Alles zum Thema Veränderung

Beiträge zum Thema Veränderung

Lokales

Umwelt
Wasserzirkulation im Bodensee wird durch den Klimawandel beeinflusst

Die milden Temperaturen beeinflussen die Wasserzirkulation im Bodensee. In diesem Jahr wird es zu keiner Vollzirkulation kommen, so das Instituts für Seenforschung in Langenargen. Das hat aber vorerst keine Folgen. Schwierig werde es erst auf Dauer: Wenn die Vollzirkulation - zum Beispiel bedingt durch den Klimawandel - mehrere Jahre nacheinander ausbleibe, könnten sich Phosphor oder auch Schadstoffe bilden.

  • Lindau
  • 09.01.14
  • 11× gelesen
Lokales

Verkehr
Neue Bus-Fahrpläne in Lindau

Fahrplanänderung bei den Stadtbussen Lindau. Deshalb fährt die Buslinie 21 ab Wasserburg ab heute mit neuen Fahrzeiten und neuer Route ab dem zentralen Umsteigepunkt in Lindau. Es ist die erste Linie im Rahmen des Stadtverkehrs Lindau, die Gemeinden außerhalb der Stadt anfährt. Die Linie 21 fährt von 6.57 Uhr bis 17.57 Uhr stündlich von Wasserburg nach Lindau.

  • Lindau
  • 16.12.13
  • 13× gelesen
Lokales

Bestattung
Weitnauer Gemeinderäte legen Details für anonymes Urnenfeld fest

In etlichen Gemeinden im Oberallgäu gibt es bereits anonyme Urnenfelder, ab dem Frühjahr soll es auch in Kleinweiler die Möglichkeit einer solchen Bestattung geben. Der Gemeinderat stimmte nun mehreren Änderungen zu und auch der neuen Gebühr: 350 Euro kostet die anonyme Urnenbestattung in Kleinweiler. Die Gemeinde rechnet zunächst einmal mit fünf Bestattungen pro Jahr. 2015 werde die Nachkalkulation anhand der tatsächlich angefallenen Kosten erfolgen, sagte Bürgermeister Alexander Streicher....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.12.13
  • 12× gelesen
Lokales

Kulturzentrum
Memminger Kaminwerk vor einschneidenden Veränderungen - Vorstand nur noch bis 2014

Das Memminger Kulturzentrum Kaminwerk steht vor einschneidenden Veränderungen. Das hat Vorstandsmitglied Thomas Kästle jetzt als Gast der Memminger Zeitung betont. Kästle kündigte dabei auch an: Er und die beiden anderen Vorstandsmitglieder Matthias Ressler und Rainer Schneider würden nur noch bis Sommer 2014 weitermachen. 'Zu den bestehenden Konditionen geht das einfach nicht mehr', erklärte Kästle, 'jeder von uns bekommt lediglich 1.500 Euro monatlich als Honorar, das wir versteuern...

  • Kempten
  • 19.11.13
  • 5× gelesen
Lokales

Veränderung
Gräberfeld für Muslime in Marktoberdorf

Friedhofssatzung soll geändert werden Auf dem Friedhof Marktoberdorf soll es künftig ein Gräberfeld für Verstorbene muslimischen Glaubens geben. Einen entsprechenden Empfehlungsbeschluss an den Stadtrat fasste der Finanzausschuss der Stadt in seiner jüngsten Sitzung. Das Vermessungsamt hat einen Teil im Marktoberdorfer Friedhof inzwischen so ausgemessen, dass die einzelnen Gräber genau nach Mekka ausgerichtet sind, gab Bürgermeister Werner Himmer in der Sitzung des Ausschusses...

  • Marktoberdorf
  • 13.11.13
  • 30× gelesen
Lokales

Bahn
Zugverbindungen zwischen Pfronten und Reutte werden reduziert

Außerfernbahn wird ausgebremst Der ab 8. Dezember gültige Fahrplan bringt für Ausflügler, Wanderfreunde und Eisenbahnfans eine unerwartete böse Überraschung: Die Zugverbindungen der Außerfernbahn zwischen Pfronten und Reutte werden reduziert, hieß es am Donnerstagabend im Pfrontener Gemeinderat. Zwar bleibt der bisher schon praktizierte Stundentakt von Kempten nach Pfronten bestehen. Doch wer glaubte, dass künftig zwischen Pfronten und Reutte ebenfalls ein lückenloser Anschluss kommt, reibt...

  • Füssen
  • 02.11.13
  • 117× gelesen
Lokales

Entsorgung
In Memmingen wird das Sperrmüll-System vereinfacht

Sperrmüll künftig ohne Karte entsorgen Die Sperrmüll-Karten werden abgeschafft und neue Restmüllbehälter mit einem so genannten Identifikations-Chip eingeführt. Das haben nun die Mitglieder des Memminger Bausenats in ihrer jüngsten Sitzung beschlossen. Außerdem kündigte Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger an, dass es ab Januar eine Senkung der Müll-Gebühren geben werde. Über die Höhe der Gebühren – sowohl für privaten als auch gewerblichen Müll – wird allerdings erst am kommenden...

  • Kempten
  • 29.10.13
  • 102× gelesen
Lokales

Bauausschuss
Marktoberdorfer Bauamt weist Vorwurf über Planveränderungen bei Windkraftanlagen zurück

Mit einem Vorwurf erheblichen Ausmaßes sieht sich das Marktoberdorfer Bauamt konfrontiert: Mitarbeiter hätten beim Flächennutzungsplan für die Vorranggebiete für Windräder getrickst und die Unterlagen während der Auslegungsphase geändert. Dies wiesen sowohl Stadtbaumeister Peter Münsch als auch sein Stellvertreter Richard Siegert in der Sitzung des Bauausschusses deutlich zurück. Den Freien Wählern sei das Gerücht zu Ohren gekommen, erklärte Fraktionschefin Dr. Andrea Weinhart. Ihre klare Frage...

  • Marktoberdorf
  • 26.09.13
  • 6× gelesen
Sport

Fußball
FC Memmingen: Pokalspiel gegen Unterhaching erneut verlegt

Das Zweitrunden-Spiel im BFV-Toto-Pokal zwischen dem FC Memmingen und der SpVgg Unterhaching ist schon wieder verschoben worden. Statt am 24. September soll die Partie nun am Mittwoch, 25. September, bereits um 18.30 Uhr in der Memminger Arena angepfiffen werden. Der Grund liegt in der Terminierung des Drittliga-Spiels von Unterhaching gegen Burghausen, das jetzt vom DFB auf 22. September angesetzt wurde. Trotz aller Bemühungen von BFV und Unterhaching war ein Verschieben des Termins nicht...

  • Kempten
  • 10.09.13
  • 5× gelesen
Lokales

Information
Programmänderung beim Seniorentag auf der Festwoche

Tony Marshall krank, Lena Valaitis springt ein Am Festwochen-Seniorentag (Montag, 12. August) hätte Tony Marshall auf der BR-Bühne im Stadtpark die Besucher unterhalten sollen. Wegen Krankheit musste er jetzt absagen. Lena Valaitis wird ihn mit Balladen und modernen Schlagerhits würdig vertreten. Nach ihrem einstündigen Auftritt steht Lena Valaitis in einem Interview Rede und Antwort und gibt Autogramme. Das sagt der BR: 'Lena Valaitis gehört zu den Stars ohne Allüren. Sie hat sich in ihrer...

  • Kempten
  • 07.08.13
  • 12× gelesen
Lokales

Terminänderung
Mariä Himmelfahrt: Terminänderung bei Bio- und Restmüllabfuhr im Ostallgäu

Aufgrund des bevorstehenden Feiertages Mariä Himmelfahrt gibt es im gesamten Landkreis Ostallgäu Änderungen bei der Rest- bzw. Biomüllabfuhr. Donnerstag, 15.08.2013 (Mariä Himmelfahrt) verlegt auf Freitag, 16.08.2013 Freitag, 16.08.2013 verlegt auf Samstag, 17.08.2013. Die Feiertagsverschiebungen können auch dem Abfuhrkalender des Landkreises entnommen werden. Dieser ist auch bei den Gemeindeverwaltungen oder im Landratsamt erhältlich. Dort besteht die Möglichkeit, den Abfuhrkalender durch...

  • Marktoberdorf
  • 05.08.13
  • 17× gelesen
Lokales

Verkehrskonzept
Füssens Innenstadt: Staus im Sommer weiterhin vorprogrammiert

Die Hoffnung auf eine schnelle Lösung des sommerlichen Dauerstaus in Füssen hat sich zerschlagen: Denn die Stadt wird zunächst ihren Bebauungsplan Otto-/Bahnhofstraße - ein zentraler Punkt beim innerstädtischen Verkehrskonzept - ändern. Was genau geändert werden soll, ließ der Stadtrat bei seiner Sitzung am Dienstag indes offen. Schon jetzt zeichnet sich aber ab, dass auch eine neue Planung juristisch angefochten werden könnte. Mit seinem Vorschlag, in dem Beschluss Punkte wie den einspurigen...

  • Füssen
  • 27.06.13
  • 13× gelesen
Sport

Ausdauersport
Einige Änderungen beim Allgäu-Triathlon in Immenstadt

Beim 31. Allgäu-Triathlon am Samstag, 20. Juli, in Immenstadt erlebt nicht nur ein neues Organisationsteam seine Premiere, sondern auch ein neuer Wettbewerb. Erstmals fällt der Startschuss am idyllischen Alpsee neben den Rennen über Mittelstrecke (2 km Schwimmen, 80 km Radfahren, 20 km Laufen) und olympische Distanz (1,5/42/10) auch für Staffeln. Drei Athleten wechseln sich dabei beim Schwimmen (1,5 km), Radfahren (42 km) und Laufen (10 km) ab. 'Gerade für Einsteiger ist das eine tolle Chance,...

  • Kempten
  • 18.06.13
  • 9× gelesen
Lokales

Oberstaufen
EU-Sparvorgaben: Allgäu-Orient-Rallye führt nicht über Zypern

Weil die Regierung des griechischen Teils von Zypern mit Maßnahmen gegen die Rallye-Teilnehmer gedroht habe, wird die Allgäu-Orient-Rallye in diesem Jahr nicht wie geplant über Zypern fahren. Das teilte der Veranstalter mit. Stattdessen planen die Organisatoren jetzt eine direkte Schiffsüberfahrt von der Türkei ins israelische Haifa. Organisator Wilfried Gehr vermutet, dass die zyprische Haltung im Zusammenhang mit den Sparvorgaben der EU stehen, an denen Deutschland maßgeblich beteiligt...

  • Oberstaufen
  • 09.04.13
  • 6× gelesen
Lokales

Verkehr
A 7 zwischen Memmingen und Altenstadt soll durch Freigabe des Standstreifens entlastet werden

Experte: 'Das ist nicht so einfach, wie es sich anhört' Auf der A 7 zwischen Memmingen und Altenstadt kommt es immer wieder zu kilometerlangen Staus. Um die Strecke zu entlasten, soll nun vom Innenministerium geprüft werden, ob eine temporäre Freigabe des Seitenstreifens möglich ist. Das haben der Memminger Landtagsabgeordnete Josef Miller und Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke vorgeschlagen. Auf Dauer streben die CSU-Politiker jedoch die Umsetzung eines dreispurigen Ausbaus an, in die...

  • Kempten
  • 08.04.13
  • 7× gelesen
Lokales
2 Bilder

Fahrradklimatest
Kempten mit Note 3,69 nur im Mittelfeld beim Fahrradklimatest

Radler sehen einiges im Argen – Experte: Radstreifen gehören auf die Fahrbahn Mit den ersten Temperaturen über dem Gefrierpunkt ließen viele schon den inneren Startschuss für die neue Radl-Saison krachen. Doch wenn es nach einer Studie des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) geht, ist für Fahrradfahrer im städtischen Verkehr Luft nach oben: Eine Note von 3,69 erhielt Kempten beim Fahrradklimatest und landete damit im vorderen Mittelfeld vergleichbarer Städte. Hauptsächlich im Internet...

  • Kempten
  • 05.04.13
  • 6× gelesen
Lokales

Geisterfahrten
Änderungen im Kreuzungsbereich auf der B 19 bei Waltenhofen sollen Geisterfahrer verhindern

Wie die Autobahndirektion erreichen will, dass niemand mehr falsch auf die A 980 einbiegt Manch einer, der vom Autobahndreieck Allgäu Richtung Ausfahrt Waltenhofen fährt, hat ein mulmiges Gefühl, seitdem bekannt ist, dass dort besonders oft Falschfahrer unterwegs sind. Was haben die Verantwortlichen zwischenzeitlich getan, um solche Falschfahrten zu verhindern? 'Es gab im Januar einen Ortstermin mit Vertretern von Polizei, Landratsamt und staatlichem Bauamt', sagt auf Gernot Rodehack von der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.04.13
  • 6× gelesen
Lokales

Altstadtfreunde
Altstadtfreunde wollen Burghalde Kempten in Blickpunkt rücken

Paten gesucht für die Burghalde-Schafe In das Projekt 'Iller erleben' haben die Altstadtfreunde in den vergangenen Jahren viel Hirnschmalz und Fleiß gesteckt. In direkter Nachbarschaft zum geplanten Altstadtpark an der Brennergasse schlummert indes ein Kleinod, das den Vereinsmitgliedern mindestens genauso am Herzen liegt: die Burghalde. Mit der Suche nach Paten für die Schafe, die künftig die Südseite des markanten Hügels westlich der Iller beweiden, soll der Fokus erneut auf eines der...

  • Kempten
  • 12.03.13
  • 12× gelesen
Lokales

Medizin
Memminger Rettungsassistenten über die Änderung bei der Ausbildung

'Das ist ein bisschen Wischi-Waschi' Über eine Neuregelung der Rettungsassistenten-Ausbildung wird bereits seit einigen Jahren diskutiert. Nun legte die Bundesregierung einen Gesetzentwurf für die Ausbildung zum Notfallsanitäter vor, die sich wesentlich von der bisherigen Ausbildung zum Rettungsassistenten unterscheidet. 'Tritt dieses Gesetz in Kraft, haben wir Rettungsassistenten eigentlich keinen Beruf mehr', gibt Thomas Pfaus, Leiter des BRK-Rettungsdienstes in Memmingen, zu bedenken. Sein...

  • Kempten
  • 06.03.13
  • 8× gelesen
Lokales

Umstrukturierung
Neue Steuernummer für Oberallgäuer

Finanzamt Immenstadt wird laut Ministerium 'optimiert' – Kritiker sehen keinen Nutzen, sondern befürchten Nachteile Das Finanzamt Immenstadt, eine Außenstelle von Kempten, wird umstrukturiert. Die Details der Umstrukturierung seien ihr noch nicht mitgeteilt worden, sagt Außenstellen-Leiterin Kerstin Brückl. Die Pressestelle des Ministeriums bestätigt jedoch Brückls Befürchtung, dass alle 81 000 'Kunden' der Ämter in Immenstadt und Kempten eine neue Steuernummer erhalten. Zudem werden die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.01.13
  • 13× gelesen
Lokales

Umstrukturierung
Neue Steuernummer für Oberallgäuer

Finanzamt Immenstadt wird laut Ministerium 'optimiert' – Kritiker sehen keinen Nutzen, sondern befürchten Nachteile Das Finanzamt Immenstadt, eine Außenstelle von Kempten, wird umstrukturiert. Die Details der Umstrukturierung seien ihr noch nicht mitgeteilt worden, sagt Außenstellen-Leiterin Kerstin Brückl. Die Pressestelle des Ministeriums bestätigt jedoch Brückls Befürchtung, dass alle 81 000 'Kunden' der Ämter in Immenstadt und Kempten eine neue Steuernummer erhalten. Zudem werden die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.01.13
  • 10× gelesen
Lokales

Verkehr
Kaufbeuren: Anregungen zur Verhinderung von Unfällen umgesetzt

Über den Grünen Pfeil hinaus Nachdem die Kaufbeurer nach wie vor die höchsten Beiträge für Kfz-Versicherungen zahlen, hatte die Stadt jüngst beim Aachener Büro für Stadt- und Verkehrsplanung (BSV) ein Verkehrsgutachten in Auftrag gegeben. Darin wurden Maßnahmen skizziert, wie das Unfallaufkommen im Stadtgebiet minimiert werden könnte. Als erste Aktion wurde die Beseitigung der 'Grünen Pfeile' beschlossen. Diese sind inzwischen schon aus dem Kaufbeurer Verkehr verschwunden. Doch es wurden auch...

  • Kempten
  • 19.01.13
  • 13× gelesen
Lokales

Biermarkt
Aktienbrauerei Kaufbeuren möchte sich neu ausrichten

Traditionsunternehmen sucht Partner und will möglicherweise das Braugeschäft von den Immobilien abkoppeln Die Aktienbrauerei Kaufbeuren plant eine grundlegende Neuausrichtung. Nach Informationen unserer Zeitung wird daran gedacht, das operative Brauereigeschäft samt der betriebsnotwendigen Immobilien auf eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der AG zu übertragen. 'Damit wird eine strategische Weiterentwicklung der Aktienbrauerei ermöglicht, indem man zukünftig mit entsprechenden Partnern das...

  • Kempten
  • 14.01.13
  • 7× gelesen
Lokales

Gesetzesänderung
Buchloer Schornsteinfeger zur Aufhebung des Kaminkehrer-Monopols

Veränderungen gibt es seit dem Jahreswechsel bei den Kaminkehrern. Es gilt das neue Schornsteinfeger-Handwerkergesetz. Hauseigentümer können sich ihren Kaminkehrer nun selbst aussuchen. Das Monopol, das seit den 1930er Jahren bestand, ist deutschlandweit gefallen. Die Europäische Union hatte moniert, die Monopolstellung sei mit der Niederlassungs- und Dienstleistungsfreiheit nicht vereinbar. Droht den Kaminkehrern dadurch Konkurrenz durch Billiganbieter? Der Waaler Thomas Küssner und Bernd...

  • Buchloe
  • 12.01.13
  • 106× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019