Vandalismus

Beiträge zum Thema Vandalismus

Polizei (Symbolbild)
3.552×

Vandalismus
Unbekannte randalieren in leerstehendem Haus in Lindenberg

Von vergangenem Freitag bis Montag sind unbekannte Personen in ein leerstehendes Gebäude der Stadt Lindenberg eingedrungen und haben dort randaliert. Bei dem Haus in der Nadenbergstraße wurde eine Fensterscheibe zerstört, diverse Türen eingetreten und die vorhandenen Möbel angezündet. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.500 Euro. Wer Hinweise zur Täterschaft geben kann, soll sich bitte mit der Lindenberger Polizei unter der Telefonnummer 08381/92010 in Verbindung setzen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.06.19
23×

Vandalismus
Unbekannte beschmieren Grundschule in Leutkirch

In der Nacht von Montag auf Dienstag haben bislang unbekannte Täter mehrere Fassaden der Grundschule Oberer Graben mit Farbschmierereien beschädigt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt. Personen, die in der fraglichen Nacht Verdächtiges bei der Schule beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Leutkirch, Tel. 07561 8488-0, zu melden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.01.18
48×

Sachbeschädigung
Unbekannte beschmieren Wände im Löwencenter in Leutkirch mit Filzstiften

Unbekannte Täter haben zwischen Freitag, 18:00 Uhr und Montag, 09:00 Uhr, in der Tiefgarage des Löwencenter am Viehmarktplatz auf zwei Wände sowie die Tür zum Aufzugschacht mit einem Filzstift unleserliche Schriften und Muster geschmiert. Der Sachschaden dürfte zirka 700 Euro betragen. Zeugenhinweise zu den Verursachern, werden an das Polizeirevier Leutkirch, Tel. 07561 8488 - 0, erbeten.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.09.17
32×

Zeugenaufruf
Unbekannte beschädigen Aussichtsturm des ehemaligen Bayernparks in Lindenberg

Von Freitagabend auf Samstagmorgen haben Vandalen den Aussichtsturm des ehemaligen Bayernpark beschädigt und dort eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Personen, welche sachdienliche Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Lindenberg unter Tel. 08381-92010 in Verbindung zu setzen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.05.17
62×

Vandalismus
Scheeis Neger: Rassistische Schmierereien in Wangen

Unbekannte Täter haben zwischen Dienstag und Mittwoch in der Wangener Zeppelinstraße mit grüner Sprühfarbe rassistische Formulierungen auf die Straße geschrieben. Zu lesen waren die Worte 'Neger', 'Scheeis Neger' und 'Hurensöhne', quer über die gesamte Fahrbahn gesprüht. Auf dem Gehweg fand sich außerdem der Schriftzug "O.MI". Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. Wer etwas gesehen hat oder Angaben zu den Tätern machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Wangen unter der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.04.17
20×

Zeugenaufruf
Hakenkreuzschmiererei an Müllhäuschen in Lindenberg

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in der Straße 'Am Friedhag' das Containerhäuschen eines Mehrfamilienhauses mit einem Hakenkreuz beschmiert. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 200 Euro. Mögliche Zeugen dieses Vandalismus werden gebeten, sich bei der Polizei Lindenberg unter der Telefonnummer 08381/9201-0 zu melden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.02.17
18×

Vandalismus
Unbekannte lassen sich nach Veranstaltung einschließen und verwüsten dann eine Sporthalle in Leutkirch

Nach einer Musikveranstaltung in der Ebnat-Sporthalle im Ebnatweg verwüsteten Unbekannte in der Nacht zum Sonntag, zwischen 05:30 Uhr und 10:00 Uhr, den Veranstaltungsort. Vermutlich hatten sich die Täter nach der letzten Kontrolle der Halle, ob alle Gäste die Räumlichkeiten verlassen hatten, darin einschließen lassen. Anschließend hatten sie mit einem Feuerlöscher die Halle verunreinigt und Halleninventar beschädigt. Wahrscheinlich durch eine von Innen zu öffnende Türe waren sie danach...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.10.16
21×

Gericht
Vandalismus-Serie in Lindenberg: Junge Randalierer müssen einen Teil des Schadens bezahlen

Dieser Vorfall hatte tagelang für Gesprächsstoff in und um Lindenberg gesorgt: Unbekannte hatten in der Nacht zum 6. Februar eine Spur der Verwüstung durch das Stadtgebiet gezogen. Sie hatten wahllos Autos demoliert, Seitenspiegel abgetreten und Scheiben eingeschlagen. An Geschäften hatten sie Schilder herausgerissen, ein Fenster zertrümmert und eine Eingangstür beschädigt. Gut drei Wochen später stand fest: . Sie mussten sich nun vor dem Amtsgericht Lindau dafür verantworten. Weil sie zum...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.09.16
25× 2 Bilder

30.000 Euro Gesamtschaden
Sechs Jugendliche für Vandalismus-Serie in Lindenberg verantwortlich

Sie demolierten wahllos Autos, traten Seitenspiegel ab, schlugen Scheiben ein, rissen Scheibenwischer ab. An Geschäften rissen sie Schilder heraus, schlugen eine Scheibe ein und beschädigten eine Eingangstür. . Jetzt hat die Polizei herausgefunden, wer für die 'Spur der Verwüstung' verantwortlich ist: sechs Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren, allesamt aus Lindenberg oder umliegenden Gemeinden. Wie die Polizei mitteilte, hatten sich die Jugendliche zunächst in einer Lindenberger...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.02.16
24×

Polizei
Vandalismus in Lindenberg: Inzwischen sind 29 Sachbeschädigungen angezeigt worden

Die 'Spur der Verwüstung', die unbekannte Täter in der Nacht von Freitag auf Samstag in Lindenberg hinterlassen haben, beschäftigt die Polizei weiterhin sehr. Die Zahl der angezeigten Sachbeschädigungen ist inzwischen auf 29 gestiegen. Die Schadenssumme beläuft sich somit auf rund 20.000 Euro. Anders sieht es bei den Hinweisen aus. Obwohl die Täter bei ihrem knapp zweistündigen Treiben laut gewesen sein müssen, ist die Rückmeldung aus der Bevölkerung 'mehr als spärlich', bedauert Polizeichef...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.02.16
16× 2 Bilder

Sachschaden
Vandalen hinterlassen Spur der Verwüstung in Lindenberg

In der Nacht von Freitag auf Samstag zogen Vandalen durch Lindenberg und beschädigten gezielt geparkte Autos. An den Fahrzeugen wurden Heck- und Seitenscheiben eingeschlagen sowie Scheibenwischer abgebrochen. Darüber hinaus wurden in der Weinstraße und in der Baumeister-Specht-Straße auch Schaufenster von Geschäften eingeworfen. Zudem wurde die Türe eines Lebensmittelmarktes in der Glasbühlstraße beschädigt. Die Polizeiinspektion Lindenberg ermittelt inzwischen in über 25 Fällen von...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.02.16
97× 6 Bilder

Sachbeschädigung
Erneut Straßenlaternen in Lindenberg beschädigt: Sind Serientäter am Werk?

Sie kommen vermutlich nachts – und ziemlich wahrscheinlich sind es immer die gleichen Täter. Die Stadt Lindenberg beklagt eine Serie von Sachbeschädigungen. Zum dritten Mal innerhalb kürzester Zeit haben Unbekannte auf dem Fußweg zwischen Hallenbad und Schulzentrum sich an Straßenlaternen vergriffen. Eine Laterne 40 Meter oberhalb des Hallenbads, eine weitere in Richtung Sonnenhalde und eine dritte am Mühlbach sind zum wiederholten Mal beschädigt worden. Nun kamen zwei neue hinzu: eine neue...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.11.15
23×

Zeugenaufruf
Vandalismus auf Baustelle in Wangen: Unbekannter verursacht Chaos

Ein unbekannter Täter betrat in der Zeit von Dienstagabend gegen 19.30 Uhr bis Mittwochmorgen zirka 07.00 Uhr eine in der Ebnetstraße eingerichtete Baustelle eines Mehrfamilienhauses und begab sich über die Tiefgarage in den Technikraum. Dort durchtrennte er diverse elektrische Zuleitungen und setzte zwei Kabeltrommeln unter Wasser. Nicht genug des Ganzen leerte der Täter vier Säcke Putzmaterial in eine mit Wasser gefüllte Wanne und warf zwei Kabeltrommeln hinein. Des Weiteren beschmierte er...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.10.15
27×

Vandalismus
Drei junge Männer beschädigen auf Streifzug durch Isny wahllos Dinge: 3.000 Euro Schaden

Einen Gesamtschaden von rund 3.000 Euro verursachten drei junge Männer, die im Tatverdacht stehen, sich wegen zahlreichen Sachbeschädigungen verantworten müssen. In insgesamt elf Fällen konnte dem Trio im Alter von 14, 17 und 21 Jahren eine Täterschaft nachgewiesen werden, die Sonntagnacht in der Zeit zwischen 1 Uhr 1.30 Uhr auf ihrem Streifzug durch Isny offensichtlich wahllos Fenster einschlugen, Blumentöpfe zerstörten, Verkehrs- und Hinweisschilder sowie einen Hochstammbaum umknickten und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.05.15
62×

Ermittlungen
Nach Klingelstreich in Walpurgisnacht: Hausbewohner schlägt Jugendliche in Leutkirch

Neben vielen kreativen Ideen in der Walpurgisnacht gibt es alljährlich leider auch regelmäßig ziemlich sinnfreien Vandalismus. So wurden in der Wangener Straße mehrere Briefkästen mit Ketchup befüllt und auch eine Hausfassade damit beschmiert. Am Polizeirevier in der Karlstraße wurden zwei Fassadenseiten mit Eiern beworfen. Ob bei diesen Vorfällen Sachschaden entstanden ist, muss noch ermittelt werden. Einen unerwarteten Verlauf nahm ein Klingelstreich in der Walpurgisnacht. Als eine Gruppe...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.05.15
31×

Vandalismus
Parkplatzschranke in Lindenberg wenige Tage nach Inbetriebnahme von Unbekannten beschädigt

Sie hielten nur wenige Tage: Kaum hat die Stadt Lindenberg (Westallgäu) die neuen Schranken zur Höhenkontrolle am Parkplatz beim beliebten Wandergebiet Waldsee montiert, schon haben sie Unbekannte am vergangenen Samstag demoliert. Die Stadt hat sie deshalb abgebaut und lässt sie reparieren. Eigentlich sollten die Schranken, die in zwei Meter Höhe montiert sind, Wohnmobile von den normalen Stellplätzen für Pkw fernhalten. Um die Täter zu finden, hat die Stadt eine Belohnung in Höhe von 300...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.11.14
23×

Vandalismus
Mehrer Autos eines Autohandels in Kißlegg demoliert

In der Nacht zum 1. Weihnachtsfeiertag wurden in der Immenrieder Straße mehrere Autos eines Autohandels demoliert. Unbekannte Personen randalierten auf dem Gelände des Autohandels und warfen Steine auf geparkte Autos. Die Fahrzeuge wurden hauptsächlich im Frontbereich und an den Windschutzscheiben beschädigt. Die Vandalen hinterließen einen Schaden von mehreren tausend Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Wangen (Tel. Nr. 07522/9840) entgegen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.12.13
28×

Ausschreitungen
Einbruch und Vandalismus an Aussichtsturm bei Isny – Täter ermittelt

Ausgeartet ist ein Fest auf dem Aussichtsturm Schwarzer Grat bei Isny in der Nacht von Samstag auf Sonntag vor einer Woche. In Laufe des Festes war der Alkoholkonsum der 14 Gäste so hoch, dass es im Anschluss zu Ausschreitungen kam. Es wurde in den Kiosk eingebrochen, die Getränke und Süßigkeiten konsumiert und im Anschluss die gestohlenen Bierflaschen im und um den Turm zerschlagen sowie der Grill und eine Wandertafel beschädigt. Weiterhin wurden Teile der Treppe herausgerissen. Durch einen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.06.13
24×

Vandalismus
Polizei sucht in Isny nach Vandalen

Die Polizei in Isny sucht nach Vandalen, die den Aussichtsturm auf dem Schwarzen Grat verwüstet haben. Von Samstag auf Sonntag sind dort Unbekannte eingedrungen und haben die Einrichtung beschädigt. Außerdem stahlen sie Getränke und Lebensmittel. Auch auf dem Weg zum Aussichtsturm beschädigten die Vandalen mehrere Wegweiser. Der Sachschaden beläuft auf etwa 1.500 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ