Vandalismus

Beiträge zum Thema Vandalismus

Der Besitzer hat inzwischen ein Spendenkonto eingerichtet. Alle Spenden kommen dem Wiederaufbau des Museums zugute.
7.703×

Unterstützung
Vandalismus in Hintersteiner Kutschenmuseum: Besitzer richtet Spendenkonto ein

Jeder kennt es, so gut wie jeder war schon dort : das Kutschenmuseum in Hinterstein. Leider wurde das kleine Museum am vergangenen Sonntag vermutlich Ziel von Vandalen. ,,Im Hauptgebäude wurde so gut wie alles zerstört, im Außenbereich ist die Zentrale, das Herzstück des Museums, abgebrannt", so eine der Verantwortlichen. Ob es Bandstiftung war, ermittelt aktuell noch die Polizei. Ein Spaziergänger hatte den Brand mitten in der Nacht bemerkt und die Feuerwehr verständigt. Da die Resonanz und...

  • Bad Hindelang
  • 23.01.20
Hakenkreuze in Buchloer Unterführung: Die Polizei sucht Zeugen
480×

Zeugenaufruf
Hakenkreuz-Schmierereien in Buchloer Unterführung

Dienstagvormittag stellte eine Buchloerin in der Fußgänger-Bahnunterführung an der Hinteren Gasse Schmierereien fest. Unbekannte hatten an der Wand mehrere schwarze Hakenkreuze angebracht. Tatmittel dürfte ein dicker Stift gewesen sein. Der Tatzeitraum kann nicht näher eingegrenzt werden, die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Es wurden Ermittlungen wegen des Verdachts des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und der Sachbeschädigung eingeleitet....

  • Buchloe
  • 17.05.18
632×

Vandalismus
Unbekannte beschmieren Imbissstand in Marktoberdorf mit rechten Symbolen und Texten

In der Nacht vom 14.03.2018 auf 15.03.2018 beschmierten bislang unbekannte Täter einen Imbissstand in der Bahnhofstraße mit rechtsmotivierten Symbolen und Texten. Zudem wurden im Imbissstand Zettel mit ähnlichem Inhalt aufgefunden. Wer hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Bahnhofstraße verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktoberdorf unter Tel.Nr. 08342/9604-0.

  • Marktoberdorf
  • 16.03.18
23×

Vandalismus
Unbekannte beschmieren Grundschule in Leutkirch

In der Nacht von Montag auf Dienstag haben bislang unbekannte Täter mehrere Fassaden der Grundschule Oberer Graben mit Farbschmierereien beschädigt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt. Personen, die in der fraglichen Nacht Verdächtiges bei der Schule beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Leutkirch, Tel. 07561 8488-0, zu melden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.01.18
66×

Vandalismus
Unbekannter wirft Scheibe eines griechischen Restaurants in Memmingen ein

Zur einer Sachbeschädigung kam es in der Nacht von 24.12. auf den 25.12.17. in der Kuttelgasse. Ein bislang unbekannter Täter warf die Fensterscheibe eines dort befindlichen griechischen Restaurants ein. Die Polizei geht aufgrund der Spurenlage von reinem Vandalismus aus. Die Schadenshöhe wird auf ca. 200 Euro beziffert. Wie auch im vorherigen Fall bittet die Polizei Memmingen um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 08331-1000.

  • Memmingen
  • 26.12.17
78×

Zeugenaufruf
Unbekannter verunstaltet Grab in Schwangau

Auf dem Friedhof im Ortsteil Waltenhofen verunstaltete ein bislang Unbekannter ein Grab. Vom Täter wurden Blumen ausgerissen und kleinere Löcher gegraben. Zudem wurde eine halbe Stange Weißbrot im Grab eingegraben und ein Zierde-Engel mit Erde beschmiert. Das Grab muss in der Zeit vom 21.10.2017, 15:00 Uhr, bis 21.10.2017, 12:00 Uhr, verunstaltet worden sein, teilte die Inhaberin der Grabstätte der Polizei in Füssen mit. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Füssen unter der Telefonnummer...

  • Füssen
  • 26.10.17
48×

Sachbeschädigung
Unbekannte beschmieren Wände im Löwencenter in Leutkirch mit Filzstiften

Unbekannte Täter haben zwischen Freitag, 18:00 Uhr und Montag, 09:00 Uhr, in der Tiefgarage des Löwencenter am Viehmarktplatz auf zwei Wände sowie die Tür zum Aufzugschacht mit einem Filzstift unleserliche Schriften und Muster geschmiert. Der Sachschaden dürfte zirka 700 Euro betragen. Zeugenhinweise zu den Verursachern, werden an das Polizeirevier Leutkirch, Tel. 07561 8488 - 0, erbeten.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.09.17
588×

Zeugenaufruf
Vandalismus in der Wittelsbacher Schule in Kempten: Unbekannter überflutet ersten Stock

Ein bislang unbekannter Täter schaffte sich in der Nacht von Montag auf Dienstag Zugang zum ersten Obergeschoß der Wittelsbacher Schule in der Frühlingsstraße, indem er an einer aufgestellten Messewand vorbeikletterte. Dort verstopfte er mit Papier die Abflüsse zweier Waschbecken und öffnete die jeweiligen Wasserhähne. Dadurch wird der erste Stock geflutet, sodass das Wasser dort zum Teil knöcheltief steht. Das Wasser breitete sich auch in der Hausmeisterwohnung in der Schule aus und richtete...

  • Kempten
  • 15.08.17
42×

Ermittlungserfolg
Vandalismus in Kemptener Schulwerkstatt aufgeklärt: rund 100.000 Euro Schaden

Den Beamten der Polizeiinspektion Kempten gelang die Ermittlung der Personen, welche für den schadensträchtigen Vandalismus in einer Schulwerkstatt verantwortlich sind. Wie berichtet drangen in der Nacht von Freitag, 19. Mai 2017, auf Samstag, 20. Mai, zunächst unbekannte Täter in eine Schulwerkstatt in der Westendstraße ein. Darin richteten sie in dem von mehreren Schulen genutzten Gebäude beträchtlichen Schaden durch Vandalismus an. Unter anderem wurde der Boden mit Lasuren und Farben...

  • Kempten
  • 10.08.17
26×

Sachschaden
Polizei ermittelt Vandalen und Einbrecher in Buxheim

Sehr zügig gelang der Memminger Polizeiinspektion die Ermittlung mehrere junger Leute, denen Vandalismus im Ortsbereich zur Last gelegt wird. Auch in einen Lagerraum waren sie eingestiegen. In der Nacht vom vergangenen Pfingstmontag auf Dienstag (5. auf 6. Juni 2017) wurden in der Nacht im Ortsgebiet Buxheim zunächst ein Zigarettenautomat und ein Gartentor beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro. Außerdem drangen die Täter in eine Garage ein, wo sie zunächst eine...

  • Memmingen
  • 14.06.17
25×

Vandalismus
Sachbeschädigung am Jugendtreff in LindauZech

In der Nacht von Freitagabend 19:45 Uhr bis Samstagmorgen 8:00 Uhr wurde die Glastür des Wohncontainers vom 'Jugendtreff Fresh' durch unbekannten Täter eingeschlagen. Im Inneren wurde der ganze Treff verwüstet und durchwühlt, das Display des Fernsehers zertrümmert und die Play Station zerstört. Außerdem wurden Lebensmittel und Getränke verköstigt. Der Schreibtisch wurde mit Schmierereien überzogen. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt 2500 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu...

  • Lindau
  • 21.05.17
42×

Einbruch
Vandalismus in Kemptener Schule: 10.000 Euro Sachschaden

Im Zeitraum vom Freitag, den 19.05.2017, 14:30 Uhr, bis zum folgenden Samstagmittag verschafften sich ein oder mehrere bislang noch unbekannte Täter unberechtigterweise Zutritt zu einer Schulwerkstatt in der Westendstraße. Im Inneren wüteten die Unbekannten in mehreren Räumen. Nach ersten Erkenntnissen liegt der Sachschaden aufgrund diverser Beschädigungen in verschiedensten Räumlichkeiten bei ca. 10.000 Euro. Sollten Anwohner oder Passanten in diesem Zeitraum diesbezüglich Beobachtungen...

  • Kempten
  • 21.05.17
32×

Zeugenaufruf
Unbekannte beschädigen Aussichtsturm des ehemaligen Bayernparks in Lindenberg

Von Freitagabend auf Samstagmorgen haben Vandalen den Aussichtsturm des ehemaligen Bayernpark beschädigt und dort eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Personen, welche sachdienliche Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Lindenberg unter Tel. 08381-92010 in Verbindung zu setzen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.05.17
62×

Vandalismus
Scheeis Neger: Rassistische Schmierereien in Wangen

Unbekannte Täter haben zwischen Dienstag und Mittwoch in der Wangener Zeppelinstraße mit grüner Sprühfarbe rassistische Formulierungen auf die Straße geschrieben. Zu lesen waren die Worte 'Neger', 'Scheeis Neger' und 'Hurensöhne', quer über die gesamte Fahrbahn gesprüht. Auf dem Gehweg fand sich außerdem der Schriftzug "O.MI". Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. Wer etwas gesehen hat oder Angaben zu den Tätern machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Wangen unter der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.04.17
30×

Zeugenaufruf
Sachbeschädigungen durch BrandlegungVandalismus in Memmingen

Am Mittwoch, 08.03.2017, zwischen 00.00 und 02.00 Uhr fanden Brandlegungen in Memmingen statt. Ein Schwelbrand einer Werbetafel aus Karton in der Furtgasse konnte durch die Polizeistreife gelöscht werden. Anschließend brannte ein Wertstoff-Container in der Krautstraße Nähe des Parkhauses. Dieser Brand wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Memmingen gelöscht. Ein Bewohner konnte eine brennende Mülltonne in der Herrenstraße ablöschen. Es gingen Hinweise bei der Polizeiinspektion Memmingen ein auf...

  • Kempten
  • 08.03.17
21×

Zeugenaufruf
Leitpfosten und Schneestangen bei Pfronten herausgerissen

Unbekannte Täter haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf der Staatsstraße 2520 zwischen Pfronten-Weißbach und Pfronten-Kappel ca. 15 Leitpfosten und Schneestangen herausgerissen und in die angrenzenden Wiesen geworfen. Auch ein mobiles Verkehrszeichen wurde umgeworfen. Weiter wurden noch Schneestangen auf der Kappeler Straße herausgerissen. In Pfronten-Kappel verliert sich die Spur der Täter. Die Streife stellte einen Teil der Leitpfosten im Kurvenbereich wieder auf. Hinweise bitte an...

  • Füssen
  • 05.03.17
36×

Vandalismus
Täter gesucht: Unbekannte beschädigen Grablichter auf Riedener Friedhof

Am Sonntag wurden um die Mittagszeit mehrere beschädigte Grablichter auf dem Friedhof der St. Urban Kirche festgestellt. Es wurden die Gläser der Grablichter eingeschlagen und die darin befindlichen Kerzen auf dem Friedhof verteilt. Zudem wurde das Grablicht des Kriegsdenkmals in der Ortsmitte von Rieden ebenfalls beschädigt. Die PI Füssen bittet um Hinweise unter der Tel.-Nr. 08362/9123-0.

  • Füssen
  • 01.03.17
20×

Zeugenaufruf
Hakenkreuzschmiererei an Müllhäuschen in Lindenberg

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in der Straße 'Am Friedhag' das Containerhäuschen eines Mehrfamilienhauses mit einem Hakenkreuz beschmiert. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 200 Euro. Mögliche Zeugen dieses Vandalismus werden gebeten, sich bei der Polizei Lindenberg unter der Telefonnummer 08381/9201-0 zu melden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.02.17
18×

Vandalismus
Unbekannte Täter verwüsten Räume in Immenstädter Realschule

In der Zeit von Freitag bis Montag stiegen unbekannte Täter über ein offenstehendes Fenster in den SMV-Raum der Realschule in der Allgäuer Straße ein. Sie verschmutzten den Raum, setzten eine Toilette unter Wasser, beschädigten die Toilettenschüssel und entwendeten einen Feuerlöscher. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 150 Euro, der Entwendungsschaden auf ca. 120 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Immenstadt, Tel. 08323/9610-0, zu melden.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.02.17
26×

Vandalismus
Unbekannter verwüstet Gräber in Waalhaupten

Zwischen Dienstag, 17.00 Uhr und Mittwoch, 14.00 Uhr verwüstete ein unbekannter Täter mehrere Gräber auf dem Friedhof in Waalhaupten an der Prälat-Dörfler-Straße. Er schüttete Kerzenwachs aus Grablichtern auf die Gräber und lief über Bepflanzungen. Es wurde eine Spurensicherung durchgeführt. Ob ein Sachschaden entstanden ist, muss noch ermittelt werden. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Buchloe, Tel 08241/9690-0.

  • Buchloe
  • 09.02.17
34×

Vandalismus
Doch lieber Diebstahl: Jugendliche scheitern daran, Laterne in Wald auszutreten

Am Sonntagmorgen gegen 07:30 Uhr stellte ein Zeuge fest, wie zwei Jugendliche in der Görisrieder Straße in Wald versuchten, eine Straßenlaterne 'auszutreten'. Die Laterne blieb unbeschädigt. Anschließend nahmen sie eine Nissenleuchte mit, die an einem Verteilerkasten angebracht war, der Entwendungsschaden liegt bei ca. 30 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktoberdorf, Tel. 08342/96040.

  • Wald
  • 02.01.17
20×

Vandalismus
Zwei junge Männer (18) verursachen Sachschaden von 15.000 Euro in Oberstdorf

Kurz nach Mitternacht wurde der Polizei gemeldet, dass Randalierer am Gymnasium Oberstdorf mehrere Scheiben eingeworfen haben. Vor Ort wurden dann weitere Sachbeschädigungen der Scheiben an der Bushaltestelle, einer Absperrbake sowie Schneestangen und Verkehrsleiteinrichtungen festgestellt. Bei der örtlichen Fahndung unter Einbeziehung eines Diensthundes konnten zwei tatverdächtige 18-jährige Schüler bei Reichenbach festgenommen werden. Diese versuchten zwar zu flüchten, gaben jedoch aufgrund...

  • Oberstdorf
  • 30.12.16
47×

Zeugenaufruf
Unbekannter zerkratzt Auto in Memmingen

Ein 26-Jähriger aus Memmingen hatte seinen Kleinwagen an Heiligabend auf dem Memminger Hallhof geparkt, um an der Christmette auf dem Marktplatz teilzunehmen. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkam, fand er dieses mit mutwillig zerkratzter Motorhaube vor. Der Sachschaden beträgt etwa 200 Euro. Die Polizei sucht nun Zeugen, welche die Tat, bzw. verdächtige Personen in der Zeit von 20:30 Uhr bis 22:30 Uhr am Hallhof beobachtet haben.

  • Memmingen
  • 26.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ