Vandalismus

Beiträge zum Thema Vandalismus

Polizei (Symbolbild)
8.119×

Vandalismus
Touristin (24) verwüstet Hotelzimmer in Memmingen: Hoher Sachschaden

Eine 24-jährige Urlauberin aus Norddeutschland hat in Memmingen ihr Hotelzimmer komplett verwüstet. Der Hotelier hat am Montagabend die Polizei informiert, dass im Flur seines Hotels Einrichtungsgegenstände und Kleidungsstücke liegen. Die Polizeibeamten haben dann vor Ort den ganzen Schaden festgestellt. Was die Frau zu dieser Verwüstung veranlasst hat, ist unklar. Sie erwartet nun eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft.

  • Memmingen
  • 28.01.20
Symbolbild
2.473×

Sachbeschädigung
Mehrere Autos während Eishockeyspiel in Memmingen beschädigt

Am Freitagabend wurden während der Begegnung des ECDC Memmingen mit dem EV Füssen mehrere PKW im Umfeld des Eisstadion angegangen. Auf dem Parkplatz eines Möbelhauses im Mittereschweg wurden bei einem weißen Renault Kangoo und einem silbernen Ford C-Max jeweils die Seitenscheiben eingeschlagen und die PKW durchwühlt. Ein im Mittereschweg Höhe eines Supermarktes abgestellter, grauer BMW 1er wurde währenddessen wohl Ziel von Vandalen. Bei ihm wurde die Frontscheibe durch massive Gewalt zum...

  • Memmingen
  • 04.01.20
Symbolbild.
1.271×

Vandalismus
Unbekannter schlägt Scheibe der Städtischen Realschule Memmingen ein

Ein unbekannter Täter beschädigte am 26.10.2019, zwischen 08.00 und 17.30 Uhr, eine große Glasscheibe der Außenfassade der städtischen Realschule in der Schlachthofstraße. Da es sich um Sicherheitsglas handelt, muss der Täter mit punktueller starker Gewalt eingewirkt haben, sonst wäre die Scheibe nicht zerbrochen. Der Sachschaden beträgt ca. 10.000 Euro. Ein Einbruchsversuch kann ausgeschlossen werden, weil sich hinter der Glasscheibe kein Schulraum / Gang oder ähnliches befand. Das gelaserte...

  • Memmingen
  • 27.10.19
Am Kindergarten im Memminger Stadtteil Steinheim wurde das Glas der Eingangstür eingeschlagen.
604×

Sachschäden
Vandalismus im Allgäu: Täter werden nur selten gefasst

Zäune, Bänke, Mülleimer, Schilder, Spielgeräte: Die Liste der Gegenstände, die in Kaufbeuren auf öffentlichen Plätzen beschädigt werden, ist lang. „Vandalismus ist ein Problem“, heißt es vonseiten der Stadtverwaltung. Auch andere Allgäuer Städte klagen darüber. In Kaufbeuren wird die Zahl der Schäden immer größer. Laut Verwaltung kommt es in Kaufbeuren immer häufiger vor, dass öffentliche Grünflächen beschädigt werden: Unbekannte fahren mit ihren Autos auf den Wiesen, lassen die Reifen...

  • Kaufbeuren
  • 01.10.19
Abgebrannte Papiertonne an einer Realschule in Memmingen. Unbekannte hatten am frühen Sonntagmorgen auf dem Schulgelände beider Realschulen gewütet.
4.487×

Zeugenaufruf
Vandalismus an Memminger Realschule

Unbekannte haben am frühen Sonntagmorgen an der Staatlichen Realschule und an der Sebastian-Lotzer-Realschule gewütet. Die Täter rissen vier kleinere Laternen aus der Bodenverankerung und warfen die Scheibe einer Mädchentoilette ein. Zudem setzten sie eine Papiertonne in Brand. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Die Polizei bittet um Hinweise.

  • Memmingen
  • 17.09.19
Beschmierte und zerstörte Wahlplakate
445×

Wahlkampf
Memminger ÖDP und CSU klagen über viele kaputte Plakate bei der Europawahl

Die Europawahl ist vorbei, doch beim Abräumen der Plakate gab es so manche böse Überraschung. So klagt die ÖDP-Kreisvorsitzende Gabriela Schimmer-Göresz darüber, dass besonders viele Wahlplakate ihrer Partei beschädigt oder beschmiert wurden. „Wir nehmen seit 1986 an jeder Wahl teil und müssen leider festhalten, dass noch nie so viele Plakate unauffindbar abgenommen, mutwillig zerstört, überklebt oder verunstaltet wurden wie bei dieser EU-Wahl.“ Dabei sei ein solcher Plakat-Vandalismus kein...

  • Memmingen
  • 12.06.19
Jugendliche beschädigen mutwillig Fahrräder am Memminger Bahnhof
1.130×

Sachbeschädigung
Jugendliche randalieren am Memminger Bahnhof

Am Samstag, den 21.07.2018, gegen 12.30 Uhr, konnte eine Zeugin beobachten, wie ein 14-Jähriger und ein 15-Jähriger an den überdachten Fahrradparkplätzen am Bahnhof in Memmingen an ca. 20 Fahrrädern die Rücklichter wegtraten. Die Täter konnten von einer Streife der Polizeiinspektion Memmingen gestellt werden. Die Jugendlichen wurden an ihre Eltern übergeben. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 400 Euro. Geschädigte Personen, welche Ihr Fahrrad zur Tatzeit am Fahrradparkplatz am...

  • Memmingen
  • 21.07.18
67×

Vandalismus
Unbekannter wirft Scheibe eines griechischen Restaurants in Memmingen ein

Zur einer Sachbeschädigung kam es in der Nacht von 24.12. auf den 25.12.17. in der Kuttelgasse. Ein bislang unbekannter Täter warf die Fensterscheibe eines dort befindlichen griechischen Restaurants ein. Die Polizei geht aufgrund der Spurenlage von reinem Vandalismus aus. Die Schadenshöhe wird auf ca. 200 Euro beziffert. Wie auch im vorherigen Fall bittet die Polizei Memmingen um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 08331-1000.

  • Memmingen
  • 26.12.17
28×

Sachschaden
Polizei ermittelt Vandalen und Einbrecher in Buxheim

Sehr zügig gelang der Memminger Polizeiinspektion die Ermittlung mehrere junger Leute, denen Vandalismus im Ortsbereich zur Last gelegt wird. Auch in einen Lagerraum waren sie eingestiegen. In der Nacht vom vergangenen Pfingstmontag auf Dienstag (5. auf 6. Juni 2017) wurden in der Nacht im Ortsgebiet Buxheim zunächst ein Zigarettenautomat und ein Gartentor beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro. Außerdem drangen die Täter in eine Garage ein, wo sie zunächst eine...

  • Memmingen
  • 14.06.17
49×

Zeugenaufruf
Unbekannter zerkratzt Auto in Memmingen

Ein 26-Jähriger aus Memmingen hatte seinen Kleinwagen an Heiligabend auf dem Memminger Hallhof geparkt, um an der Christmette auf dem Marktplatz teilzunehmen. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkam, fand er dieses mit mutwillig zerkratzter Motorhaube vor. Der Sachschaden beträgt etwa 200 Euro. Die Polizei sucht nun Zeugen, welche die Tat, bzw. verdächtige Personen in der Zeit von 20:30 Uhr bis 22:30 Uhr am Hallhof beobachtet haben.

  • Memmingen
  • 26.12.16
25×

Vandalismus
Sachbeschädigung an Gaststätte in Steinheim

Am Samstagmorgen, den 10.12.2016, zw. 04.00 und 04.30 h wurde die Außenfassade einer Gaststätte in der Heimertinger Straße in Steinheim beschädigt. Dabei wurden u.a. Scheiben eingeschlagen und die Fassade über mehrere Meter mit politisch motivierten Aussagen beschmiert. Die Polizei Memmingen hat die Ermittlungen gegen Unbekannt aufgenommen. Zeugen werden gebeten sich unter 08331 /100-0 bei der Polizeiinspektion Memmingen zu melden.

  • Memmingen
  • 10.12.16
26×

Vandalismus
Zeugenaufruf: Sachschaden und Erbrochenes nach Party in Memminger Parkhaus

Im Parkhaus Krautstraße wurde im Zeitraum vom 15.11.2016, 19.30 Uhr bis 16.11.2016, 07.45 Uhr, vermutlich von Jugendlichen, eine Party gefeiert. Im Treppenhaus und in den Toiletten wurden Flaschen zerschlagen und durch Erbrochenes verunreinigt. Ferner wurden auch Lampen beschädigt. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 400 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Memmingen unter Telefon 08331/100-0 entgegen.

  • Memmingen
  • 17.11.16
17×

Vandalismus
Unbekannte sprühen bei Woringen Hakenkreuz auf Straße

Unbekannte brachten in der Nacht von Samstag auf Sonntag, zwischen 22 Uhr und 04.10 Uhr ein Hakenkreuz auf die Kreisstraße MN 19 auf. Das verbotene Symbol wurde mittels eines Farbmarkierungssprays quer über einen Fahrstreifen aufgetragen. Die Kriminalpolizei Memmingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 08331/100-0.

  • Memmingen
  • 22.09.15
28×

Lkr. Unterallgäu/ Ottobeuren
Unbekannte verursachen Überflutung in Ottobeurer Mittelschule

In der Nacht vom 30.04. auf 01.05. gelangte ein unbekannter Täter über die Außentreppe ins 1. Obergeschoss der Mittelschule Ottobeuren in der Bergstraße. Über eine Fluchttüre drang er ins Gebäudeinnere ein und verstopfte anschließend in der Schulaula an einer Ausgabetheke zwei Waschbecken durch Papiertücher. Er drehte alle Wasserhähne voll auf. Am 01.05., um 20.00 Uhr, wurde die Überflutung der Aula vom Hausmeister entdeckt. Das Wasser stand in der Aula bereits ca. 2 cm hoch und musste von...

  • Memmingen
  • 02.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ