Veranstaltung

Beiträge zum Thema Veranstaltung

Nachrichten
152×

Ostallgäu vernetzt sich
Für mehr Bio in der Gastro

Im Moment wird ja scheinbar alles teurer – darüber haben wir auch schon öfters berichtet. Auch beispielsweise Bio- oder Unverpackt-Läden haben seit einiger Zeit ganz schön zu kämpfen. Geht es nach der Ökomodellregion Ostallgäu, liegt Bio auf dem Teller, aber nach wie vor voll im Trend. Immer mehr Gasthöfe sollen/wollen Bio-Produkte auf ihren Speisekarten anbieten und genau da soll die Veranstaltung Land.Gast.Wirt unterstützen. Wie und wobei, hat Lisa Hauger herausgefunden.

  • Kempten
  • 04.07.22
Polizei (Symbolbild)
2.694×

Nach Rauswurf
Ottobeuren: Betrunkener verweigert Personalien und verletzt Polizeibeamten

Ein betrunkener, 27-jähriger Mann wurde von dem Sicherheitspersonal bei einer Veranstaltung in Ottobeuren aufgrund seines Verhaltens des Geländes verwiesen. Da er wenig Einsicht zeigte, wurde eine Streife hinzugezogen. Zunächst verweigerte der Herr seine Personalien und sperrte sich gegen jegliche Maßnahmen. Nicht zu beruhigenDer unvermeidbare Gewahrsam zur Durchsetzung des Platzverweises führte zum aktiven Widerstand des Herren. Hierbei wurde einer der eingesetzten Polizisten leicht verletzt....

  • Ottobeuren
  • 02.07.22
864× 17 Bilder

Heimatreporter - Beitrag
Punk-Rock im HoSchMi-Stadl 🎤👨🏻‍🎤🥁🎸 3, naja 2 Band's rockten Holzgünz 🤟🏻

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider. Um 20 Uhr gings los in Holzgünz im HoSchMi-Stadl und MaßVoll starteten ihr Feierprogramm mit vielen Klassikern, welche zum Mitsingen animierten. Tanzen? Versteht sich, oder? Danach gings weiter mit SumNight38 - die Jungs und das Mädl (Tami) gaben wieder mal ihr Bestes um die L(M)eute zu rocken und was soll ich sagen -  es ist ihnen gelungen! Danach sollte es mit dem Headliner: the bottom...

  • Holzgünz
  • 16.06.22
Ein 24-Jähriger hat bei einer Veranstaltung in Überlingen mehrere Personen verletzt. (Symbolbild)
1.278×

DJ und Sicherheitspersonal angegriffen
Randalierer (24) verletzt mehrere Menschen auf Veranstaltung in Überlingen

Ein Randalierer hat auf einer Veranstaltungen in Überlingen (Bodenseekreis) in der Nacht von Samstag auf Sonntag mehrere Menschen verletzt. Wie die Polizei berichtet, soll der 24-Jährige unter anderem einen DJ tätlich angegriffen haben. Als das Sicherheitspersonal den Mann der Räumlichkeiten verwies, verletzte er auch dieses. Das Sicherheitspersonal und der DJ erlitten leichte Verletzungen. 22-Jähriger bedroht BeamteDer 24-Jährige verließ die Veranstaltung, bevor die Polizei eintraf. Kurze Zeit...

  • 29.05.22
Die Agrarschau lockte schon am Donnerstag zahlreiche Besucher nach Dietmannsried.
19.466× 20 Bilder

Bildergalerie
Agrarschau Allgäu 2022 in Dietmannsried

Nachdem im vergangenen Jahr gerade einmal 40.000 Besucher zur Agrarschau kamen, erhoffen sich die Organisatoren in diesem Jahr wieder einen größeren Zulauf - auch weil die Maskenpflicht gefallen ist. Auf 80.000 Quadratmetern sind über 400 regionale und überregionale Aussteller vertreten. 2020 wurde die Agrarschau aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt.

  • Dietmannsried
  • 08.04.22
Nachrichten
1.021× 1

Rückkehr nach 2 Jahren
Laufsporttag in Kempten ist zurück

Für Laufsportfans in der Region und auch darüber hinaus war er immer ein fester Bestandteil im Rennkalender: Der Laufsporttag in Kempten. Am Sonntag fand er nach 2 Jahren Coronapause erstmals wieder in gewohnter Form statt. Mit dabei dieses Jahr Triathlet und Laufspezialist Fabian Eisenlauer. Er konnte bei nationalen und internationalen Großveranstaltungen schon mehrfach aufs Treppchen rennen.

  • Kempten
  • 05.04.22
So wie zuletzt im Sommer 2019 soll es auch in diesem Jahr wieder werden. Veranstalter hoffen auf einen Festival-Sommer ohne Corona-Maßnahmen.
1.658×

Volle Auslastung geplant
Konzerte und Festivals im Allgäu ohne Corona-Maßnahmen: Veranstalter sind zuversichtlich

Der letzte Sommer, in dem große Festivals und Konzerte in Deutschland stattfinden konnten, war 2019, der Sommer vor Corona. Seitdem hat sich für die Organisatoren praktisch alles verändert. Veranstaltungen in dieser Größenordnung sind momentan gar nicht oder nur eingeschränkt möglich. In diesem Sommer sollen Konzerte und Festivals aber wieder mit voller Auslastung stattfinden können, das erhoffen sich jedenfalls die Veranstalter. Wir haben mit den Organisatoren des Ikarus Festivals und dem...

  • Memmingen
  • 21.02.22
Der Auerberg-Marathon lockt normalerweise viele Fahrradbegeisterte an. Dieses Jahr fällt die Veranstaltung allerdings wie schon in den letzten beiden Jahren wegen Corona aus.
681× 1 5 Bilder

"Traurige Wahrheit: keine Planungssicherheit"
Auerberg-Marathon findet 2022 wegen Corona wieder nicht statt

So leid es ihm auch tut und so motiviert er auch gewesen wäre: Sascha Braun, Organisator und Veranstalter des Auerberg-Marathons, muss die traditionell am Muttertag stattfindende Mountainbike-Veranstaltung auch 2022 absagen. Das hat folgende Gründe. Veranstaltung ist schwer planbarIn erster Linie ist das Coronavirus natürlich ein Stock zwischen den Speichen der Biker. Denn die weitere pandemische Entwicklung kann so gut wie nicht vorausgesehen werden. Außerdem werde sich nach Meinung von Sascha...

  • Kaufbeuren
  • 03.02.22
Die FfF Füssen/Pfronten hat in Füssen bei einer Aktion zum Thema Impfen aufmerksam gemacht.
1.611× 1 4 Bilder

Wunsch zu Weihnachten
Fridays for Future Füssen/Pfronten veranstaltet in Füssen Aktion zum Thema Impfen

Die Ortsgruppe Fridays for Future Füssen/Pfronten (FfF) hat am Wochenende eine Aktion am Stadtbrunnen in Füssen zum Thema Impfen veranstaltet. Organisiert und durchgeführt wurde die Initiative von der Hauptorganisatorin der FfF Füssen/Pfronten Michelle Derbach. Natürlich unter Einhaltung der Corona-Regeln. Die FfF Füssen/Pfronten wollte mit der Veranstaltung zum Ausdruck bringen, dass "nur wir alle gemeinsam durch eine komplette Impfung den Weg aus der Pandemie finden können." Weihnachtswunsch...

  • Füssen
  • 06.12.21
Nachrichten
235×

Volle Ränge trotz Corona
So geht’s in der bigBOX weiter

Seit dem letzten Wochenende finden in der bigBOX ALLGÄU in Kempten wieder Veranstaltungen statt. Nach einer gefühlten Ewigkeit hat am Samstag die Veranstaltungshalle ihre Türen wieder für das Publikum geöffnet. Die ersten, die dort wieder auf der Bühne standen, waren die Fäaschtbänkler. Wie die Stimmung war, welche Corona-Regeln nun gelten und ob in Zukunft nur noch Geimpfte und Genesene an der Kultur in der bigBOX teilnehmen dürfen, Stichwort 2G, darüber hat sich meine Kollegin Lisa Hauger mit...

  • Kempten
  • 08.10.21
In Baisweil ist eine Party ausgeartet. (Symbolbild)
17.556× 1

Mindestens 600 Gäste
Party in Baisweil läuft aus dem Ruder

In der Nacht auf Samstag ist eine Party in Baisweil aus dem Ruder gelaufen. Wie die Polizei berichtet, war die Feier bei der Gemeinde angemeldet und die 3-G-Regel angewendet worden. Weil es immer lauter wurde, gab es mehrere Beschwerden über Ruhestörungen. Beamte ermahnten den Veranstalter zur Ruhe. Sie stellten allerdings fest, dass die Stimmung unter den mindestens 600 Gästen bereits aufgeheizt war. Kurze Zeit später wurde der Rettungsdienst zu einer massiv alkoholisierten Person gerufen. Da...

  • Baisweil
  • 19.09.21
Der Memminger Jahrmarkt kann auch heuer nicht stattfinden. Stattdessen ist ein verkleinerter Herbstmarkt geplant. (Archivbild)
2.639× 1

Stattdessen Herbstmarkt
Memminger Jahrmarkt wegen Corona heuer abgesagt

Einen Jahrmarkt in der gewohnten Form kann es auch im Jahr 2021 aufgrund der Corona-Pandemie nicht geben. Der Memminger Jahrmarkt fällt unter das Verbot von Volksfesten, das die Bayerische Staatsregierung erlassen hat. Die Memminger Bürgerinnen und Bürger müssen aber nicht gänzlich auf Jahrmarktfreuden verzichten. Im Oktober soll es einen verkleinerten Herbstmarkt in der Memminger Innenstadt geben. Ein solcher Herbstmarkt war bereits im Jahr 2020 geplant, die Infektionslage im vergangenen...

  • Memmingen
  • 21.08.21
Die Dorfrocker habe ein Konzert in Bihlerdorf gespielt.
11.023× 1 Video 58 Bilder

Konzert
96 Traktoren feiern mit den Dorfrockern in Bihlerdorf

Bei strahlendem Sonnenschein sind am Sonntagabend rund 250 Landwirte mit 96 Traktoren zu einem Konzert nach Bihlerdorf gekommen. Wie bereits Ende Mai im Ostallgäu, waren auch im Oberallgäu die "Dorfrocker" zu Gast. Ihre Musik spiegelt die Arbeit der Landwirte wider. Organisiert hat das Konzert Barbara Mägdefrau zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Bihlerdorf. "Man hat ja gesehen, dass im Ostallgäu das Konzert ein voller Erfolg war. Wir haben die Dorfrocker deshalb auch zu uns in Oberallgäu...

  • Blaichach
  • 16.08.21
Derzeit steht das Thema "Arkadien" im Mittelpunkt der Gartenschau.
904×

Um zwei Wochen
Gartenschau Lindau wird bis zum 10. Oktober verlängert

Die Gartenschau Lindau soll bis zum 10. Oktober verlängert werden. Das haben die Veranstalter in einer Pressemeldung bekannt gegeben. Demnach war eine Verlängerung der Gartenschau schon länger diskutiert worden. "Jetzt haben wir mit allen Partnern gesprochen und deren Zustimmung eingeholt", so Gartenschau-Geschäftsführerin Claudia Knoll. Nun habe man auch die abschließende Zustimmung des Aufsichtsrats erhalten. Ursprünglich sollte die Gartenschau nur bis zum 26. September dauern.   Zudem werden...

  • Lindau
  • 18.06.21
Nachrichten
566×

Niedrige Inzidenzzahlen machen's möglich
Public Viewing trotz Corona-Pandemie: Immenstädter Lokal bietet es an

Für die deutsche Nationalmannschaft geht’s heute zu ihrem ersten Spiel der laufenden Fußball Europameisterschaft nach München. Gemeinsam das hoffentlich spannende Spiel gegen Frankreich zu verfolgen, ist zur Freude der Fußballbegeisterten wieder möglich. Public Viewing ist unter Auflagen bei niedrigen Inzidenzzahlen erlaubt. Zwar wurden viele der Veranstaltungen schon lange abgesagt, doch ein paar Locations lassen sich im Allgäu doch noch finden, um gemeinsam bei den Spielen...

  • Kempten
  • 16.06.21
115 Traktoren waren am Samstagabend beim Konzert in Rückholz
30.516× 1 Video 42 Bilder

Konzert
Erste Veranstaltung im Ostallgäu mit 230 Traktoren und den ,,Dorfrockern“

Die erste Veranstaltung nach dem Lockdown gab es Freitag- und Samstagabend in Rückholz im Ostallgäu. Der kleine Ort neben der A7 wurde zur Open-Air Bühne für die Dorfrocker! Das besondere daran: Es handelte sich um die erste Veranstaltung im Ostallgäu seit dem Lockdown und es waren nur Traktoren erlaubt! "Wir wollen den Landwirten etwas zurück geben. Es gab jetzt so lange keine Veranstaltungen und Feste mehr“, so Verena Guggemos vom Jungzüchterverein Füssen. Kein einfacher WegDoch der Weg...

  • Rückholz
  • 30.05.21
88×

Gemeinschaft
Tag der Nachbarn findet auch in der Region statt

Sie gießen Ihre Blumen oder bringen die Zeitung rein, während Sie im Urlaub sind, kümmern sich um die Kinder oder leihen Ihnen den Rasenmäher aus, wenn Ihrer spinnt: die Nachbarn. Was auf dem Land, im Dorf oder in kleineren Orten eine Selbstverständlichkeit ist, ist in der Stadt schon schwieriger. Als Zugezogener finden Sie da - gerade in Corona-Zeiten ohne Veranstaltungen oder Vereinsaktivitäten - schlechter Anschluss. Genau deshalb hat Ina Remmers zusammen mit ihren Kollegen die...

  • Oberstaufen
  • 28.05.21
Nachrichten
1.643×

Ikarus Festival
Zukunftspläne für's Ikarus Festival in Memmingen – Und wie geht’s den Betreibern?

Keine Partys, keine Festivals, nichts los in Zeiten der Corona Pandemie. Belastend für die Menschen, die in der Veranstaltungsbranche arbeiten. Am Flughafen in Memmingen findet normalerweise jährlich das Ikarus Festival statt. Jetzt für das kommende Pfingstwochenende war das Electro-Event geplant. Aufgrund der Corona Pandemie mussten die Betreiber das Festival aber zum zweiten Mal absagen.

  • Memmingen
  • 12.05.21
Nachrichten
95×

Veranstaltungsbranche
Azubi-Projekt in Immenstadt: Veranstaltungsfirma setzt DJ Event um

Für die Veranstaltungsbranche schaut es momentan alles andere als rosig aus. Denn während der Pandemie finden keine Konzerte oder sonstige Events statt – schwierige Bedingungen vor allem für die Auszubildenden der Branche. In einem Veranstaltungsbetrieb in Immenstadt werden Auszubildende trotzdem gefordert. Sie haben hier die Chance, ihre praktische Abschlussprüfung trotz Corona, im Rahmen eines echten Events umzusetzen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.05.21
Die Veranstalter der Festivals in Willofs hoffen, dass ihre Veranstaltung im September stattfinden kann.
1.560×

Wann kann wieder ein Festival stattfinden?
Sorgenfalten in Willofs: Festivalbetreiber zwischen Hoffen und Bangen

Willofs ist ein kleiner, meist ruhiger, zu Obergünzburg gehörender Ortsteil. Zweimal im Jahr aber finden hier große Festivals statt und sorgen für eine Menge Betrieb - wenn denn nicht gerade eine Pandemie grassiert. Wird es im Herbst wieder ein Festival in Willofs geben? Letztes Jahr mussten die Feiern bereits abgesagt werden. Das normalerweise jetzt anstehende Festival ist ebenfalls gestrichen worden. Mit großer Sorge schauen die Veranstalter auf den Herbsttermin. Denn ob und in welchem Umfang...

  • 03.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ