Veranstaltung

Beiträge zum Thema Veranstaltung

Derzeit steht das Thema "Arkadien" im Mittelpunkt der Gartenschau.
792×

Um zwei Wochen
Gartenschau Lindau wird bis zum 10. Oktober verlängert

Die Gartenschau Lindau soll bis zum 10. Oktober verlängert werden. Das haben die Veranstalter in einer Pressemeldung bekannt gegeben. Demnach war eine Verlängerung der Gartenschau schon länger diskutiert worden. "Jetzt haben wir mit allen Partnern gesprochen und deren Zustimmung eingeholt", so Gartenschau-Geschäftsführerin Claudia Knoll. Nun habe man auch die abschließende Zustimmung des Aufsichtsrats erhalten. Ursprünglich sollte die Gartenschau nur bis zum 26. September dauern.   Zudem werden...

  • Lindau
  • 18.06.21
Nachrichten
438×

Niedrige Inzidenzzahlen machen's möglich
Public Viewing trotz Corona-Pandemie: Immenstädter Lokal bietet es an

Für die deutsche Nationalmannschaft geht’s heute zu ihrem ersten Spiel der laufenden Fußball Europameisterschaft nach München. Gemeinsam das hoffentlich spannende Spiel gegen Frankreich zu verfolgen, ist zur Freude der Fußballbegeisterten wieder möglich. Public Viewing ist unter Auflagen bei niedrigen Inzidenzzahlen erlaubt. Zwar wurden viele der Veranstaltungen schon lange abgesagt, doch ein paar Locations lassen sich im Allgäu doch noch finden, um gemeinsam bei den Spielen...

  • Kempten
  • 16.06.21
115 Traktoren waren am Samstagabend beim Konzert in Rückholz
29.647× 1 Video 42 Bilder

Konzert
Erste Veranstaltung im Ostallgäu mit 230 Traktoren und den ,,Dorfrockern“

Die erste Veranstaltung nach dem Lockdown gab es Freitag- und Samstagabend in Rückholz im Ostallgäu. Der kleine Ort neben der A7 wurde zur Open-Air Bühne für die Dorfrocker! Das besondere daran: Es handelte sich um die erste Veranstaltung im Ostallgäu seit dem Lockdown und es waren nur Traktoren erlaubt! "Wir wollen den Landwirten etwas zurück geben. Es gab jetzt so lange keine Veranstaltungen und Feste mehr“, so Verena Guggemos vom Jungzüchterverein Füssen. Kein einfacher WegDoch der Weg...

  • Rückholz
  • 30.05.21
68×

Gemeinschaft
Tag der Nachbarn findet auch in der Region statt

Sie gießen Ihre Blumen oder bringen die Zeitung rein, während Sie im Urlaub sind, kümmern sich um die Kinder oder leihen Ihnen den Rasenmäher aus, wenn Ihrer spinnt: die Nachbarn. Was auf dem Land, im Dorf oder in kleineren Orten eine Selbstverständlichkeit ist, ist in der Stadt schon schwieriger. Als Zugezogener finden Sie da - gerade in Corona-Zeiten ohne Veranstaltungen oder Vereinsaktivitäten - schlechter Anschluss. Genau deshalb hat Ina Remmers zusammen mit ihren Kollegen die...

  • Oberstaufen
  • 28.05.21
Nachrichten
1.597×

Ikarus Festival
Zukunftspläne für's Ikarus Festival in Memmingen – Und wie geht’s den Betreibern?

Keine Partys, keine Festivals, nichts los in Zeiten der Corona Pandemie. Belastend für die Menschen, die in der Veranstaltungsbranche arbeiten. Am Flughafen in Memmingen findet normalerweise jährlich das Ikarus Festival statt. Jetzt für das kommende Pfingstwochenende war das Electro-Event geplant. Aufgrund der Corona Pandemie mussten die Betreiber das Festival aber zum zweiten Mal absagen.

  • Memmingen
  • 12.05.21
Nachrichten
72×

Veranstaltungsbranche
Azubi-Projekt in Immenstadt: Veranstaltungsfirma setzt DJ Event um

Für die Veranstaltungsbranche schaut es momentan alles andere als rosig aus. Denn während der Pandemie finden keine Konzerte oder sonstige Events statt – schwierige Bedingungen vor allem für die Auszubildenden der Branche. In einem Veranstaltungsbetrieb in Immenstadt werden Auszubildende trotzdem gefordert. Sie haben hier die Chance, ihre praktische Abschlussprüfung trotz Corona, im Rahmen eines echten Events umzusetzen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.05.21
Die Veranstalter der Festivals in Willofs hoffen, dass ihre Veranstaltung im September stattfinden kann.
1.519× 2

Wann kann wieder ein Festival stattfinden?
Sorgenfalten in Willofs: Festivalbetreiber zwischen Hoffen und Bangen

Willofs ist ein kleiner, meist ruhiger, zu Obergünzburg gehörender Ortsteil. Zweimal im Jahr aber finden hier große Festivals statt und sorgen für eine Menge Betrieb - wenn denn nicht gerade eine Pandemie grassiert. Wird es im Herbst wieder ein Festival in Willofs geben? Letztes Jahr mussten die Feiern bereits abgesagt werden. Das normalerweise jetzt anstehende Festival ist ebenfalls gestrichen worden. Mit großer Sorge schauen die Veranstalter auf den Herbsttermin. Denn ob und in welchem Umfang...

  • 03.05.21
Allgäuer Profimusiker im Corona-Lockdown: Die LAMAS (Piero und Batti) und Martin Folgmann von Losamol.
6.671× 1

Podcast mit Optimismus
Allgäuer Musiker im Corona-Lockdown: So geht es Losamol und den LAMAS

Der erste Corona-Lockdown im Frühjahr 2020 hat die Veranstaltungsbranche mit dem Vorschlaghammer getroffen. Keine Konzerte, keine Partys. Seitdem gilt natürlich auch: keine Einnahmen. Besonders hart für Musiker, die mit Live-Auftritten normalerweise ihr Geld verdienen. Beste Beispiele: die Allgäuer Mundart-Reggae-Band Losamol und die Partyband Die LAMAS. Martin Folgmann von Losamol und die beiden LAMAS Piero und Batti erzählen im Podcast, wie sie die Corona-Krise getroffen hat und wie sie damit...

  • Kempten
  • 09.04.21
350×

Gartenschau Lindau 2021
Weiter vergünstigte Dauerkarten für Gartenschau

Die Gartenschau verlängert das Frühbucher-Angebot für Dauerkarten über den 4. April hinaus bis zum 8. Mai. Dies teilt die Pressestelle der Gartenschau mit. Damit bleibt es bei 80 Euro für eine Erwachsenenkarte statt der regulären 95 Euro. Auch die Karte für die Jugendlichen bleibt beim Betrag von 15 Euro. Kinder bezahlen ohnehin keinen Eintritt. „Das Dauerkartenangebot wurde sehr gut angenommen“, sagt Claudia Knoll, Geschäftsführerin der Gartenschau. Bislang sind 3500 Karten verkauft worden....

  • Lindau
  • 08.04.21
Testkonzert in Barcelona mit 5.000 Besuchern. (Symbolbild)
407×

Indiepopband Love of Lesbian
Konzert mit 5.000 Zuschauern in Barcelona: "Ein großer Schritt für die Kultur"

In Barcelona hat es am Samstagabend erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie wieder ein Konzert mit etwa 5.000 Zuschauern gegeben. Für die Menschen in Deutschland ist das aktuell noch unvorstellbar.  Der Auftritt der Indiepop-Bad "Love of Lesbian" in der Mehrzweckhalle Palau de Sant Jordi hatte Pilotcharakter und war offiziell genehmigt. Man wollte damit testen, ob Großveranstaltungen trotz Corona bei ausreichenden Vorschriftsmaßnahmen sicher sein können. Coronatest: Von etwa 5.000 Menschen...

  • 29.03.21
Go to Gö 2019 - Der Samstag
1.835× 23 Bilder

Termine für 2022 stehen bereits
Weitere Absage wegen Corona: Kein "go to GÖ" in Görisried im Jahr 2021

Und noch eine Veranstaltung, die abgesagt werden musste wegen der Corona-Pandemie: Auch in diesem Jahr wird das go to GÖ nicht stattfinden können. Ein neuen Termin für das Jahr 2022 gibt es aber bereits.  Wie "go to GÖ" auf seiner Homepage mitteilt, ist das Risiko einer Ansteckung weiterhin viel zu hoch und somit ist ein go to GÖ auch in diesem Jahr undenkbar. "Das ist die schlechte Nachricht, die wir traurig mitzuteilen haben. Aber: Die Gesundheit aller Gäste, Künstler*innen, Dienstleister und...

  • Görisried
  • 26.03.21
Auch 2021 werden einige Festivals nicht stattfinden können. (Symbolbild)
1.036× 1

Sieben Festivals abgesagt
Auch 2021 kein "Rock im Park" und kein "Southside"

Vermutlich haben schon einige damit gerechnet. Doch jetzt ist es offiziell: Sieben Festivals in Deutschland und der Schweiz fallen auch in diesem Jahr aus. Darunter auch die Festivals "Rock am Ring" und "Rock im Park". Einen Ersatztermin soll es dann erst für das Jahr 2022 geben. Der Grund: "Die Veranstalter mussten sich aufgrund der weiterhin bestehenden unsicheren Infektionslage zu einer Absage entscheiden", teilte Eventim (ein in Europa führendes Ticketing- und...

  • 10.03.21
Noch ist unklar, wann wieder Konzerte stattfinden können.
742×

Lockerungen in der Eventbranche?
Ob und wie Allgäuer Veranstalter jetzt Konzerte planen

Nach den Lockerungen im Handel und bei körpernahen Dienstleistungen, die am Montag in Kraft getreten sind, drängt sich auch für viele Musikliebhaber die Frage auf: "Wann kann ich denn endlich wieder mal ein Konzert besuchen?" Das fragen sich aber nicht nur die Fans, sondern vor allem auch Veranstalter. Die stehen vor einer schwierigen Situation. Denn die Umsetzung von Events bedarf einer langen Vorlaufzeit. Eigentlich müsste eine Veranstaltung schon anderthalb Jahre vorher geplant werden. Wie...

  • Kempten
  • 01.03.21
Eine Kerze im Fenster als Friedenszeichen für die Welt.
1.663×

"Religions for Peace" in Lindau
Eine Kerze im Fenster als Friedenszeichen für die Welt

Vom 10. bis 13. November finden im Rahmen von "Religions for Peace" die "1. Assembly on Women, Faith & Diplomacy" in der Inselhalle in Lindau statt. Bei dem internationalen Netzwerk verschiedener Religionen nehmen viele Menschen Teil: Die einzelnen Events werden sowohl online übertragen, als auch vor Ort stattfinden, teilt Jürgen Widmer mit, Pressesprecher der Stadt Lindau. Unter anderem mit dabei: Annette Schavan, Beauftragte beim Vatikan, Margot Käßmann, eine populäre deutsche Bischöfin, und...

  • Lindau
  • 10.11.20
Polizei (Symbolbild).
4.605×

Corona-Auflagen
Polizei kontrolliert Veranstaltung in Füssen: Zu viele Teilnehmer

Am Mittwoch, den 21.10.2020 wurde der Polizei Füssen gegen 13:20 Uhr eine Ruhestörung durch eine größere private Veranstaltung in einem Gebäude nahe des Hopfener Dreiecks in Füssen gemeldet. Beamte der Polizei Füssen und der Bereitschaftspolizei hatten die Örtlichkeit aufgesucht und hinsichtlich der Infektionsschutzauflagen kontrolliert. Dabei konnten mehr als 50 überwiegend junge Leute bei einer gemeinsamen unter nicht ausreichenden Hygenieschutzmaßnahmen stattfindenden Veranstaltung...

  • Füssen
  • 22.10.20
1.294× 1

Aktion
Sie geben der Krise ein Gesicht

Als hätte man den Stecker gezogen, die Scheinwerfer ausgeknipst. So geht es der Veranstaltungs- und Eventbranche auch bei uns im Allgäu seit dem Corona-Lockdown im März. Große Konzerte und Tourneen fallen aus, werden verschoben oder finden nur deutlich kleiner statt.  Und das merken natürlich Veranstalter, Künstler, Musiker, aber auch: Fotografen, Plakatierer, Techniker, Caterer und und und. Genau auf diese Situation wollen Kemptener jetzt aufmerksam machen.   So funktioniert die...

  • Kempten
  • 19.10.20
Polizei (Symbolbild)
8.084× 8

Keine Masken, kein Hygienekonzept
Corona-Regeln missachtet: Polizei löst Party in Kempten auf

Am Sonntagabend hat die Polizei eine Party in Kempten aufgelöst. Der Polizei war mitgeteilt worden, dass eine Party im Gange sei, bei der laut Polizeibericht "weder Mundschutz getragen noch Sicherheitsabstand eingehalten wurde". Veranstalter ohne Gästeliste und Hygienekonzept Etwa 50 Gäste haben die Beamten bei der Feier angetroffen. Zehn Personen trugen keine Maske. Der Verantwortliche gab gegenüber der Polizei an, dass es sich bei der Feier um eine geschlossene Veranstaltung handle, er konnte...

  • Kempten
  • 19.10.20
Der Kathreinemarkt in Kempten im Jahr 2019. (Archivbild)
8.450× 2

Veranstaltung
Kemptner Jahrmarkt startet am 23. Oktober

Trotz der aktuellen Corona-Pandemie findet in Kempten auch heuer der Kathreinemarkt statt. Der Jahrmarkt öffnet am Freitag, 23.10.2020 um 15 Uhr. Bis einschließlich Samstag, 31.10.2020 hat der Markt jeweils von 11 bis 22 Uhr geöffnet.  Neben diversen Fahrgeschäften werden auch heuer wieder Imbiss-, Spiel- und Losbuden dabei sein. Auch der dreitägige Händlermarkt (von Samstag bis einschließlich Dienstag) kann laut der Stadt Kempten stattfinden.  Dieses Jahr wird sich der Markt allerdings über...

  • Kempten
  • 06.10.20
Vorverlegung Wochenmarkt Kempten (Symbolbild)
1.409×

Tag der Deutschen Einheit
Wochenmarkt Kempten am Freitag statt Samstag

Der Wochenmarkt in Kempten entfällt am Samstag, den 03. Oktober. Aufgrund des Feiertags (Tag der Deutschen Einheit) wird der Wochenmarkt auf Freitag, den 02. Oktober vorverlegt. Verkaufszeiten bleiben gleichDie Verkaufszeiten der Händler bleiben laut Kemptens Messe & Veranstaltungsbetrieb aber unverändert. An allen anderen Markttagen findet der Markt wie gewohnt statt.

  • Kempten
  • 30.09.20
Erinnerung an letztes Jahr: Kranzrind beim Viehscheid 2019 in Grän.
11.275× 15

Wegen Corona-Krise
Landratsamt Oberallgäu sagt Viehscheide für 2020 komplett ab

Viele Viehscheid-Veranstaltungen im Allgäu sind aufgrund der Corona-Krise bereits abgesagt. Das Landratsamt Oberallgäu hat jetzt einen finalen Schlussstrich gezogen und die Absage für alle Viehscheid-Veranstaltungen im Oberallgäu pauschal bestätigt.  Landrätin hofft auf Verständnis "Jetzt ist nicht die Zeit, unvernünftig zu sein und zu riskieren, dass aus Traditionsveranstaltungen neue Corona-Hotspots werden", so Landrätin Indra Baier-Müller in einer Pressemitteilung. Sie hoffe auf Verständnis...

  • Sonthofen
  • 05.08.20
Die Polizei und die Stadt Memmingen haben eine unerlaubte Veranstaltung unterbunden (Symbolbild).
3.729×

Kein tragfähriges Hygienekonzept
Polizei und Stadt sagen unerlaubte Veranstaltung der Tuning-Szene in Memmingen ab

Der Polizei Memmingen wurde am vergangenen Samstag bekannt, dass die örtliche Tuning-Szene im Bereich einer Tankstelle im Memminger Stadtgebiet am Abend eine Auto-Show-Veranstaltung mit Ausstellung mehrerer Show-Fahrzeuge durchführen wollte. Für die nicht angemeldete Veranstaltung lag weder eine Genehmigung der Stadt Memmingen noch ein tragfähiges Hygienekonzept vor. Um den Infektionsschutz zu gewährleisten, entschied die Stadt Memmingen in enger Abstimmung mit der PI Memmingen, die unerlaubte...

  • Memmingen
  • 27.07.20
Die Nordische Ski-WM 2021 findet statt (Archivbild).
7.179×

Hygienekonzept
Ski-WM 2021 in Oberstdorf: "Es wird keine Geister-WM geben"

Die Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf wird vom 23. Februar bis 07. März 2021 stattfinden. Anton Klotz, ehemaliger Oberallgäuer Landrat, hat am Dienstag bei einer Pressekonferenz der Allgäu GmbH gesagt: "Es wird keine Geister-WM geben". Allerdings rechnen die Veranstalter mit deutlich weniger Besuchern. Das geplante und aufwendige Hygienekonzept wird im Dezember bei der Vierschanzentournee getestet. Markus Brehm, Aufsichtsratsmitglied der Allgäu GmbH und Geschäftsführer des Allgäuer...

  • Oberstdorf
  • 24.07.20
Der Fischertag in Memmingen findet 2020 wegen Corona nicht statt. (Archivbild)
2.179× 1

Memmingen
Kein Fischertag 2020: Amtierender Fischerkönig bleibt zwei Jahre im Amt

Eigentlich hätte am Samstag, 18. Juli 2020, der Fischertag in Memmingen stattfinden sollen. Doch wegen der Corona-Krise sagte der Vorstand des Fischertagsvereins das Fest bereits Anfang April ab. Deshalb gibt es in diesem Jahr auch keinen neuen Fischerkönig. "Walter IV., der Taucher" geht somit als erster Regent in die Geschichte des Fischertags ein, der zwei Jahre im Amt bleibt, berichtet die Memminger Zeitung. Fischertag 2019: Bilder vom Ausfischen und Wiegen Mehr über das Thema lesen Sie in...

  • Memmingen
  • 18.07.20
747×

87. Allgäuer Gautrachtenfest in Altusried
„Seit 100 Johr‘ aus Liab‘ zur Tracht“

Getreu diesem Leitsatz feiern der Trachtenverein „Koppachtaler“ Altusried gemeinsam mit dem Trachtenverein „D‘Allgäuer“ Bad Grönenbach im Rahmen des 87. Allgäuer Gautrachtenfests ihre 100-jährigen Gründungsjubiläen. Mit einem bunten Programm für Jung und Alt freuen wir uns auf viele Gäste in unserem Festzelt in Altusried. Wir beginnen am Donnerstag, den 3. Juni 2021 (Fronleichnamstag) mit unserem Familientag. Die Fronleichnamsprozession endet mit dem letzten Altar in unserem Zelt. Ein...

  • Altusried
  • 07.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ