Vandalismus

Beiträge zum Thema Vandalismus

Symbolbild
2.470×

Sachbeschädigung
Mehrere Autos während Eishockeyspiel in Memmingen beschädigt

Am Freitagabend wurden während der Begegnung des ECDC Memmingen mit dem EV Füssen mehrere PKW im Umfeld des Eisstadion angegangen. Auf dem Parkplatz eines Möbelhauses im Mittereschweg wurden bei einem weißen Renault Kangoo und einem silbernen Ford C-Max jeweils die Seitenscheiben eingeschlagen und die PKW durchwühlt. Ein im Mittereschweg Höhe eines Supermarktes abgestellter, grauer BMW 1er wurde währenddessen wohl Ziel von Vandalen. Bei ihm wurde die Frontscheibe durch massive Gewalt zum...

  • Memmingen
  • 04.01.20
Polizei (Symbolbild)
4.045×

Vandalismus
Unbekannte treten Auto in Kaufbeuren kaputt: Totalschaden

Ein am Samstagabend in der Buronstraße geparktes gelbes Fahrzeug wurde von einer unbekannten Gruppe vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag massiv beschädigt. Aufgrund des vorhandenen Schadensbildes traten mindestens drei Personen auf das Fahrzeug ein, wodurch am Pkw ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 18.000 Euro entstanden ist. Hinweise, insbesondere auf eine größere Personengruppe in der Buronstraße, erbittet die Polizei Kaufbeuren unter Tel. 08341/933-0.

  • Kaufbeuren
  • 16.07.19
In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden mehrere Autos auf der Insel Lindau beschädigt.
3.851×

Fahndung
Vandalismus auf der Insel Lindau: Lagerfeuer am Seeufer, eine brennende Dixi-Toilette und beschädigte Autos

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden mehrere Fahrzeuge auf dem Parkplatz P5 auf der Hinteren Insel Lindau beschädigt. Ein Passant alarmierte die Polizei, weil dieser eine unbekannte Person bei der Beschädigung beobachtet hatte. Bei vier Wagen der Marke Mercedes wurde jeweils der Stern an der Motorhaube abgebrochen. Außerdem entdeckten die Beamten ein verlassenes Lagerfeuer am dortigen Seeufer. Laut Polizeiangaben wurden mehrere Holzbalken und eine Plastikwarnbake von einer Baustelle...

  • Lindau
  • 23.02.19
Polizist
540×

Vandalismus
Unbekannte kratzen in Betzigau Hakenkreuze in Autos und schlagen Scheiben ein

In der Nacht von vergangenem Freitag auf Samstag kam es in der zweiten Nachhälfte im Gemeindebereich Betzigau zwischen der Bahnhofstraße und dem Aurikelweg zu mehreren Sachbeschädigungen. Die noch unbekannten Täter zerkratzen Fahrzeuge, wobei teils Hakenkreuze im Lack hinterlassen wurden, und schlugen Scheiben ein. Entwendete Gegenstände wurden auf der Fahrbahn verteilt. Die Polizei in Kempten sucht noch Zeugen die sachdienliche Hinweise geben können. Nach ersten Schätzungen liegt der...

  • Betzigau
  • 30.04.18
47×

Zeugenaufruf
Unbekannter zerkratzt Auto in Memmingen

Ein 26-Jähriger aus Memmingen hatte seinen Kleinwagen an Heiligabend auf dem Memminger Hallhof geparkt, um an der Christmette auf dem Marktplatz teilzunehmen. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkam, fand er dieses mit mutwillig zerkratzter Motorhaube vor. Der Sachschaden beträgt etwa 200 Euro. Die Polizei sucht nun Zeugen, welche die Tat, bzw. verdächtige Personen in der Zeit von 20:30 Uhr bis 22:30 Uhr am Hallhof beobachtet haben.

  • Memmingen
  • 26.12.16
21×

Zeugenaufruf
Vandalismus: Unbekannte beschädigen mutwillig geparkte Autos in Mindelheim

In der Nacht von Dienstag, 25.08.2015 auf den 26.08.2015 wurden in Mindelheim im Bereich der Bahnhofstraße drei Pkw mutwillig beschädigt. An zwei Pkw wurden Scheiben (1 x Scheibe der Fahrertüre / 1 x Heckscheibe) mit brachialer Gewalt eingeschlagen, an dem dritten Pkw wurde die B-Säule zerkratzt. Da dies einen deutlich wahrnehmbaren Lärm verursacht haben muss, werden Zeugen gebeten, sich mit der PI Mindelheim unter Tel. 08261/76850 in Verbindung zu setzen. Der durch den Vandalismus...

  • Mindelheim
  • 27.08.15
30×

Vandalismus
Zeugenaufruf nach vier Sachbeschädigungen in und um Kempten

Vier Sachbeschädigungen an Fahrzeugen wurden der Polizeiinspektion Kempten am Samstag angezeigt. Im ersten Fall wurde die Windschutzscheibe eines geparkten Pkw in der Mahler-Lochbihler-Straße durch einen bislang unbekannten Täter eingeschlagen. Der Tatzeitraum lässt sich eingrenzen von Freitagabend auf Samstagnachmittag. Ebenfalls am Samstagnachmittag gegen 15 Uhr wurde ein Pkw einer Autoausstellung auf dem August-Fischer-Platz durch einen Stein beschädigt. Der Täter hat einen kleinen Stein...

  • Kempten
  • 10.05.15
17×

Fahndung
Ostallgäu: Wieder Radmuttern gelockert

Über mehrere Wochen hinweg wurden bereits mehrfach bei einem Pkw in Biessenhofen die Radmuttern gelockert. Der Pkw stand immer vor einem Wohnanwesen in der Straße Am Ramersberg. Das letzte Lösen der Radmuttern fand in der Nacht vom 26. auf den 27.12.2013 statt. Die Polizei Marktoberdorf bittet unter Tel. 08342/96040 um Hinweise.

  • Kaufbeuren
  • 28.12.13
20×

Fahndung
Ostallgäu: Wieder Radmuttern gelockert

Über mehrere Wochen hinweg wurden bereits mehrfach bei einem Pkw in Biessenhofen die Radmuttern gelockert. Der Pkw stand immer vor einem Wohnanwesen in der Straße Am Ramersberg. Das letzte Lösen der Radmuttern fand in der Nacht vom 26. auf den 27.12.2013 statt. Die Polizei Marktoberdorf bittet unter Tel. 08342/96040 um Hinweise.

  • Kaufbeuren
  • 28.12.13
26×

Vandalismus
Gruppe Mädchen bewirft Auto in Marktoberdorf mit Steinen

Eine Gruppe junger Mädchen im Alter um die 14 Jahre hat bereits Anfang der Woche gegen 21.45 Uhr in Marktoberdorf einen fremden PKW mit Steinen beworfen. Wie die Polizei mitteilt, wurde dabei eine Türe des Autos verbeult und es entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. Der Vorfall ereignete sich am Genoveva-Brenner Weg. Die jungen Täterinnen flüchteten anschließend. Die Polizei Marktoberdorf bittet um Hinweise.

  • Marktoberdorf
  • 22.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ