Alles zum Thema Vandalismus

Beiträge zum Thema Vandalismus

Polizei
Polizeiauto (Symbolbild)

Sachbeschädigung
"ACAB", "Hure", "Nutte": Polizei sucht nach Farbschmierern in Leutkirch

Meist sind es beleidigende Begriffe wie "ACAB" (steht für "All Cops Are Bastards"), "Hure" und "Nutte", die Unbekannte seit Pfingstmontag an Hausfassaden, Fahrzeuge und Fenster schmieren. Die Täter benutzen dafür dicke Filzstifte und Farbsprühdosen. Mittlerweile summiert sich der Sachschaden auf mehrere Tausend Euro. Die Polizei erbittet jetzt Hinweise aus der Bevölkerung. Wer Beobachtungen gemacht oder beispielsweise leere Lacksprühdosen entdeckt hat, wendet sich an die Polizei in...

  • Leutkirch
  • 14.06.19
  • 1.035× gelesen
Lokales
Beschmierte und zerstörte Wahlplakate

Wahlkampf
Memminger ÖDP und CSU klagen über viele kaputte Plakate bei der Europawahl

Die Europawahl ist vorbei, doch beim Abräumen der Plakate gab es so manche böse Überraschung. So klagt die ÖDP-Kreisvorsitzende Gabriela Schimmer-Göresz darüber, dass besonders viele Wahlplakate ihrer Partei beschädigt oder beschmiert wurden. „Wir nehmen seit 1986 an jeder Wahl teil und müssen leider festhalten, dass noch nie so viele Plakate unauffindbar abgenommen, mutwillig zerstört, überklebt oder verunstaltet wurden wie bei dieser EU-Wahl.“ Dabei sei ein solcher Plakat-Vandalismus kein...

  • Memmingen
  • 12.06.19
  • 301× gelesen
Polizei
Zeugenaufruf nach Graffiti-Schmierereien in Mindelheim (Symbolbild Polizei)

Zeugenaufruf
Graffiti im Mindelheimer Stadtbereich

Im Zeitraum von Freitag den 24.05.2019 bis Sonntag den 26.05.2019 wurden mehrere Hausfassaden, Wände sowie Garagenfassaden in Mindelheim mit dem Schriftzug ‚Seven Seven‘ in roter Farbe besprüht. Bei einem Großteil der Schmierereien ist außerdem ein Symbol ähnlich einer Krone aufgesprüht. Durch das Graffiti ist erheblicher Sachschaden entstanden. Die besprühten Fassaden befinden sich vorwiegend im nördlichen Stadtbereich. Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer kann Hinweise geben?...

  • Mindelheim
  • 28.05.19
  • 1.269× gelesen
Polizei
Zeugenaufruf in Wangen (Symbolbild Polizei)

Zeugenaufruf
Jugendliche heben in Wangen Gullideckel aus und werfen Bauzäune um

Mehrere unbekannte Jugendliche haben in der Nacht zum Sonntag gegen 01.35 Uhr auf der Kreuzung Bahnhof-/Schillerstraße einen Gullideckel aus der Fassung gehoben und an der angrenzenden Baustelle mehrere Bauzäune umgeworfen. Anschließend flüchtete die Gruppe in Richtung Schillerstraße. Personen, welche die Jugendlichen beobachtet haben oder Hinweise zu deren Identität geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wangen, Tel. 07522/984-0, zu melden.

  • Wangen
  • 27.05.19
  • 418× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
16.000 Euro Schaden: Mann (29) randaliert in Bad Wörishofen

Eine Spur der Verwüstung hat ein 29-jähriger Mann am Samstagmorgen in den Straßen von Bad Wörishofen hinterlassen. Wie die Polizei mitteilt, hatte der Mann in einem Hotel und auf dem Dach eines Lebensmittelmarktes randaliert und einen Schaden von etwa 16.000 Euro verursacht.  Der laut Angaben der Polizei vermutlich unter Drogeneinfluss stehende rumänische Staatsbürger verschaffte sich in den frühen Morgenstunden zunächst Zugang in ein Hotel, wo er im Badebereich Bademittel auf dem Fußboden...

  • Bad Wörishofen
  • 12.05.19
  • 5.064× gelesen
Polizei
Symbolbild

Vandalismus auf Babenhausener Sportplatz

Im Zeitraum vom 15.03.2019 bis 29.04.2019 kam es zu einem Vandalismusschaden zum Nachteil des TSV Babenhausen am südlichen Sportplatz der Schule. Bislang unbekannte Täter warfen die Eingangstüre an einem Verkaufskiosk mittels eines Pflastersteines ein. Weiterhin wurde eine Plexiglasscheibe an einem sogenannten Spielerauswechselhäuschen mutwillig beschädigt. Die Schadenshöhe wird derzeit auf circa 500 Euro beziffert. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen um sachdienliche...

  • Babenhausen
  • 10.05.19
  • 306× gelesen
Polizei
Sachbeschädigungen in der Freinacht (Symbolbild Polizei)

Vandalismus
Mehrere Sachbeschädigungen in der Freinacht im Unterallgäu

In der sogenannten Freinacht von 30. April auf 1. Mai sind im Unterallgäu mehrere Anzeigen wegen Sachbeschädigung eingegangen. In den frühen Morgenstunden der Freinacht haben Unbekannte in Haslach eine Kunststofftreppe aus der Verankerung gerissen. Die Treppe war an einem ehemaligen Bauernhaus angebracht. Die Unbekannten haben die Treppe zum Maibaum gezogen und dort abgestellt. Daher ist davon auszugehen, dass es sich um einen "Streich" zur Freinacht handelt, der allerdings eine reine...

  • Mindelheim
  • 02.05.19
  • 3.798× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannte verwüsten Garten in Erkheim

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde in Erkheim in der Nähe des Freibades ein Privatgarten verwüstet. Dabei wurden mehrere Betonelemente und Gitterroste in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden beläuft sich auf 300 Euro. Der oder die Täter konnten unerkannt entkommen. Wer hat hier Beobachtungen gemacht? Die Polizei in Mindelheim nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 08261/76850 entgegen.

  • Erkheim
  • 26.04.19
  • 672× gelesen
Polizei
Polizeieinsatz (Symbolbild)

Vandalismus
Sachbeschädigung an Kaufbeurer Asylbewerberunterkunft

In der Nacht von Ostersonntag auf Ostermontag schlugen Unbekannte mit einer Glasflasche eine Scheibe ein und ergriffen die Flucht. Die Tat ereignete sich gegen 4 Uhr morgens in der Falkenstraße. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Kaufbeuren (Tel. 08341/933-0) zu melden.

  • Kaufbeuren
  • 22.04.19
  • 1.718× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Straftat
Europa-Wahlkampf: Unbekannter beschmiert Wahlplakate in Sonthofen

In Bezug auf den bevorstehenden Europawahlkampf werden derzeit Wahlplakate verschiedener Parteien in und um Sonthofen angebracht. Eine bislang unbekannte Person versucht nun durch besprühen von Plakaten einer bestimmten Partei den Wahlkampf zu Stören. Dabei werden die Parteiplakate mit einem farbigen „X“ besprüht und somit unbrauchbar gemacht. Hierbei steht weniger der materiell entstandene Sachschaden im Raum, als der in unfairer Weise genommene Einfluss auf die unabhängige...

  • Sonthofen
  • 21.04.19
  • 988× gelesen
Polizei
In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden mehrere Autos auf der Insel Lindau beschädigt.

Fahndung
Vandalismus auf der Insel Lindau: Lagerfeuer am Seeufer, eine brennende Dixi-Toilette und beschädigte Autos

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden mehrere Fahrzeuge auf dem Parkplatz P5 auf der Hinteren Insel Lindau beschädigt. Ein Passant alarmierte die Polizei, weil dieser eine unbekannte Person bei der Beschädigung beobachtet hatte. Bei vier Wagen der Marke Mercedes wurde jeweils der Stern an der Motorhaube abgebrochen. Außerdem entdeckten die Beamten ein verlassenes Lagerfeuer am dortigen Seeufer. Laut Polizeiangaben wurden mehrere Holzbalken und eine Plastikwarnbake von einer Baustelle...

  • Lindau
  • 23.02.19
  • 3.818× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Vandalismus
Unbekannte beschädigen Pavillon im Kurpark Oberstaufen

Eine noch unbekannte Gruppe hielt sich am Mittwochabend am Pavillon im Kurpark von Oberstaufen auf. Die Gemeindearbeiter entdeckten am nächsten Morgen mehrere Beschädigungen und verständigten die Polizei. Unter anderem wiesen zwei große Glasscheiben am Pavillon Risse auf. Fliesen im Fußboden wurden beschädigt und teilweise mit einem schwarzen Permanentmarker beschriftet. Auch die Außensteckdosen wurden mutwillig zerstört. Mehrere leere Bierflaschen und Zigarettenkippen blieben zurück. Auch...

  • Oberstaufen
  • 06.09.18
  • 576× gelesen
Polizei
Jugendliche beschädigen mutwillig Fahrräder am Memminger Bahnhof

Sachbeschädigung
Jugendliche randalieren am Memminger Bahnhof

Am Samstag, den 21.07.2018, gegen 12.30 Uhr, konnte eine Zeugin beobachten, wie ein 14-Jähriger und ein 15-Jähriger an den überdachten Fahrradparkplätzen am Bahnhof in Memmingen an ca. 20 Fahrrädern die Rücklichter wegtraten. Die Täter konnten von einer Streife der Polizeiinspektion Memmingen gestellt werden. Die Jugendlichen wurden an ihre Eltern übergeben. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 400 Euro. Geschädigte Personen, welche Ihr Fahrrad zur Tatzeit am Fahrradparkplatz am...

  • Memmingen
  • 21.07.18
  • 1.114× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Vandalismus
Jugendliche entfernen Leitpfosten entlang einer Straße in Kaufbeuren und legen sie auf die Fahrbahn

In der Nacht von Freitag auf Samstag entfernten besonders dreiste Jugendliche die Leitpfosten entlang des sogenannten „Großen Kreisverkehrs“ und der Straße „Am Ring“ und legten sie absichtlich auf die Fahrbahn. Kurz nachdem die eintreffende Polizeistreife die Pfosten entfernt hatte, legten die Jugendlichen diese erneut auf die Fahrbahn. Dabei beobachtete sie ein Verkehrsteilnehmer. Letztlich konnte die Streife sie stellen. Es handelte sich um einen 14-jährigen und einen 16-jährigen...

  • Kaufbeuren
  • 07.07.18
  • 1.713× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Unbekannter beschmiert Schaukasten einer Partei in Kempten mit Kot

In den letzten Wochen häuften sich Beschädigungen an einem Schaukasten des Ortsverbandes einer Partei. Eine bislang unbekannte Täterschaft versah den Schaukasten wiederholt mit Aufklebern mit linksgerichtetem Inhalt. Zudem wurde der Schaukasten, welcher sich im Brodkorbweg befindet, mit Kot verunreinigt. Die Scheibe des Schaukastens musste aufwendig gereinigt werden. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kempten unter 0831-9909-2140 entgegen.

  • Kempten
  • 06.07.18
  • 316× gelesen
Polizei
Unbekannte haben in Sonthofen geparkte Autos beschmiert und zerkratzt.

Zeugenaufruf
Unbekannte beschmieren und zerkratzen Autos in Sonthofen

Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Bereich der Hindelanger und Hofener Straße in Sonthofen mehrere geparkte Fahrzeuge großflächig zerkratzt und teilweise mit weißer Farbe beschmiert. Auch ein Motorrad wurde in Mitleidenschaft gezogen. Hier wurden die Blinker und Teile der Verkleidung abgerissen. Der durch den Vandalismus entstandene Gesamtschaden lässt sich derzeit nicht genau beziffern, dürfte aber mehrere tausend Euro betragen. Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.07.18
  • 2.052× gelesen
Polizei
Vandalismus: Graffiti in Kaufbeurer Gebäude

Zeugenaufruf
Vandalismus in ehemaligem Brauereigebäude in Kaufbeuren

In den letzten Wochen haben unbekannte Täter die ehemaligen Gebäude einer Kaufbeurer Brauerei verwüstet. In dem leerstehenden Gebäude wurden Fenster eingeworfen, die Wände mit Graffiti besprüht und ein Fenster im oberen Stockwerk mit selbstgebastelten Sprengkörpern aus den Angeln gerissen. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro, zumal eines der beschädigten Gebäude unter Denkmalschutz steht. Hinzu kommt, dass eines der Gebäude einsturzgefährdet ist und nicht betreten werden...

  • Kaufbeuren
  • 16.06.18
  • 452× gelesen
Lokales
Altes Brauerei-Areal in Kaufbeuren

Afraberg
Vandalismus auf dem alten Kaufbeurer Braugelände

3,5 Hektar ist das Gelände groß, das Investor Florian Biasi gekauft hat. Das alte Brauereiareal auf dem Afraberg rund um die Zeppelinhalle ist verwinkelt, voll ungenutzer Gebäude, teilweise uralt und verfallen. Da dauert es nicht lange, bis ungebetene Gäste angezogen werden. Investor Florian Biasi beklagt immer mehr Zerstörungen. Jetzt will er Konsequenzen ziehen. „Wir haben derzeit zunehmend mit Sachbeschädigungen auf unserem Areal zu kämpfen“, sagt der Geschäftsführer der Panntum...

  • Kaufbeuren
  • 06.06.18
  • 2.233× gelesen
Polizei

Vandalismus
Haus in Füssen mit roter Farbe beschmiert

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch begaben sich ein oder mehrere unbekannte Täter in den Panoramaweg in Hopfen am See/Füssen und beschmierten dort eine Hausfront mit roter Farbe. Weiterhin wurden an dem Anwesen unter anderem der Metallzaun, die Garage bis zum Dachgiebel sowie die Hofeinfahrt mit roter Farbe, vermutlich aus einer Spraydose, vollgesprüht. Des Weiteren wurden Eierschalen, die mit roter Farbe gefüllt waren, gegen die Hauswand geworfen. Die rote Farbe wurde in wirren Strichen...

  • Füssen
  • 24.05.18
  • 1.135× gelesen
Polizei
Hakenkreuze in Buchloer Unterführung: Die Polizei sucht Zeugen

Zeugenaufruf
Hakenkreuz-Schmierereien in Buchloer Unterführung

Dienstagvormittag stellte eine Buchloerin in der Fußgänger-Bahnunterführung an der Hinteren Gasse Schmierereien fest. Unbekannte hatten an der Wand mehrere schwarze Hakenkreuze angebracht. Tatmittel dürfte ein dicker Stift gewesen sein. Der Tatzeitraum kann nicht näher eingegrenzt werden, die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Es wurden Ermittlungen wegen des Verdachts des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und der Sachbeschädigung eingeleitet....

  • Buchloe
  • 17.05.18
  • 465× gelesen
Polizei
Polizist

Vandalismus
Unbekannte kratzen in Betzigau Hakenkreuze in Autos und schlagen Scheiben ein

In der Nacht von vergangenem Freitag auf Samstag kam es in der zweiten Nachhälfte im Gemeindebereich Betzigau zwischen der Bahnhofstraße und dem Aurikelweg zu mehreren Sachbeschädigungen. Die noch unbekannten Täter zerkratzen Fahrzeuge, wobei teils Hakenkreuze im Lack hinterlassen wurden, und schlugen Scheiben ein. Entwendete Gegenstände wurden auf der Fahrbahn verteilt. Die Polizei in Kempten sucht noch Zeugen die sachdienliche Hinweise geben können. Nach ersten Schätzungen liegt der...

  • Kempten
  • 30.04.18
  • 510× gelesen
Polizei

Randale
Mann (27) beschmiert Wände von Unterkunft in Isny mit nationalsozialistischen Zeichen

Wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen sowie Sachbeschädigung muss sich ein 27-Jähriger aus Isny im Allgäu verantworten, der vergangene Woche am Mittwoch gegen 02:30 Uhr die städtische Notunterkunft in der Lohbauerstraße beschmierte. Neben diversen Schriftzügen wie "ANTI ANTIFA, NSDAP UND SS" schmierte der dringend Tatverdächtige auch ein etwa 50 X 50 Zentimeter großes Hakenkreuz an die Wohnung, in der ein Asylbewerber untergebracht ist. Zudem entleerte der...

  • Lindau
  • 26.04.18
  • 591× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Vandalismus am Kindergarten in Biessenhofen

Unbekannte beschädigten in der Zeit vom 04.04.2018 bis 09.04.2018 im Bereich der Außengruppe des Kindergartens in der Kirchenstraße eine Gartenhütte. Eine Gartentüre wurde beschädigt und zudem die Türe des Gartenhüttchens eingetreten. ntwendet wurde nichts. Es entstand allerdings ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Wer hat im oben angegebenen Tatzeitraum Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktoberdorf unter Tel.Nr. 08342/9604-0.

  • Marktoberdorf
  • 09.04.18
  • 536× gelesen
Polizei
Polizei

Zeugenaufruf
Sachbeschädigungen durch Schmierereien von Windkraftgegnern in Apfeltrang

Im Zeitraum vom Donnerstagabend bis Freitagfrüh wurden in der Apfeltranger Dorfstraße beide amtlichen Kennzeichen eines geparkten Fahrzeuges mit schwarzer Farbe besprüht. Ebenso wurden die jeweils an den Ortseingängen angebrachten Plakate des Vereins „Apfeltrang-Windradfrei“ beschmiert. Es entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von ca. 300,- Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel.: 08342/96040 bei der Polizei in Marktoberdorf zu melden.

  • Kaufbeuren
  • 31.03.18
  • 488× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019