bis 18 Uhr vor dem Gablonzer Haus statt. 'Vor allem der Festakt wird ein schöner, runder Höhepunkt zu ’70 Jahren Neugablonz’', kündigt Rainer Hesse vom Kaufbeurer...

  • Kaufbeuren
  • 04.09.16
1.132× 12 Bilder

Hobby
Sie spielen Cowboy ( und nicht Indianer): Zu Besuch beim Western-Club Rio Bravo in Kaufbeuren

Jedes Jahr im August verwandeln die Mitglieder des Historischen Western-Clubs Rio Bravo eine Wiese nahe Kaufbeuren in eine Western-Zeltstadt. Authentisch muss es sein. Und so gibt’s Chili con Carne stilecht auf offenem Feuer zubereitet. Und natürlich Whisky. Wir haben vier Mitglieder des Clubs bei der Vorbereitung des Camps begleitet. "Wir sind kein Karnevals-Verein", sagt Philipp Lades gleich zu Beginn unseres Gesprächs. In brauner Lederweste und dem Wappen der US-Marshals auf der Brust sitzt...

  • Kaufbeuren
  • 26.08.16
154× 12 Bilder

Waldfest
Musiker schließen neue Freundschaft: Erstmals spielt die Trachtenkapelle Altglashütten in Grünenbach

Der Gegenbesuch ist bereits ausgemachte Sache Musik verbindet. Das stellen Musiker und Besucher von Musik-Veranstaltungen immer wieder fest. Und das hat auch Simon Schwörer in besonderer Weise erfahren. Er ist aus beruflichen Gründen aus dem Schwarzwald ins Westallgäu gezogen. Und weil ihm die Blasmusik wichtig ist, hat er sich der Musikkapelle Grünenbach angeschlossen. Diese hat jetzt ihr traditionelles Waldfest gefeiert - und Schwörer hat dazu gleich seinen bisherigen Musikverein, die...

  • Kaufbeuren
  • 16.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ