Vater

Beiträge zum Thema Vater

Die Anklage vor dem Landesgericht lautet statt versuchten Totschlages: Gefährliche Körperverletzung und Misshandlung von Schutzbefohlenen (Symbolbild).
 2.983×

Gefährliche Körperverletzung
Säugling fast zu Tode geschüttelt: Staatsanwaltschaft Memmingen erhebt Anklage gegen Vater (24)

Ein damals 23-jähriger Vater hat im Januar seinen vier Monate alten Sohn fast zu Tode geschüttelt. Nun sind die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Memmingen abgeschlossen. Die Anklage vor dem Landesgericht lautet statt versuchten Totschlages: Gefährliche Körperverletzung und Misshandlung von Schutzbefohlenen. Das berichtet die Allgäuer Zeitung in ihrer Mittwochsausgabe.   Für eine Anklage wegen eines Tötungsdelikts reichten die Beweise demnach nicht aus. Das mittlerweile 8-monatige Baby...

  • Memmingen
  • 13.05.20
Gemeinsam basteln oder sich über verschiedene Themen informieren: Im Elterncafé in Mindelheim bekommen Mütter, Väter und Schwangere viele Tipps und können sich austauschen.
 397×

Tipps für Schwangere, Mütter und Väter
Elterncafé startet mit buntem Programm ins neue Jahr

Unterallgäu (ex). Welche finanziellen Hilfen erhalten Eltern? Wie senkt man Fieber, wie bleiben Kinderzähne gesund und wie helfen Rituale im Familienalltag? All das erfahren Schwangere, Väter und Mütter im Elterncafé in Mindelheim. Die Einrichtung startet mit einem bunten Programm ins neue Jahr. Alle zwei Wochen steht in der Maximilianstraße 51 ein anderes Thema auf dem Programm. Das Treffen für Schwangere und Eltern mit Kindern bis drei Jahren findet in ungeraden Kalenderwochen immer...

  • Memmingen
  • 21.01.20
Festnahme (Symbolbild)
 10.697×

Gewalt
Versuchter Totschlag am eigenen Baby (5 Monate) in Memmingen: Vater in U-Haft

Der Vater (23) eines fünf Monate alten Säuglings soll das Kind lebensbedrohlich am Kopf verletzt haben. Eine Ärztin am Klinikum Memmingen hat bei dem Baby laut Polizeibericht massive Schädelverletzungen festgestellt. Der Vater hatte das Baby am Samstagnachmittag von der Mutter (16) abgeholt, die noch bei ihren Eltern wohnt. Es sollte vereinbarungsgemäß die Nacht beim Vater verbringen. Am Sonntagmorgen entdeckte die Oma (Mutter des Vaters), die im selben Haus wohnt, bei dem Säugling starke...

  • Memmingen
  • 13.01.20
 1.866×

Schüttelattacke
Landgericht Memmingen verurteilt Vater (37) wegen schwerer Körperverletzung zu sechs Jahren Haft

Das Landgericht Memmingen hat am Freitag einen 37-jährigen Unterallgäuer wegen schwerer Körperverletzung zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt. Wie berichtet hatte der Mann seine sechs Monate alte Tochter so heftig geschüttelt, dass sie eine Hirnblutung erlitt. Heute ist das kleine Mädchen blind und teilweise gelähmt. Als Grund für die Attacke auf seine Tochter gab der 37-Jährige Überforderung an. Er hatte zum Zeitpunkt der Attacke massive Alkoholprobleme, hohe Schulden und war arbeitslos....

  • Memmingen
  • 14.07.18
 4.982×

Prozess
Memminger Landgericht: 37-jähriger Vater schüttelt Tochter so heftig, dass sie schwerbehindert wird

Im Laufe der Verhandlung kämpft der 37-jährige Unterallgäuer immer wieder mit den Tränen. Mehrfach nimmt er seine Brille ab, reibt sich die Augen und stützt den gesenkten Kopf auf die Hände. Er wirkt verzweifelt und schuldbewusst. Vielleicht kann er selbst nicht verstehen, wie es zu der Tat kommen konnte, für die er sich nun, rund eineinhalb Jahre später, vor dem Memminger Landgericht verantworten muss. Wie berichtet, soll er seine sechs Monate alte Tochter Anfang Januar 2017 geschüttelt und...

  • Memmingen
  • 05.07.18
Gericht (Symbolbild)
 2.117×

Prozess
Landgericht Memmingen: Vater (37) schüttelt seine Tochter so sehr, dass sie für immer behindert ist

Es waren nur wenige Augenblicke, die im Januar 2017 das Leben einer ganzen Familie zerstört haben. Augenblicke, in denen ein offenbar völlig überforderter Vater die Beherrschung verloren und seine Tochter, damals gerade ein halbes Jahr alt, so sehr geschüttelt hat, dass ihr Gehirn schwer geschädigt wurde. Das Mädchen erblindete. Es leidet bis heute unter Krampfanfällen, wird nie sprechen oder selbstständig laufen können und voraussichtlich sein ganzes Leben auf fremde Hilfe angewiesen sein....

  • Memmingen
  • 27.06.18

Segelfliegen
Jüngster Flugschüler Deutschlands kommt aus Ottobeuren

Marc Rudolf aus Ottobeuren ist einer der jüngsten Flugschüler Deutschlands. Mit 13 Jahren hat er das Segelfliegen auf dem Illertisser Flugplatz begonnen. Mittlerweile absolvierte Marc um die 50 Starts, natürlich mit Fluglehrer. In Kürze wird er seinen ersten Alleinflug haben. Zum Jahreswechsel unterhielten sich Vater und Sohn wie so oft über die Fliegerei. Marcs Vater Hannes ist selbst Pilot. Er fliegt Tornado, absolvierte bereits über 2.500 Flugstunden und war als Kommandeur beim ehemaligen...

  • Memmingen
  • 08.10.13
 26×

Alkohol
Betrunkener baut Unfall mit Sohn (11)

55-Jähriger fährt mit über einem Promille Motorrad - Kind im Krankenhaus Mit über einem Promille Alkohol im Blut ist ein 55-jähriger Vater mit seinem elf Jahre alten Sohn auf dem Motorrad verunglückt. Nach Angaben der Polizei kam der Mann in Wolfertschwenden (Unterallgäu) beim Abbiegen aufgrund seines Alkoholpegels und zusätzlich überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und prallte in einen Gartenzaun. Der Bub erlitt dabei Prellungen an Rücken und Becken und musste stationär im...

  • Memmingen
  • 09.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ