Vandalismus

Beiträge zum Thema Vandalismus

Polizei (Symbolbild).
1.450×

Füssen
Unbekannter wirft Blumentopf in Fensterscheibe

Am Montagabend erschrak ein 68-jähriger Mann durch einen Knall, während er in seiner Wohnung saß. Als er nachsah was passiert war, musste er feststellen, dass ein Unbekannter mit einem Blumentopf eine Fensterscheibe des Hauses eingeworfen hatte. Danach flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 300 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Füssen unter der Telefonnummer 08362/91230 entgegen.

  • Füssen
  • 24.11.20
Polizei (Symbolbild)
2.822×

Mülltonne auf das Dach gestellt
Unbekannter beschmiert Auto in Füssen mit Hakenkreuzen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in der Spitalgasse in Füssen eine Mülltonne auf das Dach eines parkenden Autos gestellt. Das Fahrzeug wurde dabei laut Polizei beschädigt und die Fensterscheiben mit Hakenkreuzen beschmiert. Ob die Tat politisch motiviert war, wird noch ermittelt. Zusätzlich wurde an einem Haus eine Fensterscheibe eingeschlagen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Füssen unter der Telefonnummer 08362/91230 entgegen.

  • Füssen
  • 05.10.20
1.160×

Vandalismus
Haus in Füssen mit roter Farbe beschmiert

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch begaben sich ein oder mehrere unbekannte Täter in den Panoramaweg in Hopfen am See/Füssen und beschmierten dort eine Hausfront mit roter Farbe. Weiterhin wurden an dem Anwesen unter anderem der Metallzaun, die Garage bis zum Dachgiebel sowie die Hofeinfahrt mit roter Farbe, vermutlich aus einer Spraydose, vollgesprüht. Des Weiteren wurden Eierschalen, die mit roter Farbe gefüllt waren, gegen die Hauswand geworfen. Die rote Farbe wurde in wirren Strichen...

  • Füssen
  • 24.05.18
85×

Zeugenaufruf
Unbekannter verunstaltet Grab in Schwangau

Auf dem Friedhof im Ortsteil Waltenhofen verunstaltete ein bislang Unbekannter ein Grab. Vom Täter wurden Blumen ausgerissen und kleinere Löcher gegraben. Zudem wurde eine halbe Stange Weißbrot im Grab eingegraben und ein Zierde-Engel mit Erde beschmiert. Das Grab muss in der Zeit vom 21.10.2017, 15:00 Uhr, bis 21.10.2017, 12:00 Uhr, verunstaltet worden sein, teilte die Inhaberin der Grabstätte der Polizei in Füssen mit. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Füssen unter der Telefonnummer...

  • Füssen
  • 26.10.17
28×

Zeugenaufruf
Leitpfosten und Schneestangen bei Pfronten herausgerissen

Unbekannte Täter haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf der Staatsstraße 2520 zwischen Pfronten-Weißbach und Pfronten-Kappel ca. 15 Leitpfosten und Schneestangen herausgerissen und in die angrenzenden Wiesen geworfen. Auch ein mobiles Verkehrszeichen wurde umgeworfen. Weiter wurden noch Schneestangen auf der Kappeler Straße herausgerissen. In Pfronten-Kappel verliert sich die Spur der Täter. Die Streife stellte einen Teil der Leitpfosten im Kurvenbereich wieder auf. Hinweise bitte an...

  • Füssen
  • 05.03.17
38×

Vandalismus
Täter gesucht: Unbekannte beschädigen Grablichter auf Riedener Friedhof

Am Sonntag wurden um die Mittagszeit mehrere beschädigte Grablichter auf dem Friedhof der St. Urban Kirche festgestellt. Es wurden die Gläser der Grablichter eingeschlagen und die darin befindlichen Kerzen auf dem Friedhof verteilt. Zudem wurde das Grablicht des Kriegsdenkmals in der Ortsmitte von Rieden ebenfalls beschädigt. Die PI Füssen bittet um Hinweise unter der Tel.-Nr. 08362/9123-0.

  • Füssen
  • 01.03.17
41×

Einbrüche und Vandalismus
Wiederholungstäter (15 und 19) aus Füssen müssen wegen 90 Straftaten vor Gericht

Obwohl einer ihrer Mittäter bereits verhaftet wurde und sie selber mehrfach angezeigt wurden, machten zwei junge Männer mit Einbrüchen und Vandalismus weiter, bis sie nun abermals von der Polizei Füssen überführt wurden. Gegen einen 15-Jährigen wurde nun die Untersuchungshaft angeordnet. Bereits im Dezember 2014 wurde durch die Polizei berichtet, dass ein 15-, ein 18- und ein 19-jähriger Ostallgäuer, sowie ein 14-jähriger Oberbayer eine Vielzahl von Einbrüchen vor allem in den Gemeindebereichen...

  • Füssen
  • 03.09.15
43×

Vandalismus
Sachbeschädigung durch Graffiti an Turnhalle in Pfronten

In der Nacht vom 03. auf 04.08.2015 besprühten zunächst unbekannte Täter die Mittelschule und die Turnhalle rundum mit leuchtendem Orange. Der dadurch entstandene Schaden beträgt ca. 10.000 Euro. Im Zuge der Ermittlungen konnten noch am gleichen Tag als Täter ein 18-jähriger Auszubildender und seine 20-jährige Freundin ermittelt werden. Das Pärchen wird bezüglich des ganz beachtlichen Schadens von der Gemeinde in Regress genommen werden. Zudem erwartet es noch eine Strafanzeige wegen...

  • Füssen
  • 05.08.15
18×

Betrunken
Bankkunde rastet nach Abhebeversuch an Bankomat in Füssen aus

Am Samstag um 16.45 Uhr wollte ein 37-jähriger alkoholisierter Mann aus Bad Wörishofen an einem Bankautomaten eines Geldinstituts am Kaiser-Maximilian-Platzes Geld mit seiner Bankkarte abheben. Die Bankkarte wurde jedoch aus hier nicht bekannten Gründen eingezogen. Daraufhin rastete der Bankkunde aus und zertrümmerte den Bildschirm des Automaten, den er mit Händen und Füßen traktierte. Dabei entstand erheblicher Sachschaden. Der Randalierer zog sich eine Schnittverletzung an der Hand zu. Er...

  • Füssen
  • 27.07.15
68×

Vandalismus
Großer Sachschaden durch Graffiti in Füssen entstanden

Eine Streife der PI Füssen stellte in der vergangenen Nacht zunächst im Bereich der Lechhalde Graffitis fest. Bei der Überprüfung der Umgebung wurde festgestellt, dass sich bis dato an 24 verschiedenen Objekten im Innenstadtbereich diverse Schmierereien befanden. Diese wurden mit schwarzer Farbe aufgesprüht. Die sogenannten Tags (Schriftzüge) lauteten 'Cros', 'Trap' und 'Key'. Unter anderem wurde das Rathaus Füssen, E-Werk Reutte, ein Zug der deutschen Bahn der im Bahnhof Füssen abgestellt war,...

  • Füssen
  • 31.05.15
25×

Sachbeschädigung
Wahlplakate in Nesselwang und Pfronten verunglimpft

Unbekannte Täter haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zehn Wahlplakate zur Landratswahl in Nesselwang und Pfronten mit schwarzer Farbe besprüht. Die Täter sprühten Hakenkreuze und Runen auf die Wahlplakate und waren vermutlich mit einem Fahrzeug unterwegs. Die Tat ereignete sich zwischen 22:00 Uhr und 06:00 Uhr. Die Plakate wurden entfernt und die Polizei Pfronten leitete weitere Ermittlungen zu den Sachbeschädigungen ein. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Pfronten, Tel....

  • Füssen
  • 27.03.14
24×

Zeugenaufruf
Unbekannter schlägt Scheiben in Füssen ein

Sinnlose Zerstörungswut dürfte wohl das Motiv von Unbekannten gewesen sein, die in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwei Scheiben an zwei verschiedenen Anwesen in Füssen einschlugen. Der erste Fall ereignete sich in der Ritterstraße. Hier wurde die Scheibe eines Schaukastens eines Geschäftes zertrümmert. Eine weitere zertrümmerte Scheibe meldete ein weiterer Geschädigter, dessen Anwesen sich in der von-Freyberg-Straße befindet. Der Gesamtschaden dürfte bei ca. 1.200 Euro liegen. Hinweise...

  • Füssen
  • 17.06.13
36×

Vandalismus
Unbekannter zerstört Toilettenanlage in Lechbrucker Eisstadion

'Sinnloser Vandalismus' dürfte wohl die einzig richtige Bezeichnung für das Vorgehen eines Unbekannten sein, der in der Nacht von Montag auf Dienstag die Toilettenanlage am Lechbrucker Eisstadion beschädigte. Zunächst wurden beide Toilettenschüsseln und auch das Waschbecken mit Klopapier verstopft und im Anschluss der Raum unter Wasser gesetzt, bis das Wasser bei der Türe hinauslief. Des weiteren wurde ein Fenster ausgehängt und dieses auf den Boden geworfen, wobei die Scheibe zu Bruch ging....

  • Füssen
  • 12.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ